Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Architekt

Agnes Weber - 59229, Ahlen, DE

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams Bauzeichner/in auch als Auszubildende/n Architekt/Architektin für Entwurf und Konstruktion Architekturbüro Agnes Mehr Informationen unter www.emu-baubüro.de

Leitung in der Bauverwaltung (m/w/d)

Gemeinde Weßling - 82234, Weßling, DE

Die Gemeinde Weßling (ca. 5.600 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung in der Bauverwaltung (m/w/d) unbefristet in Vollzeit Ihr Aufgabenbereich: - Personelle und fachliche Leitung sowie Organisation der Bauverwaltung - Städtebauliche Entwicklung der Gemeinde - Bauplanungs- und Bauordnungsrecht - Bearbeitung und Begleitung von gemeindlichen Bauprojekten - Grundstücksangelegenheiten - Straßen- und Wegerecht Unsere Erwartungen: - Verwaltungsfachangestellter / Verwaltungsfachwirt oder vergleichbare Ausbildung (m/w/d), gerne auch Bautechniker - Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise - Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft - Idealerweise praktische Erfahrung in der Bau- und Liegenschaftsverwaltung - Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit - Teamfähigkeit sowie zuverlässige und kundenorientierte Arbeitsweise - Freundliches Auftreten - Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und dienstlichen Terminen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit Unser Angebot: - Eine interessante Aufgabe mit Führungsfunktion in der Kommunalverwaltung - Ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenspektrum mit hoher Verantwortung - Gute Weiterbildungsmöglichkeiten - Eine tarifliche Vergütung bis EG 11, je nach persönlichen Voraussetzungen - Sämtliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, leistungsorientierte Bezahlung (LOB), Fahrtkostenzuschuss, Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten bis zur Einschulung, etc.) Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD-VKA bzw. BayBesG. Für evtl. Rückfragen steht Ihnen die Verwaltung unter der Telefonnummer (081 53) 404-0 zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte auf dem Postweg an die Gemeinde Weßling, Gautinger Str. 17, 82234 Weßling oder per E-Mail an info@gemeinde-wessling.de. Bitte fügen Sie bei E-Mail-Bewerbungen Ihre Bewerbungsunterlagen in nur einer PDF Datei bei (max. 5MB). Die Bewerbungsfrist endet am 01.07.2019.

Bauingenieur (m/w/d) Bereich Brückebau

Niedersächsische Landesbehörde für - 38640, Goslar, DE

Stellenausschreibung In der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sind im regionalen Geschäftsbereich Goslar zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Arbeitsplätze / Dienstposten als Bauingenieur (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Arbeitsplatz/Dienstposten 2215 – Bauingenieur (m/w/d) im Bereich Planung Das Aufgabengebiet des Arbeitsplatzes 2215 im Sachgebiet „Straßenplanung und –entwurf, Planfeststellung, Immissionsschutz“ umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben: - Bearbeiten von Entwürfen einschl. ggf. Aufstellen hydraulischer Berechnung und luftschadstofftechnischer Untersuchungen - Erstellen von Planungsanträgen und Projektkonzepten - Aufstellen von Planfeststellungsunterlagen sowie Stellungnahme zu den Einwendungen im Planfeststellungsverfahren - Aufstellen und Prüfen der Ausführungsunterlagen nach Durchführung der Planfeststellung/Plangenehmigung - Ermittlung des Honorars gem. HOAI für Leistungen für Dritte Die Aufgaben werden teilweise auch mit Unterstützung durch Ingenieurbüros abgewickelt. Für den Arbeitsplatz ist ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. Bachelor des Bauingenieurwesens bzw. bei sonstigen Beschäftigten das Vorliegen der gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen erforderlich. Als Beamtin/Beamter muss die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 Fachrichtung Technische Dienste nachgewiesen werden können. Kenntnisse auf dem Gebiet der Straßenplanung und des Straßenentwurfs sowie der Planfeststellung sind wünschenswert. Kenntnisse mit Entwurfssoftware (z.B. VESTRA, CARD/1) sowie im Lärmberechnungsprogramm Soundplan sind vorteilhaft. Gesucht wird eine hoch motivierte, verantwortungsbewusste, zuverlässige und selbständig arbeitende Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative. Eine strukturierte Arbeitsweise und eine vorausschauende Planung von Arbeitsabläufen werden erwartet. Arbeitsplatz/Dienstposten 3315 – Bauingenieur (m/w/d) im Bereich Brückenbau Der Arbeitsplatz 3315 im Sachgebiet „Bauwerksplanung, Erhaltung und Bau von Ingenieurbauwerken“ beinhaltet u.a. folgende Aufgaben: - Prüfen und Auswerten von Bauwerksprüfungen Dritter - Aufstellen von Entwürfen und Ausführungsunterlagen für den Neubau, die Teilerneuerung und den Umbau von Bauwerken sowie für deren Instandsetzung einschl. Kostenberechnungen sowie der Beteiligung von Versorgungsträgern - Erstellen von Ausschreibungsunterlagen, Prüfen und Werten der Angebote und Erstellen eines Vergabevorschlages für Neubauten, Teilerneuerungen, Erhaltungen und Instandsetzungen - Abwickeln der vergebenen Aufträge für bauliche Maßnahmen einschl. Anleitung der Bauüberwachungskräfte, einschl. Bearbeiten von Nachtrags- und Zusatzangeboten, Überwachen und Verfolgen von Gewährleistungsansprüchen - Vereinzeltes Durchführen von Bauwerksprüfungen Die Aufgaben werden teilweise auch mit Unterstützung durch Ingenieurbüros abgewickelt. Für den Arbeitsplatz ist ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. Bachelor des Bauingenieurwesens mit der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau bzw. bei sonstigen Beschäftigten das Vorliegen der gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen erforderlich. Als Beamtin/Beamter muss die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 Fachrichtung Technische Dienste nachgewiesen werden können. Erwünscht sind Erfahrungen im Aufgabengebiet. Kenntnisse in HOAI, VOB, VgV und UVgO werden ebenso vorausgesetzt wie gute MS-Office-Kenntnisse und Kenntnisse der Fachanwendungen (z. B. iTWO). Des Weiteren werden für die Wahrnehmung der Aufgaben Eigeninitiative und eine gute Organisationsfähigkeit vorausgesetzt sowie Kommunikations-, Kontakt- und Teamfähigkeit. Für die Zusammenarbeit mit Baufirmen und Ingenieurbüros sowie für die Teilnahme an Baustellenterminen sind Selbstständigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit in der Aufgabenerledigung unter Termindruck erforderlich. Eine strukturierte Arbeitsweise und eine vorausschauende Planung von Arbeitsabläufen werden erwartet. Das bieten wir Ihnen: - Gesichertes unbefristetes Beschäftigungsverhältnis beim Land Niedersachsen - Betriebliche Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) - Jahressonderzahlung - Wöchentliche Arbeitszeit von 39,8 Stunden bei einer Vollzeitstelle - Flexible Anpassung der Stundenzahl bei Teilzeit - 30 Tage Urlaubsanspruch pro Jahr bei einer 5-Tage-Woche - Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit für mehr Zeit mit Familie und Freunden - Attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigem und abwechslungsreichem Tätigkeitsfeld - Umfassende Einarbeitungszeit - Eingliederung in ein dynamisches Team mit guter Arbeitsatmosphäre Beide Arbeitsplätze sind nach Entgeltgruppe 11, Fallgruppe 1, Teil II, Abschnitt 22.1 der Entgeltordnung zum TV-L bewertet. Die Dienstposten für technische Beamte sind nach Besoldungsgruppe A 11 BBesO bewertet. Vorausgesetzt werden gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (vergleichbar Sprachniveau C2 des GER) ebenso wie gute MS Office-Kenntnisse. Die Arbeitsplätze / Dienstposten sind grundsätzlich teilzeitgeeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung / Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Die NLStBV strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgaben des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Bewerbungen bitte ich unter Angabe der entsprechenden Kennziffer bis zum 12.07.2019 bei der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Goslar, Am Stollen 16, 38640 Goslar, einzureichen. Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter: http://www.strassenbau.niedersachsen.de/download/132406. Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Lylov (Tel. 05321/311-217) zur Verfügung.

Testingenieur/in

IGT Inbetriebnahmegesellschaft - 38226, Salzgitter, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen / eine: Testingenieur/in für funktionale Softwaretests an Schienenfahrzeugen Die IGT mbH vereint die Geschäftsbereiche eines Ingenieurbüros mit denen eines Eisenbahnverkehrsunternehmens (EVU) mit einer europaweit gültigen Sicherheitsbescheinigung - Teil A und einer nationalen Sicherheitsbescheinigung Teil B für die besonderen Anforderungen und Lösungen im Schienenverkehr. Sowohl die Prüfstelle (DIN EN 17025) als auch die Inspektionsstelle (DIN EN 17020) sind motiviert, sich neuen, aber auch bestehenden Herausforderungen im betrieblichen und technischen Fahrzeugumfeld zu stellen. Hierfür setzt sich die IGT mbH europaweit ausführlich mit neuen und innovativen Fahrzeugsystemen und deren Prüfumgebung auseinander. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen der IGT mbH ist spezialisiert auf die Durchführung von komplexen Probefahrten. Diese werden zur unabhängigen Bewertung der Anforderungen über das IGT mbH eigene Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) realisiert. Damit bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an und nutzen die hieraus resultierenden Synergieeffekte für uns. Mit unseren Geschäftsfeldern verfügen wird über effiziente, ganzheitliche und prozessorientierte Lösungen. Nach umfassender Einarbeitung sind Ihre Aufgaben: • Selbstständige Erstellung von Testspezifikationen für Fahrzeug-Softwaresysteme • Review von Testspezifikationen • Vorbereitung und qualitätsgerechte Durchführung von eisenbahntechnischen Prüfungen an Systemen und kompletten Schienenfahrzeugen im In- und Ausland • Durchführung und exakte Dokumentation der Fahrzeug-Softwaretests • Analyse und exakte Dokumentation aufgetretener Fehler • Unterstützung des Software-Entwicklerteams bei der Fehlerbehebung • Erstellung von Verifikations- und Validierungsberichten Ihr Profil: • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik/Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Techniker bzw. Meister in den genannten Bereichen mit entsprechender Erfahrung) • Idealerweise sind Sie Elektrofachkraft und haben bereits Praxiserfahrung in diesem Bereich • Wünschenswert wären Erfahrungen in den Bereichen Testdurchführung, Verifikation und Validierung, sowie die Kenntnis der Normenreihe DIN EN 50215, DIN EN 50128 bzw. DIN EN 50657 • Sie sind teamfähig, engagiert und übernehmen gern Verantwortung im Team Ihre Vorteile: • Attraktive und leistungsorientierte Vergütung • Flexible Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Gestaltungsmöglichkeiten • Weiterbildung- und Fortbildungsmöglichkeiten sind selbstverständlich • Arbeiten in einem professionellen Team mit offener Arbeitsatmosphäre • Ausstattung mit modernster Kommunikationstechnik • Telearbeitsplatz / Homeoffice nach Einarbeitung und Absprache möglich Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts senden Sie bitte per Post oder per Mail an: Inbetriebnahmegesellschaft Transporttechnik mbH Chemnitzer Straße 90-94, 38226 Salzgitter Personalabteilung: Herrn Christian Schaefer E-Mail: christian.schaefer@igt-bahn.de Telefon: +49 (0) 5341 / 8624 620

Software-Ingenieur/in

IGT Inbetriebnahmegesellschaft - 38226, Salzgitter, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen / eine: Testingenieur/in für funktionale Softwaretests an Schienenfahrzeugen Die IGT mbH vereint die Geschäftsbereiche eines Ingenieurbüros mit denen eines Eisenbahnverkehrsunternehmens (EVU) mit einer europaweit gültigen Sicherheitsbescheinigung - Teil A und einer nationalen Sicherheitsbescheinigung Teil B für die besonderen Anforderungen und Lösungen im Schienenverkehr. Sowohl die Prüfstelle (DIN EN 17025) als auch die Inspektionsstelle (DIN EN 17020) sind motiviert, sich neuen, aber auch bestehenden Herausforderungen im betrieblichen und technischen Fahrzeugumfeld zu stellen. Hierfür setzt sich die IGT mbH europaweit ausführlich mit neuen und innovativen Fahrzeugsystemen und deren Prüfumgebung auseinander. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen der IGT mbH ist spezialisiert auf die Durchführung von komplexen Probefahrten. Diese werden zur unabhängigen Bewertung der Anforderungen über das IGT mbH eigene Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) realisiert. Damit bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an und nutzen die hieraus resultierenden Synergieeffekte für uns. Mit unseren Geschäftsfeldern verfügen wird über effiziente, ganzheitliche und prozessorientierte Lösungen. Nach umfassender Einarbeitung sind Ihre Aufgaben: • Selbstständige Erstellung von Testspezifikationen für Fahrzeug-Softwaresysteme • Review von Testspezifikationen • Vorbereitung und qualitätsgerechte Durchführung von eisenbahntechnischen Prüfungen an Systemen und kompletten Schienenfahrzeugen im In- und Ausland • Durchführung und exakte Dokumentation der Fahrzeug-Softwaretests • Analyse und exakte Dokumentation aufgetretener Fehler • Unterstützung des Software-Entwicklerteams bei der Fehlerbehebung • Erstellung von Verifikations- und Validierungsberichten Ihr Profil: • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik/Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Techniker bzw. Meister in den genannten Bereichen mit entsprechender Erfahrung) • Idealerweise sind Sie Elektrofachkraft und haben bereits Praxiserfahrung in diesem Bereich • Wünschenswert wären Erfahrungen in den Bereichen Testdurchführung, Verifikation und Validierung, sowie die Kenntnis der Normenreihe DIN EN 50215, DIN EN 50128 bzw. DIN EN 50657 • Sie sind teamfähig, engagiert und übernehmen gern Verantwortung im Team Ihre Vorteile: • Attraktive und leistungsorientierte Vergütung • Flexible Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Gestaltungsmöglichkeiten • Weiterbildung- und Fortbildungsmöglichkeiten sind selbstverständlich • Arbeiten in einem professionellen Team mit offener Arbeitsatmosphäre • Ausstattung mit modernster Kommunikationstechnik • Telearbeitsplatz / Homeoffice nach Einarbeitung und Absprache möglich Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts senden Sie bitte per Post oder per Mail an: Inbetriebnahmegesellschaft Transporttechnik mbH Chemnitzer Straße 90-94, 38226 Salzgitter Personalabteilung: Herrn Christian Schaefer E-Mail: christian.schaefer@igt-bahn.de Telefon: +49 (0) 5341 / 8624 620

Ingenieur/in - Elektrotechnik

IGT Inbetriebnahmegesellschaft - 38226, Salzgitter, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen / eine: Testingenieur/in für funktionale Softwaretests an Schienenfahrzeugen Die IGT mbH vereint die Geschäftsbereiche eines Ingenieurbüros mit denen eines Eisenbahnverkehrsunternehmens (EVU) mit einer europaweit gültigen Sicherheitsbescheinigung - Teil A und einer nationalen Sicherheitsbescheinigung Teil B für die besonderen Anforderungen und Lösungen im Schienenverkehr. Sowohl die Prüfstelle (DIN EN 17025) als auch die Inspektionsstelle (DIN EN 17020) sind motiviert, sich neuen, aber auch bestehenden Herausforderungen im betrieblichen und technischen Fahrzeugumfeld zu stellen. Hierfür setzt sich die IGT mbH europaweit ausführlich mit neuen und innovativen Fahrzeugsystemen und deren Prüfumgebung auseinander. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen der IGT mbH ist spezialisiert auf die Durchführung von komplexen Probefahrten. Diese werden zur unabhängigen Bewertung der Anforderungen über das IGT mbH eigene Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) realisiert. Damit bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an und nutzen die hieraus resultierenden Synergieeffekte für uns. Mit unseren Geschäftsfeldern verfügen wird über effiziente, ganzheitliche und prozessorientierte Lösungen. Nach umfassender Einarbeitung sind Ihre Aufgaben: • Selbstständige Erstellung von Testspezifikationen für Fahrzeug-Softwaresysteme • Review von Testspezifikationen • Vorbereitung und qualitätsgerechte Durchführung von eisenbahntechnischen Prüfungen an Systemen und kompletten Schienenfahrzeugen im In- und Ausland • Durchführung und exakte Dokumentation der Fahrzeug-Softwaretests • Analyse und exakte Dokumentation aufgetretener Fehler • Unterstützung des Software-Entwicklerteams bei der Fehlerbehebung • Erstellung von Verifikations- und Validierungsberichten Ihr Profil: • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik/Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Techniker bzw. Meister in den genannten Bereichen mit entsprechender Erfahrung) • Idealerweise sind Sie Elektrofachkraft und haben bereits Praxiserfahrung in diesem Bereich • Wünschenswert wären Erfahrungen in den Bereichen Testdurchführung, Verifikation und Validierung, sowie die Kenntnis der Normenreihe DIN EN 50215, DIN EN 50128 bzw. DIN EN 50657 • Sie sind teamfähig, engagiert und übernehmen gern Verantwortung im Team Ihre Vorteile: • Attraktive und leistungsorientierte Vergütung • Flexible Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Gestaltungsmöglichkeiten • Weiterbildung- und Fortbildungsmöglichkeiten sind selbstverständlich • Arbeiten in einem professionellen Team mit offener Arbeitsatmosphäre • Ausstattung mit modernster Kommunikationstechnik • Telearbeitsplatz / Homeoffice nach Einarbeitung und Absprache möglich Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts senden Sie bitte per Post oder per Mail an: Inbetriebnahmegesellschaft Transporttechnik mbH Chemnitzer Straße 90-94, 38226 Salzgitter Personalabteilung: Herrn Christian Schaefer E-Mail: christian.schaefer@igt-bahn.de Telefon: +49 (0) 5341 / 8624 620

Maschinenbauingenieur/in

IGT Inbetriebnahmegesellschaft - 38226, Salzgitter, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen / eine: Testingenieur/in für funktionale Softwaretests an Schienenfahrzeugen Die IGT mbH vereint die Geschäftsbereiche eines Ingenieurbüros mit denen eines Eisenbahnverkehrsunternehmens (EVU) mit einer europaweit gültigen Sicherheitsbescheinigung - Teil A und einer nationalen Sicherheitsbescheinigung Teil B für die besonderen Anforderungen und Lösungen im Schienenverkehr. Sowohl die Prüfstelle (DIN EN 17025) als auch die Inspektionsstelle (DIN EN 17020) sind motiviert, sich neuen, aber auch bestehenden Herausforderungen im betrieblichen und technischen Fahrzeugumfeld zu stellen. Hierfür setzt sich die IGT mbH europaweit ausführlich mit neuen und innovativen Fahrzeugsystemen und deren Prüfumgebung auseinander. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen der IGT mbH ist spezialisiert auf die Durchführung von komplexen Probefahrten. Diese werden zur unabhängigen Bewertung der Anforderungen über das IGT mbH eigene Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) realisiert. Damit bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an und nutzen die hieraus resultierenden Synergieeffekte für uns. Mit unseren Geschäftsfeldern verfügen wird über effiziente, ganzheitliche und prozessorientierte Lösungen. Nach umfassender Einarbeitung sind Ihre Aufgaben: • Selbstständige Erstellung von Testspezifikationen für Fahrzeug-Softwaresysteme • Review von Testspezifikationen • Vorbereitung und qualitätsgerechte Durchführung von eisenbahntechnischen Prüfungen an Systemen und kompletten Schienenfahrzeugen im In- und Ausland • Durchführung und exakte Dokumentation der Fahrzeug-Softwaretests • Analyse und exakte Dokumentation aufgetretener Fehler • Unterstützung des Software-Entwicklerteams bei der Fehlerbehebung • Erstellung von Verifikations- und Validierungsberichten Ihr Profil: • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik/Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Techniker bzw. Meister in den genannten Bereichen mit entsprechender Erfahrung) • Idealerweise sind Sie Elektrofachkraft und haben bereits Praxiserfahrung in diesem Bereich • Wünschenswert wären Erfahrungen in den Bereichen Testdurchführung, Verifikation und Validierung, sowie die Kenntnis der Normenreihe DIN EN 50215, DIN EN 50128 bzw. DIN EN 50657 • Sie sind teamfähig, engagiert und übernehmen gern Verantwortung im Team Ihre Vorteile: • Attraktive und leistungsorientierte Vergütung • Flexible Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Gestaltungsmöglichkeiten • Weiterbildung- und Fortbildungsmöglichkeiten sind selbstverständlich • Arbeiten in einem professionellen Team mit offener Arbeitsatmosphäre • Ausstattung mit modernster Kommunikationstechnik • Telearbeitsplatz / Homeoffice nach Einarbeitung und Absprache möglich Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts senden Sie bitte per Post oder per Mail an: Inbetriebnahmegesellschaft Transporttechnik mbH Chemnitzer Straße 90-94, 38226 Salzgitter Personalabteilung: Herrn Christian Schaefer E-Mail: christian.schaefer@igt-bahn.de Telefon: +49 (0) 5341 / 8624 620

Ingenieur/in - Informationstechnik

IGT Inbetriebnahmegesellschaft - 38226, Salzgitter, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen / eine: Testingenieur/in für funktionale Softwaretests an Schienenfahrzeugen Die IGT mbH vereint die Geschäftsbereiche eines Ingenieurbüros mit denen eines Eisenbahnverkehrsunternehmens (EVU) mit einer europaweit gültigen Sicherheitsbescheinigung - Teil A und einer nationalen Sicherheitsbescheinigung Teil B für die besonderen Anforderungen und Lösungen im Schienenverkehr. Sowohl die Prüfstelle (DIN EN 17025) als auch die Inspektionsstelle (DIN EN 17020) sind motiviert, sich neuen, aber auch bestehenden Herausforderungen im betrieblichen und technischen Fahrzeugumfeld zu stellen. Hierfür setzt sich die IGT mbH europaweit ausführlich mit neuen und innovativen Fahrzeugsystemen und deren Prüfumgebung auseinander. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen der IGT mbH ist spezialisiert auf die Durchführung von komplexen Probefahrten. Diese werden zur unabhängigen Bewertung der Anforderungen über das IGT mbH eigene Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) realisiert. Damit bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an und nutzen die hieraus resultierenden Synergieeffekte für uns. Mit unseren Geschäftsfeldern verfügen wird über effiziente, ganzheitliche und prozessorientierte Lösungen. Nach umfassender Einarbeitung sind Ihre Aufgaben: • Selbstständige Erstellung von Testspezifikationen für Fahrzeug-Softwaresysteme • Review von Testspezifikationen • Vorbereitung und qualitätsgerechte Durchführung von eisenbahntechnischen Prüfungen an Systemen und kompletten Schienenfahrzeugen im In- und Ausland • Durchführung und exakte Dokumentation der Fahrzeug-Softwaretests • Analyse und exakte Dokumentation aufgetretener Fehler • Unterstützung des Software-Entwicklerteams bei der Fehlerbehebung • Erstellung von Verifikations- und Validierungsberichten Ihr Profil: • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik/Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Techniker bzw. Meister in den genannten Bereichen mit entsprechender Erfahrung) • Idealerweise sind Sie Elektrofachkraft und haben bereits Praxiserfahrung in diesem Bereich • Wünschenswert wären Erfahrungen in den Bereichen Testdurchführung, Verifikation und Validierung, sowie die Kenntnis der Normenreihe DIN EN 50215, DIN EN 50128 bzw. DIN EN 50657 • Sie sind teamfähig, engagiert und übernehmen gern Verantwortung im Team Ihre Vorteile: • Attraktive und leistungsorientierte Vergütung • Flexible Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Gestaltungsmöglichkeiten • Weiterbildung- und Fortbildungsmöglichkeiten sind selbstverständlich • Arbeiten in einem professionellen Team mit offener Arbeitsatmosphäre • Ausstattung mit modernster Kommunikationstechnik • Telearbeitsplatz / Homeoffice nach Einarbeitung und Absprache möglich Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts senden Sie bitte per Post oder per Mail an: Inbetriebnahmegesellschaft Transporttechnik mbH Chemnitzer Straße 90-94, 38226 Salzgitter Personalabteilung: Herrn Christian Schaefer E-Mail: christian.schaefer@igt-bahn.de Telefon: +49 (0) 5341 / 8624 620

Ingenieur / Techniker (w/m/d) Versorgungstechnik

Enacon GmbH - 67067, Ludwigshafen, DE

Wir sind ein modernes und innovatives Ingenieurbüro für Haustechnikplanung mit 8 Mitarbeitern in Ludwigshafen. Unsere Leistungen beinhalten sämtliche Planungsleistungen in den Bereichen der technischen Gebäudeausrüstung mit Fokus auf Innovation, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen Ingenieur / Techniker (w/m/d) Versorgungstechnik Ihr Aufgabengebiet: - Projektplanung in den Bereichen der Technischen Gebäudeausrüstung - Erstellung von Planungsunterlagen, Leistungsverzeichnissen, Kostenschätzungen und Kostenberechnungen - Entwicklung kundenspezifischer Lösungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden - Bauüberwachung, Bestandsaufnahme und Bewertung vorhandener Anlagen Ihr Profil: - Abgeschlossenes Studium oder Technikerausbildung in der Versorgungstechnik - Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen durchzusetzen - Strukturierte, methodische und engagierte Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen: - Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit attraktiver Vergütung - Eine abwechslungsreiche spannende Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche - Ein hoch motiviertes und sympathisches Team - 30 Tage Jahresurlaub für ausreichend Erholung - Flexible Arbeitszeiten - Persönliche Betreuung durch unser Team in der Einarbeitungsphase - Ein modernes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien - Gezielte fachliche Weiterbildung Wenn Sie diese interessante Position anspricht, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: Markus Schwalb: m.schwalb@enacon-gmbh.com Enacon GmbH Edenkobener Str. 11 67067 Ludwigshafen

Bauamtsleiter/in

Gemeinde Weßling - 82234, Weßling, DE

Die Gemeinde Weßling (ca. 5.600 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung in der Bauverwaltung (m/w/d) unbefristet in Vollzeit Ihr Aufgabenbereich: - Personelle und fachliche Leitung sowie Organisation der Bauverwaltung - Städtebauliche Entwicklung der Gemeinde - Bauplanungs- und Bauordnungsrecht - Bearbeitung und Begleitung von gemeindlichen Bauprojekten - Grundstücksangelegenheiten - Straßen- und Wegerecht Unsere Erwartungen: - Verwaltungsfachangestellter / Verwaltungsfachwirt oder vergleichbare Ausbildung (m/w/d), gerne auch Bautechniker - Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise - Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft - Idealerweise praktische Erfahrung in der Bau- und Liegenschaftsverwaltung - Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit - Teamfähigkeit sowie zuverlässige und kundenorientierte Arbeitsweise - Freundliches Auftreten - Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und dienstlichen Terminen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit Unser Angebot: - Eine interessante Aufgabe mit Führungsfunktion in der Kommunalverwaltung - Ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenspektrum mit hoher Verantwortung - Gute Weiterbildungsmöglichkeiten - Eine tarifliche Vergütung bis EG 11, je nach persönlichen Voraussetzungen - Sämtliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, leistungsorientierte Bezahlung (LOB), Fahrtkostenzuschuss, Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten bis zur Einschulung, etc.) Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD-VKA bzw. BayBesG. Für evtl. Rückfragen steht Ihnen die Verwaltung unter der Telefonnummer (081 53) 404-0 zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte auf dem Postweg an die Gemeinde Weßling, Gautinger Str. 17, 82234 Weßling oder per E-Mail an info@gemeinde-wessling.de. Bitte fügen Sie bei E-Mail-Bewerbungen Ihre Bewerbungsunterlagen in nur einer PDF Datei bei (max. 5MB). Die Bewerbungsfrist endet am 01.07.2019.