Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Pflegehelfer/in - Altenpflege

Alten- u. Altenpflegeheime der Stadt Wuppertal - 42109, Wuppertal, DE

Die Alten- und Altenpflegeheime der Stadt Wuppertal betreiben sieben Einrichtungen der Altenpflege im Stadtgebiet Wuppertal mit Kompetenz und Erfahrung in den Bereichen stationäre Pflege, Pflege von Menschen mit Demenz und Kurzzeitpflege. Wir suchen: - Pflegedienstleitung (m/w/d) mit einer abgeschlossenen Zusatzausbildung - Pflegefachkräfte (m/w/d) mit einer abgeschlossenen dreijährigen Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege - Pflegekräfte (m/w/d) mit einer einjährigen Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege - Geringfügig Beschäftigte für den Wochenenddienst mit einer abgeschlossenen Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege - Auszubildende zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann Wir bieten Ihnen: - einen zukunftssicheren Arbeitsplatz - tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - Weihnachtsgeld - Leistungsprämie - betriebliche Altersvorsorge - eine kollegiale Arbeitsatmosphäre - eine strukturierte Einarbeitung - zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Fort- und Weiterbildung Als familienfreundlicher Arbeitgeber nimmt die Stadt Wuppertal am Audit Beruf und Familie teil. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht. Ausführliche Informationen über unsere Einrichtungen finden Sie auf unserer Homepage unter www.altenheime-wuppertal.de. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung, Frau Körber oder Frau Kretzer, Tel. 0202 / 27558-511 oder -519. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen an: Alten- und Altenpflegeheime der Stadt Wuppertal, Postfach 13 18 65, 42045 Wuppertal, oder per E-Mail: aph.bewerbung@aph.wuppertal.de. Krankenschwester Gesundheits- und Krankenpfleger Altenpfleger Düsseldorf Nordrhein-Westfalen

Medizinische Fachangestellte m/w/d

Ärztliche Laborgemeinschaft Dortmund GmbH - 44135, Dortmund, DE

Wir suchen zur Verstärkung unseres engagierten Teams ein/e freundliche/n und versierte/n MFA für 20 Stunden in der Woche zum nächstmöglichen Termin. Zu Ihren Aufgabengebieten zählen vor allem die Erfassung von Patientendaten und Telefondienst, Wochenend- und Feiertagedienste entfallen. Sind Sie interessiert, haben Sie noch Fragen? Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Laborleiterin Fr. Seliger: 0231-523093. Bewerbung bitte schriftlich per Post oder E-Mail an folgende Adresse: Ärztliche Laborgemeinschaft Dortmund z. Hd. Frau Seliger, Rosental 25, 44135 Dortmund E-Mail: Lg-do@ladr.de MFA Gesundheitswesen Sozialberufe NRW Weitere Berufe Fachkräfte

Pflegefachkraft

Krankenpflegedienst Johannes Sippel - 88433, Schemmerhofen, DE

Zur Verstärkung unseres jungen Teams suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Pflegefachkräfte / Med. Fachangestellte (m/w/d) zur selbständigen Arbeit in der häuslichen Pfleg! 450-Euro-Basis bis 75% Haushaltshilfe / Betreuungskraft (m/w/d) 450-Euro-Basis bis 50% Ihr Profil - einschlägiger Berufsabschluss - Führerschein der Klasse B (3) Wir bieten. - abwechslungsreiche Arbeit in motiviertem Team - Fortbildungen (intern u. extern) sowie mögliche Teilnahme an Weiterbildungen - Entgelt über des im öffentlichen Dienst üblichen Tarifs Bewerbungen an: Johannes Sippel Krankenpflegedienst Ambulante Alten- u. Krankenpflege Höllweiherstr. 7 - 88433 Schemmerhofen Telefon 07356 / 91973 E-Mail pflegedienst.sippel@cityweb.de Internet www.pflegedienst-sippel.de Krankenschwester Gesundheits- und Krankenpfleger Altenpfleger Biberach Baden-Württemberg

Pflegefachkraft m/w/d

Haus am Karswlad - 01477, Arnsdorf, DE

Das Haus am Karswald Arnsdorf bei Dresden befindet sich in Trägerschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz. Die Wohnstätte unterbreitet schwerbehinderten Menschen ein Wohnangebot mit hohem fachlichem Standard in einem Milieu, welches von Verlässlichkeit, Geborgenheit und Zuwendung getragen wird. Wir suchen in Voll- und Teilzeit Fachkräfte m/w/d für heilpädagogisch, sozialtherapeutisch und pflegerische Tätigkeiten in den Wohnbereichen der Wohnstätte. Wir bieten Ihnen: - eine tarifliche Vergütung nach TV-L mit tarifüblichen Zulagen - Jahressonderzahlung und Anerkennung von Dienstjubiläum - Altersvorsorge durch Betriebsrente und Entgeltumwandlung - regelmäßige präventive und betriebsärztliche Versorgung - Supervisionen - individuelle Fortbildungen - Teamtage - Jobticket Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander liegt uns am Herzen. In engagierten Teams bilden der Erfahrungsschutz älterer Mitarbeiter und das kreative Arbeiten junger/neuer Kollegen ein großen Potenzial zur Bewältigung der täglichen Herausforderungen. Unsere Wohnstätte ist zertifiziert und arbeitet nach DQS ISO 9001-20012. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir haben Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung unter Beifügung des Lebenslaufes, Ihrer Zeugniskopien und Beurteilungen an: Haus am Karswald Wohnstätte zur Förderung und Pflege behinderter Menschen Hufelandstraße 15, 01477 Arnsdorf bei Dresden Nähere Informationen erhalten Sie bei uns unter Telefon 035200/26-2251 oder unter www.hausamkarswald.de

Physiotherapeut/in

Physiotherapie Elfi Reichardt - 59302, Oelde, DE

Suche PHYSIOTHERAPEUTIN m/w mit MLD für Hausbesuche gesucht. Bewerbung bitte an: info@praxis-reichardt.de - Krankengymnastik - manuelle Lymphdrainage - Fango/Massage - Hausbesuche möglich Ennigerloher Straße 15 59302 Oelde Termine nach Vereinbarung Physiotherapeut/in Gesundheitswesen NRW Medizinische Berufe Sozialberufe Weitere Berufe

Sozialarbeiter (m/w/d)

LVR-Klinik Bedburg-Hau - 47551, Bedburg-Hau, DE

Menschen aus Überzeugung helfen und dabei mit starkem Rückhalt über sich hinauswachsen – wo, wenn nicht bei uns? In einer Klinik, deren fachliches Spektrum alles ist, außer gewöhnlich. In der gleich 3 Facharzt-Weiterbildungen möglich sind: Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Neurologie sowie, ergänzend dazu, die Weiterbildung mit der Schwerpunktbezeichnung Forensische Psychiatrie. Durch deren ganze Bandbreite psychiatrischer und neurologischer Krankheitsbilder Sie greifbare Lernerfahrungen weit über den üblichen Standard hinaus sammeln. Und in der Sie Behandlungsmethoden aktiv mitgestalten können. Egal, ob Sie unsere Gemeinschaft im ärztlich-therapeutischen Bereich, im Pflege- und Erziehungsdienstes oder in einem anderen Bereich verstärken – bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, in dem „Willkommen“ und „Teamgeist“ immer großgeschrieben werden. Wenn Sie gleichermaßen mit Ehrgeiz und Empathie punkten und der Tellerrand für Sie kein Hindernis darstellt, haben wir genau den richtigen Nährboden für Ihre Ambitionen. Versprochen. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für die LVR-Klinik Bedburg-Hau zum nächstmöglichen Termin eine/einen Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (m/w/d) für die Abteilung für Forensische Psychiatrie II. Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen. Mit großer Strahlkraft / Ihr neuer Job Sozialpädagogische Betreuung der Maßregelvollzugspatienten*innen unter dem Schwerpunkt forensischer Aufgaben, insbesondere der Aufbau eines sozialen Empfangsraums (Vermittlung ins betreute Wohnen, Wohnheimen, etc.) und Überleitung an die forensische Überleitungs- und Nachsorgeambulanz 63. Mitarbeit in multiprofessionellen Behandlungsteams Erledigung der anfallenden sozialdienstlichen Aufgaben Echte Glanzleistung / Ihr Profil Voraussetzung für die Besetzung: Anerkennung als Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiterin/ Sozialarbeiter (Diplom/Bachelor) Wünschenswert sind: Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit Möglichst mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen Ein wahres Highlight / unser Angebot Leistungsgerechtes Entgelt nach Entgeltgruppe S 12 TVöD-K Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Umfassende und begleitende Einarbeitung Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Einen vielseitigen, interessanten Aufgabenbereich mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber Teilnahme an externen und internen Supervisionen Freier Eintritt in die LVR-Museen Schon Feuer und Flamme? Dann wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Schmieding, Leitende Oberärztin der Abteilung für Forensische Psychiatrie II, Telefon: 02821 812880 oder per Email: Andrea.Schmieding@lvr.de oder an die Sozialpädagogin, Frau Sandra Mauritz-Hanser, Telefon: 02821 812845 oder per Email: Sandra.Mauritz-Hanser@lvr.de. Sie werden Ihnen gerne weiterhelfen. Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Bedburg-Hau und den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter lvr.de/echtelichtblicke bzw. www.lvr.de. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung in deutscher Sprache Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über den Ausbildungs-/Studienabschluss und Arbeitszeugnisse bzw. dienstliche Beurteilungen bei. Ihre Bewerbung senden Sie bitte schriftlich bis zum 22.05.2020 an die LVR-Klinik Bedburg-Hau Personalabteilung Bahnstr. 6 47551 Bedburg-Hau

Medizinpädagoge/-pädagogin

Bamberger Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe - 96049, Bamberg, DE

Die Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe sind Oberfrankens größtes Bildungsunternehmen im Gesundheitswesen mit Berufsfachschulen und einem breiten Spektrum an Fachweiterbildungen und Seminar-veranstaltungen. Jährlich begleiten wir über 1600 Teilnehmende sowie ca. 400 Auszubildende. Zur Verstärkung unserer Berufsfachschulen suchen wir ab sofort Pflegepädagogen (m/w/d) oder Medizinpädagogen (m/w/d) Teil- oder Vollzeit Ihr Profil - Ausbildung in einem Pflegeberuf und pädagogische Qualifikation auf Bachelor- oder Masterebene - ausgeprägte pflegerische Handlungskompetenz - Engagement zur Mitwirkung bei der Implementierung zukunftsorientierter Ausbildungskonzepte Ihre Aufgaben - Planung, Durchführung und Evaluation von theoretischem und fachpraktischem Unterricht im Skills Lab sowie von Praxisbegleitung - Organisation von Fachgruppen, Veranstaltungen und Konferenzen Wir bieten - Flexible Arbeitszeit und Arbeitsortmodelle - Finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten bei der Umsiedelung nach Bamberg, bei beruflicher Weiterbildung oder bei Aufnahme eines Masterstudiums - Jobticket & Kostenfreies Rückentraining - Prämienmodell zur Gesundheitsförderung - Kinderbetreuungsmöglichkeiten vor Ort - Ein tolles Arbeitsumfeld in einer der schönsten Regionen Deutschlands Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Michael Springs, Geschäftsführung, unter der Rufnummer 0951 503-11604 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte online unter www.bamberger-akademien.de zu. Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe Buger Straße 80 · 96049 Bamberg

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Krankenhaus Wermelskirchen GmbH - 42929, Wermelskirchen, DE

Wir sind ein modernes Akutkrankenhaus der differenzierten Regelversorgung im Bergischen Land mit 200 Betten und einer guten Verkehrsanbindung an die Rheinschiene Köln-Düsseldorf. Als einziges Krankenhaus der Stadt Wermelskirchen mit einem Kerneinzugsgebiet von ca. 70.000 Einwohnern behandeln wir jährlich ca. 10.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten/-innen in unseren 5 Fachabteilungen. Mit rund 415 Mitarbeitern ist das Krankenhaus ein wichtiger Arbeitgeber im Rheinisch-Bergischen Kreis und erfüllt damit eine bedeutende gesellschaftliche Aufgabe. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Intensivabteilung: eine/einen Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (m/w/d) mit der Fachweiterbildung für Anästhesie- und Intensivmedizin in Teilzeit oder Vollzeit. Ihr Aufgabenspektrum • Sicherstellung einer patientenorientierten Grund- und Behandlungspflege im Sinne eines ganzheitlichen und aktivierenden Pflegekonzeptes unter Einbeziehung der Abläufe auf der Intensivstation bzw. in der Anästhesieabteilung • Sachgerechte Pflegedokumentation • Kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen • Mitarbeit bei der effizienten Gestaltung interner Prozessabläufe • Einhaltung vorgegebener Standards und Richtlinien • Umsetzung gesetzlicher Bestimmungen • Weiterentwicklung der Qualitätssicherung und Mitarbeit in Projektgruppen Ihr Profil • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in idealerweise mit der Fachweiterbildung für Anästhesie- und Intensivmedizin • gute bis sehr gute PC-Kenntnisse • Überwachung und Kontrolle der hygienischen Anforderungen • Bereitschaft zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit • Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit und Organisationstalent • Einfühlungsvermögen, Zielstrebigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität • wirtschaftliches Handeln und Denken Wir bieten • ein engagiertes Team mit qualifizierten und motivierten Kollegen • interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten • eigenverantwortliches Arbeiten • gezielte Einarbeitung • Vergütung nach dem TVöD/VKA Sie sind interessiert oder haben Fragen zu dieser Stelle? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Unsere Pflegedienstleiterin Monika Hartung steht Ihnen unter Telefon 02196. 98-150 jederzeit gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte (gerne auch in Kurzform) per E-Mail an bewerbung@krankenhaus-wermelskirchen.de Wir freuen uns darauf!

Sozialpädagoge m/w/d

GSHN Gesellschaft für soziale Hilfen - 24114, Kiel, DE

Wir suchen ein/e Sozialpädagog*in/ pädagogische Fachkraft/ Psychiatriekrankenpfleger*in m/w//d für unseren neuen Standort in Bad Segeberg. Die GSHN: KJSH-Stiftung betreut inzwischen seit vielen Jahren Menschen mit psychischer Erkrankung und tut dies mit viel Respekt, Empathie und Humor. Wir suchen jemanden, der zu uns passt und Lust auf eine neue Aufgabe hat. Wir bieten: 20 Std/Woche (Teilzeit) Vergütung erfolgt nach AVB www.gshn-kiel.de Bewerbungen und Anfragen per mail an: j.jesse@gshn-kiel.de Oder telefonisch: 0172-6839163

examinierte Altenpfleger/-in

Krankenhaus des Maßregelvollzugs - 13403, Berlin, DE

Krankenhaus des Maßregelvollzugs Krankenhausbetrieb des Landes Berlin Sie suchen eine neue Herausforderung in der Pflege und finden, dass die Betreuung psychisch kranker und substanzmittelabhängiger Patienten eine gesellschaftlich wichtige Aufgabe ist? Dann sind Sie bei uns im Krankenhaus des Maßregelvollzugs (KMV) Berlin genau richtig! Wir, ein der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung nachgeordneter Krankenhausbetrieb des Landes Berlin, sind die zentrale Berliner Einrichtung für die Behandlung gemäß § 63 und § 64 StGB untergebrachter psychisch kranker und suchtmittelabhängiger Rechtsbrecher mit insgesamt 523 ordnungsbehördlich genehmigten Betten. Ausführliche Informationen zu unserem Haus finden sie auf unserer Homepage: http://www.berlin.de/kmv/ Wir suchen examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) examinierte Altenpfleger (m/w/d) KR 8 (TV-L) in Voll- oder Teilzeit (unbefristet) Ihre Aufgaben sind neben der Pflegeplanung und –anamnese die Pflegedokumentation, die Angehörigenarbeit und die Umsetzung therapeutischer Maßnahmen. Ein weiterer Aspekt Ihres Aufgabenfeldes umfasst die interdisziplinäre Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team. Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe in einem offenen und freundlichen Betriebsklima, eine umfassende Einarbeitung, kostenlose Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine 38,5-Stunden-Woche, ein vergünstigtes Firmenticket, flexible Arbeitszeiten in Wechselschicht und eine Vergütung nach TV-L mit Sonderzulagen (KR8) sowie erweiterten Urlaubstagen. Ihre Beschäftigung erfolgt unbefristet. Sie passen zu uns, weil Sie teamfähig, motiviert, belastbar, engagiert und interessiert an einer besonderen und spannenden Aufgabe sind und weil wir glauben, dass wir es gemeinsam besser schaffen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Ansprechpartnerin für alle Fragen, die Konzepte und Arbeitsweise des KMV sowie die Möglichkeiten einer Einstellung betreffen, ist die Pflegedienstleiterin, Frau Reiske. Sie erreichen sie unter der Rufnummer 030 / 90198-5160. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte online an: personal@kmv.berlin.de oder an das Krankenhaus des Maßregelvollzugs -GL 4, Olbendorfer Weg 70, 13403 Berlin