Sozialpädagoge/-pädagogin

Für unsere Bildungsstätte suchen wir am Standort Duisburg zum 01.07.2018 oder 01.08.2018 - befristet bis 31.07.2021 - in Teilzeit (30 Std./Woche) einen

Qualifizierungstrainer (m/w)

Ihr Qualifikationsprofil
- Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) oder Erzieher/-in mit 3-jähriger Berufserfahrung
- Erfahrung in der Arbeit mit und die Fähigkeit zur Motivation von jungen Menschen mit Behinderung
- Kenntnisse der Region und des regionalen Arbeitsmarktes
- Erfahrungen in der Integrationsarbeit von Menschen mit Behinderung
- Sicherer Umgang mit Behörden, Kooperationspartnern und -betrieben
- Umfassende Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen, ORBIS (em@w) wünschenswert
- Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, Kreativität, Organisationstalent, hohe
Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
- Erfahrung im Bereich administrativer Arbeiten aus dem Aufgabengebiet sowie in der Akquise von Praktikumsbetrieben und Betreuung der Teilnehmer/innen während der Praktika, fundierte Erfahrung im Bewerbungstraining
- Bereitschaft zu Fortbildungen
Aufgabenschwerpunkte
- Sozialpädagogische Beratung und Betreuung
- Individuelle Teilnehmer(innen)betreuung, Hilfe bei der Bewältigung von Eingliederungshemmnissen, Hilfestellung in Problemlagen, Einzelfallhilfe, Verhaltenstraining, Zusammenarbeit mit allen am Qualifizierungsprozess beteiligten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, Netzwerkarbeit, Dokumentation entsprechend der Vorgaben des
Auftraggebers

Der Einsatz erfolgt in der Maßnahme UB (unterstützte Beschäftigung)

Bewerbungsunterlagen bitte per Mail an: bewerbermanagement03@bfw.de

Ansprechpartnerin Frau Röder

inab - Jugend, Bildung und Beruf
ZB Personalmanagement - Außenbüro Saarbrücken
Untertürkheimer Straße 27
66117 Saarbrücken www.inab-jugend.de