Ingenieur Versorgungstechnik in Friedrichshafen
Ingenieur Versorgungstechnik

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von rund 62.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Stadtbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen:

Ingenieur/in für Versorgungstechnik
mit Sachgebietsleitung

Das Stadtbauamt unterhält alle städtischen Hoch- und Tiefbauten und Verkehrsanlagen. Insgesamt hat die Stadt über 280 Gebäude wie Schulen, Turnhallen, Kindergärten, Rathäuser, die Gebäude der Feuerwehren, Bäder, Volkshochschule, Musikschule und ehemalige militärische Liegenschaften. Neue Gebäude werden geplant und gebaut. Im Sachgebiet Haustechnik werden alle Aufgaben rund um den Bau, den Betrieb und die Betreuung von technischen Anlagen an und in Gebäuden, einschließlich Energie Monitoring, erledigt.

Ihre Aufgaben für unsere Gebäude: Schulen, Kindergärten, Hallen und Verwaltungsgebäude
- Leitung des Sachgebiets Haustechnik – Bau, Instandsetzung und Betrieb mit derzeit 5 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in fachlicher und organisatorischer Hinsicht
- Koordinierung und Steuerung der freiberuflichen Fachingenieure
- Organisation und Übernahme der unmittelbaren Betreiberverantwortung sowie der mittelbaren Betriebs- und Verkehrssicherheitspflicht für die betreuten technischen Anlagen
- Sachgebietsvertretung im Bereich Energiemanagement und Energiebeschaffung
- Überwachung und Prüfung der Fachplanungs- und Fachbauleistungen in allen Leistungsphasen der HOAI
- Kosten-, Termin- und Qualitätscontrolling der Fachplanungs- und Fachbauleistungen
- Objekteigenplanung, Ausschreibung und Realisierung im Bereich Wärmeerzeugung
- Betrieb und Betreuung von gebäudetechnischen Anlagen (Störungsmanagement), einschließlich Monitoring
- Erstellung, Festlegung und Kontrolle von Standards
Eine Anpassung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

Ihr Profil
- Ein abgeschlossenes Fachhochschul-/Bachelorstudium in einem einschlägigen Ingenieurstudiengang im Bereich der Versorgungstechnik/Gebäudetechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation
- Kenntnisse und Erfahrungen in allen HOAI-Phasen, insbesondere Kenntnisse der VOB
- CAD-Kenntnisse sind von Vorteil
- Detaillierte und aktuelle Kenntnisse der Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und MSR-GLT-Technik
- Fundiertes Fachwissen im technischen Gebäudemanagement
- Für die Sachgebietsleitung ist eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung erforderlich
- Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus

Wir bieten Ihnen
- Ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsfeld
- Eine unbefristete Vollzeitstelle (39,0 Stunden pro Woche) und damit einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
- Eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 12 TVöD
- Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes
- Flexible Arbeitszeiten
- Lebensphasengerechte Arbeitszeitmodelle
- Lebensarbeitszeitkonto
- Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
- Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
- Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Ein attraktives Gesundheitsmanagement
- Ferienbetreuung für Kinder
- Zusatzversorgung (Betriebsrente)

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schöberl vom Personalamt unter der Telefonnummer 07541 203-1121 gerne zur Verfügung.
Interesse?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 22.09.2019 auf dem Bewerberportal der Großen Kreisstadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de einreichen.


Daten des Stellenausschreibers:

Stadtverwaltung Friedrichshafen
Adenauerplatz 1
DE - 88045, Friedrichshafen
07541-2031138

http://www.friedrichshafen.de