Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Florist/in

a.b. floristwerkstätte - 33332, Gütersloh, DE

Florist / Floristin (m/w/d) in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht. Dich erwartet ein eingespieltes Team in einem tollen Ambiente, kreative Herausforderungen sowie faire Bezahlung. a.b. floristwerkstätte altefrohne · borsum Brockweg 97 I 33332 Gütersloh 0170 9029622 | info@floristwerkstaette.de Florist/in NRW Handwerk Fach- und Führungskräfte Garten-Landschaftsbau Freie Plazierung

Pflegefachkräfte

Haus der Pflege - 59229, Ahlen, DE

Hauptschulabschluss Klasse 9 Haus der Pflege Fachseminare für Pflegeberufe und Gesundheitsberufe Ab 09/2020 bilden wir aus: Pflegeassistent m/w/d Erstauszubildende // kostenfrei für ALG-1- oder ALG-2-Empfänger, Ausbildungsdauer 1 Jahr - Persönliche und gesundheitliche Eignung - keine Höchstaltersbegrenzung - Hauptschulabschluss Kl. 9 oder gleichwertiger Bildungsabschluss Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Haus der Pflege gGmbH Zeche Westfalen 1, 59229 Ahlen 0 23 82 / 96 98 - 130 www.hausderpflege.de Pflegeassistent/in NRW Pflege/Betreuung/Therapie Aus-/Weiterbildung Weitere Berufe

Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (m/w/d)

Deutsches Rotes Kreuz - 35037, Marburg, DE

We want you: Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (m/w/d) Zur Unterstützung unseres Bereiches Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (m/w/d) in Teilzeit (25 %) oder auf 450 Euro Basis Was Sie erwartet: • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Einrichtung mit Entwicklungsmöglichkeiten • flexible Arbeitszeitmodelle • zusätzliche Altersversorgung • diverse Vorteile und Vergünstigungen für Mitarbeiter des DRK Was Sie mitbringen: • Berufserfahrung im Bereich Online Marketing / PR • Erfahrung in der Redaktionellen Aufbereitung von Inhalten und Projekten für verschiedene Kommunikationsformate und -kanäle • Erfahrung im Führen von Interviews • hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten Lernen Sie uns kennen! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! DRK Schwesternschaft Marburg e. V. Frau Oberin Iris Richter-Plewka Deutschhausstraße 25 | 35037 Marburg Tel.: 06421 6003-0 info@drk-schwesternschaft-marburg.de www.drk-schwesternschaft-marburg.de

Personalreferent (m/w/d)

Deutsches Rotes Kreuz - 35037, Marburg, DE

We want you: Personalreferent (m/w/d) Für unsere Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalreferenten (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf ein Jahr! Was Sie erwartet: • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Einrichtung mit Entwicklungsmöglichkeiten • flexible Arbeitszeitmodelle • zusätzliche Altersversorgung • diverse Vorteile und Vergünstigungen für Mitarbeiter des DRK Ihr Profil: • Studium im Personalwesen oder Ausbildung zur personalkaufmännischen Kraft • umfassende Kenntnisse im Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Personalbereich • hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten • Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Arbeiten • Kenntnisse in der Entgeltabrechnung von Vorteil Ihre Aufgaben • Bearbeitung personalrelevanter Fragestellungen • Beratung rund um das Thema Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht • Unterstützung bei der Personalakquise und führen von Bewerbungsgesprächen • Erstellung von Verträgen, Zeugnissen und Bescheinigungen • Kommunikation mit Mitarbeitenden und Dienstplangestaltung • Aktive Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung von HR-Prozessen wie z. B. die Digitalisierung der Personalarbeit Lernen Sie uns kennen! Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! DRK Schwesternschaft Marburg e. V. Frau Oberin Iris Richter-Plewka Deutschhausstraße 25 35037 Marburg Tel.: 06421 6003-0 info@drk-schwesternschaft-marburg.de www.drk-schwesternschaft-marburg.de

Bodenleger

Hegselmann Parkett - 48231, Warendorf, DE

Parkettleger/Bodenleger (m/w/d) mit FS Klasse B zum nächstmöglichen Termin gesucht. Hegselmann Parkett PVC - Teppichboden - Holzverarbeitung Eisenbahnstraße 1 - 48231 Warendorf Telefon 0 25 81 / 4 63 15 hegselmann-parkett@t-online.de Parkettleger Bodenleger NRW Fach- und Führungskräfte Baubranche Industrie und Handwerk

Verwaltungsangestellte/r

Große Kreisstadt Selb - 95100, Selb, DE

Die Große Kreisstadt Selb sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt: eine/n Verwaltungsangestellte/n (m/w/d) im Stadtbauamt in den Sachgebieten: a) Bauverwaltung / Liegenschaften und b) Zentrale Vergabestelle. a) Im Sachgebiet Bauverwaltung / Liegenschaften fallen im Wesentlichen folgende Aufgaben an : • Verwaltung der unbebauten städtischen Grundstücke einschl. Miet- und Pachtverhältnissen • Führung der Grundstückskartei und eines Planwerks über den gesamten städtischen Grundbesitz • Grundstücksgeschäfte aller Art einschl. Erbbauverträge und Bestellung bzw. Aufhebung dinglicher Rechte, An- und Verpachtungen • Führung der Grundstückskartei der städt. Liegenschaften • Verwaltung städtischen Waldbesitzes • Bearbeitung von Grundsteuer, Straßenreinigung und Müllabfuhr für städtische Grundstücke • Beantragung von Art-, Wert- und Zurechnungsfortschreibungen für städtisches Grundeigentum, Prüfung der Einheitswertfestsetzungen b) Im Sachgebiet Zentrale Vergabestelle fallen im Wesentlichen folgende Aufgaben an : • Unterstützung und Beratung der Bedarfsstelle bezüglich geplanter Vergabeverfahren • Wahl der richtigen Vergabeart • Prüfung der Ausschreibungsreife • Erstellung eines zeitlichen Ablaufplanes für die Durchführung des Vergabeverfahrens • Zusammenstellung aller für das Vergabeverfahren erforderlichen Formulare • Erstellung der Bieterlisten • Festlegung der Eignungskriterien • Prüfung und Bewertung der Bietereignung • Zusammenstellung und Versand der Vergabeunterlagen • Bearbeitung von Bieterfragen • Festlegung der Zuschlagskriterien • Durchführung der Angebotseröffnung • Formale und rechnerische Prüfung, sowie die Wertung der Angebote in Zusammenarbeit mit der Bedarfsstelle • Abschluss des Vergabeverfahrens (Zuschlag- bzw. Absageschreiben) • Erstellen der Vergabedokumentationen unter Mitwirkung der Bedarfsstelle Ihre Qualifikation in jedem der beiden Sachgebiete: • Berufsabschluss als „ Verwaltungsangestellte/r “ • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit wäre wünschenswert • ein hohes Maß an Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, und Einsatzbereitschaft • ausgeprägtes Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein • sicherer Schreibstil und gute Kommunikationsfähigkeit • freundliches und sicheres Auftreten • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten bei konstruktiver Zusammenarbeit im Team • eingehende Anwendung von Standardbürosoftware (z.B.MS-Office) Die Einstellungen erfolgen jeweils in Vollzeit und sind unbefristet. Selbstverständlich sollte sein der Besitz des Führerscheins der Klasse B. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA-West) je nach Vorbildung, Erfahrung und Leistung. Daneben werden Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen und gleitende Arbeitszeit usw. gewährt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 3 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an : Große Kreisstadt Selb, z.Hd. Herrn Resch (Leitung Stadtbauamt), Postfach 1580, 95089 Selb oder Ludwigstraße 6, 95100 Selb oder helmut.resch@selb.de [ Bewerbungsunterlagen online bitte nur im PDF-Format ]. Persönliche Vorstellung erfolgt nur auf ausdrückliche Einladung. Weitere Auskünfte erteilt gerne Herr Helmut Resch, Tel.Nr. 09287 883-157 oder -158. Informationen über die Große Kreisstadt Selb und entsprechende Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Internet unter www.selb.de. Sollte nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erwünscht sein, ist ein ausreichend frankierter Rück- umschlag beizufügen.

Dipl.-Sozialarbeiter

Landratsamt Rastatt - 76437, Rastatt, DE

Sie suchen eine neue Herausforderung? Gerne profitieren wir von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen. zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei/m Jugendamt (ASD Rastatt-Stadt sowie ASD Gaggenau) eine/n Diplom-Sozialarbeiter/in / Diplom-Sozialpädagoge/in (FH/BA) / Bachelor of Arts (B.A.) in Sozialer Arbeit (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet. Unser Angebot – Eingruppierung in Entgeltgruppe S 14 der Anlage C TVöD – intensive Einarbeitung für Berufsanfänger nach Einarbeitungskonzept – moderner Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsbedingungen sowie ein professionelles, wertschätzendes Arbeitsklima – Arbeiten in einem motivierten und agilen Team – sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Lebensphasen und Beruf – Möglichkeiten zur eigenverantwortlichen Ausgestaltung eines interessanten und vielseitigen Aufgabengebietes – interne und externe Angebote zur regelmäßigen persönlichen und beruflichen Weiterbildung – zusätzliche Angebote und Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, leistungsorientierte Bezahlung sowie die zusätzliche Altersvorsorge im Beschäftigtenverhältnis) – vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen bei gleicher Eignung und Befähigung – Chancengleichheit in einer diskriminierungs- und barrierefreien Arbeitswelt Ihre Aufgabenschwerpunkte Im Schwerpunkt der nach dem Prinzip der Ganzheitlichkeit konzipierten Bezirkssozialarbeit die Leistung familienorientierter und persönlicher Hilfen auf der Grundlage der fachspezifischen Ausbildung innerhalb des rechtlich und institutionell vorgegebenen Rahmens. Dies geschieht – unter Einbeziehung, Entwicklung und Steigerung eigener Ressourcen der Kunden – durch Klärung und Feststellung der Problemlagen, Beratung, Vermittlung, Koordinierung und Vernetzung von bedarfsgerechten Hilfsangeboten verschiedener Institutionen sowie durch Motivation zur Annahme von Hilfestellungen. Die Bezirkssozialarbeit erfolgt ohne Trennung von Innen- und Außendienst und rientiert sich in erster Linie am systemischen Ansatz. Darüber hinaus sind Aufgaben der Sozialhilfe wahrzunehmen. Ihr Profil – abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder Berufsakademie bzw. Hochschule für Sozialwesen oder Dualer Hochschule mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation – Engagement, Eigeninitiative, Qualitätsbewusstsein, Verantwortungsfähigkeit, Sozialkompetenz, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, wirtschaftliches Denken sowie Teamgeist – gutes methodisches und rechtliches Fachwissen – gute EDV-Kenntnisse, insbesondere mit den MS-Office-Programmen – Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung – interkulturelle Kompetenz Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich online bis spätestens 31. Mai 2020 über unser Bewerberportal. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und insbesondere auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Fragen zur Stelle beantwortet/n Ihnen gerne Herr Marx Tel.: 07222/381-3301 und Herr Großmann Tel.: 07222/381-1101.

Möbel- und Küchenmonteure m/w/d

Möbel & Küchstudio Hoetmar GmbH - 48231, Warendorf, DE

Möbel - Küchenstudio Hoetmar Zur Teamverstärkung suchen wir zu sofort Möbel- und Küchenmonteure (m/w/d) oder handwerklich motivierte und interessierte Quereinsteiger Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Service@moebelstudio-hoetmar.de oder per Post an Möbel- & Küchenstudio Hoetmar GmbH Ahlener Straße 51 - 48231 Warendorf-Hoetmar Küchenmonteure Möbelmonteure Quereinsteiger Handwerk NRW Weitere Berufe

Dipl.-Sozialarbeiter

Landratsamt Rastatt - 76437, Rastatt, DE

Sie suchen eine neue Herausforderung? Gerne profitieren wir von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen. zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei/m Jugendamt (ASD Bühl) eine/n Diplom-Sozialarbeiter/in / Diplom-Sozialpädagoge/in (FH/BA) / Bachelor of Arts (B.A.) in Sozialer Arbeit (m/w/d) in Teilzeit (50 %). Die Stelle ist unbefristet. Unser Angebot – Eingruppierung in Entgeltgruppe S 14 der Anlage C TVöD – intensive Einarbeitung für Berufsanfänger nach Einarbeitungskonzept – moderner Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsbedingungen sowie ein professionelles, wertschätzendes Arbeitsklima – Arbeiten in einem motivierten und agilen Team – sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Lebensphasen und Beruf – Möglichkeiten zur eigenverantwortlichen Ausgestaltung eines interessanten und vielseitigen Aufgabengebietes – interne und externe Angebote zur regelmäßigen persönlichen und beruflichen Weiterbildung – zusätzliche Angebote und Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, leistungsorientierte Bezahlung sowie die zusätzliche Altersvorsorge im Beschäftigtenverhältnis) – vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen bei gleicher Eignung und Befähigung – Chancengleichheit in einer diskriminierungs- und barrierefreien Arbeitswelt Ihre Aufgabenschwerpunkte Im Schwerpunkt der nach dem Prinzip der Ganzheitlichkeit konzipierten Bezirkssozialarbeit die Leistung familienorientierter und persönlicher Hilfen auf der Grundlage der fachspezifischen Ausbildung innerhalb des rechtlich und institutionell vorgegebenen Rahmens. Dies geschieht – unter Einbeziehung, Entwicklung und Steigerung eigener Ressourcen der Kunden – durch Klärung und Feststellung der Problemlagen, Beratung, Vermittlung, Koordinierung und Vernetzung von bedarfsgerechten Hilfsangeboten verschiedener Institutionen sowie durch Motivation zur Annahme von Hilfestellungen. Die Bezirkssozialarbeit erfolgt ohne Trennung von Innen- und Außendienst und rientiert sich in erster Linie am systemischen Ansatz. Darüber hinaus sind Aufgaben der Sozialhilfe wahrzunehmen. Ihr Profil – abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder Berufsakademie bzw. Hochschule für Sozialwesen oder Dualer Hochschule mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation – Engagement, Eigeninitiative, Qualitätsbewusstsein, Verantwortungsfähigkeit, Sozialkompetenz, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, wirtschaftliches Denken sowie Teamgeist – gutes methodisches und rechtliches Fachwissen – gute EDV-Kenntnisse, insbesondere mit den MS-Office-Programmen – Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung – interkulturelle Kompetenz Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich online bis spätestens 31. Mai 2020 über unser Bewerberportal. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und insbesondere auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Fragen zur Stelle beantwortet/n Ihnen gerne Herr Marx Tel.: 07222/381-3301 und Herr Großmann Tel.: 07222/381-1101.

Tischler m/w/d

Tischlerei & Holzbau Hüser - 59348, Lüdinghausen, DE

Tischlerei & Holzbau Hüser Zimmereimeister (m/w/d) und Tischler (m/w/d) zu sofort gesucht. Schulze-Delitzsch-Straße 9, 59348 Lüdinghausen Tel. 0 25 91 - 79 41 42 - Fax 0 25 91 - 79 41 43 Mobil 0160 18 14 314 - www.tischlerei-hueser.de info@tischlerei-hueser.de Zimmereimeister Tischler NRW Holz/Möbel Industrie und Handwerk Fach- und Führungskräfte