Facharzt/-ärztin Innere Medizin und Gastroenterologie

Als Akutkrankenhaus mit 310 Pl anbetten in fünf Hauptfachabteilungen und einer Belegabteilung
behandeln wir jährlich rund 12.000 stationäre und 25.000 ambulante Patienten.

Das St. Elisabeth-Hospital ist ein Krankenhaus im Klinikverbund Vest Recklinghausen (KVVR).
Für die Abteilung Innere Medizin I/
Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin
(Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Arnd Giese)
suchen wir zur Vervollständigung unseres Teams zum 01.09.2018 oder nach Vereinbarung
eine/-n

Leitende Oberärztin/Leitenden Oberarzt
(Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin/
Gastroenterologie)

Die Innere Abteilung umfasst 136 Planbetten, einschließlich 6 Betten im Bereich der Intensivstation.
Verbunden mit der Abteilung für Innere Medizin II wird die komplette Weiterbildung
für die Innere Medizin sowie Kardiologie und Gastroenterologie angeboten.
Die Inneren Medizin I deckt das gesamte Spektrum der Gastroenterologie ab, fühlt sich
aber ebenso einer breiten, allgemeinen Inneren Medizin verpflichtet. Die Onkologie wird
fachärztlich / oberärztlich vertreten. Die Abteilung verfügt über eine modern ausgestattete
Endoskopie einschließlich radiärer und longitudinaler Endosonografie, ERCP mit der Option
zur Cholangioskopie und elektrohydraulischen Lithotrypsie. Die apparative Ausstattung
ermöglicht zudem alle gängigen Modalitäten der Sonografie und gastrointestinalen
Funktionsdiagnostik.

Verstärken Sie unser Team…
Wir suchen eine/n Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin/Gastroenterologie mit:
• Fundierter Expertise in der Endoskopie: ÖGD und Koloskopie einschließlich Therapie
prämaligner oder maligner Läsionen (EMR, FTRD, RFA, Anlage von SEMS), Endosonografie
einschließlich Punktionen und Drainageanlagen, ERCP einschließlich Steinextraktionen,
Stenosebehandlung, Anlage von Stents, Cholangioskopie mit EHL, PTCD und das
klinische und endoskopische Management gastrointestinaler Blutungen.
• Sicherheit in allen diagnostischen und therapeutischen sonografischen Verfahren
(CEUS, gezielte Biopsien, Drainageanlagen, RFA).
• Freude an der Supervision und Anleitung junger Kolleginnen und Kollegen in der Weiterbildung.
• Lust auf die Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Abteilung und zur Etablierung
neuer Methoden und Standards.
• Bereitschaft zur Mitwirkung bei Fortbildungen und zur Präsentation der Abteilung nach
außen.
Das bieten wir…
• Mitarbeit in einem gewachsenen, harmonischen Team.
• Geboten wird eine Vergütung nach der neuen Anlage 30 der AVR des Deutschen Caritasverbandes
(analog TV-Ärzte/VKA/Marburger Bund) mit den üblichen Sozialleistungen
• Modern ausgestattete Arbeitsplätze und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
• Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Sehr gute Erreichbarkeit der Universitätsstädte Bochum, Essen und Dortmund.

Es ist unser Ziel den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Daher werden Bewerbungen
von Frauen ausdrücklich begrüßt. Gerne erwarten wir auch Bewerbungen von
Menschen mit Behinderung.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis
zum 31. Mai 2018 (gerne per Email) an den Chefarzt der Abteilung:
Priv.-Doz. Dr. med. Arnd Giese
Chefarzt - Innere Medizin I
St. Elisabeth-Hospital Herten gGmbH
Im Schlosspark 12, 45699 Herten
Telefon: 0 23 66 / 15 - 32 01
Email: arnd.giese@st-elisabeth-hospital.de
Infos im Internet unter
www.st-elisabeth-hospital.de