Elektrotechnikmeister (m/w/d) in Landshut
Elektrotechnikmeister (m/w/d)

Das Wasserwirtschaftsamt Landshut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Bautechniker/in, Elektrotechniker/in, Umweltschutztechniker/in (m/w/d) oder vergleichbar
zur Betreuung unserer Pegelanlagen und Messstellen unbefristet in Vollzeit.

Sie haben folgende Aufgaben / Tätigkeitsschwerpunkte:
- Betreuung und Pflege der Pegelanlagen an Oberflächengewässern, insbesondere Kontrollen, Unterhalt, Gewährleistung der Betriebsbereitschaft
- Betrieb, Einrichten, Pflege und Instandhalten von mobilen und stationären
Messeinrichtungen und Ausstattung der Messanlagen
- Prüfen und Bearbeiten der gewässerkundlichen Messdaten mittels EDV-Programmen
- Durchführung von regelmäßigen Abflussmessungen an Gewässern
- Abflussmessungen bei Hochwasser
- Neuerrichtung und Rückbau von Pegelanlagen

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
- Staatlich geprüfter Techniker oder Meister mit Schwerpunkt Elektrik oder vergleichbar
- Gute IT-Kenntnisse und allgemeines handwerkliches Geschick
- Bereitschaft zur zügigen Einarbeitung in wasserwirtschaftliche Themen und EDV-Programme
- Ausgeprägte Team- und Organisationsfähigkeit sowie soziale Kompetenz
- Eigenverantwortliches Arbeiten und gute Kommunikationsfähigkeit
- Bereitschaft und Fähigkeit zu Außendiensten (Führerschein Klasse B; bevorzugt Klasse C1), bei Hochwasser auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten, an Wochenenden und Feiertagen, bei jedem Wetter
- Erfahrungen in der Wasserwirtschaft von Vorteil
- Bewerberinnen und Bewerber müssen die Voraussetzungen für ein Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern erfüllen.

Wir bieten Ihnen:
- Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TV-L (entwicklungsfähig), sofern die tariflichen und
persönlichen Voraussetzungen vorliegen
- Jahressonderzahlung, Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen
- flexible und gleitende Arbeitszeit (Rahmenzeit 6:00 bis 20:00 Uhr)
- einen modernen Arbeitsplatz
- eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit
- gute Fortbildungsmöglichkeiten
- vergünstigtes DB-Job-Ticket und kostenlose Parkplätze am Dienstgebäude
- Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen
- ein starkes Team, das Sie stets unterstützt und ein Betriebsklima, in dem Arbeiten
Freude macht!
Ansprechpartner:
Herr Huber (0871/8528-142) fachlich
Herr Giebl (0871/8528-121) personalrechtlich
Bezahlung und sonstige Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag der Länder
(TV-L).
Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.
Im Sinne des Gleichstellungsgedankens werden insbesondere Frauen zu einer Bewerbung
ermutigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden
bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie möglichst per E-Mail bis
11.10.2021 an personal@wwa-la.bayern.de

Bitte beachten Sie:
Aus Gründen der Datensicherheit werden nur Bewerbungsunterlagen im pdf-Format angenommen.
Wir bitten bei Bewerbungen auf postalischem Weg nur Kopien der Unterlagen zu senden. Die Unterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Beendigung des Einstellungsverfahrens im Rahmen
der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.


Daten des Stellenausschreibers:

Wasserwirtschaftsamt Landshut
Seligenthaler Str. 12
DE - 84034, Landshut
0871-85280
http://www.wwa-la.bayern.de