Arzt/Ärztin

Das Bayer. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ärztinnen/ Ärzte
für den öffentlichen Gesundheitsdienst an den schwäbischen Landratsämtern Aichach-Friedberg, Augsburg, Dillingen a.d. Donau, Donau-Ries (Dienstort Donauwörth), Lindau (Bodensee), Oberallgäu (Dienstort Sonthofen), Ostallgäu (Dienstort Marktoberdorf) und Unterallgäu (Mindelheim)

Ihre Aufgabenbereiche:
Screening und Erstuntersuchungen von Asylbewerbern
Umweltmedizin
Hygiene und Infektionsschutz
Gesundheitsberatung, Gesundheitsförderung und Prävention
Kinder- und Jugendmedizin, schulärztliche Tätigkeiten
Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
Einstellungsuntersuchungen und Begutachtungen, Sozialmedizin
Überwachung von Trinkwasser und Badegewässern

Ihr Profil:
Sie besitzen die ärztliche Approbation und verfügen über eine mehrjährige klinische Berufserfahrung im kurativen Bereich. Die Promotion zum Dr. med. und eine Fach-arztanerkennung sind wünschenswert.
Sie sind verantwortungsbewusst und teamfähig, bereit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit, besitzen eine gute soziale Kompetenz, Verhandlungsgeschick und gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit.
Sie sind einsatzbereit, belastbar und flexibel, uneingeschränkt außendiensttauglich und im Besitz eines Pkw-Führerscheins.
Sie sind grundsätzlich bereit, sich zum Facharzt/ zur Fachärztin für das öffentliche Gesundheitswesen weiterzubilden.

Wir bieten Ihnen:
Vergütung nach TV-L
eine interessante, vielseitige und sichere Tätigkeit
eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten
eine gründliche Einarbeitung und regelmäßige Fortbildungen
die Übernahme in das Beamtenverhältnis nach dem Absolvieren der Weiterbildung zum Facharzt/ zur Fachärztin für das öffentliche Gesundheitswesen, sofern die beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Ferner besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am postgradualen Studiengang „Master of Public Health“. Eine Verbeamtung ist aufgrund entsprechender beamtenrechtlicher Bestimmungen nur bis zum vollendeten 45. Lebensjahr möglich.
Die Stellen können in Abhängigkeit vom jeweiligen Personalbedarf an den einzelnen Dienst-stellen grundsätzlich sowohl mit Vollzeit- als auch mit Teilzeitkräften besetzt werden. Die
Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Be-fähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31. August 2017 möglichst per E-Mail (christian.stadler@reg-schw.bayern.de), ggf. auch in Papierform, an die Regierung von Schwaben, Sachgebiet Z2, Fronhof 10, 86152 Augsburg, Tel.: 0821/327-2557 (bzw. 0821/327-2310 bei fachlichen Fragen).

Bayern

Details zum Stellenangebot

Angebotene Position
Arzt/Ärztin



Bezeichnung der Bundesagentur
Arzt/Ärztin

Online seit
4. Juli 2017

Details zum Unternehmen


Name
Regierung von Schwaben

Ansprechpartner
Herr Ch. Stadler (Sachgebiet Z2)

Adressdaten
DE 86152 Augsburg

Telefon
0821/327-2557 (bzw. 0821/327-2310 bei fachlichen Fragen)

Bewerbung per Email
Wenn Sie kein E-Mail Programm nutzen dann klicken Sie hier


Social Media

Social Media


Besuchen Sie uns auf:
Facebook
Google Plus
Twitter

Kontakt

  • Zentrale: +49 (0) 2381 915-194
  • EMail

Sonstiges