Leitende Amtsärztin/Amtsarzt in Bregenz
Leitende Amtsärztin/Amtsarzt

Wir suchen für die Abteilung Gesundheit der Bezirkshauptmannschaft Feldkirch eine/n

Leitende Amtsärztin oder leitenden Amtsarzt mit einem Beschäftigungsausmaß von 60% bis 100%.

Ihre Aufgaben:
Neben den zwei amtsärztlichen Stellen sind in der Abteilung Gesundheit der Bezirkshauptmannschaft sechs
Mitarbeiterinnen im Sekretariats‐, Labor‐ und TBC‐Fürsorgedienst beschäftigt.
‐ Fachliche, personelle und organisatorische Leitung der Abteilung
‐ Medizinische Sachverständigentätigkeit v.a. im Bereich der
‐ Verkehrsmedizin (Lenkberechtigung, Blutalkohol etc.)
‐ Umweltmedizin hinsichtlich des Betriebs von technischen Anlagen
‐ Sanitätspolizei bzw. Hygiene (in Schulen und Kindergärten, Krankenhaus‐, Pflegeheim‐ und Bäderhygiene)
‐ Unterbringung
‐ Sozialmedizinische Begutachtungen betreffend
‐ Arbeits‐ und Dienstfähigkeit
‐ Pflegebedürftigkeit
‐ gesundheitsbezogene Maßnahmen nach Suchtmittelkonsum
‐ Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten (EpidemieG, Tuberkulosefürsorge u.a.)
‐ Gesundheitsstatistik und Impfwesen
Ihr Profil:
‐ Abgeschlossenes Medizinstudium mit ius practicandi (mind. 360 ECTS)
‐ Mehrjährige Berufserfahrung sowie Physikatskurs von Vorteil
‐ Interesse an Bevölkerungsmedizin (Public Health, Prävention, Umweltfragen etc.)
‐ Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Teamgeist
‐ Führerschein Klasse B, sehr gute Deutschkenntnisse
‐ Gute EDV‐Anwenderkenntnisse
Auch wenn wir eine 100%‐ Anstellung präferieren, unterstützen wir Maßnahmen zur Vereinbarkeit von
Familie und Beruf. Daher bieten wir Ihnen ebenso die Option einer Teilzeitanstellung. Klar festgelegte
Arbeitszeiten (40 Stunden/ Woche in Vollzeit, von Montag bis Freitag), die Möglicheit zu
Nebenbeschäftigungen und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten runden dieses Angebot ab.
Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 21. Oktober 2019 online über www.vorarlberg.at/stellenangebote.
Thomas Breuss, T +43 5522 35915 401, freut sich über Ihre Bewerbung.
Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau. Bewerbungen von Frauen begrüßen
wir.
Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 24 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst beträgt das Monatsbruttogehalt bei Vorliegen einer
vierjährigen einschlägigen Berufserfahrung € 5.213,10. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes
2000 über die Anrechnung von besonders bedeutsamer Berufserfahrung erhöhen.

Bregenz
Tirol
Österreich


Daten des Stellenausschreibers:

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Lanhaus, Römerstr. 15
AT - 6901, Bregenz
+43 5522 35915 401