Dipl. Ingenieur Versorgungstechnik in Friedberg
Dipl. Ingenieur Versorgungstechnik

Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit ca. 1.300 Mitarbeitern/innen in einem attraktiven Lebens- und Arbeitsraum, in der unmittelbaren Nähe zum Ballungsraum der Region Frankfurt / Rhein-Main.
Zur Unterstützung in der Fachstelle 5.4.2 Gebäudetechnik sucht der Wetteraukreis unbefristet
einen Dipl. Ing. bzw. Bachelor of Engineering
der Fachrichtung Versorgungstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben
• Sie begleiten eigenverantwortlich die Leistungsphasen 1 bis 4 der HOAI, die in der Fachstelle 5.4.2 Gebäudetechnik erbracht werden, in den Bereichen der Haustechnik mit Schwerpunkt Lüftungstechnik, Heizungstechnik und Regelungstechnik, für die Schulen des Wetteraukreises.
• Sie erstellen Wirtschaftlichkeitsberechnungen als Grundlage zur Auswahl der benötigten Haustechnik (Schwerpunkt Heizungstechnik). Sie erstellen EnEV-Berechnungen, überwachen und koordinieren externe Fachbüros, die mit der Durchführung von EnEV-Berechnungen betraut sind, zur Festlegung geeigneter energetischer Gebäudeausführungen (Neubauten, Erweiterungsbauten).
• Ab Leistungsphase 5 bis 9 werden externe Büros zur Unterstützung beauftragt. Für diese Beauftragungen von externen Fachplanern sind die Verwaltungsaufgaben, z.B. Interessenbekundungsverfahren (IBV) von Ihnen durchzuführen und Sie übernehmen, dann die Aufgabenstellung der Projektsteuerung und Bauherrenvertretung.
• Sie bereiten vor/begleiten Vergabeverfahren nach VOB/HVTG und überwachen die Ausführung unserer Bauvorhaben. Sie bearbeiten eigenverantwortlich Maßnahmen die aus der klassischen Bauunterhaltung abgeleitet werden, wie zum Beispiel Störungsbehebung, Instandsetzungen und Sanierungsarbeiten an den haustechnischen Anlagen (Thema Betreiberverantwortung und Wartung).
• Es ist eine enge Zusammenarbeit im Team und mit anderen Fachdiensten und Fachstellen notwendig.
• Zur Inbetriebnahme unserer Sonderbauten werden die o.g. Aufgaben Schwerpunkte ihres Wirkens darstellen.
• Grundkenntnisse und praktische Erfahrungen in den Leistungsphasen 1-9 sind Voraussetzung. Die zeichnerische Darstellung mittels AutoCAD wäre wünschenswert.

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur/in bzw. Bachelor of Engineering (Versorgungstechnik) oder Techniker/in (Versorgungstechnik).
• Sehr gute Kenntnisse im Bereich Lüftungstechnik, Heizungstechnik, Regelungstechnik
• Gute Kenntnisse der EnEV und EEWärmeG, bzw. die Bereitschaft sich in den Themen fortzubilden
• Sehr gute Kenntnisse in der Kostenberechnung nach DIN276
• Kenntnisse der vergaberechtlichen Bestimmungen (VOB) und im Bereich Brandschutz und Sicherheit
• Erfahrung in der Projektsteuerung einschließlich einer Kostenmitverantwortung
• Praktische Berufserfahrung in den Bereichen Werkplanung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung.
• Sicheres, souveränes und freundliches Auftreten sowie Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
• Gute EDV-Kenntnisse in MS Office, AutoCAD und AVA - Bildschirmtauglichkeit
• Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, Dienstfahrten mit dem eigenen PKW gegen Fahrtkostenerstattung durchzuführen

Unser Angebot
• Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung bis Entgeltgruppe 11 TVöD mit Jahressonderzahlung sowie regelmäßige Tariferhöhungen auf Grundlage des TVöD
• Individuelle Personalentwicklung und vielfältige, perspektivische Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines Arbeitgebers mit unterschiedlichsten Aufgaben- und Fachbereichen
• Teamorientierte Zusammenarbeit sowie eine Tätigkeit, die der Region Wetterau zu Gute kommen
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Wir stellen uns auf unterschiedliche Lebensweisen ein. Flexible Arbeitszeiten sowie teilbare Stellen unterstützen die Familienfreundlichkeit. Auch kulturelle und nationale Vielfalt gehören bei uns zum Alltag. Ein Widerspiegeln der Vielfalt der Kreisbevölkerung ist unser Ziel.
Bitte registrieren Sie sich zuvor über http://www.interamt.de/koop/app/registrieren und loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten ein. Danach können Sie Ihre Online-Bewerbung mit einem Klick auf den Button Online bewerben am unteren Rand dieser Seite starten.

Nähere Infos unter Tel.-Nr. 06031/83-6259 (Herr Mandler).
Wetteraukreis
Europaplatz,
61169 Friedberg
Tel.: 06031-83 1102


Daten des Stellenausschreibers:

Wetteraukreis
Europaplatz
DE - 61169, Friedberg (Hessen)
+49 6031 83-1153