Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Bauingenieur/in (BA)

Stadt Brunsbüttel - 25534, Brunsbüttel, DE

Stadt Brunsbüttel Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur B.A./Dipl. (m/w/d) unbefristet in Vollzeit für die Leitung des Fachdienstes Tiefbau im Bauamt. Bewerbungsschluss: 07.08.2019 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Weitere Informationen finden Sie unter: www.brunsbuettel.de/Rathaus/Stellenangebote www.berufe-sh.de Schleswig-Holstein

Bauleiter Brandschutz m/w/d

SV-EL GmbH Sachverständigenbüro Emsland - 49832, Freren, DE

Wir suchen Teil-/Vollzeit/Freiberuflich Sachverständigen für den vorbeugenden Brandschutz (m/w/d) und einen Fachbauleiter (m/w/d) für örtliche Überprüfungen und Aufnahmen brandschutzrelevanter Vorgänge. Nähere Information www.sv-el.de oder rufen Sie uns an 0172-5252778 SV-EL GmbH Sachverständigenbüro Emsland Inhaber: Jürgen Oudemaat Marktstraße 1, 49832 Freren Mail: ina_oudemaat@yahoo.de Architekt Bauingenieur Brandschutzingenieur Sachverständiger Fachbauleitung Brandschutzkonzept Bautechniker Evakuierungskonzept Brandschutzordnung Lingen Ems Lengerich Fürstenau Niedersachsen

Sachverständiger Brandschutz m/w/d

SV-EL GmbH Sachverständigenbüro Emsland - 49832, Freren, DE

Wir suchen Teil-/Vollzeit/Freiberuflich Sachverständigen für den vorbeugenden Brandschutz (m/w/d) und einen Fachbauleiter (m/w/d) für örtliche Überprüfungen und Aufnahmen brandschutzrelevanter Vorgänge. Nähere Information www.sv-el.de oder rufen Sie uns an 0172-5252778 SV-EL GmbH Sachverständigenbüro Emsland Inhaber: Jürgen Oudemaat Marktstraße 1, 49832 Freren Mail: ina_oudemaat@yahoo.de Architekt Bauingenieur Brandschutzingenieur Sachverständiger Fachbauleitung Brandschutzkonzept Bautechniker Evakuierungskonzept Brandschutzordnung Lingen Ems Lengerich Fürstenau Niedersachsen

Bauingenieur/in (FS) - Tiefbau

Stadt Brunsbüttel - 25534, Brunsbüttel, DE

Stadt Brunsbüttel Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur B.A./Dipl. (m/w/d) unbefristet in Vollzeit für die Leitung des Fachdienstes Tiefbau im Bauamt. Bewerbungsschluss: 07.08.2019 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Weitere Informationen finden Sie unter: www.brunsbuettel.de/Rathaus/Stellenangebote www.berufe-sh.de Schleswig-Holstein

Dipl.-Ing. (BA) - Bau

Stadt Brunsbüttel - 25534, Brunsbüttel, DE

Stadt Brunsbüttel Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur B.A./Dipl. (m/w/d) unbefristet in Vollzeit für die Leitung des Fachdienstes Tiefbau im Bauamt. Bewerbungsschluss: 07.08.2019 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Weitere Informationen finden Sie unter: www.brunsbuettel.de/Rathaus/Stellenangebote www.berufe-sh.de Schleswig-Holstein

Architekt/in

IPROconsult NL Stuttgart - 70469, Stuttgart, DE

WIR GESTALTEN LEBENSRÄUME INDEM WIR DAS GANZE SEHEN. IPROconsult ist ein Unternehmen mit reicher Historie. Wir fokussieren uns auf die Gestaltung von Lebens- und Arbeitsräumen, welche die Bedürfnisse der Gesellschaft erfüllen. Unsere Erfahrungen und Kompetenzen  fießen in die Planung und Realisierung von Gebäuden, Fabrikanlagen und Infrastrukturen. Diese Bauwerke begleiten wir in ihrem Lebenszyklus. Wir sind das Architektur- und Ingenieurbüro für komplexe Projekte. Dafür übernehmen wir bevorzugt die Generalplanung. Unsere Referenzen verdeutlichen hohe planerische und gestalterische Kompetenzen. Wissen, Können und Erfahrung bei allen Gewerken vereinigen wir in einem Unternehmen mit rund 350 Spezialisten an zahlreichen Standorten. Im Zuge der weiteren Expansion unseres seit nunmehr 70 Jahren bestehenden Unternehmens, eröffnen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unsere Niederlassung in Stuttgart. Hierfür suchen wir Architekten/Architektinnen mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Objekt-/Generalplanung in Festanstellung. IHR AUFGABENGEBIET: › Entwurf und Planung von komplexen Bauvorhaben in den Leistungsphasen 1–7 nach HOAI › Bearbeitung von Studien und Wettbewerben › Erstellen von Präsentationen › Koordination aller an der Planung beteiligten Fachdisziplinen › Selbständige Kommunikation mit dem Bauherrn und allen an der Planung beteiligten Akteure WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN: Sie › haben ein Studium der Architektur erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Objektplanung und Projektabwicklung, › überzeugen durch fundierte Kenntnisse der Planungs- und Bauprozesse, › sind teamfähig, kreativ, kommunikationsstark und arbeiten selbständig und strukturiert, › sind entwurfsstark und gestaltungssicher, › haben Erfahrungen in der Ausführungsplanung und dabei stets auch Kosten, Termine sowie Qualität im Blick, › verfügen über gute Kenntnisse in den Programmen AutoCAD, Adobe Suite und MS O􀃞ce, › Kenntnisse in Revit sind von Vorteil. WAS WIR IHNEN BIETEN: Die IPROconsult GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, an der Entwicklung der neu gegründeten Niederlassung maßgeblichen Anteil zu nehmen, mit der Niederlassung zu wachsen und Verantwortung zu übernehmen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen einen modern eingerichteten Arbeitsplatz für die Bearbeitung unserer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Bauvorhaben. Eine  exible Arbeitszeitgestaltung und die Förderung vielfältiger Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns ebenso selbstverständlich, wie unsere jährlichen Mitarbeiterevents sowie unsere angebotenen sozialen Leistungen für unsere Mitarbeiter. Perspektivisch werden Sie in einem Team eng vernetzt mit Projektingenieur/-innen unterschiedlichster Fachdisziplinen unseres Hauses zusammenarbeiten, um komplexe Bauvorhaben in der Generalplanung abzuwickeln. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit dem frühestmöglichen Beginn und Gehaltsvorstellung als pdf-Datei an: bewerbung@iproconsult.com. Ihr Ansprechpartner ist Eric Graebe. IPROconsult GmbH, Niederlassung Stuttgart Haus des Bauens Bludenzer Straße 6 70469 Stuttgart www.iproconsult.com www.facebook.com/iproconsult Architekt

Bauingenieur/in

Werra-Meißner-Kreis - 37269, Eschwege, DE

In unserem Fachbereich 2 – Finanzmanagement ist im Fachdienst 2.2 – Kreisstraßen eine Stelle als Bauingenieur/ staatlich geprüfter Tiefbautechniker (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen. Aufgaben: - Koordinierung der Planung, Durchführung und Kontrolle von Baumaßnahmen - selbstständige Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Straßenerhaltungsmaßnahmen - Fortschreibung des kurz- und mittelfristigen Straßenunterhaltungsprogramms aufgrund der regelmäßigen Straßenzustandserfassungen - Wahrnehmung der Budgetverantwortung für den Betrieb und die Unterhaltung des Kreisstraßennetzes Anforderungsprofil: - abgeschlossenes Studium als Ingenieur (m/w/d) (FH-Diplom/ Bachelor) im Studiengang Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation oder alternativ eine fundierte Ausbildung als staatlich geprüfter Tiefbautechniker (m/w/d) mit entsprechender Zusatzqualifikation - Kenntnisse im Bereich des Straßen- und Ingenieurbaus - Gute Rechtskenntnisse im Bereich der HOAI, VOB, VOL, VOF, Hess. Straßengesetz - Flexibilität, Belastbarkeit und Eigeninitiative, sicheres und freundliches Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen - selbständige Aufgabenerledigung, ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein - gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Standardsoftware - sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit - Pkw-Führerschein der Klasse B sowie Bereitschaft zum Einsatz des eigenen Pkw gegen Kostenerstattung Wir bieten: - eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe - einen modern und auf dem neuesten Stand der Technik eingerichteten Arbeitsplatz mit flexibler und familienfreundlicher Arbeitszeit, ausgerichtet nach den Belangen der Aufgaben und kundenorientiert - Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen in Kopie und ohne Klarsichthüllen, Hefter oder Ähnlichem sind bis spätestens zum 7. Juli 2019 (Datum des Eingangs) zu richten an: Werra-Meißner-Kreis, Der Kreisausschuss Fachdienst 1.2 - Personal - Schlossplatz 1, 37269 Eschwege oder bewerbung@werra-meissner-kreis.de Auskünfte zum Bewerbungsverfahren und zu der zu besetzenden Stelle erteilt im Fachdienst 1.2 - Personal - Frau Först (Tel: 05651/302-1120). Für aufgabenbezogene Rückfragen steht im Fachbereich 2 – Finanzmanagement – Herr Hohmann (Tel: 05651/302-4201) zur Verfügung. Bei Nichtberücksichtigung werden die o. a. Unterlagen unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehen, können nicht übernommen werden.

Entwicklungsingenieur/in

GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH - 82110, Germering, DE

Die GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH gehört seit mehr als 30 Jahren als innovationsstarkes, europaweit tätiges Unternehmen mit rund 45 Mitarbeitern zu den führenden Herstellern / Lösungsanbietern von Thermodrucksystemen sowie Modulen zur Datenein- und -ausgabe. Am Firmensitz in Germering nahe München betreuen wir unsere Kunden europaweit. Miniaturisierung, Modernisierung samt Wiederverwendung bewährter Teile, clevere Layouts in EMV und Entwärmung fordern Sie heraus? Elektrische, elektromagnetische, mechanische und preisliche Anforderungen bewegen Sie dazu, das Unmögliche möglich zu machen? Dann hätten wir Sie gerne zum 15.06.2019 oder später in unserem Entwicklerteam als Entwicklungsingenieur Elektronik (w/m/d) in Vollzeit. Auf dieser Position sind Sie genau richtig, wenn Sie: - ausgebildete/r Ingenieur/in der Fachrichtung Elektrotechnik sind (oder Bachelor mit Berufserfahrung) - Erfahrung in der Messtechnik und der analogen sowie digitalen Schaltungstechnik mitbringen - Kenntnisse im EMV gerechten Schaltungsdesign vorweisen können - die einschlägigen EN- und DIN-Vorschriften kennen - bereits mit dem CAD-Programm Pulsonix gearbeitet haben - gewissenhaft kleinere Projekte abarbeiten und über Erfahrung im Support mit Kunden verfügen - ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, große Sorgfalt und sehr gutes Konzentrationsvermögen mitbringen - gerne Hand in Hand in unterschiedlichen Teams arbeiten - Englisch in Wort und Schrift beherrschen So sieht die Praxis aus: - Entwicklung der Ansteuer-Elektronik für unsere Drucker und Tastaturen - Schaltungsberechnung, Schaltungsentwurf, Schaltungssimulation, Layouterstellung - Erstellen von Spezifikationen und Testanweisungen-! Betreuung von kleineren Projekten (auch Kundensupport) - Unterstützen unserer Elektronikproduktion bei technischen Fragen - Testen von Bauteilen, Baugruppen und Geräten - hierzu wählen Sie die Messmittel und Programme aus - Erwirken der Konformität unserer Produkte im Team Was wir Ihnen bieten? - ein hohes Maß an Eigenverantwortung - ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet - einen starken Zusammenhalt und ein ausgezeichnetes Betriebsklima in unserem Familienunternehmen Interessiert und motiviert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, bitte mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches. Senden Sie diese bitte per e-mail an unsere Personalabteilung, Sandra Matusan, sam@gebe.net. GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH Fon: 089.89 41 41-44 Beethovenstraße 15 Fax: 089.84 0 21 68 82110 Germering www.gebe.net

Bauingenieur/in - Tiefbau

Werra-Meißner-Kreis - 37269, Eschwege, DE

In unserem Fachbereich 2 – Finanzmanagement ist im Fachdienst 2.2 – Kreisstraßen eine Stelle als Bauingenieur/ staatlich geprüfter Tiefbautechniker (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen. Aufgaben: - Koordinierung der Planung, Durchführung und Kontrolle von Baumaßnahmen - selbstständige Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Straßenerhaltungsmaßnahmen - Fortschreibung des kurz- und mittelfristigen Straßenunterhaltungsprogramms aufgrund der regelmäßigen Straßenzustandserfassungen - Wahrnehmung der Budgetverantwortung für den Betrieb und die Unterhaltung des Kreisstraßennetzes Anforderungsprofil: - abgeschlossenes Studium als Ingenieur (m/w/d) (FH-Diplom/ Bachelor) im Studiengang Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation oder alternativ eine fundierte Ausbildung als staatlich geprüfter Tiefbautechniker (m/w/d) mit entsprechender Zusatzqualifikation - Kenntnisse im Bereich des Straßen- und Ingenieurbaus - Gute Rechtskenntnisse im Bereich der HOAI, VOB, VOL, VOF, Hess. Straßengesetz - Flexibilität, Belastbarkeit und Eigeninitiative, sicheres und freundliches Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen - selbständige Aufgabenerledigung, ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein - gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Standardsoftware - sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit - Pkw-Führerschein der Klasse B sowie Bereitschaft zum Einsatz des eigenen Pkw gegen Kostenerstattung Wir bieten: - eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe - einen modern und auf dem neuesten Stand der Technik eingerichteten Arbeitsplatz mit flexibler und familienfreundlicher Arbeitszeit, ausgerichtet nach den Belangen der Aufgaben und kundenorientiert - Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen in Kopie und ohne Klarsichthüllen, Hefter oder Ähnlichem sind bis spätestens zum 7. Juli 2019 (Datum des Eingangs) zu richten an: Werra-Meißner-Kreis, Der Kreisausschuss Fachdienst 1.2 - Personal - Schlossplatz 1, 37269 Eschwege oder bewerbung@werra-meissner-kreis.de Auskünfte zum Bewerbungsverfahren und zu der zu besetzenden Stelle erteilt im Fachdienst 1.2 - Personal - Frau Först (Tel: 05651/302-1120). Für aufgabenbezogene Rückfragen steht im Fachbereich 2 – Finanzmanagement – Herr Hohmann (Tel: 05651/302-4201) zur Verfügung. Bei Nichtberücksichtigung werden die o. a. Unterlagen unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehen, können nicht übernommen werden.

Tiefbautechniker/in

Werra-Meißner-Kreis - 37269, Eschwege, DE

In unserem Fachbereich 2 – Finanzmanagement ist im Fachdienst 2.2 – Kreisstraßen eine Stelle als Bauingenieur/ staatlich geprüfter Tiefbautechniker (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen. Aufgaben: - Koordinierung der Planung, Durchführung und Kontrolle von Baumaßnahmen - selbstständige Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Straßenerhaltungsmaßnahmen - Fortschreibung des kurz- und mittelfristigen Straßenunterhaltungsprogramms aufgrund der regelmäßigen Straßenzustandserfassungen - Wahrnehmung der Budgetverantwortung für den Betrieb und die Unterhaltung des Kreisstraßennetzes Anforderungsprofil: - abgeschlossenes Studium als Ingenieur (m/w/d) (FH-Diplom/ Bachelor) im Studiengang Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation oder alternativ eine fundierte Ausbildung als staatlich geprüfter Tiefbautechniker (m/w/d) mit entsprechender Zusatzqualifikation - Kenntnisse im Bereich des Straßen- und Ingenieurbaus - Gute Rechtskenntnisse im Bereich der HOAI, VOB, VOL, VOF, Hess. Straßengesetz - Flexibilität, Belastbarkeit und Eigeninitiative, sicheres und freundliches Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen - selbständige Aufgabenerledigung, ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein - gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Standardsoftware - sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit - Pkw-Führerschein der Klasse B sowie Bereitschaft zum Einsatz des eigenen Pkw gegen Kostenerstattung Wir bieten: - eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe - einen modern und auf dem neuesten Stand der Technik eingerichteten Arbeitsplatz mit flexibler und familienfreundlicher Arbeitszeit, ausgerichtet nach den Belangen der Aufgaben und kundenorientiert - Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen in Kopie und ohne Klarsichthüllen, Hefter oder Ähnlichem sind bis spätestens zum 7. Juli 2019 (Datum des Eingangs) zu richten an: Werra-Meißner-Kreis, Der Kreisausschuss Fachdienst 1.2 - Personal - Schlossplatz 1, 37269 Eschwege oder bewerbung@werra-meissner-kreis.de Auskünfte zum Bewerbungsverfahren und zu der zu besetzenden Stelle erteilt im Fachdienst 1.2 - Personal - Frau Först (Tel: 05651/302-1120). Für aufgabenbezogene Rückfragen steht im Fachbereich 2 – Finanzmanagement – Herr Hohmann (Tel: 05651/302-4201) zur Verfügung. Bei Nichtberücksichtigung werden die o. a. Unterlagen unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehen, können nicht übernommen werden.