Facharzt/-ärztin Arbeitsmedizin

ArcelorMittal

Arbeitssicherheit und Gesundheit ist eines der höchsten Ziele der gesamten ArcelorMittal-Gruppe weltweit. Daher ist für uns die werksärztliche Betreuung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht die Erfüllung von formalen Vorschriften, sondern wichtiger und integraler Bestandteil der Unternehmenspolitik. Der werksärztliche Dienst ist in enger Abstimmung und Kooperation mit anderen Akteuren der wesentliche Treiber für die stetige Verbesserung unseres Gesundheitsmanagements.

Wir suchen für unseren Betriebsmedizinischen Dienst in Eisenhüttenstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachärztin/Facharzt für Arbeitsmedizin
oder
Ärztin/Arzt zur Weiterbildung in Arbeitsmedizin

Sie sollten eine mindestens 24 monatige Weiterbildung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung mitbringen. Unsere leitende Ärztin verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis in Arbeitsmedizin.

In einem kleinen Team mit einer leitenden Ärztin und zwei Schwestern erwartet Sie eine breite Facette der Arbeitsmedizin mit arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen, medizinischen Beratungen, Arbeitsplatzbeurteilungen, Präventionsmaßnahmen, Reisemedizin, Gesundheitsaktionen, Wiedereingliederung Langzeitkranker u. v. m. Darüber hinaus möchten wir Sie gerne für die konzeptionelle Mitarbeit beim Ausbau des betrieblichen Gesundheitsmanagements gewinnen. Neben der Erfüllung der fachlichen Anforderungen ist es uns wichtig, dass Sie wertschätzend, mitarbeiterbezogen und kommunikativ agieren. Die Beratung der Führungskräfte ist neben der ärztlichen Betreuung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine wesentliche Aufgabe.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH
Personalmanagement
15888 Eisenhüttenstadt

Frau Dr. Stephan gibt Ihnen gern weitere Informationen unter der Telefon-Nummer 03364 375490.