Erzieher/in in Leer
Erzieher/in

Lebenshilfe Leer

Die Kreisstadt Leer ist eine Stadt mit ca. 34.000 Einwohnern und einem hohen Freizeitwert. Sie verfügt über sämtliche allgemeinbildende Schularten, es existiert eine gute medizinische Versorgung sowie ein reichhaltiges Angebot an Kultur-, Freizeit und Sportmöglichkeiten.

Wir sind eine soziale Einrichtung, die Menschen mit Behinderung auf ihrem Lebensweg begleitet. Zudem bieten wir für Kinder ohne Behinderung Erziehung und Bildung sowie Spiel und Spaß in Krippen und einem Kindergarten. Dazu unterhalten wir einen Kinder- und Jugendbereich, einem Bereich Wohnen und eine Werkstatt für behinderte Menschen ( WfbM). Die ca. 900 Plätze für Menschen mit Behinderung und die 145 Plätze in Krippen und Kindergarten werden von ca. 318 Personalmitarbeitern betreut.

Für die staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte des Kinder- und Jugendbereiches unserer Einrichtung suchen wir zu sofort

Sozialpädagoge (m/w/d)
Sonderpädagoge (m/w/d)

als Klassenleitung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden.

Der Einsatz erfolgt in den Klassen der Tagesbildungsstätte. Hier werden Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung unterrichtet. Diese erfüllen in der Tagesbildungsstätte im Sinne des Niedersächsischen Schulgesetzes ihre Schulpflicht. Der Unterricht erfolgt gemäß den Kerncurricula für den Förderschwermarkt Geistige Behinderung.

Die Stelle ist befristet und für eine Schwangerschafts- bzw. Elternzeitvertretung.

Weiterhin suchen wir für das Ambulante Autismus-Therapiezentrum zu sofort

Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Heilpädagogen (m/w/d)

Die Tätigkeit betrifft die individuelle Förderung von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit einer Autismus-Spektrums-Störung unter ambulanten Rahmenbedingungen und der Vernetzung mit dem Bezugssystem. Die Stelle hat einen Stundenumfang von 20,0 Stunden bis 36,0 Stunden wöchentlich und ist unbefristet.

Für die Filius Kindertagesstätte Weener suchen wir zum nächstmöglichen Termin

Erzieher (m/w/d)

Die Tätigkeiten dieser Stelle beinhalten unter anderem die pädagogischen Fachkenntnisse für die zu betreuende Altersgruppe sowie Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Rahmen des Orientierungsplanes für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder.

Die Stelle hat einen Stundenumfang von 31,25 Stunden wöchentliche und ist befristet.

Wir bieten:
Bezahlung nach TVöD/VKA
umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
eine gute Einarbeitung

Die Vergütung von Schwerbehinderten werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen oder online, auch per E-Mail an clbrolle@lebenshilfe-leer.de

Lebenshilfe Leer e.V.
Kennnummer 2019/05
Großer Stein 16, 26789 Leer


Daten des Stellenausschreibers:

Lebenshilfe Leer e.V.
Großer Stein 16
DE - 26789, Leer