Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Arzt/Ärztin - Arbeitsmedizin

Regierungspräsidium Darmstadt - 55246, Wiesbaden, DE

Das Regierungspräsidium Darmstadt stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Wiesbaden zwei Ärztinnen/Ärzte im Fachzentrum für medizinischen Arbeitsschutz in der Abteilung IV/Wi „Arbeitsschutz und Umwelt Wiesbaden“ im Dezernat IV/Wi 46 – Landesgewerbearzt- ein. Die Einstellung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TV-H und ist unbefristet. Die detaillierte Beschreibung des Aufgabenprofils sowie weitere Hinweise finden Sie im Internet unter www.rp-darmstadt.hessen.de in dem Verzeichnis –„Karriere im RP-Stellenangebote“. Sollten Sie keinen Zugriff auf das Internet haben, können Sie den vollständigen Ausschreibungstext unter der Telefonnummer 06151/126127 anfordern. Regierungspräsidium Darmstadt Dezernat I 12 – 14 Luisenplatz 2 64283 Darmstadt Das Regierungspräsidium Darmstadt

Facharzt/ärztin für Augenheilkunde als ärztl. LeiterIn gesucht

Dr. Günther Rössler - 3950, Gmünd, AT

Am Standort 3950 Gmünd, Schubertplatz 18, befindet sich das einzige von der NÖ Landesregierung zugelassene Ambulatorium für Refraktive Chirurgie. Daneben wird eine Augenarztordination mit Allen Kassen sowie ein Kontaktlinseninstitut betrieben. Facharzt/ärztin für Augenheilkunde als ärztl. LeiterIn gesucht Außerdem ist der Einstieg in die Kassenpraxis und bei entspr. Qualifikation die Übernahme aller Krankenkassenverträge erwünscht. Nähere Auskunft oder Bewerbung telefonisch, per E-Mail oder schriftlich an den ärztlichen Leiter: Dr. Günther Rössler Facharzt für Augenheilkunde u. Optometrie Kontaktlinsenoptiker Schubertplatz 18 A-3950 Gmünd Tel.: 0043 2852 538 23 dr.roessler@augenfacharzt.com www.augenlaserzentrum.at

Facharzt/-ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen

Stadt Dessau-Roßlau - 06844, Dessau-Roßlau, DE

Öffentliche Stellenausschreibung Im Amt für Gesundheit, Veterinärwesen und Verbraucherschutz der Stadt Dessau-Roßlau ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Arzt im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: • Untersuchungen von Kindern in Kindertagesstätten • Schuleingangsuntersuchungen mit Feststellung des Entwicklungsstandes • Untersuchungen weiterer Jahrgangsstufen in den Schulen • Begutachtungen nach ICF • Sprechstundentätigkeit: - Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz - Untersuchung der Kinder von Asylbewerbern zur Beurteilung des Gesundheitszustandes - Feststellung Sporttauglichkeit - Impfberatung, Beratung von Eltern, Schülern und Lehrern • Aufbereitung von Daten für Statistiken und Gesundheitsberichterstattung • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit Fachliche Voraussetzungen: • abgeschlossenes medizinische Hochschulstudium • gültige Approbation als Arzt • langjährige Berufserfahrung • nachweisbare praktische Erfahrungen in der Kinderheilkunde wünschenswert: Facharztanerkennung Kinder- und Jugendmedizin, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, ggf. auch andere Facharztanerkennung Persönliche Anforderungen: • Bereitschaft zur Einarbeitung in das Aufgabengebiet des Öffentlichen Gesundheitsdienstes • Gesprächsführhrungskompetenzen • Durchsetzungsfähigkeit • Stressresistenz • Engagement/Eigeninitiative • Motivationsfähigkeit • Führerschein Klasse B Diese Stelle ist in Vollzeit, derzeit mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden, zu besetzen. Die Stelle wird je nach persönlicher Voraussetzung nach Entgeltgruppe 14 bis 15 TVöD-V (VKA) – Ärzte sowie Zahnärzte vergütet. Die Stadt Dessau-Roßlau bietet Ihnen des Weiteren eine leistungsorientierte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), vermögenswirksame Leistungen, eine Jahressonderzahlung, eine betriebliche Altersvorsorge sowie flexible Arbeitszeiten. Für Schwerbehinderte, die die gestellten fachlichen und persönlichen Anforderungen erfüllen, ist dieser Arbeitsplatz geeignet. Sie werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Tätigkeitsnachweise, Zeugniskopien resp. Ausbildungsnachweise, Beurteilungen, Referenzen, Nachweis Schwerbehinderung/Gleichstellung) richten Sie bitte an das Haupt- und Personalamt der Stadt Dessau-Roßlau. Unvollständige oder nicht fristgerecht eingegangene Bewerbungsunterlagen finden im Auswahlverfahren keine Berücksichtigung. Persönliche Abgabe: Zerbster Straße 4, Zimmer 443, 06844 Dessau-Roßlau Abgabe auf dem Postweg: Postfach 1425, 06813 Dessau-Roßlau Per E-Mail: bewerbung@dessau-rosslau.de Bewerbungen per E-Mail werden nur berücksichtigt, wenn diese im pdf-Format übermittelt werden. Die Anerkennung im Ausland erworbener Qualifikationen durch deutsche Institutionen (z. B. durch eine zuständige Bezirksregierung, ein zuständiges Ministerium oder eine zuständige Kammer) ist zwingend erforderlich. Rückfragen zu den Arbeitsaufgaben beantwortet Ihnen Frau Dipl.-Med. Hörhold als Amtsärztin des Amtes für Gesundheit, Veterinärwesen und Verbraucherschutz unter der Telefonnummer 0340/204-1053 und zu Formalien und zu Ihrer Bewerbung für die Stelle die zuständige Personalsachbearbeiterin, Frau Grunewald, vom Haupt- und Personalamt unter der Telefonnummer 0340/204-2111. Annahmeschluss für Bewerbungen ist der 30.06.2020 Poststempel/persönliche Abgabe). Hinweise: Eingangsbestätigungen werden nicht ausgefertigt. Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden. Bewerbungskosten werden durch die Stadt Dessau-Roßlau nicht erstattet.

Facharzt/ärztin

Stadt Wien - 1145, Wien, AT

Am Sozialmedizinischen ZentrumBaumgartner Höhe gelangt ab sofort folgende Stelle zur Besetzung: Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin Die Internistische Abteilung ist für die allgemein-internistische und für die akutmedizinische Versorgung der stationären Patienten und Patientinnen des Krankenhauses verantwortlich. Wir wünschen uns eine/n Kollegin/en: • Anerkennung als Facharzt/ärztin für Innere Medizin • Ultraschall- oder Echokardiographische Kenntnisse von Vorteil • Interesse für psychosomatische Medizin • Kenntnisse im Notfallmanagement • Flexibilität und Lernbereitschaft in Bezug auf Einsatz in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen Wir bieten: • Vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeit • Selbständiges und kreatives Arbeiten im hochprofessionellen Team • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten • Lernplattformmit Wissensmanagement • Möglichkeit des ruhigen und präzisen Arbeitens Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den entsprechenden Personalunterlagen an: Frau Prim. Dr. Heidemarie Abrahamian, heidemarie.abrahamian@wienkav.at, Internistische Abteilung, 1145 Wien, Baumgartner Höhe 1, Tel.: +43 1 91060 21208, Entlohnung erfolgt gemäß demWiener Bedienstetengesetz – W-BedG (W5/2)

Arzt

Elisabeth-Stiftung des DRK Birkenfeld - 55765, Birkenfeld, DE

Die Elisabeth-Stiftung ist Trägerin des Berufsförderungswerkes in Birkenfeld: Wir eröffnen Erwachsenen, die ihr en bisherigen Beruf nicht mehr ausüben können, neue Arbeitschancen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Arzt (m/w/d) für den Reha-Ärztlichen Dienst in unbefristeter Vollzeit- oder ggf. Teilzeitbeschäftigung Schwerpunkte der Stelle: • Hilfen zur Unterstützung bei der Krankheits- und Behinderungsverarbeitung sowiezur Aktivierung von Selbsthilfepotentialen • Vermittlung von Kontakten zu örtlichen Selbsthilfe- und Beratungsmöglichkeiten • Fachliche Beratung im privaten und betrieblichen Umfeld inklusive fachlicher Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzt *innen, Kliniken und Therapeut*innen • Reha-medizinische Betreuung • Weiterbildung der interdisziplinären Teams • Erkennung und Planung gesundheitsbezogener Fördermaßnahmen für Teilnehmer*innen Ihr Profil: • Berufsanerkennung als Ärzt *in • Berufliche Erfahrung als Fachärzt*in für Arbeitsmedizin oder als Ärzt'in mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin, bzw. der Wille zum baldigen Erwerb der Qualifikation • Sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Freude an der Teamarbeit • Hohe Beratungskompetenz Wir bieten Ihnen: • Sehr gute Vereinbar keit von Beruf und Familie durch ge regelte Arbeitszeiten • Vergütung nach TV Ärzte • Offene Arbeitsatmosphäre mit viel Gestaltungsspielraum • Förderung von Fort- und Weiterbildung Bitte senden Sie lhre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit an die Personalabteilung E -M a ii-Ad resse: bewerbung@e-s-b.or g

Facharzt für Urologie m/w/d

Vereinigte Gesundheitseinrichtungen - 09599, Freiberg, DE

Das Unternehmen Das Medizinische Versorgungszentrum ergänzt das Leistungsspektrum des Kreiskrankenhauses Freiberg im ambulanten Bereich und ist eine tragende Säule der umfassenden medizinischen Versorgung der Einwohner und Gäste Mittelsachsens. Aktuell verfügt unser MVZ Freiberg über die Fachbereiche Allgemeinmedizin, Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendheilkunde sowie Hals-Nasen-Ohrenheilkunde mit einer Belegklinik am Krankenhaus. Ergänzt wird das medizinische Leistungsangebot für unsere Patienten durch die Physiotherapie „vital balance“ mit Ergotherapie und Naturheilpraxis. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit dem Schwerpunktkrankenhaus Freiberg stehen weitere Fachärzte im Bereich der Urologie und Kinderurologie für Konsultationen zur Verfügung. Für die Außenstelle des MVZ in Frankenberg suchen wir für eine bestehende, moderne Gemeinschaftspraxis mit zwei Sitzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.02.2021, einen Facharzt (m/w/d) für Urologie + Hier ist Ihr Einsatz gefragt · Führung eines motivierten und sehr gut qualifizierten Praxisteams · fachlich kompetente Betreuung und Behandlung von Patienten im gesamten urologischen Spektrum · Entwicklung und Ausbau des Leistungsspektrums Ihrer Praxis + Deshalb sind Sie unsere erste Wahl · abgeschlossene Facharztausbildung im Bereich Urologie · ausgeprägtes Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten und Angehörigen sowie patientenorientiertes Denken und Handeln · hervorragende soziale und fachliche Kompetenzen, Motivation und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab · sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift + Und darum sind wir Ihre erste Wahl · unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit · attraktive Vergütung – bestehend aus Fixgehalt, weiteren Gehaltskomponenten und einer Gewinnbeteiligung am wirtschaftlichen Erfolg der Praxis · flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (keine Bereitschaft) · aktive Unterstützung Ihrer ärztlichen Weiterbildung · ein ambulanter OP ist vorhanden · Möglichkeit im KKH zu operieren · Einrichtung und Ausstattung Ihrer Praxis nach Ihren Vorstellungen · Unterstützung bei der Wohnraumsuche Sie übernehmen Ihre eigene urologische Praxis in Frankenberg und sichern so die ambulante medizinische Versorgung auf dem Gebiet der Urologie. Der fachliche Austausch und die Vertretung durch einen weiteren Facharzt in der Praxis sind gegeben. Sie haben vorab noch Fragen? Frau Katja Uhle beantwortet sie Ihnen gerne: Telefon 03731 77-2280 | katja.uhle@vge-mittelsachsen.de Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: www.kkh-freiberg.com/mvz Für Ihre Bewerbung geht es hier entlang: bewerbung@vge-mittelsachsen.de Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter sana.de/karriere. Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH Personalabteilung Donatsring 20 09599 Freiberg

Assistenzarzt (m/w/d) Geriatrie

Kath. Krankenhaus Hagen gGmbH - 58093, Hagen, DE

Katholisches Krankenhaus Hagen Bewerben Sie sich jetzt als Assistenzarzt (m/w/d) Klinik für Geriatrie St.-Josefs-Hospital Ihr Ansprechpartner: Dr. med. Andreas Backes Chefarzt T 02331 805 9941 Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.kkh-hagen.de unter Jobangebote

Oberarzt (m/w/d) Neurologie

Kath. Krankenhaus Hagen gGmbH - 58093, Hagen, DE

Katholisches Krankenhaus Hagen Bewerben Sie sich jetzt als Oberarzt (m/w/d) Klinik für Neurologie St.-Johannes-Hospital Ihr Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Hubertus Köller Chefarzt T 02331 696 191 Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.kkh-hagen.de unter Jobangebote

Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

Kath. Krankenhaus Hagen gGmbH - 58093, Hagen, DE

Katholisches Krankenhaus Hagen Bewerben Sie sich jetzt als Oberarzt (m/w/d) Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie St.-Josefs-Hospital Ihr Ansprechpartner: Priv.-Doz. Dr. med. Wolfram Teske Chefarzt T 02331 805 300 Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.kkh-hagen.de unter Jobangebote

Arzt/Ärztin (m/w/d)

P3 Klinik GmbH - 82327, Tutzing, DE

P3 Klinik GmbH Privatklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik - Mitbegründer Prof. Dr. med. Markus Backmund Ein Haus mit empathischer, diskreter Atmosphäre, ein geschützter Raum als Grundlage für eine effektive ganzheitliche Behandlung auf universitärem Niveau. Wollen Sie dabei sein, etwas ganz Neues mit aufzubauen und zu entwickeln? Dann suchen und brauchen wir Sie. Ärzte/Fachärzte (w/m/d) Sie haben die Approbation als Ärztin/Arzt, für eine leitende Funktion auch den Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, vielleicht sogar die Zusatzausbildung Suchtmedizin. Es ist für Sie wichtig, kompetent und einfühlsam zu arbeiten und unkompliziert ansprechbar für Kranke und deren Angehörige zu sein. Ihr Arbeitsstil ist freundlich zugewandt und Service orientiert, Sie fühlen sich immer für das Ganze verantwortlich und arbeiten gerne im Team auf gleicher Augenhöhe, Zuverlässigkeit und Flexibilität ist für Sie selbstverständlich. Dann sollten wir Partner werden. Bei uns finden Sie: Einen unbefristeten Arbeitsplatz am Starnberger See in einer Privatklinik für Akutpsychiatrie mit neuer, exklusiver Ausstattung. Sie können und sollen den Aufbau mitgestalten und so zu der wichtigen warmen und angstfreien Atmosphäre beitragen, in der sich alle wohlfühlen können und die wesentlich zur Gesundung beiträgt. Die Patienten/-innen mit psychiatrischen Erkrankungen werden auf universitärem Niveau diagnostiziert und behandelt. Sie arbeiten in einer flachen Hierarchie mit einem engagierten Team. Die Arbeitszeiten können flexibel und familienfreundlich gestaltet werden. Es erwarten Sie vielfältige Entwicklungs-/Karrieremöglichkeiten in einem expandierenden Klinikunternehmen mit überdurchschnittlicher Vergütung, Fahrtkostenzuschuß und betrieblicher Altersvorsorge. Rufen sie uns doch an oder schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. 089-9974486-0 / bewerbung@p3.clinic P3 Klinik GmbH, Prof. Dr. med. Markus Backmund – Mitbegründer Bräuhausstrasse 1a, 82327 Tutzing, 089-9974486-0 bewerbung@p3.clinic, www.p3.clinic