Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) in Wennigsen
Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) eine Stelle
als Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d)
im Fachbereich Bau und Umwelt zur Mitarbeit im Aufgabengebiet Bauverwaltung unbefristet in Volloder
Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 30 Stunden zu besetzen. Das Entgelt
erfolgt nach Entgeltgruppe 9 a TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Sachgebiete:
Bauverwaltungsaufgaben
- Mitarbeit bei der Bauleitplanung, Zusammenarbeit mit den Planungsbüros zur Vorbereitung von
Entwürfen zur Aufstellung oder Änderung von Bauleitplänen
- Bearbeitung von Gesuchen, Bauanfragen und Anträgen auf Befreiung nach BauGB/NBauO einschließlich
Beratung von Bauherr*innen
- verwaltungstechnische Begleitung und Mitarbeit bei der Durchführung der Sanierungsmaßnahme
„Ortsmitte Wennigsen“, Ansprechpartner*in für den beauftragten Sanierungsträger und für Bürger*innen
- INSPIRE und XPlanung, Begleitung der Digitalisierung
- Durchführung von Submissionen für den Fachbereich Beitragsangelegenheiten
- Abrechnungen aller leitungsgebundenen Anlagen einschließlich Anforderungen von Anschlusskostenerstattungen
und Mitarbeit bei der Abrechnung der Ausgleichsbeiträge für das Sanierungsgebiet „Ortsmitte Hauptstraße“.

Je nach Eignung der Bewerberin/des Bewerbers bleibt eine Änderung im Zuschnitt der Aufgabenbereiche
vorbehalten.

Voraussetzungen:
- Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
- mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Bereich Bauverwaltung
- gute EDV-Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung allgemeiner und spezieller Rechts- und
Verwaltungsvorschriften
- Bereitschaft, sich in die Aufgabengebiete selbstständig einzuarbeiten
- Bereitschaft, außerhalb der üblichen Dienstzeiten Dienstgeschäfte wahrzunehmen
- selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln sowie Einsatzbereitschaft, strukturiertes Denken und Verhandlungsgeschick
- Team- und Kommunikationsgeschick
- sicheres, freundliches und aufgeschlossenes Auftreten

Wir bieten:
- Leistungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD kommunal)
- betriebliche Altersversorgung und leistungsorientierte Bezahlung
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Gesundheitsförderung
- Fluxx-Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige im Unterstützungsbedarf
- freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
- technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze
- gute Verkehrsanbindung nach Hannover durch S-Bahn-Haltestelle im Ort

Die Gemeinde Wennigsen (Deister) verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung in allen Bereichen und Positionen und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung allen gleiche Chancen bietet.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.
Falls Ihr Interesse an einer Beschäftigung in diesem Fachbereich geweckt wurde, stehen Ihnen für inhaltliche Fragen zum betreffenden Aufgabengebiet Frau Albrecht unter der Telefon-Nr. 05103/7007-67 oder für Fragen zum Bewerbungsverfahren Frau Biehlmann unter der Telefon-Nr. 05103/7007-27 gern zur Verfügung.
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Kennzeichnung „Sachbearbeitung Bauverwaltung“
bis zum 10.07.2022 ausschließlich unter Verwendung des Online-Bewerberformulars - bewerbungsportal.
wennigsen.de - an die Gemeinde Wennigsen (Deister). Bitte reichen Sie keine Bewerbungsmappen ein, da diese nicht zurückgesandt werden.


Daten des Stellenausschreibers:

Gemeinde Wennigsen

Hauptstr. 1-2
DE - 30974, Wennigsen
05103/7007-27
05103/7007-9527
https://www.wennigsen.de/bewerbung/uebersicht.html?titel=Bewerbungsportal