Sachbearbeiter Schulverwaltung (m/w/d) in Ascheberg
Sachbearbeiter Schulverwaltung (m/w/d)

Bei der Gemeinde Ascheberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Sachbearbeiter/in für die Schulverwaltung (m/w/d)
in Vollzeit neu zu besetzen.

In den nächsten Jahren stehen umfangreiche und vielseitige Themen im Aufgabengebiet der Ascheberger Schulverwaltung an. Neben der fortschreitenden Digitalisierung der Schulen, wird zukünftig insbesondere die Abwicklung der Ascheberger Schulbauprojekte prägend sein.
Die Gemeinde Ascheberg ist Schulträgerin von zwei Grundschulen sowie einer integrierten Gemeinschaftsschule der Sekundarstufe I und für alle sogenannten “äußeren Schulangelegenheiten” verantwortlich. Die Fachgruppe Bildung und Mobilität nimmt dabei eine besondere Schlüsselrolle als erster Ansprechpartner für die am Schulleben Beteiligten ein. Gesucht wird eine selbständige und kontaktfreudige Persönlichkeit mit Interesse und Spaß an diesen abwechslungsreichen Aufgaben.

Tragen Sie mit Ihrem Engagement und Ihren guten Kommunikationsfähigkeiten zum attraktiven Schul- und Bildungsstandort Ascheberg bei.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
• Planung und Bewirtschaftung des Schulbudgets
• Mitwirkung bei der Einführung der Offenen Ganztagsschule
• Mithilfe bei der Umsetzung und Überwachung der Schülerbeförderung
• Mitarbeit bei der Schulentwicklungsplanung
• Begleitung von Baumaßnahmen im Schulbereich

Wir erwarten:
• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n oder die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (ehem. m. D.) im allgemeinen Verwaltungsdienst

Darüber hinaus sollten Sie mitbringen:
• Einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (z. B. Word, Excel, Outlook, etc.),
• gute Kenntnisse im Schulgesetz und den dazugehörigen Erlassen, Allgemeinen Verwaltungsrecht, sowie der Schülerfahrkostenverordnung,
• Grundkenntnisse im Vergaberecht,
• Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft, Organisationsfähigkeit,
• freundliches und sicheres Auftreten,
• Teamfähigkeit,
• Flexibilität und Veränderungsbereitschaft,
• Kundenorientierung, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen.

Wir bieten:
• Ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet auf einer unbefristeten Vollzeitstelle bei einem
leistungsstarken Arbeitgeber,
• einen interessanten Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten, bei dem man offen für konstruktive Vorschläge
und Neuerungen ist,
• Arbeiten in einem motivierten Team, in dem das Miteinander großgeschrieben wird, eine leistungsgerechte Vergütung der Entgeltgruppe 7 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 7,
• Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten,
• Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, lückenlose Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungsnachweise) bis zum 18.01.2021 an die Gemeinde Ascheberg, Fachgruppe Allgemeine Verwaltung - Personal, Dieningstraße 7, 59387 Ascheberg.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen werden besonders erbeten.

Für Fragen zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an den Fachgruppenleiter Tiefbau, Frau Andrea Blanke,
Tel.: 02593-6091010, Mail: blanke@ascheberg.de.
Für Informationen zur Bewerbung, zum Tarifrecht und Ablauf des Bewerbungsverfahrens, steht Ihnen
Herrn Marc Hurek, Tel.: 02593 6091013, Mail: hurek@ascheberg.de gerne zur Verfügung.

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.
Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für sechs Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datengeschützt
vernichtet.
Mit dem Einreichen der Bewerbung erklären sich Bewerber/innen ausdrücklich einverstanden, dass erforderliche
persönliche Daten vorübergehend im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden.


Daten des Stellenausschreibers:

Gemeinde Ascheberg
Dieningstr. 7
DE - 59387, Ascheberg
02593/609-1013

http://www.ascheberg.de