Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Facharzt Kinder- und Jugendpsychiartrie (m/w/d)

KBO-Heckscher Klinikum gGmbH - 81539, München, DE

Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH verfügt über 188 vollstationäre Betten und 69 teilstationäre Plätze und eine große Institutsambulanz. Damit erfüllt die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH mit den Standorten in München, Rosenheim, Rottmannshöhe am Starnberger See, Haar, Ingolstadt, Landsberg am Lech, Wolfratshausen, Wasserburg und Waldkraiburg den kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgungsauftrag für ganz Oberbayern. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilans-Universität München Wir suchen für die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH, Abteilung Rosenheim eine/n Facharzt/-ärztin Assistenzarzt/-Ärztin (m/w/d) Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Ihre Aufgaben: • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team • Therapie, Diagnose und Behandlung sämtlicher kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder Ihr Profil: • abgeschlossenes Studium • abgeschlossene Facharztweiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie oder Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie • Kinder- und jugendpsychiatrische, psychiatrische oder pädiatrische Vorerfahrung erwünscht • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität • Späterer Wechsel an einen der anderen Klinikstandorte (bei der Weiterbildung) Unsere Leistungen: Die Bezahlung erfolgt auf der Basis des TVÄrzte / VKA. Wir bieten eine zusätzliche, beitragsfreie Betriebsrente, Möglichkeit der Entgeltumwandlung und diverse weitere freiwillige Sozialleistungen. Es bestehen regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionsangebote. Weitere fachliche Auskünfte erteilt Frau Dr. Mannhart, Ltd. Oberärztin der kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH unter der 089 / 9999-0 Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf / Zeugnisse) an kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH Personalabteilung Deisenhofener Str. 28, 81539 München www.kbo-karriere.de Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Arzthelfer/in

RENAFAN Assistenz- u. - 80807, München, DE

Lust auf Schule? Wir suchen Sie für die Begleitung von Kindern mit einer Behinderung in der Schule Exam. Pflegefachkräfte, Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Teilzeitkräfte (m/w/d) ohne pädagogische Ausbildung FSJler oder BFDler (m/w/d) zu sofort oder später. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: RENAFAN Assistenz- und Servicegesellschaft mbH, Annegret Woop und Denise Castro, Frankfurter Ring 230, 80807 München, Telefon 0 89/30 74 98 92 10, bewerbung@renafan-service.de www.renafan-service.de/muenchen

Medizinische Fachkraft (m/w/d)

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns - 80687, München, DE

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 28.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards. Zur Verstärkung unserer „rund um die Uhr“ erreichbaren Vermittlungs- und Beratungszentrale (VBZ) suchen wir Sie in München als Medizinische Fachkraft (m/w/d) im Arztlichen Bereitschaftsdienst in Teilzeit oder auf 450-Euro-Basis Gute Gründe bei uns zu starten • Verantwortungsvolle Tätigkeit im Gesundheitswesen in einem modernen Arbeitsumfeld • Flexible Schichtmodelle rund um die Uhr • Leistungsgerechte Vergütung zuzüglich Schichtzulagen mit tariflichen Sozialleistungen und Zusatzversorgung • Erhalt des Dienstplans vier Wochen im Voraus • Arbeiten im motivierten und dynamischen Team Ihre Aufgaben • Entgegennahme von Anrufen hilfesuchender Patienten, die außerhalb der regulären Sprechzeiten eine medizinische Versorgung benötigen • Einschätzung und Feststellung der Behandlungspriorität anhand einer strukturierten Ersteinschätzung • Weiterleitung des Auftrags an die zuständige Rettungsleitstelle Unsere Schichtmodelle: 06:00 - 12:00 Uhr 12:00 - 18:00 Uhr 07:00 - 13:00 Uhr 17:30 - 22:30 Uhr 07:00 - 17:00 Uhr 22:00 - 04:00 Uhr Wir bieten Ihnen nach Absprache feste Tage an. Ihr Profil • Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich, z.B. als medizinische Fachangestellte (m/w/d), Rettungsassistent/-sanitäter (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Medizinstudent (m/w/d) mit abgeschlossenem 1. Staatsexamen • Serviceorientierter Umgang mit Patienten und Ärzten • Freundliches sicheres Auftreten und Sprachgewandtheit • Bereitschaft zu Schichtdienst innerhalb unseres Schichtmodells • Gute MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal unter www.kvb.delkarriere. Bitte haben Sie Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können. Für Rückfragen steht Ihnen unser Recruiting-Team unter der Rufnummer 089 57093-3551 zur Verfügung

Ärztinnen/Ärzte Gesundheitswesen

Regierung von Oberbayern - 80538, München, DE

Oberbayern mitgestalten Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit über 1600 Beschäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für die Gesundheitsverwaltung am Landratsamt Erding suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ärztinnen und Ärzte (m/w/d) in Vollzeit- oder Teilzeit Ihre Aufgabenschwerpunkte - Umweltmedizin (z. B. Altlasten, Kontrolle der Trink-, Bade-, Schwimmgewässer) - Hygiene (z. B. Krankenhaushygiene, Kontrolle ambulant operierender Praxen) - Infektionsschutz - Gesundheitsförderung und Prävention - Kinder- und Jugendmedizin, schulärztliche Tätigkeiten - Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung - Sozialmedizin und Begutachtungen Ihr Profil - Ärztliche Approbation - Aufgeschlossene, engagierte und teamfähige Persönlichkeit - Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise - Interesse an der Fortbildung zum Facharzt für das öffentliche Gesundheitswesen - Klinische Berufserfahrung, die Promotion zum Dr. med. und eine Facharztbezeichnung sind wünschenswert Wir bieten - Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TV-L. Bei Vorliegen mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung erfolgt eine entsprechende Einstufung innerhalb der Entgeltgruppe. - die Übernahme in das Beamtenverhältnis der vierten Qualifikationsebene nach Abschluss der Ausbildung zum Facharzt für das öffentliche Gesundheitswesen bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen - ggf. die Möglichkeit der Teilnahme am postgradualen Studiengang "Master of Public Health" - einen teilzeitfähigen Arbeitsplatz, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis Mittwoch, 31.07.2019, vorzugsweise über das Bewerbungsportal des Landratsamtes Erding. Dieses finden Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Erding unter https://www.landkreis-erding.de/Aktuell/Stellenangebote oder über folgende Internetadresse: https://www.mein-check-in.de/landkreis-erding/overview Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail senden an: bewerbung@lra-ed.de (Anhänge bitte im pdf-Format bis max. 5 MB). Fachliche Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Mariß-Heinrich, Leiterin des Fachbereichs Gesundheitswesen am LRA Erding unter 08122/58-1430. Bei allen weiteren Fragen zum Bewerbungsverfahren stehen Ihnen gerne Frau Breiteneicher, Personalstelle am LRA Erding, unter 08122/58-1108 oder Herr Nestle, Regierung von Oberbayern, Personal, unter 089/2176-2304 zur Verfügung. Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Regierung von Oberbayern Sachgebiet Z2.1-32 Maximilianstraße 39 80538 München Datenschutzrechtliche Hinweise nach Art. 13 DSGVO