Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Bahngewerkschaft befragt Mitglieder vor Tarifrunde

Stellenmarkt 105

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) läutet die Tarifrunde 2018 ein. Am gestrigen Mittwoch (1. August) begann sie bei ihren Mitgliedern eine einmonatige Befragung über die Kernforderungen an die Deutsche Bahn, wie die EVG mitteilte.

Die Tarifkommission werde am 19. September über den Forderungskatalog entscheiden. Nach 24 Monaten läuft der Entgelttarifvertrag mit dem bundeseigenen Konzern am 30. September aus. EVG und Bahn hatten sich Ende 2016 erstmals auf ein Modell verständigt, bei dem Arbeitnehmer wählen können zwischen 2,6 Prozent mehr Geld, einer Stunde weniger Arbeit pro Woche oder sechs Urlaubstagen mehr pro Jahr. Es gehe darum, dieses Wahlmodell auszubauen, den Arbeitnehmern «mehr selbstbestimmte Zeit» zu verschaffen und die betriebliche Altersvorsorge zu verbessern, skizzierte Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba die Tarifthemen der EVG. (dpa)