Auszubildende/r zur/zum Fachinformatiker/in Systemintegration in Lünen
Auszubildende/r zur/zum Fachinformatiker/in Systemintegration

Die Katholische Klinikum Lünen/Werne GmbH sucht zum 01.09.2019 eine/n
Auszubildende/r zur/zum Fachinformatiker/in Systemintegration

Die Katholisches Klinikum Lünen/Werne GmbH umfasst die Krankenhäuser St. Christophorus-Krankenhaus Werne und St.-Marien-Hospital Lünen mit insgesamt 808 Betten und 23 Fachabteilungen. Beide Krankenhäuser versorgen in ihren operativen und nichtoperativen Fachgebieten zusammen jährlich etwa 35.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten.
Über 1.800 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich für die qualitativ exzellente Betreuung der Patienten.

Was Sie erwarten dürfen:
Eine interessante 3-jahrige betriebliche Ausbildung in einem Klinikum mit direkten Einblicken in die Welt des Gesundheitswesens und der Healthcare IT, täglicher Umgang mit Anwendungen, Hardware und Anwendern, in einem spannenden und vielseitigen Aufgabengebiet, sowie vielen nicht alltägliche Arbeitsinhalten aus der Welt der IT.

Ihr Profil:
- Allgemeiner Hochschulreife oder Fachhochschulreife
- Ausgeprägtes Interesse an Informatik bzw. Computer Technologien
- Technisches Grundverständnis
- Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich IT bzw. Spaß und Interesse an IT-Themen
- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Eigeninitiative, Engagement, Verantwortungsbewusstsein sowie selbstständiges und zielgerichtetes Lernen und Arbeiten
- Ein hohes Maß an Flexibilität, Motivation sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
- logisches Denkvermögen, Geduld und Organisationstalent
- Führerschein Klasse B

Informationen zur Ausbildung:
- Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre, eine Verkürzung auf zweieinhalb Jahre ist ggf. möglich
- Sie erwerben an ein bis zwei Tagen pro Woche theoretisches Wissen in der Berufsschule und wenden dieses in der übrigen Zeit im Unternehmen praktisch an.
- Während Sie die verschiedenen Bereiche durchlaufen, haben Sie die Möglichkeit Ihre Interessen, Stärken und Talente zu entdecken und weiter auszubauen.
- Bei überzeugendem Engagement in Schule und Praxis haben Sie die besten Zukunftsperspektiven, denn wir bieten auch interessante Weiterebeschäftigungsmöglichkeiten nach der Ausbildung an.
- Die Vergütung erfolgt nach den AVR-Caritas Richtlinien. Neben Urlaubsgeld können Sie sich auch über Weihnachtsgeld und vermögenswirksame Leistungen freuen.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Zimner, unter der Telefonnummer: 02306/ 77-2184 zur Verfügung.
Bitte bewerben Sie sich direkt online über unsere
Karriereseite: https://www.klinikumluenen.de/beruf-karriere/stellenangebote/

"Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten:
Frühzeitige Übernahme von Verantwortung, ein freundliches Arbeitsumfeld, spannende Technologien!"
M.Notthoff
Auszubildender Fachinformatiker im dritten Ausbildungsjahr
(Stand April 2019)