Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

examinierte Altenpfleger/-in

Krankenhaus des Maßregelvollzugs - 13403, Berlin, DE

Krankenhaus des Maßregelvollzugs Krankenhausbetrieb des Landes Berlin Sie suchen eine neue Herausforderung in der Pflege und finden, dass die Betreuung psychisch kranker und substanzmittelabhängiger Patienten eine gesellschaftlich wichtige Aufgabe ist? Dann sind Sie bei uns im Krankenhaus des Maßregelvollzugs (KMV) Berlin genau richtig! Wir, ein der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung nachgeordneter Krankenhausbetrieb des Landes Berlin, sind die zentrale Berliner Einrichtung für die Behandlung gemäß § 63 und § 64 StGB untergebrachter psychisch kranker und suchtmittelabhängiger Rechtsbrecher mit insgesamt 523 ordnungsbehördlich genehmigten Betten. Ausführliche Informationen zu unserem Haus finden sie auf unserer Homepage: http://www.berlin.de/kmv/ Wir suchen examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) examinierte Altenpfleger (m/w/d) KR 8 (TV-L) in Voll- oder Teilzeit (unbefristet) Ihre Aufgaben sind neben der Pflegeplanung und –anamnese die Pflegedokumentation, die Angehörigenarbeit und die Umsetzung therapeutischer Maßnahmen. Ein weiterer Aspekt Ihres Aufgabenfeldes umfasst die interdisziplinäre Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team. Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe in einem offenen und freundlichen Betriebsklima, eine umfassende Einarbeitung, kostenlose Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine 38,5-Stunden-Woche, ein vergünstigtes Firmenticket, flexible Arbeitszeiten in Wechselschicht und eine Vergütung nach TV-L mit Sonderzulagen (KR8) sowie erweiterten Urlaubstagen. Ihre Beschäftigung erfolgt unbefristet. Sie passen zu uns, weil Sie teamfähig, motiviert, belastbar, engagiert und interessiert an einer besonderen und spannenden Aufgabe sind und weil wir glauben, dass wir es gemeinsam besser schaffen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Ansprechpartnerin für alle Fragen, die Konzepte und Arbeitsweise des KMV sowie die Möglichkeiten einer Einstellung betreffen, ist die Pflegedienstleiterin, Frau Reiske. Sie erreichen sie unter der Rufnummer 030 / 90198-5160. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte online an: personal@kmv.berlin.de oder an das Krankenhaus des Maßregelvollzugs -GL 4, Olbendorfer Weg 70, 13403 Berlin

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Seniorenzentrum St. Martin - 87629, Füssen, DE

Das Bayerische Rote Kreuz, Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist ein großer Wohlfahrtsverband und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Der BRK-Kreisverband Ostallgäu beschäftigt ca. 795 Mitarbeiter/innen. Darüber hinaus sind rund 2300 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen im Einsatz. Als kompetenter Dienstleister suchen wir engagierte Mitarbeiter/innen, die ihre Zukunft aktiv und vorausschauend mit uns gestalten möchten. Für unser Seniorenzentrum St. Martin in Füssen mit 82 Plätzen auf 4 Hausgemeinschaften und 1 Wohngemeinschaft, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte - Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Vollzeit In unserer stationären Pflegeeinrichtung werden vorwiegend Bewohner mit alterstypischen Erkrankungen, sowie gerontopsychiatrischen Veränderungen betreut. Tätigkeitsfeld: - Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet, sowie ein aufgeschlossenes und zielorientiertes Leitungsteam - Die Möglichkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit in einem angenehmen Betriebsklima - Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - Strukturen für Mitsprache und Entfaltung - Leistungsgerechte Bezahlung nach dem BRK-Entgeltrahmentarifvertrag in Anlehnung an die Tarifverträge im öffentlichen Dienst - Interessanten Standort in landschaftlich reizvoller Umgebung in der Nähe der Königsschlösser und Alpen - Und ein Team, das Sie erwartet! Profil: - Eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung als Pflegefachkraft - Qualifizierung zur Leitung eines Wohnbereiches - Eine mehrjährige Praxiserfahrung in der Alten- oder Krankenpflege mit Führungsverantwortung - Soziale und fachliche Kompetenz in der Organisation der Pflege - Fähigkeit Mitarbeiter/innen kooperativ zu führen und zu motivieren - Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft zur Einhaltung unserer Ziele, sowie der Qualitätssicherung - Umsetzung unseres ganzheitlichen und bewohnerorientierten Pflege/Hausgemeinschaftskonzepts - Flexibilität, Kreativität und wirtschaftliches Denken und Handeln - Kooperative Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern - Interkulturelle Kompetenz und Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes Wir bieten Ihnen neben einem attraktiven Arbeitsplatz im Allgäu eine der Position entsprechende Vergütung angelehnt an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie die dort üblichen Sozialleistungen. Das BRK hat sich verpflichtet, seine Aufgaben aus dem SGB IX (Schwerbehindertenrecht) und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz sowie die interkulturelle Öffnung bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen. Gerne besetzen wir die Stelle auch mit einem Wiedereinsteiger (m/w/d) z.B. nach Elternzeit. Wenn Sie an dieser reizvollen und verantwortungsvollen Aufgabe Interesse haben, richten Sie bitte Ihre Online-Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen, einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an http://www.brk-ostallgaeu.de/karriere/stellenangebote/index.html oder schriftlich an: Bayerisches Rotes Kreuz, Seniorenzentrum „St. Martin“ Herrn Hartmann Einrichtungsleitung Ostlandstraße 6, 87629 Füssen Telefon 08362 / 9300681 www.brk-ostallgaeu.de Wir sind eine anerkannte Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Heinrich Sengelmann Kliniken gemeinnützige GmbH - 23863, Bargfeld-Stegen, DE

Zur Unterstützung unserer verschiedenen Fachbereiche Akutpsychiatrie / Notaufnahme, Gerontopsychiatrie, Sucht sowie Psychotherapie/Psychosomatik am Klinikstandort Bargfeld-Stegen suchen wir Sie in Voll- oder Teilzeit als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in (m/w/d) Ihr Arbeitsplatz Unser Klinikstandort Bargfeld-Stegen bietet die Nähe zur Großstadt Hamburg in Verbindung mit einer reizvollen landschaftlichen Umgebung. Verteilt auf einem weitläufigen, parkähnlichen Gelände befinden sich die zehn Stationen unseres Hauses. Ganzheitliche Pflege und Zeit für Gespräche sind prägende Merkmale unserer Zusammenarbeit. Sie sind eingebunden in ein multiprofessionelles Team, erhalten regelmäßig Supervision, haben viele Fortbildungsmöglichkeiten und nehmen an einem jährlichen Teamtag zur Weiterentwicklung des Behandlungskonzepts teil. Ein strukturiertes Einführungsprozedere erleichtert Ihnen den Start in unserem Haus. Bei uns haben die Pflegekräfte Zeit für die Patienten – hier können Sie so arbeiten, wie Sie es gelernt haben. Wenn Sie Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team haben, innovativ und kreativ im Umgang mit unseren Patient*innen sind, dann sind Sie bei uns genau richtig! Ihre Aufgaben Patientenorientierte psychiatrische Krankenpflege unter Beachtung der Pflegestandards sowie aktive Teilnahme an den Visiten, Teambesprechungen und Supervisionen Professionelle, freundliche und serviceorientierte Betreuung und Begleitung unserer Patient*innen, Besucher*innen und Lieferant*innen sowie Übernahme allgemeiner administrativer Aufgaben Medizinische Grundversorgung unserer Patient*innen sowie Übernahme Co-therapeutischer Aufgaben, wie z.B. Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten Pflegedokumentation und Medikamentenausgabe Sicherer und professioneller Umgang mit Krisensituationen Mitgestaltung und Koordination der interdisziplinären Zusammenarbeit im Stationsteam und stationsübergreifend Mitarbeit bei der Entwicklung und Gestaltung pflegerischer und therapeutische Stationskonzepte für eine moderne, zukunftsorientierte Psychiatrie Sie bringen mit Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in Erfahrungen im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen Engagement und Freude an der Arbeit mit unseren Patient*innen Therapeutische Haltung und Interesse an der Reflexion des eigenen beruflichen Handelns Ausgeprägte Teamfähigkeit und Bereitschaft zur gegenseitigen Vertretung Hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit (Bereitschaft für eine offene Kommunikation und Fehlerkultur) Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. Wir bieten Ihnen Die Vorteile eines großen kirchlichen Trägers mit über 6.000 Mitarbeitenden Einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten bei gleichzeitiger Einbindung in ein multiprofessionelles Team Einen sicheren Arbeitsplatz und Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (einschl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie zusätzlicher Altersvorsorge) Zahlreiche Zusatzleistungen und Vergünstigungen (z.B. HVV ProfiTicket, EZVK Betriebsrente, Sonderkonditionen für Fitnessanbieter, etc.) Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie) Arbeitsbeginn: Jederzeit Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Fragen beantwortet Ihnen gern: Derya Soygün & Claudia Schütt Pflegedienstleitung und stellvertretende Pflegedienstleitung Telefon 04535 505 329 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise über das Online-Portal Heinrich Sengelmann Kliniken gemeinnützige GmbH Kennziffer: 20-hsk-00944

Pädagogische Fachkraft

Conpart e.V. - 28325, Bremen, DE

Für für unser Wohnpflegeheim mit 25 Plätzen für Menschen mit Behinderung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Heilerziehungspfleger, Erzieher oder vergleichbare Qualifikation) zum Einsatz mit bis zu 32 Wochenstunden. Arbeit am Wochenende ist im Rahmen der Stelle vorgesehen. Wir erwarten: • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/-in; Erzieher/-in oder vergleichbare Qualifikation • Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit • Fähigkeit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit mehrfach schwerbehinderten Menschen Wir bieten: • Eine interessante Aufgabe • Möglichkeit zur Fortbildung • Mitarbeit in einem multidisziplinären Team • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV-L Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser Online-Formular oder richten die Bewerbung an: Conpart e.V. Osterholzer Heerstr. 194 28325 Bremen info@conpart-bremen.de www.conpart-bremen.de Tel.: (04 21) 4 09 14 - 0

Erzieher/in

Conpart e.V. - 28325, Bremen, DE

Für für unser Wohnpflegeheim mit 25 Plätzen für Menschen mit Behinderung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Heilerziehungspfleger, Erzieher oder vergleichbare Qualifikation) zum Einsatz mit bis zu 32 Wochenstunden. Arbeit am Wochenende ist im Rahmen der Stelle vorgesehen. Wir erwarten: • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/-in; Erzieher/-in oder vergleichbare Qualifikation • Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit • Fähigkeit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit mehrfach schwerbehinderten Menschen Wir bieten: • Eine interessante Aufgabe • Möglichkeit zur Fortbildung • Mitarbeit in einem multidisziplinären Team • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV-L Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser Online-Formular oder richten die Bewerbung an: Conpart e.V. Osterholzer Heerstr. 194 28325 Bremen info@conpart-bremen.de www.conpart-bremen.de Tel.: (04 21) 4 09 14 - 0

Erzieher (m/w/d)

Stadt Freital - 01705, Freital, DE

Für die Kinderbetreuung in den 15 Kindertagesstätten in Trägerschaft der Großen Kreisstadt Freital suchen wir ab sofort Erzieher (w/m/d) EntgGr. S 8a TVöD SuE Wir bieten Ihnen: ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis auf der Grundlage des geltenden Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V), Stufenzuordnung unter Beachtung förderlicher beruflicher Zeiten, Beschäftigung in Vollzeit, auf Wunsch in Teilzeit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitgestaltung, Arbeit in festen Gruppenstrukturen mit gruppenübergreifenden Elementen, eine Vielfalt pädagogischer Konzepte, Weg zur passgenauen Stelle über differenzierten Bewerbungsprozess für Berufseinsteiger und erfahrene Pädagogen, moderne Einrichtungen unterschiedlicher Größe mit vielfach großzügigen Garten- und Außenanlagen Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf Grundlage einrichtungs- und mitarbeiterspezifischer Planung, teambildende Maßnahmen, JobTicket im Bereich des VVO mit 20 % Ermäßigung gegenüber der Abo-Monatskarte Wir wünschen uns: Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder anderer berufsqualifizierender Abschluss entsprechend SächsQualiVO, Engagement und Freude an der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern, gute Kenntnisse des Sächsischen Bildungsplanes, Offenheit und Toleranz gegenüber Kindern und Eltern sowie deren Lebenssituationen, das Einbringen eigener pädagogischer Ideen und Vorstellungen sowie Selbständigkeit und Flexibilität Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Bildungsabschlüssen, Arbeitszeugnissen) unter Angabe der Kenn-Ziffer 305/2020 an die Große Kreisstadt Freital, Hauptamt, Dresdner Straße 56, 01705 Freital oder per E-Mail an karriere@freital.de senden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt, eine Kopie des Nachweises legen Sie bitte bei. Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, nicht übernommen werden können. Gern können Sie auf den sonst üblichen Versand in Kunststoffmappen verzichten. Sofern wir Ihnen Ihre Unterlagen zurücksenden sollen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Gleichzeitig möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch verarbeiten. Informationen nach Art. 13 DSGVO finden Sie dazu auf unserer Internetseite unter www.freital.de/stellenausschreibungen. Sie suchen weitere Informationen zur Trägerlandschaft in der Stadt Freital, dann schauen Sie doch einfach im Internet unter www.freital.de/kinderbetreuung vorbei.

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)

Kirchliche Sozialstation Karlsbad e.V. - 76307, Karlsbad, DE

WIR SUCHEN SIE! Wir sind ein ambulanter Pflegedienst, der häusliche Pflege, Hauswirtschaft, Essen auf Rädern, Hausnotruf, Betreuungsgruppen für Demenzerkrankte sowie Entlastungs-und Betreuungsleistungen in Karlsbad anbietet. Aufgrund der demografischen Entwicklung wachsen wir ständig. Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir ab sofort • Gesundheits- und Krankenpfleger/ -innen sowie • Altenpfleger/-innen Wir bieten: • Intensive Einarbeitung • Dienstwagen • Fortbildungsangebote • Möglichkeit sich weiter zu entwickeln • Mitgliedschaft im Fitness-Studio (Gesundheitsvorsorge) • ein tolles und innovatives Team • Bezahlung nach Tarif (TVöD) Wir erwarten: • Führerschein Klasse B • Hohe Sozialkompetenz • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten Senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an: Kirchliche Sozialstation Karlsbad z. Hd. Frau Eva Link – Geschäftsführung/PDL Ettlinger Str. 30, 76307 Karlsbad, Tel.: 07202-2514

Altenpfleger/in (m/w/d)

Kirchliche Sozialstation Karlsbad e.V. - 76307, Karlsbad, DE

WIR SUCHEN SIE! Wir sind ein ambulanter Pflegedienst, der häusliche Pflege, Hauswirtschaft, Essen auf Rädern, Hausnotruf, Betreuungsgruppen für Demenzerkrankte sowie Entlastungs-und Betreuungsleistungen in Karlsbad anbietet. Aufgrund der demografischen Entwicklung wachsen wir ständig. Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir ab sofort • Gesundheits- und Krankenpfleger/ -innen sowie • Altenpfleger/-innen Wir bieten: • Intensive Einarbeitung • Dienstwagen • Fortbildungsangebote • Möglichkeit sich weiter zu entwickeln • Mitgliedschaft im Fitness-Studio (Gesundheitsvorsorge) • ein tolles und innovatives Team • Bezahlung nach Tarif (TVöD) Wir erwarten: • Führerschein Klasse B • Hohe Sozialkompetenz • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten Senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an: Kirchliche Sozialstation Karlsbad z. Hd. Frau Eva Link – Geschäftsführung/PDL Ettlinger Str. 30, 76307 Karlsbad, Tel.: 07202-2514