Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Facharzt für Allgemeinmedizin (w/m/d)

IHRK Consulting - 81925, München, DE

IHRK CONSULTING Ihre Chance als Leiter im MVZ Wir suchen für zwei große Medizinische Versorgungszentren im Raum München jeweils den Leiter (w/m/d). Sie sind Facharzt für Allgemeinmedizin (w/m/d) und haben hohes Interesse an hausärztlicher Versorgung. Sie führen Ihre Praxis mit Bedacht und Umsicht, haben großen Gestaltungsfreiraum und profitieren dennoch vom Status eines Angestellten. Ein engagiertes Praxisteam steht Ihnen tatkräftig zur Seite. Gleichzeitig können Sie auf die Fachkompetenz weiterer Kollegen auch anderer Fachrichtungen des MVZ sowie der kooperierenden Klinik zurückgreifen. Ihnen stehen hoch moderne Praxisräume zur Verfügung. Die Arbeitsbedingungen einschließlich der Vergütung werden Sie zufrieden stellen. Vor Ort ist eine gute soziale und kulturelle Infrastruktur vorhanden. Ihnen ist die maximale Unterstützung seitens der Gemeinde und der Politik gewiss, daher werden Sie auch bei der Wohnraumsuche maximal unterstützt. Auf Wunsch kann Ihnen seitens der Gemeinde ein Bauplatz zu günstigen Konditionen bereitgestellt werden. Für einen ersten vertraulichen Gedankenaustausch steht Ihnen Herr Wolfgang Ihrk jederzeit unter 0172 / 895 87 86 zur Verfügung. IHRK CONSULTING Personal- und Unternehmensberater Titurelstraße 2 81925 München Tel.: 089-98 10 76- 0 Fax.: 089-98 10 76-11 E-Mail: mail@ihrk-consulting.de

Medizinische Fachangestellte m/w/d

Gemeinschaftspraxis Prof. Dr. Folwaczny - 81545, München, DE

Zur Verstärkung unseres netten Teams suchen wir für unsere Internistische Praxis im Münchner Südosten eine med. Fachangestellte m/w/d ab sofort Flexible Zeiteinteilung, deutlich übertarifliche Bezahlung und Zulagen, rasche Aufstiegschancen. Drs. Sterzl, Brumberger und Prof. Folwaczny. Tel. 089/ 62 27 72 34 oder per E-Mail an: fosterpraxis@aerztehaus-harlaching.de Medizinische Berufe Gesundheitswesen Münscher Südosten

OP Schwester (m/w/x)

Iatros Klinik - 80335, München, DE

Iatros Privatklinik am Stiglmaierplatz im Herzen Münchens sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in VZ/TZ OP-Schwester/-Pfleger oder OTA oder MFA mit OP-Erfahrung (w/m/x) Tätigkeitsschwerpunkte: Instrumentieren und assistieren während und vor der Operation; Vorbereitung von Medizintechnik; Prä-, inter- und postoperative Springertätigkeit; Einhalten der geltenden Hygienevorschriften Ihr Profil: Examen in Gesundheits- und Krankenpflege mit Fachweiterbildung OP oder OTA; Erfahrung als OP-Pflegekraft oder OTA; MFA mit OP-Erfahrung Wir bieten: Willkommensprämie 4000 Euro; Unbefristetes Arbeitsverhältnis; Kein Wochenend-, Nacht- und Feiertagsdienst; kostenlose Mitgliedschaft im Fitnessstudio body + soul; 30 Tage Urlaub; betriebliche Altersvorsorge, ein kollegiales und nettes Team Bewerbungen bitte an: k.born@iatros-klinik.de

OP-Leitung (m/w/d)

Iatros Klinik - 80335, München, DE

Iatros Privatklinik am Stiglmaierplatz im Herzen Münchens sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in VZ OP-Leitung (w/m/x) Tätigkeitsschwerpunkte: Personalplanung; Personaleinsatzplanung unter betriebswirtschaftliche Denk- und Handlungsweise; Organisation des OP-Betriebs; Sicherstellung der Material- und Gerätewirtschaft; Prozesssteuerung und Strukturierung von Abläufen Ihr Profil: Examen in Gesundheits- und Krankenpflege mit Fachweiterbildung OP oder OTA; Erfahrung als OP-Pflegekraft oder OTA; Kommunikationsstärke und Erfahrung in der Mitarbeiterführung Wir bieten: Willkommensprämie 4000 Euro; Unbefristetes Arbeitsverhältnis; Kein Wochenend-, Nacht- und Feiertagsdienst; kostenlose Mitgliedschaft im Fitnessstudio body + soul; 30 Tage Urlaub; betriebliche Altersvorsorge, ein nettes Team Bewerbungen bitte an: k.born@iatros-klinik.de

Arzt/Ärztin

Regierung von Oberbayern - 80538, München, DE

Oberbayern mitgestalten Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit über 1600 Be-schäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für die Gesundheitsverwaltung am Landratsamt Eichstätt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Ihre Aufgabenschwerpunkte ► Umweltmedizin ► Hygiene und Infektionsschutz ► Gesundheitsförderung und Prävention ► Kinder- und Jugendmedizin, schulärztliche Tätigkeiten ► Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung ► Sozialmedizin und Begutachtungen Ihr Profil ► Ärztliche Approbation ► Klinische Berufserfahrung wünschenswert ► Aufgeschlossene engagierte Persönlichkeit ► Interesse an Fortbildung zum Facharzt für das öffentliche Gesundheitswesen Wir bieten ► Entgelt gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TV-L. Bei Vorliegen einer mehrjährigen Berufserfahrung können wir eine entsprechende Einstufung innerhalt der Entgeltgruppe ermöglichen. Nähere Informationen finden Sie z. B. unter www.oeffentlicher.dienst.info ► die Übernahme in das Beamtenverhältnis nach Abschluss der Ausbildung zum Facharzt für das öf-fentliche Gesundheitswesen und bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ► die Möglichkeit zur Teilnahme am postgradualen Studiengang "Master of Public Health (MPH)" ► Work-Life-Balance durch flexible und mobile Arbeitszeitmodelle ► attraktive Sozialleistungen wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.04.2019 in einer Datei im pdf-Format (max. 5 MB) an bewerbungen@lra-ei.bayern.de Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Meersteiner, Leiter des Gesundheitsamtes Eichstätt, Tel. 08421 / 70-513. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Schmidmeier unter 08421 / 70-220 zur Verfügung. Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Regierung von Oberbayern Sachgebiet Z2.1-32 Maximilianstraße 39 80538 München Datenschutzrechtliche Hinweise nach Art. 13 DSGVO