Kinderarzt/-ärztin

Der Landkreis Wesermarsch mit seinen rd. 90.000 Einwohnern und 822 km² Fläche ist ein
zukunftsorien­tierter Investitionsstandort am seeschifftiefen Wasser mit den Schwerpunktbranchen „Luftfahrzeugbau“, „Spezialschiffbau“ und „Maritime Wirtschaft“. Mit seiner ländlichen Prägung verfügt er bundesweit über das größte zusammenhängende Grünlandgebiet mit
einer hochproduktiven Milchwirtschaft und aufstre­bendem Tourismus im Umfeld der vier Oberzentren Bremen, Bremerha­ven, Oldenburg und Wilhelmsha­ven. Zwischen Nordsee,
Jadebusen und Weser gelegen um­fasst der Landkreis sechs Gemeinden und drei Städte.

In dieser reizvollen Landschaft sucht der Landkreis Wesermarsch für den Fachdienst
„Gesundheit“ zum 01.08.2018 eine_n

Ärztin / Arzt
im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch Teilzeit geeignet ist. Die
Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentliche Dienst (TVöD) bis Entgeltgruppe 15, je nach Qualifikation und bisherigem Berufsverlauf. Außerdem ist die Wahrnehmung der Aufgaben als Freiberuflerin/Freiberufler auf Honorarbasis möglich.

Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit der späteren Übernahme in das Beamtenverhältnis.

Wenn Sie Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin oder Kinder- und Jugendpsychiatrie sind oder über Erfahrung im Bereich der Pädiatrie verfügen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bei Interesse ist die Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen - bei Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen – möglich.

Der Fachdienst Gesundheit des Landkreises Wesermarsch versteht sich als moderne,
kundenorientierte Dienstleistungseinrichtung im öffentlichen Gesundheitswesen mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten. Ihre Aufgaben umfassen die im Niedersächsischen Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst (NGöGD) erwähnten Bereiche mit dem Schwerpunkt der Kinder- und Jugendgesundheit (z.B. Früherkennung von Entwicklungsauffälligkeiten, Einschulungsuntersuchungen, Entwicklungsscreening, Sozialmedizinische und -pädiatrische Hilfen, Erstellen von Gutachten, sowie die Beratung und Unterstützung von
Kindern, Jugendlichen, Erziehungsberechtigten und Einrichtungen).

Wir suchen eine Ärztin/einen Arzt mit der Fähigkeit zum einfühlsamen zielgerichteten
Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, hoher Leistungsmotivation, Kontaktfreudigkeit, Kreativität und der Bereitschaft, eigenständig und eigeninitiativ im Team des
jugendärztlichen Dienstes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich, flexible
Arbeitszeiten, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebssportmöglichkeit und die
Möglichkeit der Fortbildung.

Für Ihre Tätigkeit ist der Besitz eines Führerscheins der Klasse B sowie die Bereitschaft zum Einsatz des eigenen PKWs für dienstliche Zwecke erforderlich.
Der Landkreis Wesermarsch setzt sich für die Chancengleichheit im Beruf ein und ermutigt Frauen zur Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bei Interesse erhalten Sie weitere Auskünfte bei Herrn Blohm (Tel. 04401/927-512).
Informationen über den Landkreis Wesermarsch finden Sie auf der Internetseite
www.landkreis-wesermarsch.de

Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen und Interesse an dieser anspruchsvollen Tätigkeit haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 18.02.2018 unter Angabe des Kennwortes „58_Jugendärztin/-arzt im Öffentlichen Gesundheitsdienst“ mit Lebenslauf, Qualifikations- nachweisen und lückenlosem Beschäftigungsnachweis an den

Landkreis Wesermarsch
Fachdienst 10 – z.Hd
Frau Henzel
Poggenburger Straße 15
26919 Brake / Unterweser
Tel.: 04401/927-319

Der Landkreis Wesermarsch ist bestrebt, Frauen und Männer eine gleiche Stellung in der
öffentlichen Ver­waltung zu verschaffen. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von de­ren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identi­tät. Schwerbe­hinderte Bewerber_innen (Nachweis ist beizufügen!) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksich­tigt.

Hinweise zu Ihrer Bewerbung
- Sollten Sie sich entschieden haben, sich auf die o.g. Stelle zu bewerben, dann können Sie Ihre Bewerbungs­unterlagen (im PDF-Format) auch gerne per Email an bewerbungen@lkbra.de schicken.
- Sobald Ihre Bewerbung beim Landkreis Wesermarsch eingegangen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestäti­gung per Email.
- Wenn Sie schwerbehindert oder nach § 2 Abs. 3 SGB IX gleichgestellt sind, fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
- Bewerbungen, die nicht dem Anforderungsprofil entsprechen, bleiben unberücksichtigt.

Details zum Stellenangebot

Angebotene Position
Kinderarzt/-ärztin


Einsatzort(e)

Bezeichnung der Bundesagentur
Kinderarzt/-ärztin

Online seit
12. Dezember 2017

Details zum Unternehmen


Name
Landkreis Wesermarsch-Der Landrat

Ansprechpartner
Herr Volker Blohm

Adressdaten
DE 26919 Brake

Telefon
04401-927319

Bewerbung per Email
Wenn Sie kein E-Mail Programm nutzen dann klicken Sie hier


Social Media

Social Media


Besuchen Sie uns auf:
Facebook
Google Plus
Twitter

Kontakt

  • Zentrale: +49 (0) 2381 915-194
  • EMail

Sonstiges