Amtsleiter/in

Stellenausschreibung

Der Landkreis Hildburghausen beabsichtigt, voraussichtlich zum nächstmöglichen Zeitpunkt
die Stelle des/der
Amtsleiters/Amtsleiterin

sowie des/der
Amtsärztin/-arzt

im Gesundheitsamt unbefristet in Vollzeit (40 Wochenstunden) neu zu besetzen.

Die Tätigkeit umfasst grundsätzlich alle Bereiche des öffentlichen Gesundheitsdienstes.

Aufgabenschwerpunkte des/der Amtsleiters/Amtsleiterin hierbei sind:
• die Leitung des Gesundheitsamtes sowie des Sachgebietes Amtsärztlicher Dienst und Sozial-psychiatrischer Dienst
• Tätigkeiten als Arzt/Ärztin im amtsärztlichen Dienst und im Bereich Hygiene,
u.a. Begutachtungen nach beamtenrechtlichen und tarifrechtlichen Bestimmungen, im Rahmen von Eingliederungsverfahren bzw. zur Eignung bzgl. der Führung von Kraftfahr-zeugen bzw. zur Personenförderung, die innerbehördliche Beratung für die verschiedenen Fachämter sowie allgemein in kommunalhygienischen Belangen
• Tätigkeiten im Sozialpsychiatrischen Dienst, dazu gehören die Beratung und Betreuung von psychisch kranken Menschen sowie Begutachtungen im Rahmen der vorübergehenden oder langfristigen Unterbringung

Aufgabenschwerpunkte des/der Amtsärztin/-arztes hierbei sind:
• die Leitung des Sachgebietes Hygiene sowie die ärztliche Tätigkeit im Bereich Hygiene, Infektions– und Gesundheitsschutz
• die stellvertretende Amtsleitung
• Tätigkeiten im amtsärztlichen Dienst, u. a. Begutachtungen
 im Rahmen dienstrechtlicher Bestimmungen
 für den Jugend– und Sozialbereich (SGB VIII und XII)
 zur Eignung der Führung von KFZ bzw. Personenbeförderung
• Tätigkeiten im Sozialpsychiatrischen Dienst, dazu gehören die Beratung und Betreuung von psychisch kranken Menschen sowie Begutachtungen im Rahmen der vorübergehenden oder langfristigen Unterbringung

Anforderungen an den/die Bewerber/in:
• Approbation als Arzt/Ärztin und erfolgreich abgeschlossener Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb der Qualifikation für den Fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit (Amtsarztlehrgang) bzw. die Bereitschaft zur Teilnahme und erfolgreichem Abschluss des Amtsarztlehrganges
• wünschenswert ist weiterhin eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Öffentliches Gesundheitswesen oder eine auf die Stelleninhalte bezogene einschlägige Facharztweiterbildung
• eine mehrjährige Berufserfahrung in der Tätigkeit als Facharzt/-ärztin bzw. als Arzt/Ärztin im öffentlichen Gesundheitsdienst ist von Vorteil

Von dem/der Bewerber/in werden eine hohe Leistungsbereitschaft, ausgeprägte Führungs– und Sozialkompetenz, psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit, sowie eine selbständige und umsichtige Arbeitsweise erwartet.
Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Im Interesse der Förderung und beruflichen Gleichstellung werden schwerbehinderte Bewerber entspre-chend den gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Der Besitz des Führerscheins Klasse B wird vorausgesetzt.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Ent-geltgruppe E 14 bzw. E15.

Darüber hinaus wird, bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen eine Facharztzulage in Höhe von 10% der Stufe 2 der Entgeltgruppe 15 (derzeit 486,03 €) gewährt.

Interessiert?
Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen einschließlich einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 31.10.2017 (Eingang im Landratsamt) an das Landratsamt Hildburghausen, Amt für Personal und Organisation, Wiesenstraße 18, 98646 Hildburghausen.

Aus verwaltungstechnischen und Kostengründen bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen und keine Mappen und Hefter zu verwenden. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben in der vorgenannten Behörde und werden nicht zurückgesandt. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet. Gegebenenfalls entstehende Kosten beim Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

Details zum Stellenangebot

Angebotene Position
Amtsleiter/in



Bezeichnung der Bundesagentur
Amtsleiter/in

Online seit
11. August 2017

Details zum Unternehmen


Name
Landkreis-Hildburghausen - Der Landrat -

Ansprechpartner
Frau Jungnickel

Adressdaten
DE 98646 Hildburghausen

Telefon
03685-445151

Bewerbung per Email
Wenn Sie kein E-Mail Programm nutzen dann klicken Sie hier

Social Media

Social Media


Besuchen Sie uns auf:
Facebook
Google Plus
Twitter

Kontakt

  • Zentrale: +49 (0) 2381 915-194
  • EMail

Sonstiges