Dipl.-Ingenieur/in Bauingenieurwesen in Rietberg
Dipl.-Ingenieur/in Bauingenieurwesen

Die Stadt Rietberg (Kreis Gütersloh, ca. 30.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen (m/w/d)
Die Stelle ist als Vollzeitstelle (39,0 Stunden/Woche) befristet bis zum 30.04.2022 zu besetzen und wird vorbehaltlich der noch durchzuführenden Stellenbewertung nach EG 11 TVöD vergütet.
Die Stadt Rietberg hat erfolgreich an dem Landeswettbewerb „Kommunaler Klimaschutz NRW“ teilgenommen. Im Rahmen der Wettbewerbsumsetzung sollen fünf Maßnahmenkonzepte umgesetzt werden. Unter anderem ist die Errichtung einer innovativen Heizzentrale mit einer Fernwärmeleitung zur Versorgung städtischer Gebäude geplant. Die Einstellung eines Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen zur Begleitung der Wettbewerbsumsetzung wird aus Mitteln des Landes NRW und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.
Die Aufgaben umfassen insbesondere
Planung und Umsetzung von Neubauten, Sanierungen, Teilsanierungen und deren Versorgung, der technischen Infrastruktur sowie eines Fernwärmeleitungsnetzes, damit verbunden die Grundlagenermittlung, Entwicklung eines Vorentwurfs, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Vergabe und Objektüberwachung
Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen von städtischen Gebäuden und deren Versorgung, der technischen Infrastruktur sowie eines Fernwärmeleitungsnetzes, damit verbunden die Grundlagenermittlung, Entwicklung eines Vorentwurfs, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Vergabe und Objektüberwachung
Bauherrenvertretung für die vorgenannten Aufgabenstellungen
Unterhaltungsmaßnahmen an städt. Gebäuden
Von der Bewerberin/dem Bewerber wird insbesondere erwartet
erfolgreicher Abschluss des Studienfachs Ingenieurwissenschaften der Studiengänge Bauingenieurwesen oder Architektur (Bachelor/Master of Engineering/Science o. Diplom-Ingenieur)
ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Kooperationsfähigkeit und Organisationstalent,
Für weitergehende Auskünfte stehen Ihnen Herr Setter als Fachbereichsleiter des Fachbereiches Bauen (Tel. 05244-986251) und Frau Burghardt von der Personalabteilung (05244-986226) gerne zur Verfügung.
Die Stadt Rietberg handelt familienfreundlich, fördert die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit besetzt werden kann. Es wird erwartet, dass sich BewerberInnen hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anpassen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Sie sind interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 12.07.2019 an:
Herrn Bürgermeister Andreas Sunder, Rügenstr. 1, 33397 Rietberg

Dipl.-Ing. Bauwesen
Bachelor Bauingenieurwesen
Fach- und Führungskräfte
Weitere Berufe
Öffentlicher Dienst
NRW
Ingenieure/Techniker


Daten des Stellenausschreibers:

Stadt Rietberg
Rügenstr. 1
DE - 33397, Rietberg
05244-986226