Immobilienbeauftragter m/w/d in Berlin
Immobilienbeauftragter m/w/d

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Immobilienbeauftragte/n (m/w/d)
Immobilienkaufmann/-frau

Schwerbehinderte und Gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Als Immobilienbeauftragte/r haben Sie den Bestand und die Verwaltung unserer angemieteten Immobilien wie Eigentum in der Verantwortung und bilden die beratende Schnittstelle zwischen Geschäftsführung und den unterschiedlichen pädagogischen Bereichen und den diesen zugehörigen Wohnungen, Treffpunkten Büros etc.

Ihre Aufgaben sind:
- Gesamtmanagement und Übersicht der gemieteten Wohnungen sowie der eigenen Immobilien
- Umzugsmanagement
- Beratung der Geschäftsführung, der kaufmännischen Leitung und der Bereichsleitungen hinsichtlich z. B. wirtschaftlich relevanter Fragen und zur Suche und Anmietung von Büroräumen und Wohnungen
- Korrespondenz und Verhandlungen mit Vermietern mit Hausverwaltungen, Abwicklung rechtlicher
Auseinandersetzungen
- Verantwortung der Wohnungsdatenbank, Wissenstransfer im Träger
- Einsicht in Verträge und Laufzeiten / Verlängerungen, Prüfung von Mietverträgen / Rechtssicherheit,
strategische Entscheidungen in Einzelfällen
- Koordination (evtl. Personalverantwortung) der internen Handwerker, Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern im Bereich Handwerk, Umzug, Reinigung etc.
- Definition und Gestaltung von Wohnungsstandards bzw. Investitionen
- Zusammenarbeit mit Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle

Dafür bringen Sie mit:
- eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Immobilien Immobilienkaufmann /-frau Immobilienfachwirt*in; alternativ pädagogische Qualifikation und berufliche Erfahrung sowie ein deutliche Affinität zum Wohnungsmanagement
- Verhandlungskompetenz, sicheres Auftreten, Umsetzungsstärke
- Grundkenntnisse des Mietrechts
- Eigene handwerkliche Kompetenzen
- Lust und Energie, mitzugestalten, Prozesse zu überprüfen und ggf. neu zu definieren sowie Chancen zu erkennen und Veränderungen nachhaltig umzusetzen
- sehr gute Kommunikations- und Beratungskompetenz sowie ausgeprägte Sozialkompetenz und ein gutes Gespür für Menschen und Situationen im Spannungsfeld zwischen pädagogischer Arbeit und wirtschaftlich erfolgreichem Wohnungsmanagement
- Erfahrung in einem sozialen Unternehmen sind erwünscht.
- Wir möchten die Vielfalt unseres Trägers weiter ausbauen und Menschen mit Behinderung entsprechend beruflich fördern. Bei Bedarf können Sie sich an unsere Schwerbehindertenvertretung wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Wenn Sie...
- Lust haben, eine neu im Träger geschaffene Stelle gemeinsam mit uns auszufüllen, zu definieren und auszugestalten (Stellenumfang und genaue Zuständigkeiten werden wir zusammen erarbeiten),
- entscheidungsfreudig und verhandlungssicher sind,
- sich konstruktiv in den Abstimmungsprozess von pädagogischen Abläufen, notwendigen Rahmenbedingungen und wichtigen Veränderungen einbringen möchten,
- Interesse an der aktiven Mitarbeit in einem innovativen und lebendigen Jugendhilfeträger haben,
- Gelassenheit und Humor besitzen,
- Lust an der Gestaltung einer sozialen, solidarischen und vielfältigen Gesellschaft haben
… dann sind sie bei uns richtig.

Unser Angebot:
- Eine sinnstiftende, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem etablierten und engagierten freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe
- Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer attraktiven Vergütung
- Flexible Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
- 30 Tage Urlaub pro Jahr, arbeitsfreie Tage am 24./31.12.
- Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
- Systematische Einarbeitung in das Tätigkeitsfeld, unsere Trägerstruktur & -kultur
- Zuschuss zum JobTicket sowie JobRad, Jahressonderzahlung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung inkl. Angabe des frühestmöglichen Starttermin und ihrer Gehaltsvorstellung an: f.szavay[at]jakus.org

Jakus
Perspektiven für junge Menschen
Immobilien Berlin


Mehr Jobs:

Daten des Stellenausschreibers:

JaKuS gGmbH
f.szavay@jakus.org
Bülowstraße 52
DE - 10783, Berlin
0177 7798 319
www.jakus.org