Sozialpädagoge/-pädagogin

SOZIALPÄDAGOGIN/-PÄDAGOGEN, SOZIALARBEITER/IN
(DIPLOM, BACHELOR OF ARTS)

Die Stadt Rietberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialpädagogin/-pädagogen, Sozialarbeiter/in (Diplom, Bachelor of Arts)

für die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Rietberg als pädagogische Fachkraft für den Jugendtreff Neuenkirchen.

Die Stadt Rietberg ist Trägerin des Jugendhauses „Südtorschule“ im Stadtteil Rietberg, des Jugendtreffs im Haus Reilmann im Stadtteil Mastholte und des Jugendtreffs im Stadtteil Neuenkirchen (Alte Volksschule).

Der Tätigkeitsbereich umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

die Vertretung der Interessen der Kinder und Jugendlichen
die Weiterentwicklung der Angebotsstruktur der Einrichtungen
gemeinsame Konzeptentwicklung und Qualifizierung der Offenen Jugendarbeit
bedarfsorientierte projektbezogene aufsuchende Jugendarbeit im Sozialraum
die Anleitung, Beratung und Begleitung von Ehrenamtlichen
Kooperation im Netzwerk anderer sozialer Dienste und Einrichtungen, z.B. der Schulsozialarbeit
Zusammenarbeit mit den bestehenden Jugendgruppen auch der Kirchengemeinden und der Sportvereine
Kooperation mit anderen Institutionen und Einrichtungen in den sieben Stadtteilen
Von dem neuen Mitarbeiter/der neuen Mitarbeiterin erwarten wir:

ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialarbeit bzw. Sozialpädagogik
mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung, möglichst mit Leitungserfahrung
Kreativität in der Entwicklung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
Team- und Konfliktfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten
Enge Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch mit den Kollegen der städtischen Jugendarbeit
Bereitschaft zu unkonventionellen Arbeitszeiten
vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Träger
Die Vergütung erfolgt nach EG S 11 b TVöD.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Rietberg handelt familienfreundlich, fördert die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit besetzt werden kann. Es wird erwartet, dass sich BewerberInnen hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anpassen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie Interesse haben, in unserem Team mitzuarbeiten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 11.11.2017 an

Herrn Bürgermeister Andreas Sunder, Rügenstr. 1, 33397 Rietberg.

Telef. Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Dörhoff unter der Rufnummer 05244-986302 oder Herrn Balke (-986226).
Online-Bewerbungen bitte an: ludger.balke@stadt-rietberg.de

Sozialpädagoge/in
Sozialarbeiter/in
Bachelor of Arts
Gesundheit, Pflege, Therapie
NRW
Fachkräfte

Details zum Stellenangebot

Angebotene Position
Sozialpädagoge/-pädagogin


Einsatzort(e)

Bezeichnung der Bundesagentur
Sozialpädagoge/-pädagogin

Online seit
28. Oktober 2017

Details zum Unternehmen


Name
Stadt Rietberg

Ansprechpartner
Ludger Balke

Adressdaten
DE 33397 Rietberg

Telefon
05244-986226

Bewerbung per Email
Wenn Sie kein E-Mail Programm nutzen dann klicken Sie hier


Social Media

Social Media


Besuchen Sie uns auf:
Facebook
Google Plus
Twitter

Kontakt

  • Zentrale: +49 (0) 2381 915-194
  • EMail

Sonstiges