Oberarzt/-ärztin

Die Psychiatrie Baselland sucht in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie ab sofort oder nach Vereinbarung eine/einen
Oberärztin/Oberarzt (70%)
Die Psychiatrie Baselland bietet eine umfassende ambulante, teilstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung an.
Wir arbeiten nach dem Modell der beziehungsorientierten Psychiatrie, in dem intensive Psychotherapie im Einzel- und Gruppensetting mit psychopathologischer Diagnostik, Psychopharmakologie und Sozialpsychiatrie verbunden werden. Mit den Kantonsspitälern Baselland besteht eine enge Kooperation. Die Psychiatrie Baselland mit ihren Ambulatorien und Tageskliniken ist eine von der FMH anerkannte Weiterbildungsstätte für 3 Jahre stationär, 3 Jahre ambulant (A1) für 2 Jahre Alterspsychiatrie stationär und für 2 Jahre Konsiliar-und Liaisonpsychiatrie (D2-CL).
Sie werden eine stationäre Abteilung des „Zentrums für Krisenintervention“ mit dem Schwerpunkt auf psychotische Ersterkrankungen in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team von Assistenzärzten, Psychologinnen, Pflegefachleuten sowie Sozialarbeiterinnen leiten und weitere übergeordnete Leitungsaufgaben übernehmen. Es erwartet Sie ein interessantes, vielseitiges Diagnose- und Behandlungsspektrum.
Wichtige Kriterien für die Beurteilung Ihrer Bewerbung sind für uns Ihre breite klinische, vor allem akutpsychiatrische Erfahrung, ebenso Ihre Initiative und Freude am Fach, Ihre gründliche psychotherapeutische Ausbildung und der Titel einer Fachärztin/eines Facharztes für Psychiatrie und Psychotherapie. Gruppentherapeutische Kenntnisse sind willkommen. Sie sollten Interesse an Leitungsaufgaben und an der
fachlichen und institutionellen Weiterentwicklung der Psychiatrie Baselland mitbringen.
Sie finden bei uns ein gutes Arbeitsklima, ein breites Weiter- und Fortbildungsangebot und die Möglichkeit, vernetzt mit anderen Institutionen zu arbeiten. Ihr Engagement für die institutionelle und fachliche Entwicklung einer dynamischen Institution wird begrüsst.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. med. Lienhard Maeck, Chefarzt des Zentrums für Krisenintervention, Telefon 061 553 53 53.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an Herrn Prof. Dr. med. J. Küchenhoff, Direktor Erwachsenenpsychiatrie, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Bienentalstrasse 7, 4410 CH-Liestal oder per mail an: elke.anschuetz@pbl.ch, www.pbl.ch.

Details zum Stellenangebot

Angebotene Position
Oberarzt/-ärztin


Einsatzort(e)

Bezeichnung der Bundesagentur
Oberarzt/-ärztin

Online seit
3. Dezember 2017

Details zum Unternehmen


Name
Psychiatrie Baselland

Adressdaten
CH 4410 Liestal

Telefon
0041/61553-5353

Bewerbung per Email
Wenn Sie kein E-Mail Programm nutzen dann klicken Sie hier


Social Media

Social Media


Besuchen Sie uns auf:
Facebook
Google Plus
Twitter

Kontakt

  • Zentrale: +49 (0) 2381 915-194
  • EMail

Sonstiges