Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Abteilungsleiter/in

Landratsamt Landsberg am Lech - 86899, Landsberg, DE

Der Landkreis Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt • eine Leitung (m/w/d) für die Abteilung Kreisentwicklung und Kultur, Kreisseniorenheime, Kreiseigene Bäder und Kommunale Abfallwirtschaft in Vollzeit und • eine Leitung (m/w/d) für die Abteilung Soziale Angelegenheiten in Vollzeit. Ausführliche Informationen zu diesen Stellen sowie zu unserem Landkreis finden Sie unter: www.landkreis-landsberg.de Für Fragen steht Ihnen Herr Swoboda, Sachgebietsleiter Personal und Organisation (Tel: 08191/129-1111) gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 19.07.2020 an das Landratsamt Landsberg am Lech. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch online entgegen (www.landkreislandsberg.de/stellenausschreibungen).

eine Leitung (m/w/d) für die Abteilung Kreisentwicklung und Kultur, Kreisseniorenheime,

Landratsamt Landsberg am Lech - 86899, Landsberg, DE

Der Landkreis Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt • eine Leitung (m/w/d) für die Abteilung Kreisentwicklung und Kultur, Kreisseniorenheime, Kreiseigene Bäder und Kommunale Abfallwirtschaft in Vollzeit und • eine Leitung (m/w/d) für die Abteilung Soziale Angelegenheiten in Vollzeit. Ausführliche Informationen zu diesen Stellen sowie zu unserem Landkreis finden Sie unter: www.landkreis-landsberg.de Für Fragen steht Ihnen Herr Swoboda, Sachgebietsleiter Personal und Organisation (Tel: 08191/129-1111) gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 19.07.2020 an das Landratsamt Landsberg am Lech. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch online entgegen (www.landkreislandsberg.de/stellenausschreibungen).

Schulungsleiter/in

Hermann Otto GmbH - 83413, Fridolfing, DE

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Fridolfing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Schulungsmanagement (m/w/d) Sie verstehen es, komplexe technische Zusammenhänge verständlich darzustellen. Unsere Kunden profitieren von Ihrem Wissen und gehen zufrieden und mit frischen Kenntnissen nach Hause. Sie pflegen den Kontakt zu Innungen und Verbänden, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ihre Aufgaben: - Eigenverantwortliche Planung, Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Produkt- und Anwendungsschulungen sowie Seminaren - Planung und Organisation von Schulungen zusammen mit unseren Innen- und Außendienstmitarbeitern für Kunden und Partner sowie deren eigenständige oder gemeinsame Durchführung - Schulung unserer Produkte bei Verbänden, Innungen und Schulen - Erstellung neuer Konzepte für interne und externe Schulungen - Vervollständigung unseres Schulungsportfolios - Trainieren unseres Verkaufsinnen- & Außendienstes im Sinne „Train the Trainer“ - Führung und stetige Weiterentwicklung ihres Teams Ihr Profil: - Abgeschlossene Ausbildung im handwerklichen Bereich - Erfahrung im Vertrieb und Schulungsmanagement - Kenntnisse in allen Bereichen des Schulungsmanagements - Sicher im Einsatz von Präsentationstechniken mit der Fähigkeit, Wissen gut zu transportieren - Hohe Affinität zu technischen Produkten und Anwendungen aus dem Bereich Dichten und Kleben - Professionelles und sicheres Auftreten, kommunikations- und motivationsstark - Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, sowie hohe Einsatzbereitschaft - Unternehmerisches Denken - Sicherer Umgang mit Microsoft Office Produkten Erfolg und Kompetenz im Dichten & Kleben OTTO ist als mittelständisches Unternehmen einer der führenden europäischen Hersteller und Vertreiber von Dicht- und Klebstoffen für professionelle Anwender. Unsere rund 450 Mitarbeiter schätzen OTTO als einen sozial engagierten und zuverlässigen Arbeitgeber. Wir bieten: Flexible Arbeitszeiten und eine faire Vergütung mit vielen Förderungen wie betriebliche Altersvorsorge oder vermögenswirksame Leistungen. Zusätzlich bieten wir unter anderem ein umfangreiches Gesundheitsprogramm, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten oder Urlaub auf der OTTO-Hütte im Zillertal an. Interessiert? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an Fr. Dr. Monika Strecha oder über unser Bewerbungsportal unter jobs.otto-chemie.de. Hermann Otto GmbH Krankenhausstr. 14 ∙ 83413 Fridolfing ∙ Tel.: +49-8684-908-0 E-Mail: jobs@otto-chemie.de ∙ Internet: www.otto-chemie.de

Verwaltungsfachwirt/in

Stadt Amt Wachsenburg - 99334, Wachsenburg, DE

Stellenausschreibung als Fachbereichsleiter (m/w/d) Finanzverwaltung der Gemeinde Amt Wachsenburg Die Gemeinde Amt Wachsenburg sucht für den Fachbereich Finanzen zum nächstmöglichen Termin einen Fachbereichsleiter (m/w/d). Die Personal-, Organisations- und Fachverantwortung umfasst derzeit u.a. die Kasse, das Steueramt, die Beteiligungsverwaltung und die Betriebe gewerbliche Art. Die Bewerbungen sind bis zum 27.07.2020 einzureichen. Den vollständigen Inhalt der Stellenausschreibung finden Sie auf: http://www.amt-wachsenburg.de/gemeindeinformationen/stellenausschreibungen.php Möller Bürgermeister

Dipl. Sozialarbeiterin/ Dipl. Sozialarbeiter

Kreis Borken - 46325, Borken, DE

Wir suchen Sie als Dipl. Sozialarbeiterin/Dipl. Sozialarbeiter Dipl. Sozialpädagogin/Dipl. Sozialpädagoge Bachelor of Social Work • in Voll- oder Teilzeit • für verschiedene Aufgabengebiete Erfahren Sie mehr: www.kreis-borken.de/bewerbung Kreis Borken Personal, Organisation und IT 46322 Borken

Dipl. Sozialpädagogin/ Dipl. Sozialpädagoge

Kreis Borken - 46325, Borken, DE

Wir suchen Sie als Dipl. Sozialarbeiterin/Dipl. Sozialarbeiter Dipl. Sozialpädagogin/Dipl. Sozialpädagoge Bachelor of Social Work • in Voll- oder Teilzeit • für verschiedene Aufgabengebiete Erfahren Sie mehr: www.kreis-borken.de/bewerbung Kreis Borken Personal, Organisation und IT 46322 Borken

Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (m/w/d)

Deutsches Rotes Kreuz - 35037, Marburg, DE

We want you: Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (m/w/d) Zur Unterstützung unseres Bereiches Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (m/w/d) in Teilzeit (25 %) oder auf 450 Euro Basis Was Sie erwartet: • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Einrichtung mit Entwicklungsmöglichkeiten • flexible Arbeitszeitmodelle • zusätzliche Altersversorgung • diverse Vorteile und Vergünstigungen für Mitarbeiter des DRK Was Sie mitbringen: • Berufserfahrung im Bereich Online Marketing / PR • Erfahrung in der Redaktionellen Aufbereitung von Inhalten und Projekten für verschiedene Kommunikationsformate und -kanäle • Erfahrung im Führen von Interviews • hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten Lernen Sie uns kennen! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! DRK Schwesternschaft Marburg e. V. Frau Oberin Iris Richter-Plewka Deutschhausstraße 25 | 35037 Marburg Tel.: 06421 6003-0 info@drk-schwesternschaft-marburg.de www.drk-schwesternschaft-marburg.de

Personalreferent (m/w/d)

Deutsches Rotes Kreuz - 35037, Marburg, DE

We want you: Personalreferent (m/w/d) Für unsere Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalreferenten (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf ein Jahr! Was Sie erwartet: • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Einrichtung mit Entwicklungsmöglichkeiten • flexible Arbeitszeitmodelle • zusätzliche Altersversorgung • diverse Vorteile und Vergünstigungen für Mitarbeiter des DRK Ihr Profil: • Studium im Personalwesen oder Ausbildung zur personalkaufmännischen Kraft • umfassende Kenntnisse im Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Personalbereich • hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten • Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Arbeiten • Kenntnisse in der Entgeltabrechnung von Vorteil Ihre Aufgaben • Bearbeitung personalrelevanter Fragestellungen • Beratung rund um das Thema Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht • Unterstützung bei der Personalakquise und führen von Bewerbungsgesprächen • Erstellung von Verträgen, Zeugnissen und Bescheinigungen • Kommunikation mit Mitarbeitenden und Dienstplangestaltung • Aktive Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung von HR-Prozessen wie z. B. die Digitalisierung der Personalarbeit Lernen Sie uns kennen! Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! DRK Schwesternschaft Marburg e. V. Frau Oberin Iris Richter-Plewka Deutschhausstraße 25 35037 Marburg Tel.: 06421 6003-0 info@drk-schwesternschaft-marburg.de www.drk-schwesternschaft-marburg.de

Dipl.-Sozialarbeiter

Landratsamt Rastatt - 76437, Rastatt, DE

Sie suchen eine neue Herausforderung? Gerne profitieren wir von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen. zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei/m Jugendamt (ASD Rastatt-Stadt sowie ASD Gaggenau) eine/n Diplom-Sozialarbeiter/in / Diplom-Sozialpädagoge/in (FH/BA) / Bachelor of Arts (B.A.) in Sozialer Arbeit (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet. Unser Angebot – Eingruppierung in Entgeltgruppe S 14 der Anlage C TVöD – intensive Einarbeitung für Berufsanfänger nach Einarbeitungskonzept – moderner Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsbedingungen sowie ein professionelles, wertschätzendes Arbeitsklima – Arbeiten in einem motivierten und agilen Team – sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Lebensphasen und Beruf – Möglichkeiten zur eigenverantwortlichen Ausgestaltung eines interessanten und vielseitigen Aufgabengebietes – interne und externe Angebote zur regelmäßigen persönlichen und beruflichen Weiterbildung – zusätzliche Angebote und Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, leistungsorientierte Bezahlung sowie die zusätzliche Altersvorsorge im Beschäftigtenverhältnis) – vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen bei gleicher Eignung und Befähigung – Chancengleichheit in einer diskriminierungs- und barrierefreien Arbeitswelt Ihre Aufgabenschwerpunkte Im Schwerpunkt der nach dem Prinzip der Ganzheitlichkeit konzipierten Bezirkssozialarbeit die Leistung familienorientierter und persönlicher Hilfen auf der Grundlage der fachspezifischen Ausbildung innerhalb des rechtlich und institutionell vorgegebenen Rahmens. Dies geschieht – unter Einbeziehung, Entwicklung und Steigerung eigener Ressourcen der Kunden – durch Klärung und Feststellung der Problemlagen, Beratung, Vermittlung, Koordinierung und Vernetzung von bedarfsgerechten Hilfsangeboten verschiedener Institutionen sowie durch Motivation zur Annahme von Hilfestellungen. Die Bezirkssozialarbeit erfolgt ohne Trennung von Innen- und Außendienst und rientiert sich in erster Linie am systemischen Ansatz. Darüber hinaus sind Aufgaben der Sozialhilfe wahrzunehmen. Ihr Profil – abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder Berufsakademie bzw. Hochschule für Sozialwesen oder Dualer Hochschule mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation – Engagement, Eigeninitiative, Qualitätsbewusstsein, Verantwortungsfähigkeit, Sozialkompetenz, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, wirtschaftliches Denken sowie Teamgeist – gutes methodisches und rechtliches Fachwissen – gute EDV-Kenntnisse, insbesondere mit den MS-Office-Programmen – Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung – interkulturelle Kompetenz Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich online bis spätestens 31. Mai 2020 über unser Bewerberportal. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und insbesondere auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Fragen zur Stelle beantwortet/n Ihnen gerne Herr Marx Tel.: 07222/381-3301 und Herr Großmann Tel.: 07222/381-1101.

Dipl.-Sozialarbeiter

Landratsamt Rastatt - 76437, Rastatt, DE

Sie suchen eine neue Herausforderung? Gerne profitieren wir von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen. zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei/m Jugendamt (ASD Bühl) eine/n Diplom-Sozialarbeiter/in / Diplom-Sozialpädagoge/in (FH/BA) / Bachelor of Arts (B.A.) in Sozialer Arbeit (m/w/d) in Teilzeit (50 %). Die Stelle ist unbefristet. Unser Angebot – Eingruppierung in Entgeltgruppe S 14 der Anlage C TVöD – intensive Einarbeitung für Berufsanfänger nach Einarbeitungskonzept – moderner Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsbedingungen sowie ein professionelles, wertschätzendes Arbeitsklima – Arbeiten in einem motivierten und agilen Team – sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Lebensphasen und Beruf – Möglichkeiten zur eigenverantwortlichen Ausgestaltung eines interessanten und vielseitigen Aufgabengebietes – interne und externe Angebote zur regelmäßigen persönlichen und beruflichen Weiterbildung – zusätzliche Angebote und Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, leistungsorientierte Bezahlung sowie die zusätzliche Altersvorsorge im Beschäftigtenverhältnis) – vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen bei gleicher Eignung und Befähigung – Chancengleichheit in einer diskriminierungs- und barrierefreien Arbeitswelt Ihre Aufgabenschwerpunkte Im Schwerpunkt der nach dem Prinzip der Ganzheitlichkeit konzipierten Bezirkssozialarbeit die Leistung familienorientierter und persönlicher Hilfen auf der Grundlage der fachspezifischen Ausbildung innerhalb des rechtlich und institutionell vorgegebenen Rahmens. Dies geschieht – unter Einbeziehung, Entwicklung und Steigerung eigener Ressourcen der Kunden – durch Klärung und Feststellung der Problemlagen, Beratung, Vermittlung, Koordinierung und Vernetzung von bedarfsgerechten Hilfsangeboten verschiedener Institutionen sowie durch Motivation zur Annahme von Hilfestellungen. Die Bezirkssozialarbeit erfolgt ohne Trennung von Innen- und Außendienst und rientiert sich in erster Linie am systemischen Ansatz. Darüber hinaus sind Aufgaben der Sozialhilfe wahrzunehmen. Ihr Profil – abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder Berufsakademie bzw. Hochschule für Sozialwesen oder Dualer Hochschule mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation – Engagement, Eigeninitiative, Qualitätsbewusstsein, Verantwortungsfähigkeit, Sozialkompetenz, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, wirtschaftliches Denken sowie Teamgeist – gutes methodisches und rechtliches Fachwissen – gute EDV-Kenntnisse, insbesondere mit den MS-Office-Programmen – Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung – interkulturelle Kompetenz Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich online bis spätestens 31. Mai 2020 über unser Bewerberportal. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und insbesondere auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Fragen zur Stelle beantwortet/n Ihnen gerne Herr Marx Tel.: 07222/381-3301 und Herr Großmann Tel.: 07222/381-1101.