Bautechniker in Ascheberg
Bautechniker

Die Gemeinde Ascheberg ist verantwortlich für die kommunale Abwasserbeseitigung und
betreibt zu diesem Zweck als Regiebetrieb die Kläranlagen in Ascheberg und Herbern sowie
ein Kanalnetz mit einer Länge von über 125 km und eine Vielzahl von Sonderbauwerken.
Neben der Abwasserbeseitigung stellt die Gemeinde Ascheberg ein gut ausgebautes
Straßennetz sowie Sportplätze, Kinderspielplätze und weitere Infrastruktureinrichtungen zur
Verfügung. In den kommenden Jahren sind viele interessante Projekte des kommunalen
Tiefbaus durchzuführen.

Zur Verstärkung unserer Tiefbauabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in
Vollzeit eine / einen

Staatlich geprüfte/n Bautechniker/in,
Fachrichtung Tiefbau (m/w/d)
oder
Meister/in im Straßenbauerhandwerk (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

 Eigenverantwortliche Abwicklung von Neubau- und Unterhaltungsmaßnahmen im
Bereich des kommunalen Straßen- und Kanalbaus
 Durchführung der regelmäßigen Streckenkontrollen auf den Straßen,
 Straßenzustandsbewertung und Festlegung von Erhaltungsmaßnahmen,
 Überwachung und Abnahme von Bautätigkeiten Dritter im öffentlichen Straßenraum,
 Pflege und Fortschreibung des Straßen-Geoinformationssystems.

Wir erwarten:

 Abgeschlossene Bautechnikerausbildung, Fachrichtung Tiefbau oder
abgeschlossene Meisterprüfung im Straßenbauerhandwerk.
Darüber hinaus sollten Sie mitbringen:
 Kenntnisse des Bauvertrags-, Vergabe- und Haushaltsrechts und der
anzuwendenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften,
 Gute Kenntnisse der technischen Regelwerke für die Straßenunterhaltung und den
Straßenneubau,
 Selbständiges, eigenverantwortliches und wirtschaftliches Denken und Handeln,
 Zielstrebigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit,
 Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung,
 Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office und GIS- bzw. CAD – Software,
 Führerschein Klasse B und die Bereitschaft (gegen Fahrtkostenerstattung) den
privaten PKW für die Baustellenüberwachung einzusetzen.
Wir bieten:
 Eine leistungsgerechte Vergütung bis zur Entgeltgruppe 9 b (TVöD) entsprechend
der persönlichen Qualifikation,
 ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet in einem qualifizierten Team
mit flachen Hierarchien und Gestaltungsspielraum,
 einen zukunfts- und krisensicheren Arbeitsplatz in einem modernen und technisch gut
ausgestatteten Arbeitsumfeld,
 gute und bedarfsgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten,
 Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten,
 Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
Sie fühlen sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche oder elektronische Bewerbung mit den üblichen
Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, lückenlose Ausbildungs-, Prüfungs- und
Beschäftigungsnachweise) bis zum 01.03.2021 an die Gemeinde Ascheberg, Fachgruppe
Allgemeine Verwaltung - Personal, Dieningstraße 7, 59387 Ascheberg. E-Mails richten Sie
bitte an bewerbung@ascheberg.de.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des
Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter
schwerbehinderter Menschen werden besonders erbeten.

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.
Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für sechs
Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie
anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.

Mit dem Einreichen der Bewerbung erklären sich Bewerber/innen ausdrücklich
einverstanden, dass erforderliche persönliche Daten vorübergehend im Rahmen des
Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden.

Ansprechpartner:

Für Fragen zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an den Fachbereichsleiter Bauen und
Wohnen, Herrn Klaus van Roje, Tel.: 02593 - 609 6000.

Für Informationen zur Bewerbung, zum Tarifrecht und Ablauf des Bewerbungsverfahrens,
steht Ihnen Herr Marc Hurek, Tel.: 02593 - 609 1013, gerne zur Verfügung.


Daten des Stellenausschreibers:

Gemeinde Ascheberg
Dieningstr. 7
DE - 59387, Ascheberg
02593/609-1013
http://www.ascheberg.de