Facharzt/-ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen in Koblenz
Facharzt/-ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen

Kreisverwaltung
Mayen-Koblenz

Arzt (m/w/d)
in der Position als Leiter des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz am Standort Koblenz

Der Landkreis Mayen-Koblenz ist ein attraktiver Standort. Wirtschaftliche Stärke gepaart mit einem vielfältigen Lebensumfeld charakterisiert Mayen-Koblenz als eine der attraktivsten Regionen Deutschlands.
Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das in seinem Einzugsbereich für über 210.000 Einwohner vielfältige Serviceleistungen erbringt.

Aufgaben:
Da die Leitungsposition perspektivisch zu besetzen ist, sind zunächst folgende Aufgaben in der Funktion des stellvertretenden Leiters (m/w/d)
für das Gesundheitsamt mit seinen drei Standorten Koblenz, Andernach und Mayen wahrzunehmen:
- Leitung und Führung des Referates ,Infektionsschutz, Umweltmedizin‘ mit seinen neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie verantwortliche Koordination der Hygieneaufsicht nach dem Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst Rheinland-Pfalz (Beratung und Hygieneüberwachung von unterschiedlichen Einrichtungen)
- Vertretung der Leitung des Gesundheitsamtes nach außen und innen
- Betriebsärztliche Betreuung der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Aufgrund einer beabsichtigten Organisationsuntersuchung sind noch Veränderungen im derzeitigen Aufgabenzuschnitt möglich.

Profil:
- Sie verfügen möglichst über eine Qualifikation als Facharzt für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin (Internist) und sind Betriebsmediziner
- Sie bringen Führungserfahrung mit
- Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement sowie Entscheidungsfreudigkeit, um den Anforderungen an das öffentliche Gesundheitswesen - dem Schutz und der Förderung der Gesundheit der Bevölkerung (Landkreis Mayen-Koblenz und Stadt Koblenz) - gerecht werden zu können.

Wir bieten:
- für Beamte eine Einstufung bis Besoldungsgruppe A 16 LBesG RLP bzw. eine entsprechende Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) für Tarifbeschäftigte
- flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines attraktiven Gleitzeitmodells (40- bzw. 39-Stunden-Woche bei Vollbeschäftigung)
- einen sicheren Arbeitsplatz
- Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Gebäude des Gesundheitsamtes in Koblenz
- attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Urlaubsanspruch über dem gesetzlichen Mindestrahmen, Zusatzversorgung und
Jahressonderzahlung im Beschäftigtenbereich, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle)
- ein breites Angebot des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Kontakt:
Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Referats ,Personal‘, Herr Rudolf Bender (Tel. 0261/108-227, E-Mail: rudolf.bender@kvmyk.de) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit aussagekräftigen, vollständigen Unterlagen an die
Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Referat Personal
Bahnhofstraße 9
56068 Koblenz
oder als PDF-Dokument per E-Mail an: bewerbung@kvmyk.de
Video: https://www.youtube.com/watch?v=ATOmCnfm66k&feature=player_embedded_uturn
Standort: Gesundheitsamt Mayen-Koblenz, Neversstraße 4-6, 56068 Koblenz


Daten des Stellenausschreibers:

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Bahnhofstraße 9
DE - 56068, Koblenz
0261/108-227