Facility-Management-Fachwirt/in

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher.

Für die Bereiche Gastronomischer Service, Logistik, Wäscheversorgung, Zentraleinkauf sowie Technisches Management und Planung & Bau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Geschäftsbereichsleiterin/Geschäftsbereichsleiter Facility Management, Dienstleistungen und Technik
in Vollzeit

Als Geschäftsbereichsleiterin/Geschäftsbereichsleiter haben Sie zunächst die Aufgabe, die Geschäftsbereiche Service & Dienstleistungen sowie Technik, Bau & Planung zu einem Geschäftsbereich zusammenzuführen sowie die Tätigkeiten des Facility Managers zu integrieren. Sie haben die Führungsverantwortung für die genannten Geschäftsbereiche und sind verantwortlich für strategische Entscheidungen und Weiterentwicklungen. Das Gesamtumsatzvolumen des Städtischen Klinikums Karlsruhe beträgt 350 Mio. Euro.

Ihre Aufgaben bei uns:
- Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen den Geschäftsbereichen
- Fachliche Koordination aller Beteiligten aus den Bereichen sowie externen Partnern
- Leitung, Gestaltung und Kontrolle von Projekten, sodass eine technisch einwandfreie, termingerechte und wirtschaftliche Abwicklung stattfinden kann. Aktuell im Hinblick auf:
- Neubau des künftigen Betten- und Funktionshauses
- Planung innovativer Transportsysteme
- Neugestaltung der Küche und damit verbundenen Versorgungsprozesse

- Gewährleistung der Verfügbarkeit aller Gebäude und technischer Einrichtungen
- Planung und Steuerung von Sanierungs-, Bau- und Erweiterungsmaßnahmen für den zukunftsweisen Betrieb
- Jährliche Investitionsplanung für Anlage- und Gebrauchsgüter
- Vergabe und Budgetierung von Investitionsgütern sowie Waren und Dienstleistungen
- Identifikation von Optimierungspotentialen bei der Beschaffung von med. Sachbedarf
- Realisierung aller logistischen Abläufe und Prozesse
- Mitwirkung an der Wirtschaftsplanung am Rahmen der dargestellten Aufgaben
- Bereitstellung eines Berichtswesens an die Geschäftsführung
- Führung interdisziplinärer Teams aus internen Kollegen und internen Partnern in motivierender und effektiver Weise

Sie verfügen über:
- Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Facility Management oder BWL mit entsprechender Schwerpunktsetzung
- Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im oben beschriebenen Aufgabengebiet, idealerweise im Krankenhaus
- Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
- Fundierte Erfahrungen in der Projektsteuerung
- Markt- und Technologiekenntnisse in den Verantwortungsbereichen
- Kenntnisse zum öffentlichen Vergaberecht sowie im Bau- und Vertragsrecht und in Verhandlungsverfahren
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Sicherheit in Verhandlungssituationen
- Dynamische und belastbare Persönlichkeit
- Erfahrung in der ergebnisorientierten Zusammenarbeit und Führung von interdisziplinär arbeitenden Projektteams
- Organisationstalent, Zuverlässigkeit, hohes Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
- Analytische Denkweise und entsprechende EDV-Kenntnisse (CAFM-Systeme, MS-Project etc.)
- Fähigkeit zur konsequenten Steuerung des Verantwortungsbereichs über KPIs

Wir bieten Ihnen:
- Eine Führungsposition mit zukunftsorientiertem Gestaltungsspielraum
- Eine Vergütung nach TVöD-K sowie eine betriebliche Altersversorgung
- Ein umfassendes Angebot an Fort-und Weiterbildungen durch unser Bildungs- und Beratungszentrum und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
- Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem modernen Umfeld
- Attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen
- Zahlreiche Zusatzleistungen: u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung sowie Kostenübernahme für Beratungs- und Vermittlungsleistungen des ElternService AWO

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Heming, kaufmännischer Geschäftsführer, unter der Telefonnummer 0721/974-1002 gerne zur Verfügung.

Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen des Auswahlverfahrens werden wir von der Korneli Unger Personalberatung GmbH unterstützt. Deshalb werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen dieser Personalberatung zur Sichtung zur Verfügung stellen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15.07.2018.

Wenn Sie sich für die Stelle interessieren, bewerben Sie sich online unter: www.klinikum-karlsruhe.com/beruf-karriere/stellenmarkt
oder senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH
Geschäftsbereich 2, Personalabteilung
Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe