Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Ingenieur (m/w/d) Siedlungswasserwirtschaft

Stadt Marl - 45768, Marl, DE

Die Stadt Marl im nördlichen Ruhrgebiet mit ca. 87.000 Einwohner*innen gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr und ist die zweitgrößte Stadt des Kreises Recklinghausen. Rund 1.300 tariflich Beschäftigte und Beamte erbringen Dienstleistungen für die Bürger*innen der Stadt. Dafür suchen wir Verstärkung. Im Zentralen Betriebshof ist kurzfristig eine Vollzeitstelle als Dipl.-Ingenieur oder Bachelor of Engineering bzw. Bachelor of Science im Bereich Kanalunterhaltung (m/w/d) EG 11 TVöD unbefristet zu besetzen. Ihre Aufgaben: • Betrieb/Unterhaltung aller abwassertechnischen Anlagen (Pumpwerke, Regenbecken, Kanäle, Druckleitungen, Betreuung der Fernwirkanlage) • Koordination des ausführenden Betriebes • Umsetzung der Aufgaben inkl. Berichtswesen gemäß Selbstüberwachungsverordnung Abwasser (SüwVO Abw NRW) • Ausschreibung und Überwachung von Reparaturen mittels Sonderverfahren, Instandsetzungsmaßnahmen, Ausschreibung von Dienstleistungen wie z. B. Kanalinspektion, Messkampagnen • Zustandserfassung und Bewertung der Kanäle (TV Inspektionen) und Bauwerke • Mitarbeit bei der Aufstellung und Begleitung des Abwasserbeseitigungskonzeptes (ABK) • Verwaltung und Pflege der Kanaldatenbank (Kanalinformationssystem TIFFANY) • Aufstellung und Durchführung der Vermögensbewertung inkl. Ermittlung der kalkulatorischen Abschreibung und Zinsen • Mittelanmeldung für betriebliche Aufwendungen Ihr Profil: • erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur oder Bachelor of Engineering bzw. Bachelor of Science (m/w/d) Vertiefungsrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder Elektrotechnik • Nachweis der fachlichen Eignung durch vorhandene mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kanalunterhaltung und Erfahrung in der Anwendung der HOAI, VOB und der UVgO sind wünschenswert • sicherer Umgang mit gängiger Office-Software • Erfahrungen mit Fachanwendungen, Datenbanken, Ausschreibungsprogrammen, Geoinformationssystemen etc. Sie verfügen über gutes Verhandlungsgeschick im Umgang mit Dienststellen, Ingenieurbüros, Bürger*innen und arbeiten gerne im Team. Wir bieten Ihnen: • eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit • einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen • Förderung durch umfangreiche Führungs- und Führungsnachwuchskräftequalifizierung • ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement mit u. a. zahlreichen gesundheitsfördernden Angeboten und Aktionen (Gesundheitstag, Blutspende, jährliche Grippeschutzimpfung u.v.m.) • überwiegend regelmäßige Arbeitszeit im Rahmen eines flexiblen familienfreundlichen Gleitzeitsystems • zusätzliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL) • 30 Urlaubstage und Jahressonderzahlung gem. TVöD • Sonderurlaub oder Arbeitszeitverkürzung unter Anrechnung der Jahressonderzahlung • Möglichkeit der Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung • kostenfreie Parkmöglichkeiten Vielfalt ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem fördern wir aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiter*innen unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter bzw. gleichgestellter Menschen im Sinne des SGB IX sind ausdrücklich erwünscht. Wir ermuntern Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen erfüllen, ausdrücklich, sich zu bewerben. Die Stelle ist nicht teilbar. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit klarem Bezug zu den genannten Qualifikationsanforderungen und Erwartungen richten Sie bitte bis zum 27.02.2020 an die Stadt Marl, Haupt- und Personalamt, Abteilung Personalplanung, Creiler Platz 1, 45768 Marl oder bevorzugt per E-Mail an bewerbung@marl.de. Bitte achten Sie darauf, dass die Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einem PDF-Dokument angehängt sind. Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerber*innen gleichzeitig einverstanden, dass die erforderlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens vorübergehend gespeichert werden. Verzichten Sie bitte auf Bewerbungsmappen, Schnellhefter oder Klarsichthüllen, da die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet. Die Unterlagen können hier bis zu diesem Zeitpunkt persönlich abgeholt oder gegen einen beigefügten frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden.

Bauleiter/in

Leuer Tiefbau GmbH - 14542, Werder (Havel), DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/-n Bauleiter (m/w/d) Arbeitsort • Ort des Firmensitzes Kloster Lehnin OT Krahne Aufgabengebiet • Bauleitung • Abrechnungen mit den Auftraggebern Anforderungsprofil • Führungspersönlichkeit/ Fähigkeit Baustellen zu leiten • Führerscheinklasse B Wir bieten Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem soliden Unternehmen mit schnellen Entscheidungswegen und sehr guter Vergütung. Zur Ausübung Ihrer Tätigkeit wird Ihnen ein Firmenwagen zur Verfügung gestellt. Leuer Tiefbau GmbH • Am Sportplatz 1 • 14797 Kloster Lehnin OT Krahne Tel. 033835/4710 • info@leuer-tiefbau.de

Bauleiter (m/w/d)

top-Bauträger GmbH - 78048, Villingen-Schwenningen, DE

Bauingenieur | Bautechniker als Bauleiter (w/m/d) Die top-bauträger gmbh ist ein modernes Wohnungsbauunternehmen, das seit 40 Jahren erfolgreich bundesweit tätig ist. Bauen ist Vertrauenssache und Qualität natürlich Ehrensache! So erstellen wir mit Erfahrung, soliden Konzepten und hohem Qualitätsbewusstsein Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser, Reihen- und Doppelhäuser sowie Gewerbeeinheiten, die allen Ansprüchen gerecht werden. Unser Team mit 30 Mitarbeitern sucht dabei noch Verstärkung! Ihre Aufgaben: • Verantwortliche Bauleitung (in den Leistungsphasen 8-9) sowie Steuerung, Koordination und Überwachung des Bauablaufs unserer Projekte im Wohnungsneubau • Koordination und Kontrolle der Subunternehmen • Kosten- und Terminkontrollen sowie Rechnungsprüfungen, Störungs- und Nachtragsmanagement • Qualitätskontrollen, verantwortliche Organisation und Durchführung von Abnahmen mit unseren Kunden sowie • Erstellung, Strukturierung und Zusammenstellung von Dokumentationsunterlagen • Mängelmanagement im Gewährleistungszeitraum Ihr Profil: • Bauingenieur, Bautechniker; fundierte, nachweisliche Baustellenpraxis (im Wohnungsbau), • Berufserfahrung als Projektleiter und /oder als Bauleiter von mind. 3 Jahre, gern Führungserfahrung • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit, Konsequenz und Fleiß • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen, sprachlich und schriftlich einwandfreie Ausdrucksweise, AVA -Kenntnisse wären vorteilhaft • Selbständige, strukturierte, qualitätsorientierte und sorgfältige Arbeitsweise Wir bieten Ihnen: • Spannende Herausforderungen und leistungsgerechte Bezahlung in einem modernen Unternehmen • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten • Karriere- und Aufstiegschancen mit flachen Hierarchien und einer offenen Kommunikationsstruktur • Persönlichen Freiraum zur Aufgabenerfüllung • Weiterbildungsmöglichkeiten • Sehr gutes Arbeitsklima • Unbefristete Vollzeitstelle • Weihnachtsgeld / Urlaubsgeld / Freiwillige soziale Leistungen • Arbeitsplatz in einer der schönsten Gegenden von Deutschland Außerdem bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Familienunternehmen und freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung per Post oder Mail (bitte ausschließlich als PDF-Datei!) an: sandra.winderlich@topbau-vs.de

Bauingenieur (m /w /d)

Amt Kisdorf - 24568, Kattendorf, DE

Das Amt Kisdorf mit Sitz in 24568 Kattendorf hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle (grundsätzlich Vollzeit, Teilbarkeit der Stelle wird in Aussicht gestellt) zu besetzen: einen Bauingenieur (m /w /d) bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD Nähere Informationen zu der Stellenausschreibung entnehmen Sie bitte der Homepage des Amtes Kisdorf: www.amt-kisdorf.de/Amtsverwaltung/Bekanntmachungen/Stellenausschreibungen Kattendorf, 09.01.2020 Amt Kisdorf -Der Amtsvorsteher- gez. Rainer Ahrens

Diplom-Ingenieur/in (m/w/d)

Landkreis Schaumburg - 31655, Stadthagen, DE

Beim Landkreis Schaumburg ist im Amt für Naturschutz eine unbefristete Stelle zu besetzen: Dipl.-Ingenieur/in(FH)bzw. Bachelor (B.Sc.) (m/w/d) Fachrichtung Landespflege, Naturschutz und Landschaftsplanung oder -ökologie Näheres zu Arbeitsschwerpunkten und zum Anforderungsprofil finden Sie im Internet unter www.schaumburg.de/karriere Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Leiterin des Amtes für Naturschutz, Frau Engelking, Telefon (05721) 703-1525, oder beim Personalamt, Frau Augsburg, Telefon (05721) 703-1269. Ihre aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 21. Februar 2020 an den Landkreis Schaumburg, Personalamt, Jahnstr. 20, 31655 Stadthagen oder im PDF-Format an bewerbungen.11@landkreis-schaumburg.de

Bauleiter Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)

Kluge Clean-Gartenlandschaftsbau GmbH - 01189, Dresden, DE

Wir sind ein erfolgreiches, in Dresden ansässiges Dienstleistungsunternehmen und in den klassischen Bereichen der Gartengestaltung und -pflege tätig. Wir suchen zum sofortigen Beginn eine/n Bauleiter (m/w/d) im Bereich Garten- und Landschaftsbau Das bieten wir Ihnen: - pünktliche und leistungsgerechte Bezahlung - einen sicheren Arbeitsplatz - Urlaub auch zur Hauptsaison, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen - gutes Arbeitsklima, Dienstwagen - umfangreiche Sozialleistungen Das sind Ihre Aufgaben: - Abwicklung von privaten, gewerblichen und halböffentlichen Ausschreibungen - Kalkulation einschl. Vorbereitung Einkauf - Koordination und Organisation der Baustellen - Angebotserstellung - Aufmaß bis hin zur Abrechnung/Nachkalkulation - Stammkundenbetreuung - Neukundengewinnung Das erwarten wir: - landschaftgärtnerische Berufserfahrung - selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise - Führungsstärke - Teamfähigkeit - Motivation - kompetentes Auftreten - Verhandlungsgeschick - Führerschein Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an: KLUGE Clean-Gartenlandschaftsbau GmbH Stuttgarter Straße 25 01189 Dresden Herrn Adler E-Mail: info@kluge-fm.de | www.kluge-fm.de

Diplomingenieur/in Straßenbau

Bundesanstalt Bonn - 53111, Bonn, DE

Die Bundesstadt Bonn sucht für das Tiefbauamt zum 01.03.2020 eine Ingenieurin bzw. einen Ingenieur (Dipl.-Ing. (FH/TH) / Bachelor) (m/w/d) -Entgeltgruppe 12 TVöD für den Bereich „Planung und Neubau von Straßen“. Die Bundesstadt Bonn, in der rund 328 000 Menschen leben, ist deutsche UNO-, Kongress- und Beethovenstadt, Sitz zahlreicher internationaler und wissenschaftlicher Institutionen, von Bundesministerien und obersten Bundesbehörden, einer traditionsreichen Universität sowie Standort globaler Unternehmen. Bonn ist eine wachsende Stadt und bietet eine hohe Lebensqualität sowie vielseitige Freizeitmöglichkeiten sowohl in der Stadt als auch in der umliegenden Region. Das Tiefbauamt ist zuständig für Planung, Bau und Unterhaltung von rd. 2.220 Straßen mit einer Gesamtlänge von ca. 1.300km. Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören: • die eigenverantwortliche Ausschreibung von städtischen Straßenbauprojekten und Mobilstationen (Ausschreibung, Leistungsphase 6 u. 7) vorbereiten und Mitwirkung bei der Vergabe • Sicherstellung der städtischen Qualitätsstandards bei der Ausschreibung • Betreuung der von der Stadt beauftragten Ingenieurbüros im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens • Termin- und Kostenkontrolle • Nachtragsprüfung (Unterstützung der Bauleitung) • Erstellung von Vorlagen für die politischen Gremien (Vergaben) • Beauftragung von Bodengutachten und -schürfen Wir erwarten von Ihnen: • ein abgeschlossenes Studium als Diplomingenieur/-in (FH/TH) bzw. Bachelor of Engineering mit Vertiefung im Bereich Straßenbau/Verkehrsplanung oder eine vergleichbare Fachrichtung • Erfahrung im Bereich Ausschreibung und Bauleitung von Straßenbaumaßnahmen und in der Betreuung beauftragter Ingenieurbüros sowie in der Wahrnehmung der Bauherreneigenschaft • die Fähigkeit zur selbständigen Aufgabenerledigung, Kommunikationsstärke und Konfliktlösungskompetenz • Erfahrung in der Vermittlung komplexer Zusammenhänge in den Bereichen Straßenbau und Verkehrsplanung gegenüber den politischen Gremien sowie sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift • einschlägige Kenntnisse der Richtlinien (ZTV’s) und Normen, • vertragssicheren Umgang mit der VOB, Kenntnisse in der Kalkulation und Erfahrungen • mit Ausschreibungsprogrammen sowie den Führerschein Klasse B Das bieten wir • ein modernes Personalentwicklungskonzept • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten • flexible Arbeitszeiten • Teilzeit- und Telearbeit im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten • Betriebliches Gesundheitsmanagement • die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Kommunalverwaltung Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Stellenportal der Bundesstadt Bonn unter https://recruitingapp-5327.de.umantis.com/Vacancies/1365/Description/1 und fügen Ihrer Onlinebewerbung folgende Unterlagen bei: ein Bewerbungsanschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf, Abschlusszeugnis (Studium), Arbeitszeugnisse soweit vorhanden. Die Bewerbungsfrist endet am 28.02.2020. Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen beim Personal- und Organisationsamt Herr Zimmermann unter der Rufnummer 77 2384 zur Verfügung. Für Auskünfte zum Aufgabengebiet stehen Ihnen beim Tiefbauamt Herr Herschel unter der Telefonnummer 0228-77 4131 und Herr Neitzel unter der Telefonnummer 0228- 77 2702 zur Verfügung. Gemäß Landesgleichstellungsgesetz und Frauenförderplan der Bundesstadt Bonn werden Bewerbungen von Frauen für diese Stelle bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Bundesstadt Bonn würde sich sehr freuen, wenn sich auch ausländische Bewerberinnen und Bewerber beziehungsweise solche mit Migrationshintergrund angesprochen fühlen. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Architekt / Architektin

Johann H. Bober - 26316, Varel, DE

Wir freuen uns auf engagierte/n ARCHITEKTIN / ARCHITEKTEN (MA, BA, Dipl.-Ing., Dipl.-Arch.) für unser Team im Nordseebad Dangast, zu vielartigen Projekten in Hoch-/Städtebau. Was gehört dazu: - Berufserfahrung in Bereichen der Lph. 1 -9 - Lust auf innovative Aufgaben - Freude an selbstständigem Arbeiten - Teamgeist zum Projekt und im Büro JOHANN H. BONER ARCHITEKTEN + STADTPLANER Auf der Gast 36b 26316 Varel - Dangast Tel. 04451 / 85051 Mobil 0170-8313014 VAREL - DANGAST / OLDENBURG i. O.

Techniker/in Tiefbau

Netzgesellschaft Ostwestfalen mbH - 59494, Soest, DE

Als moderner, kommunaler Energieversorger sind wir der fortschrittliche Dienstleister für die Region Soest. Wir sind ein energiewirtschaftlicher Partner, auf den sich unsere Kunden täglich verlassen können - dafür sorgen rund 200 Mitarbeiter als Team. Mit dem AquaSpa/AquaFun betreiben wir eine der attraktivsten Freizeiteinrichtungen im Kreis Soest. Außerdem sind wir für die Kommunalen Betriebe AöR Betriebsführer des Kanalnetzes und der zugehörigen Anlagen. Wir suchen für eine unserer 100-prozentiger Tochtergesellschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (100%) einen Mitarbeiter als Unterstützung der Betriebsleitung (m/e/d) Ihr Aufgabengebiet: - Sie sind im Bereich Tiefbau und Glasfaserbau tätig - Sie koordinieren und organisieren die Durchführung der Baumaßnahmen - Sie erstellen die Angebotskalkulation und die Arbeitsvorbereitung - Sie erstellen Aufmaße, Bauabrechnungen sowie die Nachkalkulation zu den Baustellen - Sie fertigen Verkehrszeichenpläne und übernehmen die Koordination mit den Behörden Ihr Profil: - Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Techniker, Meister oder eine gleichwertige Qualifizierung. - Sie können bereits erste Erfahrungen im Tiefbau und idealerweise im Glasfaserbau vorweisen. - Sie besitzen einen Führerschein der Klasse BE (C1/C1E/c/CE wünschenswert). - Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und eine betriebswirtschaftliche Denkweise aus. - Sie sind belastbar, flexibel und teamfähig. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und breitgefächertes Aufgabengebiet und eine leistungsgerechte, attraktive Vergütung an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins bis zum 28.02.2020 an: personalabteilung@stadtwerke-soest.de oder Stadtwerke Soest GmbH Personalabteilung Aldegreverwall 12 59494 Soest www.stadtwerke-soest.de

Vermessungsingenieur/in

Zweckverband Landeswasserversorung - 70182, Stuttgart, DE

Die Landeswasserversorgung ist eines der größten Fernwasserversorgungsunternehmen in Deutschland. Nachhaltig und energieeffizient werden jährlich rund 90 Millionen Kubikmeter Trinkwasser in den Wasserwerken der LW aufbereitet und auf den Weg zu den Kunden gebracht. Rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass bei etwa 3 Millionen Menschen in Baden-Württemberg und Bayern jederzeit Trinkwasser bester Qualität aus dem Wasserhahn fließt. Für unsere Abteilung Bauplanung, -ausführung und Vermessung in der Hauptverwaltung in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Dipl.-Ing. (FH)/Bachelor (B.Eng.) für Vermessung und Geoinformatik (m/w/d) Ihre Aufgaben • Pflege und Weiterentwicklung der betrieblichen Geodateninfrastruktur • Anwendung des Geografischen Informationssystems (GIS) GeoMedia für Analysen und Bewertungen • Administration des vermessungstechnischen Berechnungssystems GEOgraf einschließlich Konfiguration von Schnittstellen und Unterstützung der Nutzer • Durchführung anspruchsvoller vermessungstechnischer Berechnungs- und Visualisierungsaufgaben • Auswahl, Beschaffung, Bereitstellung und Organisation von geodätischen Basisdaten • Weiterentwicklung der vorhandenen Access-Datenbanklösungen für die Verwaltung der unternehmensspezifischen Datensätze Ihr Profil • abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (B.Eng.) m/w/d der Fachrichtung Vermessungstechnik und Geoinformatik • Kenntnisse in den Systemen GeoMedia, GEOgraf und Microstation sowie im Bereich der satellitengestützten Vermessungen (GPS) sind vorteilhaft • hohe Motivation, Flexibilität und Eigeninitiative • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit • selbstständige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise Wir bieten • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, sympathische Kolleginnen und Kollegen sowie gelebte Teamarbeit in einem modernen Unternehmen • geregelte, gleitende Arbeitszeiten und einen sicheren Arbeitsplatz • Bezahlung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) • die betriebliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes (ZVK) • Zuschuss zum Firmenticket • sehr gute ÖPNV-Anbindung durch unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof Auskünfte zum Arbeitsbereich erhalten Sie von Herrn Dipl-Ing.(FH) Alexander Geiger, Telefon: 07 11/21 75-12 15. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins senden an: Landeswasserversorgung, Personalabteilung, Schützenstraße 4, 70182 Stuttgart oder per E-Mail an bewerbung@lw-online.de.