Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Assistenzärzte Innere Medizin

Schwärzberg Klinik GmbH - 74906, Bad Rappenau, DE

Wir suchen für zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Assistenzärzte (m/w/d) befristet im Rahmen der Weiterbildung oder in unbefristeter Anstellung: - Innere Medizin/ Allgemeinmedizin mit Interesse an Psychosomatik und Orthopädie in der Rosentrittklinik - Physikalische und Rehabilitative Medizin (volle Weiterbildung PRM), Sozialmedizin, Innere Medizin/ Allgemeinmedizin oder Orthopädie in der Salinen-Klinik Ihr Profil – erste Erfahrungen in einer Rehaklinik – deutsche Approbation – Engagement und Teamfähigkeit – Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit – Sprachkenntnisse C1 Bewerbungen bitte an Schwärzberg Klinik GmbH Personalabteilung Salinenstraße 30 74906 Bad Rappenau z. Hd. Frau Kizenberger Telefon: 07264/86-2173 bewerbung@kur-br.de Ansprechpartner für fachliche Fragen Herr Dr. Leiberich, Chefarzt der Rosentrittklinik, unter 07264-83 3116 Herr Dr. Reinhardt, Chefarzt der Salinen Klinik, unter 07264-82 5170 www.kurbadrappenau.de/karriere/aktuelle-stellenangebote/

Assistenzarzt (m/w/d)

Kliniken Küppelsmühle - 63619, Bad Orb, DE

Assistenzarzt (m/w/d) VOLLZEIT Am Orbtal 1, 63619 Bad Orb, Deutschland Mit Berufserfahrung 23.10.19 Wer wir sind: Die Reha-Kliniken Küppelsmühle gliedern sich in die Fachkliniken für Innere Medizin/Kardiologie/Diabetologie und Orthopädie/Unfallchirurgie. Wir nehmen bis zu 200 Patienten und Begleitpersonen aller Leistungsträger in 163 Zimmern zu stationären Rehabilitationsmaßnahmen und Anschlussheilbehandlungen auf. Für unsere Kardiologische Klinik suchen wir zum Eintritt ab ca. August/September 2020 einen Assistenzarzt (m/w/d) in Vollzeit. Assistenzarzt (m/w/d) Wir wünschen uns von Ihnen: • Approbation als Arzt oder eine gültige Berufserlaubnis • auch Berufseinsteiger möglich • eine aufgeschlossene Persönlichkeit • hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit • von Vorteil sind Erfahrungen in der Inneren Medizin Ihre Aufgaben: • Versorgung von Patienten mit Zustand nach operativen oder interventionellen Eingriffen am Herzen oder Gefäßen (Anschlussheilbehandlung) • allgemeine Heilverfahren (Patienten mit chronischer KHK, bekanntem Vitium, chronischer Herzinsuffizienz, arterieller Hypertonie u.a.) • Beurteilung der kardiovaskulären Leistungsfähigkeit der Patienten Wir bieten Ihnen: • eine modern ausgestattete Klinik mit allen Möglichkeiten der nicht invasiven kardialen Diagnostik einschließlich Röntgen • ein gutes, kollegiales Betriebsklima im interdisziplinären Ärzte- und Pflegeteam • einen unbefristeten Arbeitsplatz • Betriebliche Altersvorsorge • Förderung von Weiterbildung finanziell und durch Freistellung • Kostenloses Mitarbeiterfrühstück an jedem 2. Dienstag • attraktives Lebensumfeld in einer reizvollen Stadt am Rande des Naturparks Spessart, 60 km östlich von Frankfurt am Main Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gleich hier über den Online-Bewerbungsbutton!

Facharzt (m/w/d) Urologie

Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH - 09599, Freiberg, DE

Für die Außenstelle des MVZ in Frankenberg suchen wir für eine bestehende, moderne Gemeinschaftspraxis mit zwei Sitzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.02.2021, einen Facharzt (m/w/d) für Urologie + Hier ist Ihr Einsatz gefragt · Führung eines motivierten und sehr gut qualifizierten Praxisteams · fachlich kompetente Betreuung und Behandlung von Patienten im gesamten urologischen Spektrum · Entwicklung und Ausbau des Leistungsspektrums Ihrer Praxis + Deshalb sind Sie unsere erste Wahl · abgeschlossene Facharztausbildung im Bereich Urologie · ausgeprägtes Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten und Angehörigen sowie patientenorientiertes Denken und Handeln · hervorragende soziale und fachliche Kompetenzen, Motivation und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab · sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift + Und darum sind wir Ihre erste Wahl · unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit · attraktive Vergütung – bestehend aus Fixgehalt, weiteren Gehaltskomponenten und einer Gewinnbeteiligung am wirtschaftlichen Erfolg der Praxis · flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (keine Bereitschaft) · aktive Unterstützung Ihrer ärztlichen Weiterbildung · ein ambulanter OP ist vorhanden · Möglichkeit im KKH zu operieren · Einrichtung und Ausstattung Ihrer Praxis nach Ihren Vorstellungen · Unterstützung bei der Wohnraumsuche Sie übernehmen Ihre eigene urologische Praxis in Frankenberg und sichern so die ambulante medizinische Versorgung auf dem Gebiet der Urologie. Der fachliche Austausch und die Vertretung durch einen weiteren Facharzt in der Praxis sind gegeben. Sie haben vorab noch Fragen? Frau Katja Uhle beantwortet sie Ihnen gerne: Telefon 03731 77-2280 | katja.uhle@vge-mittelsachsen.de Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: www.kkh-freiberg.com/mvz Das Unternehmen Das Medizinische Versorgungszentrum ergänzt das Leistungsspektrum des Kreiskrankenhauses Freiberg im ambulanten Bereich und ist eine tragende Säule der umfassenden medizinischen Versorgung der Einwohner und Gäste Mittelsachsens. Aktuell verfügt unser MVZ Freiberg über die Fachbereiche Allgemeinmedizin, Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendheilkunde sowie Hals-Nasen-Ohrenheilkunde mit einer Belegklinik am Krankenhaus. Ergänzt wird das medizinische Leistungsangebot für unsere Patienten durch die Physiotherapie „vital balance“ mit Ergotherapie und Naturheilpraxis. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit dem Schwerpunktkrankenhaus Freiberg stehen weitere Fachärzte im Bereich der Urologie und Kinderurologie für Konsultationen zur Verfügung. Für Ihre Bewerbung geht es hier entlang: bewerbung@vge-mittelsachsen.de Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter sana.de/karriere. Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH Personalabteilung Donatsring 20 09599 Freiberg kkh-freiberg.com/mvz

Oberarzt (m/w/d)

Kliniken Küppelsmühle - 63619, Bad Orb, DE

Wer wir sind: Die Kliniken Küppelsmühle gliedern sich in die Fachkliniken für Innere Medizin / Kardiologie sowie Orthopädie / Unfallchirurgie. Wir nehmen bis zu 200 Patienten und Begleitpersonen aller Kostenträger zu stationären Rehabilitationsmaßnahmen und Anschlussheilbehandlungen auf. Die Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie verfügt über 80 bis 100 Betten. Zum Eintritt ab sofort suchen wir für die Abteilung Innere Medizin / Kardiologie einen: Oberarzt (m/w/d) Vollzeit Ihr Profil: • Facharztanerkennung für Innere Medizin / Kardiologie • Wünschenswert Zusatzbezeichnung Diabetologie • Fundierte Kenntnisse in der Echokardiographie • Berufliche Erfahrung und Kenntnisse in der Nachsorge von Schrittmacher-, CRT- und ICD-Systemen wären von Vorteil • Hohes Engagement und menschliches Einfühlungsvermögen für die optimale Versorgung unserer Patienten • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Loyalität • Fachliche Kompetenz und Engagement Ihre Aufgaben: • Sicherstellung der medizinischen Versorgung aller Patienten des Fachbereichs Innere Medizin / Kardiologie • Mitarbeiterführung und Organisation der Abläufe im Fachbereich Innere Medizin / Kardiologie in Vertretung des Chefarztes • Führung und Ausbildung der Assistenzärzte • Teilnahme an den Hintergrunddiensten der Klinik • Konsiltätigkeiten • Verantwortung für Personaleinsatzplanung Wir bieten Ihnen: • Inhabergeführtes Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und gutem Arbeitsklima • Unbefristeter Arbeitsvertrag • Professionelle Beratung zur Betrieblichen Altersvorsorge • Moderne Arbeitsumgebung mit digitaler Patientenakte • Die Klinik ist eingebettet in eine funktionierende Struktur mit guten Kontakten zu Kostenträgern der Renten- und Krankenversicherungen sowie einweisenden Krankenhäusern • Personalstellenplan gemäß Vorgaben der DRV • Die Klinik ist zertifiziert nach DIN ISO EN 9001, DEGEMED Bad Orb liegt am Rande des Naturparks Spessart und bietet sehr viele Freizeitangebote für Wanderer, Mountainbiker oder Golfer. Eine Therme, ein Naturerlebnisbad und ein umfangreiches Veranstaltungsangebot machen Bad Orb als Wohnort mit Autobahnanbindung an die A66 und Nähe zum Ballungszentrum Rhein-Main sehr attraktiv. Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Herr Athanasios Zarkadas, Chefarzt Innere Medizin / Kardiologie, Telefon: 06052-82851 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über unser Online-Bewerbungsverfahren! Am Orbtal 1, 63619 Bad Orb, Deutschland Mit Leitungsfunktion 16.12.19

Facharzt Anästhesie (m/w/d)

Lakumed Krankenhaus Vilsbiburg - 84137, Vilsbiburg, DE

Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen: Arzt zur Weiterbildung oder Facharzt im Bereich Anästhesie (w/m/d) für die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am KRANKENHAUS Vilsbiburg Für die breitgefächerte Tätigkeit in der Anästhesie (Stellenplan 1-1-2-6) bieten wir Ihnen eine strukturierte Einarbeitung, persönliche Betreuung durch einen Tutor, hohen Regionalanästhesie-Anteil (incl. Sono), eigenen perioperativen Schmerzdienst und kooperative Zusammenarbeit mit den operativen Abteilungen des Hauses (u.a. zertifiziertes Endoprothesen-, Alterstrauma- & Schilddrüsen-Zentrum sowie lokales Traumazentrum). Der CA verfügt über eine 3-jährige Weiterbildungsermächtigung incl. 6 Monate Intensivmedizin; im Verbund mit unserer Schwesterklinik Landshut-Achdorf kann die volle Weiterbildung im Fachgebiet bei LAKUMED erworben werden. Die Einstellung kann auf Wunsch auch in Teilzeit oder in Verbindung mit einer blockweisen Weiterbildung an der eigenständigen Klinik für Schmerztherapie (CA Dr. med. H.-H. Gockel) im Hause erfolgen. Die Beteiligung an der regionalen notärztlichen Versorgung mit eigener Liquidation über KVB ist erwünscht, aber nicht Bedingung. Wir bieten Ihnen ▪ Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge ▪ Gutes und offenes Arbeitsklima mit engagiertem interdisziplinärem Team ▪ Kontinuierliche Fortbildung ▪ Ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit ▪ Entlastung durch Kodierkräfte ▪ Unterstützung bei Wohnungssuche und Kinderbetreuung ▪ Attraktives Wohnumfeld mit hohem Freizeitwert, bezahlbarem Wohnraum und allen weiterführenden Schulen vor Ort ▪ Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote Infos zum Datenschutz Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an KRANKENHAUS Vilsbiburg Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin Chefarzt Dr. med. Raimund Busley Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg Tel: 08741/60-3110 E-mail: anaesthesie.vib@lakumed.de (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

Facharzt/-ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen

Landkreis Märkisch-Oderland - 15344, Strausberg, DE

Nicht nur die Schönheit der Landschaft, auch die Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen sowie die Nähe zur Hauptstadt Berlin machen unseren Landkreis zu einem lebenswerten Wohn- und Arbeitsort. Die Kreisverwaltung des Landkreises Märkisch-Oderland ist einer der größten und attraktivsten Arbeitgeber in der Region. Wenn Sie auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Tätigkeit in der Verwaltung sind, dann könnte die nachfolgende Stellenausschreibung genau das Richtige für Sie sein. In der Kreisverwaltung des Landkreises Märkisch-Oderland ist die Stelle als Kinder- und Jugendarzt*ärztin im Gesundheitsamt am Dienstort Strausberg zu besetzen. Ihr Aufgabengebiet: - Durchführung von Reihenuntersuchungen in Kitas und Schulen sowie Schließung von Impflücken - Durchführung der Schuleingangsuntersuchung - Durchführung der Schulabgangsuntersuchung mit Schließung von Impflücken - Durchführung von Sprechstunden zur Begutachtung, Gesundheitsberatung und Blutentnahme KJGD-VO (Vaterschaftsbestimmung) - Erstellung von ärztlichen Gutachten zur Eingliederungshilfe und Frühförderung sowie zum sonderpädagogischen Förderbedarf - Statistik, Gesundheitsberichterstellung und Zusammenarbeit mit anderen Ämtern und Einrichtungen - Beratung von Kitas und Schulen zu Maßnahmen der Gesundheitsförderung Sie verfügen über: - Approbation als Facharzt*ärztin für Kinder- und Jugendmedizin oder als Arzt*Ärztin mit Erfahrungen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin - Grundkenntnisse im Schul- und im Verwaltungsrecht - folgende Kompetenzen: o Kommunikationsfähigkeit o Konfliktfähigkeit o Einfühlungsvermögen o Eigenmotivation o Entscheidungsfähigkeit o Stressresistenz o Flexibilität o Zeitmanagement o Informationsfähigkeit o Organisationsgeschick - einen Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKWs Wir bieten: - eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem erfahrenen und engagierten Team mit 12 Mitarbeiter*innen - eine flexible Arbeitszeitgestaltung - familienfreundliche Arbeitsbedingungen ohne Schicht-, Nacht- und Wochenenddienste - eine Bezahlung auf Grundlage des TVöD sowie 30 Tage jährlicher Erholungsurlaub - Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements - zahlreiche Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Besetzung: schnellstmöglich Befristung: unbefristet Vergütung: Die Vergütung richtet sich nach den tarifrechtlichen Vorschriften. Es erwartet Sie zudem eine jährliche Sonderzahlung, eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit der leistungsorientierten Bezahlung. Arbeitszeit: Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Eine Teilzeitbeschäftigung ist unter entsprechenden Voraussetzungen möglich. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann übersenden Sie uns bitte Ihr aussagefähiges Bewerbungsschreiben zusammen mit Lebenslauf, Zeugnissen über Schul- und Berufsabschluss sowie ggf. Qualifikationsnachweisen und Arbeitszeugnissen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! G. Schmidt Anschrift Landkreis Märkisch-Oderland Amt für Personal und IT Kennwort: KJGD Puschkinplatz 12 15306 Seelow E-Mail: personal@landkreismol.de (zusammengefasst in einer PDF-Datei) Ansprechpartner Fachamt: Amtsleiter/Amtsarzt Herr Hampel Tel. 03346 850-6700 Amt für Personal und IT: Herr Fertig Tel. 03346 850-7716

Facharzt/-ärztin - Hygiene und Umweltmedizin

Landratsamt Landkreis Leipzig - 04668, Grimma, DE

Der Landkreis Leipzig besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Gesundheitsamt die Stelle als Facharzt (m/w/d)/Leiter (m/w/d) Sachgebiet Hygiene. Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist vielseitig und sehr interessant. Im Sachgebiet Hygiene arbeiten zurzeit neun Fachkräfte im Rahmen der Hygieneüberwachung für den Landkreis. Die Leitung des Sachgebietes beinhaltet die fachliche Anleitung und Kontrolle der zugeordneten Mitarbeiter (m/w/d). Die ärztliche Tätigkeit erstreckt sich auf die Teilgebiete Infektionsschutz und Umweltbezogener Gesundheitsschutz und beinhaltet darüber hinaus unterstützende Tätigkeit im Sachgebiet Amtsärztlicher Dienst gemäß SächsGDG. Die Tätigkeitsinhalte erfordern einen Anteil an Außendiensten. Das sind unsere Anforderungen an Sie: - Approbation als Arzt - Abschluss als Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin bzw. ein fortgeschrittener Weiterbildungsstand oder - Abschluss als Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen bzw. ein fortgeschrittener Weiterbildungsstand - Persönlichkeits-, Sozial- und Führungskompetenz, insbesondere - Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit - Belastbarkeit/Stresstoleranz - Kooperations- und Teamfähigkeit - Motivationsfähigkeit - Anwendungsbereite aktuelle Computerkenntnisse (Office-Paket) - Gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten, für Bildschirmarbeitsplätze sowie für Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung plus entsprechender Impfschutz - Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen - Bereitschaft zur Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes Das bieten wir Ihnen: - Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung - Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten - Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse - Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD - Entgelt nach der Entgeltgruppe 15 TVöD - Zusätzlich Gewährung einer monatlichen Zulage in Höhe von 10% der Stufe 2 der Entgeltgruppe 14 bzw. 15. - Betriebliche Altersvorsorge - Dienstort zurzeit Grimma Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich! Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz. Ihre Ansprechpartnerin im SG Personal ist Frau Mühling unter 034332411115.

Facharzt/-ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen

Landratsamt Landkreis Leipzig - 04668, Grimma, DE

Der Landkreis Leipzig besetzt ab sofort im Gesundheitsamt zwei Stellen als Arzt (m/w/d) im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst. Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist vielseitig und sehr interessant. Die Tätigkeit erfolgt in einem multiprofessionellen Team mit kollegialem Austausch. Ihre Aufgabe besteht in der Durchführung von Jugendärztlichen Untersuchungen mit Befunddokumentation und Auswertung gemäß SächsGDG sowie in der Durchführung von jugendärztlichen Sprechstunden gemäß SächsGDG einschließlich der Durchführung der Impfsprechstunde gemäß der allgemeinen Impfempfehlungen. Da die Schulärztlichen sowie KiTauntersuchungen in den Einrichtungen und Schulen im Landkreis durchgeführt werden, ist ein nicht unerheblicher Anteil der Tätigkeit im Außendienst zu erbringen. Das sind unsere Anforderungen an Sie: - Approbation als Arzt (m/w/d) - Interesse an Prophylaxe, Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung - Selbstständigkeit - Teamfähigkeit - Aufgeschlossenheit, Empathie - Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten - Gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten, für Bildschirmarbeitsplätze sowie für Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung plus entsprechender Impfschutz - Bereitschaft zur Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes - Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen Das bieten wir Ihnen: - Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung - Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten - Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse - Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD - Entgelt nach der Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. bei Vorliegen einer einschlägigen Facharztausbildung nach Entgeltgruppe 15 TVöD - Zusätzlich Gewährung einer monatlichen Zulage in Höhe von 10 % der Stufe 2 der Entgeltgruppe 14 bzw. 15. - Betriebliche Altersvorsorge - Dienstort zurzeit Grimma Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich! Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz. Ihre Ansprechpartnerin im SG Personal ist Frau Mühling unter 034332411115.

Oberarzt/ Oberärztin Pädiatrie

Kantonspital Winterthur - 8401, Winterthur, CH

OBERÄRZTIN/-ARZT PÄDIATRIE 60% - 100% Am Departement Kinder- und Jugendmedizin werden jährlich rund 2'700 Kinder und Jugendliche auf drei Bettenstationen mit insgesamt 50 Betten stationär behandelt. In unserem interdisziplinären Kindernotfallzentrum, das auch als Weiterbildungsstätte für Kindernotfallmedizin anerkannt ist, behandeln wir jährlich knapp 20'000 Kinder und Jugendliche. Ihre Aufgaben Per 1. Juli 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir eine Oberärztin/-arzt für den Einsatzbereich Allgemeinpädiatrie (Bettenstation und Notfallzentrum). Sie leiten eine Station oder Notfallschicht, sind verantwortlich für Behandlungsentscheide im Team und die Supervision und Weiterbildung der Ihnen zugeteilten Assistenzärztinnen. Ihr Profil Sie verfügen über einen Facharzttitel Kinder- und Jugendmedizin oder stehen kurz davor. Ein Schwerpunkttitel Kindernotfallmedizin ist willkommen, aber nicht Bedingung. Sie haben Freude am breiten pädiatrischen Spektrum einer nicht-universitären Kinderklinik, an der Übernahme von Verantwortung und verfügen über Organisationstalent. Wir erwarten neben guten Fachkenntnissen in der Allgemeinpädiatrie ein hohes Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit und überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeiten. Das Coaching von Teammitgliedern in der Weiterbildung liegt Ihnen besonders am Herzen. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung zwischen Stations- und Notfalltätigkeit mit dem gesamten Spektrum der Pädiatrie. Zusätzlich zur medizinischen Herausforderung besteht die Möglichkeit, im Umfeld einer ausserordentlich positiven Teamkultur Führungskompetenzen zu erwerben. Ein motiviertes Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen! Weitere Informationen Dr. med. Heiko Sältzer, Chefarzt Kinder- und Jugendmedizin Tel. +41 (0)52 266 34 58 oder heiko.saeltzer@ksw.ch Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Prof. Dr. med. Traudel Saurenmann Direktorin Departement kinder- und Jugendmedizin traude.saurenmann@ksw.ch Das Kantonsspital Winterthur (KSW) gehört zu den zehn grössten Spitälern der Schweiz. Mit 4000 Mitarbeitenden stellt das KSW in der Region Winterthur die medizinische Grundversorgung sicher und erbringt Leistungen der spezialisierten Versorgung für die umliegenden Spitäler und erfüllt einen wichtigen Ausbildungsauftrag.

Facharzt / Fachärztin Allgemeinmedizin

Mediplus Gesundheitszentrum GmbH - 10559, Berlin, DE

Wir suchen zum Nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachärztin/einen Facharzt für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin zur Anstellung in Voll- oder Teilzeit für unser MVZ in Berlin Marzahn. Wir beiten: gute Bezahlung, familienfreundliche Arbeitszeiten, gute Erreichbarkeit. MVZ Mediplus Gesundheitszentrum GmbH z. Hd. Hr. Claußen, Allee der Kosmonauten 47, 12681 Berlin oder per Mail an: bewerbung-mvz@medinet-berlin.de