Facharzt/-ärztin Radiologie

Die Zollernalb Klinikum gGmbH ist ein regionales
Unternehmen mit zwei attraktiven
Standorten in Albstadt und Balingen. Mit
rund 1.100 Beschäftigten gehört die Zollernalb
Klinikum gGmbH zu den größten Arbeitgebern
im Landkreis.
Als verlässlicher Gesundheitsdienstleister
verfügt das Klinikum im akutstationären
Bereich über 450 Betten mit sieben Hauptund
drei Belegabteilungen. Jährlich werden
ca. 21.000 stationäre Patienten behandelt;
außerdem finden ca. 74.000 ambulante
Patientenkontakte statt.
Zusammen mit den Landkreisen Reutlingen
und Tübingen bildet der Zollernalbkreis die
Region Neckar-Alb. Die vielfältigen Vorzüge
der Region Neckar-Alb geben ihr ein unverwechselbares
Profil im deutschen und europäischen
Umfeld und tragen zu hoher Lebensqualität
in der Region bei.
Lebensqualität wird besonders im Zollernalbkreis
groß geschrieben. Im FOCUS
Deutschland Ranking 2018 war der Zollernalbkreis
auf Platz 1.

Oberarzt (m/w) Radiologie

Das Leistungsspektrum der Radiologie:
- Konventionelle Röntgendiagnostik, CT und MRT
- Schwerpunkt interventionelle Radiologie mit endovaskulärer Therapie (einschließlich Karotisstents),
PTCD und CT-gesteuerten Interventionen
- Bildgebende und invasive Mammadiagnostik
- Nuklearmedizin für gängige Szintigrafien und ein Radiojodtherapieplatz
- Stellenschlüssel: 1-4-7

Wir bieten eine komplette Weiterbildung in der diagnostischen Radiologie und die Facharztkompetenz
Radiologie.

Ihr Profil:
Sie sind Facharzt für Radiologie mit breiter radiologischer Erfahrung und haben Interesse an der
interventionellen Radiologie. Optimaler Weise verfügen Sie über Vorerfahrung auf dem Gebiet der
angiografischen Intervention zum geplanten Auf- und Ausbau des Gefäßzentrums.
Ihre Empathie für unsere Patienten und Ihr kollegialer Umgang werden ergänzt durch Ihr Interesse
an Führungsaufgaben für eine breit gefächerte Radiologie.
Unser Angebot:
- eine hochwertige Medizin mit moderner technischer Ausstattung
- optimale Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
- attraktive Arbeitsbedingungen mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/VKA inkl. der üblichen Sozialleistungen
sowie Beteiligung an der Chefarztliquidation
- mittelfristig die Option zur Übernahme der Leitenden Oberarztfunktion
Ansprechpartner für weitere Informationen:
Herrn Prof. Dr. Michael Bitzer, Chefarzt für Radiologie
michael.bitzer@zollernalb-klinikum.de, Tel.: 07431 99-1700
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Hubert Kienzle, Abteilungsleiter Personal
hubert.kienzle@zollernalb-klinikum.de

Tübinger Str. 30
72336 Balingen
Tel. 07433 9092-0
www.zollernalb-klinikum.de