Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

MFA (m/w/d)

Dr.med. Kathrin Jansen - 44532, Lünen, DE

MFA (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit auch nachmittags zum nächstmöglichen Zeitpunkt in die schöne Stadt Lünen an der Lippe gesucht. Es erwartet Sie ein nettes Team in modernen Räumlichkeiten. Vorkenntnisse in Gynäkologie, Urologie oder Chirurgie wären schön, jedoch nicht Bedingung. Sie erhalten Dienstkleidung, einen Parkhausstellplatz sowie umsatzabhängige Zulagen. Was Sie mit bringen sollten: Interesse und Vorkenntnisse in Organisation Abrechnung und Buchhaltung würden wir sehr begrüßen gerne auch Quereinsteiger ZFA, Hotellerie o. ä. sind willkommen Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder per Mail an: praxis@jansen-frauenarzt.de Praxis Dr. med. Kathrin Jansen Frauenärztin Lange Straße 24 44532 Lünen dr.kjansen@jansen-frauenarzt.de Homepage: www.jansen-frauenarzt.de Medizinische/r Fachangestellte/r #Medizinische Fachangestellte #Lünen #jansen #MFA

Physiotherapeut m/w/d

Fenske & Sommer - 33397, Rietberg, DE

Wir suchen ab dem 1.9.2020 Physiotherapeut (m/w/d) mit Qualifikation MLD zum nächstmöglichen Termin Wir bieten: • modernen Arbeitsplatz • attraktive Vergütung • gute Weiterbildungsmöglichkeiten • wertschätzenden Umgang • sozialverträgliche Arbeitszeiten • verläßliche Urlaubsplanung Bewerbung bitte an: sonja.sommer312@gmail.com oder 0151/11 67 24 08 Fenske & Sommer Praxis für Physiotherapie Lange Straße 13 33397 Rietberg-Neuenkirchen Physiotherapeut m/w/d NRW Fach- und Führungskräfte Pflege, Betreuung, Therapie Medizinische Berufe

Zahnmedizinischer Fachangestellter ZFA m/w/d

dental103 - 10711, Berlin, DE

Moderne Praxis sucht ZFA/ZMP Wir sind eine moderne Zahnarztpraxis und suchen zur Verstärkung unseres Teams eine(n) freundliche(n), engagierte(n) Zahnmedizinische(n) Fachangestellte(n) / Zahnmedizinische(n) Prophylaxeassistent/-in in Vollzeit. Wir entwickeln uns ständig weiter, bieten regelmäßige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten und haben großes Interesse an langfristige Zusammenarbeit. Sie erwartet ein umfassendes Behandlungsspektrum und ein professionelles Team. Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bewerbung bitte an: office@dental103.de oder Tel.: 0171/4177311

Arzt (m/w/d)

Regierung von Niederbayern - 84028, Deggendorf, DE

Die Regierung von Niederbayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst Ärztinnen/Ärzte (m/w/d) für die Gesundheitsämter an den Landratsämtern Deggendorf, Dingolfing-Landau, Freyung-Grafenau, Passau, Regen und Rottal-Inn. Der moderne öffentliche Gesundheitsdienst Bayerns ist eine multidisziplinäre Institution, die sich als "Sachverwalter" der öffentlichen Gesundheit für die gesundheitlichen Belange aller Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Motivierte und leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) sind das Potenzial für unseren Erfolg. Die Vereinbarkeit der beruflichen Anforderungen mit den familiären und lebensphasenabhängigen Bedürfnissen unserer Beschäftigten sind uns daher besonders wichtig. Das Tätigkeitsspektrum umfasst Aufgaben in den folgenden Bereichen: - Hygiene und Infektionsschutz - Sozialmedizin und Begutachtungen - Umweltmedizin - Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung - Kinder- und Jugendmedizin, schulärztliche Tätigkeiten - Gesundheitsförderung und Prävention Ihr Anforderungsprofil: Sie verfügen über - die Approbation als Ärztin/Arzt (m/w/d) - möglichst mehrjährige klinische Berufserfahrung im kurativen Bereich - gute Team- und Kommunikationsfähigkeit - ein sicheres Auftreten und eine selbstständige Arbeitsweise - die Bereitschaft zur Weiterbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen - die Promotion zum Dr. med.; eine Facharztbezeichnung ist wünschenswert - den Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen: - einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag - eine Vergütung nach TV-L - die Übernahme in das Beamtenverhältnis nach Abschluss der Ausbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen und Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen - die Möglichkeit zur Fortbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen und Teilnahme am postgradualen Studiengang "Master of Public Health" bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen zur Übernahme in das Beamtenverhältnis - einen teilzeitfähigen Arbeitsplatz und familienfreundliche Arbeitszeiten Die Gleichstellung aller Geschlechter ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 30.09.2020 an die Regierung von Niederbayern, Sachgebiet Z 2, Regierungsplatz 540, 84028 Landshut, oder per E-Mail an: ulrich.westermeier@reg-nb.bayern.de Ansprechpartner bei der Regierung ist personalrechtlich Herr Westermeier, Tel. 0871/808-1182. Fachliche Auskünfte erteilt Herr Dr. Stadtmüller, Tel. 0871/808-1620.

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Pflegedienst Medi Art - 44289, Dortmund, DE

Pflegedienst Medi Art Wir expandieren und suchen für unseren neuen Standort im Zentrum von Schwerte 1 stellv. Pflegedienstleitung, braucht nicht in die Pflege sowie Pflegefachkräfte - gerne auch ungelernt - Bewerbungen an: Medi Art Frau Tricot (PDL) Sölder Str. 113 44829 Dortmund pflegedienstmediart@gmail.com Tel. 0231 / 84 163 000 Pflegdienstleitung Pflege, Betreuung, Therapie NRW Gesundheitswesen Sozialberufe

Zahntechniker (m/w/d)

Bollack Dentaltechnik - 69251, Gaiberg, DE

Zur Erweiterung unseres kleinen Teams, in modern ausgestattetem Dentallabor, bieten wir Zukunftsperspektiven für: Zahntechniker/in als Halbtagskraft/Vollzeitkraft (m/w/d) für den Bereich Kunststoff, Totalprothesen, Reparaturen, Planungsschablonen sowie für Modellguss, Kombitechnik, Keramik. Einarbeitung in Implantat-Prothetik, 3D-Implantatplanung, CadCam-Technik möglich. Wolfgang Bollack Dentaltechnik e.Kfm. Pfarrgasse 2, 69251 Gaiberg, Tel. 062 23/ 59 99 W. Bollack Dentaltechnik Zertifiziertes Fachlabor für Implantologie

ZFA Assistenz

Praxis Dr. Med. dent. Albrecht Winterer - 33330, Gütersloh, DE

Sie sind motiviert, haben Freude am Beruf und arbeiten gerne im Team? Der beste Beruf mit Top Perspektive für Sie in unser Praxis! ZFA für d. Assistenz in VZ ZMP Prophylaxe in TZ Angebot: Eigene Prophylaxeabteilung, selbstständiges Arbeiten, gutes Arbeitsklima, Timesharing, Weiterbildungen, sehr gute Konditionen. Voraussetzung: Gute Ausbildung, Offenheit, Freude am Beruf und Teamfähigkeit. Praxis Dr. Winterer - Spezialist für Parodontologie - Zert. Implantologe DGI www.winterer.info praxis@winterer.info

Arzt/Ärztin (m/w/d)

Regierung von Niederbayern - 84028, Rottal-Inn, DE

Die Regierung von Niederbayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst Ärztinnen/Ärzte (m/w/d) für die Gesundheitsämter an den Landratsämtern Deggendorf, Dingolfing-Landau, Freyung-Grafenau, Passau, Regen und Rottal-Inn. Der moderne öffentliche Gesundheitsdienst Bayerns ist eine multidisziplinäre Institution, die sich als "Sachverwalter" der öffentlichen Gesundheit für die gesundheitlichen Belange aller Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Motivierte und leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) sind das Potenzial für unseren Erfolg. Die Vereinbarkeit der beruflichen Anforderungen mit den familiären und lebensphasenabhängigen Bedürfnissen unserer Beschäftigten sind uns daher besonders wichtig. Das Tätigkeitsspektrum umfasst Aufgaben in den folgenden Bereichen: - Hygiene und Infektionsschutz - Sozialmedizin und Begutachtungen - Umweltmedizin - Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung - Kinder- und Jugendmedizin, schulärztliche Tätigkeiten - Gesundheitsförderung und Prävention Ihr Anforderungsprofil: Sie verfügen über - die Approbation als Ärztin/Arzt (m/w/d) - möglichst mehrjährige klinische Berufserfahrung im kurativen Bereich - gute Team- und Kommunikationsfähigkeit - ein sicheres Auftreten und eine selbstständige Arbeitsweise - die Bereitschaft zur Weiterbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen - die Promotion zum Dr. med.; eine Facharztbezeichnung ist wünschenswert - den Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen: - einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag - eine Vergütung nach TV-L - die Übernahme in das Beamtenverhältnis nach Abschluss der Ausbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen und Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen - die Möglichkeit zur Fortbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen und Teilnahme am postgradualen Studiengang "Master of Public Health" bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen zur Übernahme in das Beamtenverhältnis - einen teilzeitfähigen Arbeitsplatz und familienfreundliche Arbeitszeiten Die Gleichstellung aller Geschlechter ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 30.09.2020 an die Regierung von Niederbayern, Sachgebiet Z 2, Regierungsplatz 540, 84028 Landshut, oder per E-Mail an: ulrich.westermeier@reg-nb.bayern.de Ansprechpartner bei der Regierung ist personalrechtlich Herr Westermeier, Tel. 0871/808-1182. Fachliche Auskünfte erteilt Herr Dr. Stadtmüller, Tel. 0871/808-1620.

Arzt/Ärztin (m/w/d)

Regierung von Niederbayern - 84028, Regen, DE

Die Regierung von Niederbayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst Ärztinnen/Ärzte (m/w/d) für die Gesundheitsämter an den Landratsämtern Deggendorf, Dingolfing-Landau, Freyung-Grafenau, Passau, Regen und Rottal-Inn. Der moderne öffentliche Gesundheitsdienst Bayerns ist eine multidisziplinäre Institution, die sich als "Sachverwalter" der öffentlichen Gesundheit für die gesundheitlichen Belange aller Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Motivierte und leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) sind das Potenzial für unseren Erfolg. Die Vereinbarkeit der beruflichen Anforderungen mit den familiären und lebensphasenabhängigen Bedürfnissen unserer Beschäftigten sind uns daher besonders wichtig. Das Tätigkeitsspektrum umfasst Aufgaben in den folgenden Bereichen: - Hygiene und Infektionsschutz - Sozialmedizin und Begutachtungen - Umweltmedizin - Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung - Kinder- und Jugendmedizin, schulärztliche Tätigkeiten - Gesundheitsförderung und Prävention Ihr Anforderungsprofil: Sie verfügen über - die Approbation als Ärztin/Arzt (m/w/d) - möglichst mehrjährige klinische Berufserfahrung im kurativen Bereich - gute Team- und Kommunikationsfähigkeit - ein sicheres Auftreten und eine selbstständige Arbeitsweise - die Bereitschaft zur Weiterbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen - die Promotion zum Dr. med.; eine Facharztbezeichnung ist wünschenswert - den Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen: - einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag - eine Vergütung nach TV-L - die Übernahme in das Beamtenverhältnis nach Abschluss der Ausbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen und Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen - die Möglichkeit zur Fortbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen und Teilnahme am postgradualen Studiengang "Master of Public Health" bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen zur Übernahme in das Beamtenverhältnis - einen teilzeitfähigen Arbeitsplatz und familienfreundliche Arbeitszeiten Die Gleichstellung aller Geschlechter ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 30.09.2020 an die Regierung von Niederbayern, Sachgebiet Z 2, Regierungsplatz 540, 84028 Landshut, oder per E-Mail an: ulrich.westermeier@reg-nb.bayern.de Ansprechpartner bei der Regierung ist personalrechtlich Herr Westermeier, Tel. 0871/808-1182. Fachliche Auskünfte erteilt Herr Dr. Stadtmüller, Tel. 0871/808-1620.

Arzt/Ärztin (m/w/d)

Regierung von Niederbayern - 84028, Passau, DE

Die Regierung von Niederbayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst Ärztinnen/Ärzte (m/w/d) für die Gesundheitsämter an den Landratsämtern Deggendorf, Dingolfing-Landau, Freyung-Grafenau, Passau, Regen und Rottal-Inn. Der moderne öffentliche Gesundheitsdienst Bayerns ist eine multidisziplinäre Institution, die sich als "Sachverwalter" der öffentlichen Gesundheit für die gesundheitlichen Belange aller Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Motivierte und leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) sind das Potenzial für unseren Erfolg. Die Vereinbarkeit der beruflichen Anforderungen mit den familiären und lebensphasenabhängigen Bedürfnissen unserer Beschäftigten sind uns daher besonders wichtig. Das Tätigkeitsspektrum umfasst Aufgaben in den folgenden Bereichen: - Hygiene und Infektionsschutz - Sozialmedizin und Begutachtungen - Umweltmedizin - Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung - Kinder- und Jugendmedizin, schulärztliche Tätigkeiten - Gesundheitsförderung und Prävention Ihr Anforderungsprofil: Sie verfügen über - die Approbation als Ärztin/Arzt (m/w/d) - möglichst mehrjährige klinische Berufserfahrung im kurativen Bereich - gute Team- und Kommunikationsfähigkeit - ein sicheres Auftreten und eine selbstständige Arbeitsweise - die Bereitschaft zur Weiterbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen - die Promotion zum Dr. med.; eine Facharztbezeichnung ist wünschenswert - den Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen: - einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag - eine Vergütung nach TV-L - die Übernahme in das Beamtenverhältnis nach Abschluss der Ausbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen und Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen - die Möglichkeit zur Fortbildung zum Facharzt für das Öffentliche Gesundheitswesen und Teilnahme am postgradualen Studiengang "Master of Public Health" bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen zur Übernahme in das Beamtenverhältnis - einen teilzeitfähigen Arbeitsplatz und familienfreundliche Arbeitszeiten Die Gleichstellung aller Geschlechter ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 30.09.2020 an die Regierung von Niederbayern, Sachgebiet Z 2, Regierungsplatz 540, 84028 Landshut, oder per E-Mail an: ulrich.westermeier@reg-nb.bayern.de Ansprechpartner bei der Regierung ist personalrechtlich Herr Westermeier, Tel. 0871/808-1182. Fachliche Auskünfte erteilt Herr Dr. Stadtmüller, Tel. 0871/808-1620.