Bachelor Bau in Rietberg
Bachelor Bau

Stellenausschreibung

Die Hochbauabteilung der Stadt Rietberg (Kreis Gütersloh, 30.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Diplom-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen Hochbau/Architektur (m/w/d) Es handelt sich um ein auf zunächst drei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst:  Selbstständige Bearbeitung von Neubau-, Umbau-, Sanierungs- und Unterhaltungsmaßnahmen von der Grundlagenermittlung über die verschiedenen Planungsstufen bis zur Ausführung mit Objektüberwachung und Abrechnung sowie der abschließenden Erstellung von Verwendungsnachweisen,  Instandsetzungs- / Instandhaltungsmaßnahmen von städtischen Gebäuden Grundlagenermittlung, Vorentwurf, Entwurf, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Vergabe, Objektüberwachung und Objektbetreuung (Leistungsphasen 1-9 gem. HOAI), Beratung der Nutzer und zuständigen Abteilungen im Rahmen vorgesehener Bautätigkeiten  Bauherrenvertretung für vorgenannte Aufgabenstellungen  Unterhaltungsmaßnahmen an städtischen Gebäuden

Das Aufgabengebiet erfordert  ein abgeschlossenes Studium (Fachrichtung Hochbau) und Berufserfahrung in der selbständigen Planung und Bauleitung von Hochbauprojekten in allen Leistungsphasen der HOAI  Kompetenz in Baukonstruktion, Haustechnik und Bauleitung  ein ausgeprägtes Kostenbewusstsein bei der Planung und Realisierung von Bauvorhaben  praxisbezogene Kenntnisse der bauherrenseitigen Rollen, Abläufe und Erfordernisse  ausgeprägte Kenntnisse im öffentlichen und privaten Baurecht (BauO NRW, VOB, HOAI, BauGB)  Eigeninitiative, Team- und Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

Für weitergehende Auskünfte stehen Ihnen Herr Baumann von der Abt. Hochbau (Tel. 05244-986348) und Frau Burghardt von der Personalabteilung (05244-986226) gerne zur Verfügung.

Die Stadt Rietberg handelt familienfreundlich, fördert die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit besetzt werden kann. Es wird erwartet, dass sich BewerberInnen hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anpassen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.04.2019 an Herrn Bürgermeister Andreas Sunder, Rathausstr. 31, 33397 Rietberg

Diplom-Ingenieur
Fach-/Führungskräfte
NRW
Weitere Berufe
Ingenieure/Techniker
Baubranche
Öffentlicher Dienst


Daten des Stellenausschreibers:

Stadt Rietberg
Rügenstr. 1
DE - 33397, Rietberg
05244-986226