Elektroniker/in für Kommunikations-und Informationstechnik in Neunkirchen
Elektroniker/in für Kommunikations-und Informationstechnik

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) in Neunkirchen ist zuständig für Planung, Bau, Erhaltung, Verkehrsabwicklung und Betrieb aller Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen im Saarland.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Elektroniker/in für Kommunikations- und
Informationstechnik (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:
- Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit des gesamten Anlagenbestandes der Verkehrstelematik und
Verkehrstechnik, sowie der Einrichtungen des Fernmeldewesens

Darüber hinaus:
- Betrieb, Konfiguration, Instandhaltung, Reparatur und Wartung der Anlagen der
• Verkehrsbeeinflussung und Verkehrssteuerung
• Verkehrsdatenerfassung und Umweltdatenerfassung
• Fernmeldetechnik (Weitverkehrs-Kommunikationssysteme PCM, Notruf, Datennetze, Fernwirkanlagen und
Telekommunikationsanlagen)
-Überwachung und Kontrolle der Betriebszustände der Anlagen der Verkehrstelematik, Verkehrstechnik und Fernmeldetechnik vor Ort mit Störungsbeseitigung im Bedarfsfall
- Überwachung von Wartungs- Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten
- Bauüberwachung bei Neubau und Erweiterungen der Anlagen der Verkehrstelematik, Verkehrstechnik und Fernmeldetechnik
- Betrieb, Instandhaltung, Reparatur und Wartung der pupinisierten und papierisolierten Kupfer- und Lichtwellenleiter-Fern-Kabelnetze
- Kabelortung, Eingrenzung von Kabelfehlern und Einweisung von Fremdfirmen

Für diese interessante und verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Bewerber*innen mit folgenden Voraussetzungen:
- Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker für Kommunikations- und Informationstechnik oder vergleichbare Berufsausbildung

Erwartet werden
-Berufserfahrung im Bereich der Verkehrstelematik und Verkehrstechnik bzw. der Informations- und
Telekommunikationstechnik
-Gute technische Fähigkeiten
-Selbstverantwortliches und eigenständiges Arbeiten
-Teamorientierte Denk- und Arbeitsweise
-Organisationstalent
-Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Engagement zur Aufgabenerledigung im Außendienst im saarlandweiten
Einsatzgebiet
-Bereitschaft zur Rufbereitschaft außerhalb der regulären Dienstzeit, sowie an den Wochenenden und Feiertagen erforderlich
-Führerschein der Klasse B + BE

Die Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Voraussetzungen der Entgeltordnung zum TV-L.

Die Beschäftigung ist zunächst bis zum 30.06.2021 befristet.
Es wird darauf hingewiesen, dass „Die Autobahn GmbH des Bundes“ ab dem 01.01.2021 das Aufgabengebiet in ihren Verantwortungsbereich übernehmen wird. Bewerber (m/w/d) werden gebeten, mit der Abgabe der Bewerbung ihre Wechselbereitschaft zu dieser neuen Gesellschaft zu erklären.

Bitte registrieren Sie sich bei www.interamt.de und bewerben Sie sich bis zum 04.12.2019 ausschließlich online unter der Stellen ID 547328. Damit das Auswahlverfahren umfänglich und zeitnah betrieben werden kann, gilt es unbedingt darauf zu achten, dass alle Datenfelder entsprechend ausgefüllt sind.


Daten des Stellenausschreibers:

Landesbetrieb für Straßenbau
Peter-Neuber-Allee 1
DE - 66538, Neunkirchen
06821/100-416
https://www.saarland.de/dokumente/thema_verkehr/04.11.2019_Stellenausschreibung_Elektronike.pdf