Fachärztin und Facharzt Anästhesie in Linz
Fachärztin und Facharzt Anästhesie

Begeistern Sie Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie genauso wie uns?
Dann sind Sie bei uns richtig!

Das Kepler Universitätsklinikum ist das zweitgrößte Krankenhaus Österreichs mit der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin als eine der größten anästhesiologischen Fachabteilungen des Landes. Das medizinische Spektrum der Klinik ist europaweit einzigartig. Es umfasst alle Bereiche des Fachgebietes und bietet sowohl Ausbildungsärztinnen und -ärzten als auch Fachärztinnen und -ärzten ein außerordentlich breites und herausforderndes Betätigungsfeld. Es werden folgende Funktionsbereiche durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik betreut:
- vier zentrale OP-Zonen und Außenbereiche mit jährlich über 30.000 Anästhesien, viele davon in den Spezialbereichen Herz- und Thoraxanästhesie, Kinderherzanästhesie, Kinderanästhesie, geburtshilfliche Anästhesie und Neuroanästhesie
- die Anästhesieambulanz
- eine tagesklinische Station mit 15 Betten
- sechs Intensivstationen mit 58 Betten und den Spezialbereichen Kinderherzintensivmedizin, pädiatrische Intensivmedizin und Neurointensivmedizin sowie einem aktiven ECMO- und LVAD-Programm
- den Akutschmerzdienst und die interdisziplinäre Schmerzambulanz
- die prähospitale Notfallversorgung im Großraum Linz mit vier Notarzteinsatzfahrzeugen und einem Notarzthubschrauber
- die Notaufnahme des Kepler Universitätsklinikums, u.a. mit 3 Schockraumpositionen, 3 Notfallordinationen und einer zentralen Notaufnahmestation mit 26 Betten
- die Herzalarmteams an den einzelnen Standorten

Wir bieten:
- Ärztinnen und Ärzten in Ausbildung: ein klar strukturiertes Ausbildungscurriculum, umfassende Ausbildung in allen Bereichen der Anästhesiologie, ein Online-Lernprogramm sowie ein strukturiertes, theoretisches Facharztausbildungsprogramm (www.anaesthesielinz.at)
- Fachärztinnen und Fachärzten: ein einzigartiges Betätigungsfeld in der Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin sowie persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Herz- und Thoraxanästhesie, Kinderanästhesie und/oder Neuroanästhesie
- regelmäßige fachabteilungsinterne DFP-zertifizierte Fortbildungen
- bis zu zwei Wochen Fortbildungsurlaub pro Jahr
- Möglichkeit zur Mitarbeit in Forschung, studentischer Lehre (Johannes Kepler Universität Linz) und im Simulationszentrum
- Wohnmöglichkeit bzw. Unterstützung bei der Wohnungssuche in der Anfangszeit
- Kinderbetreuung bzw. Unterstützung bei der Suche von Kinderbetreuungseinrichtungen

Rückfragen und nähere Auskünfte: Prim. Univ.-Prof. Dr. Jens Meier, Vorstand der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kepler Universitätsklinikum, 4020 Linz, Österreich;
T +43 (0)5 7680 - 83 2158, E-Mail: Jens.Meier@kepleruniklinikum.at


Daten des Stellenausschreibers:

Kepler Universitätsklinikum GmbH
Krankenhausstr. 9
AT - 4021, Linz
0043-57680832158
www.kepleruniklinikum.at