Fachinformatiker/in in Göttingen
Fachinformatiker/in

Die Ev. Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH ist ein leistungsfähiges Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 601 Akut- und Rehabetten an drei Standorten. Neben den traditionellen Standorten Göttingen-Weende und Lenglern ist 2014 die Trägerschaft für das Krankenhaus Neu-Mariahilf in Göttingen übernommen worden. Die folgenden bettenführenden Fachabteilungen, Allgemeine Innere Medizin, Angiologie, gastroenterologische Onkologie, Pneumologie und Beatmungsmedizin/Schlaflabor, Unfallchirurgie und Orthopädie, Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Minimal-invasive Chirurgie, Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Urologie und Kinderurologie, Orthopädie, Gynäkologie- und Geburtshilfe sowie einer HNO-Belegabteilung und einer Abteilung für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin sowie eine Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie, werden an den drei Standorten vorgehalten. Darüber hinaus verfügt die Ev. Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH über ein Geriatrisches Zentrum nach § 111 SGB V.

Im Bereich Medizin- und Informationstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachinformatiker (m/w/d)

Ihre persönlichen und fachlichen Voraussetzungen:
- Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration/Anwendungsentwicklung oder eine vergleichbare Qualifikation
- fundierte Kenntnisse in ORBIS oder einem anderen Krankenhausinformationssystem
- Kenntnisse im Bereich RDBMS (Oracle/MS SQL), Datenkommunikationsstandards sowie Erfahrungen im Healthcare-Sektor sind wünschenswert
- strukturierte und selbständige Arbeitsweise gepaart mit guter Kommunikationsfähigkeit
- Teamfähigkeit, Belastbarkeit und hohes Engagement

Ihre wesentlichen Aufgaben- und Tätigkeitsfelder:
- Betreuung und Weiterentwicklung unserer Krankenhausinformations-, Bildarchivierungs- und Dokumentenmanagementsysteme inkl. Schnittstellen (Agfa ORBIS, Synedra AIM, Hydmedia G5)
- Betreuung des MIRTH - Kommunikationsservers / HL7- und DICOM-Kommunikation
- Mitgestalten von Prozessen zur Applikationsbetreuung/-bereitstellung
- Erheben und Umsetzen von Anwenderanforderungen
- Schulung und Unterstützung der Anwender
- Übernahme einer Rufbereitschaft

Wir bieten Ihnen:
- umfangreiche Einarbeitung und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem innovativen Team
- abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
- die Möglichkeit Ihre Stärken einzubringen und zu entwickeln
- Möglichkeiten zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
- attraktives Gehalt nach TV DN (Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen)
- flexible Arbeitszeitgestaltung

Wir wünschen uns einen flexiblen Mitarbeiter (m/w), der mit Weitblick und Initiativkraft die Weiter-entwicklung und Optimierung unseres KIS unterstützt. Es erwarten Sie flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen sowie ein positives und kollegiales Arbeitsklima.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Leiter der Abteilung IT, Herr Rittmeier, Telefon: 0551 5034-1284, gern zur Verfügung.

Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH
Personalabteilung, Frau Schodder

Die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzrechtlich vernichtet.


Daten des Stellenausschreibers:

Ev. Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH
An der Lutter 24
DE - 37075, Göttingen
0551-50341284