Professor (w/m/d) in Düsseldorf
Professor (w/m/d)

Die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf mit zurzeit rund 1.600 Studierenden ist eine junge Fachhochschule, die derzeit in den Fachgebieten Pflege, Gesundheit, Bildung und Soziale Arbeit qualifiziert.

Als Tochterunternehmen der Kaiserswerther Diakonie, einem der großen diakonischen Bildungsträger, bietet die Fliedner Fachhochschule durch die Nähe von Fachhochschule, Praxisfeldern und Ausbildungsstätten die besondere Chance zur Gestaltung von innovativen und anwendungsorientierten Studiengängen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.fliedner-fachhochschule.de

Zur Verstärkung unseres Hochschulteams suchen wir zum 01. Oktober 2019 (Wintersemester 2019/20) einen

Professor (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Neurologie, Psychiatrie, Rehabilitation für den B.Sc. Studiengang Medizinische Assistenz – Chirurgie (in Teilzeit 51 %)
Ihre Aufgaben:

Vertretung des Studiengangs in Lehre und Forschung
Studiengangsentwicklung und Integration von Neurologie, Psychiatrie, Rehabilitation in den Bereich „Medizinische Assistenz“
berufspolitische Arbeit in relevanten Berufsverbänden und in der Gesundheitspolitik
Ihr Profil:

abgeschlossene Facharztweiterbildung in einem klinischen Fachgebiet
ausgewiesene, mindestens fünfjährige Berufserfahrung
besondere Befähigung zur wissenschaftlichen Arbeit, die durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird
besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden
Darüber hinaus gelten für die Professur die Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 36 Hochschulgesetz NRW.

Es wird die Bereitschaft erwartet, Lehrveranstaltungen in fachlich benachbarten Studiengängen der Hoch­schule zu übernehmen, sich bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Studiengänge zu beteiligen sowie an der Hochschulentwicklung und der Selbstverwaltung mitzuwirken. Ausgewiesene Kompetenzen in der akademischen Lehre und Erfahrungen bei der Einwerbung von Drittmitteln und/oder im Verfassen von Forschungsanträgen sind erwünscht.

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK-Klausel) wird vorausgesetzt. Der Bewerbung sind drei selbstverfasste Publikationen aus der bisherigen wissenschaftlichen Tätigkeit beizufügen.

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt behandelt.

Die Professur ist mit einem unbefristeten Angestelltenverhältnis in Anlehnung an W2 Bundesbesoldungsgesetz einschließlich der Gewährung von Berufungsleistungsbezügen vergütet.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Studiengangsleiter Herr Prof. Dr. med. Peter Leonard Stollwerck unter der Telefonnummer 0211-409-3221 oder unter stollwerck@fliedner-fachhochschule.de zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie mit den üblichen Unterlagen bis zum 30. Juni 2019 an:

Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Rektorin Prof. Dr. Marianne Dierks, Alte Landstraße 179, 40489 Düsseldorf


Daten des Stellenausschreibers:

Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Alte Landstr. 179
DE - 40489, Düsseldorf
0211/409-3221