Bauingenieur m/w/d Projektleitung in Köln
Bauingenieur m/w/d Projektleitung

FÜR DICH. FÜR KÖLN.
Wir, die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR – StEB Köln, sorgen mit professionellem Service für die umweltgerechte Abwasserbeseitigung und den Gewässer- und Hochwasserschutz der Millionenstadt Köln. In unserem Handeln verpflichten wir uns der Kölner Bevölkerung. Als moderner Arbeitgeber stehen wir für Verlässlichkeit und Sicherheit. Wir leisten einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Köln und freuen uns über jede Bewerbung.
Wir suchen Sie für die Abteilung TP-2 „Sanierungs- und Geodatenmanagement“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit als

Bauingenieur (m/w/d) als Projektleitung -Baustellenkoordination, Nachhaltigkeit und Regelwerke-

Wir bieten:
• Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V)
• 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, sowie 13 Gehälter pro Jahr
• Zuschuss zum Jobticket sowie kostenlose Parkplätze
• geregelte Arbeitszeiten und einen krisensicheren Arbeitsplatz
• individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
• betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Aufgaben:
• Unterstützung der Projektleitung der stadtweiten Maßnahmenkoordinierung
• Erarbeitung von Standards und Regelvorgaben zur stadtweiten Terminplanung und Koordinierung von Planungs- und Baumaßnahmen im Stadtgebiet
• Zentrale Prüfung und Qualitätssicherung für die Regelwerksstruktur und –Verwaltung
• Prüfung, Überwachung und kontinuierliche Weiterentwicklung von QM-Abläufen
• Erfassung und Fortschreibung der CO2–Emissionen des Fachbereiches
• Aufstellung von Entscheidungs- bzw. Bewertungsraster für nachhaltiges Bauen
• Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung freiberuflicher Leistungen in der Hauptabteilung TP
• Betreuung der Durchführung und Abwicklung von Verträgen unter Beteiligung der Projektleiter und Auftragnehmer inkl. Prüfung auf Vollständigkeit und Plausibilität

Profil:
• Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Bauingenieurwesen, Wirtschafts- oder Umweltingenieurwissenschaften oder ähnliche Fachrichtungen
• Mehrjährige Erfahrungen in der Projektleitung und -abwicklung einschließlich Bauherrenaufgaben im Kanalbau und/oder Kanalsanierung wären von Vorteil, genauso wie Kenntnisse von Datenbanken und GIS sowie vertiefte Kenntnisse der VOB und HOAI und Grundkenntnisse der VOL
• Sicherer Umgang mit MS Office Produkten
• Eigenständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, sowie Teamfähigkeit und Erfahrung in projektorientiertem Arbeiten
• Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie Verhandlungsgeschick bei internen und externen Partnern sowie Behörden
• Sie besitzen einen PKW-Führerschein (Klasse III oder B)

Wir fördern ein gleichberechtigtes Zusammenarbeiten von Frauen und Männern, so dass Frauen nach Maßgabe unseres Gleichstellungsplans besonders berücksichtigt werden. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.
Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V).
Ansprechpartnerin im Recruiting-Team

Marta Molina Sanchez
Telefon: 0221 221 22945
www.steb-koeln.de/karriere
Jetzt hier bis zum 07.11.2021 bewerben!


Daten des Stellenausschreibers:

Stadtentwässerungsbetriebe Köln
Osstheimer Str. 555
DE - 51109, Köln
0221 221 22945
www.steb-koeln.de/karriere