Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Tiefbauingenieur/in

Stadt Prenzlau - 17291, Prenzlau, DE

Öffentliche Ausschreibung Bei der Stadt Prenzlau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle „SB Tiefbau / Projektingenieur/in“ (m/w/d) zu besetzen. Tätigkeiten: - Planung, Umsetzung und Abrechnung von Baumaßnahmen an Straßen, Wegen, Plätzen sowie Brücken und Durchlässen - Vorbereitung und Durchführung von Vergaben öffentlicher Planungs- und Bauaufträge - Begleitung der HOAI-Planungsphasen und Kommunikation mit Nutzergruppen, Beteiligten und Trägern öffentlicher Belange - Durchführung von Planungs- und Bauberatungen - Wahrnehmung der Bauherrenfunktion einschließlich des Treffens fachlicher Entscheidungen bei Berücksichtigung der finanziellen Auswirkungen - Mitwirkung bei der Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln - Erarbeiten von Stellungnahmen in Beteiligungsverfahren bzw. als Baulastträger Anforderungen: - abgeschlossene Hochschulausbildung (wünschenswert Master) im Bereich Bau-wesen: Schwerpunkt Ingenieurbau, Tiefbau oder vergleichbar - fundierte Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrecht für Bauleistungen und der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure - mindestens gute EDV-Kenntnisse hinsichtlich MS-Office-Produkte, GIS - gute Kommunikationsfähigkeiten und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick - ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein - selbständige und zielorientierte Arbeitsweise - Führerschein Klasse B wünschenswert sind: - mehrjährige Berufserfahrungen im Baubereich - Praxiserfahrungen in öffentlicher Verwaltung Entgelt : Entgeltgruppe 10 TVöD Arbeitszeit: Vollzeit Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerber/innen wenden sich bitte schriftlich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, d.h. über den Ausbildungs- und ggf. Schulabschluss, Beurteilungen, Arbeitszeugnisse, Nachweise über Fortbildungen, Befähigungsnachweise und ggf. Referenzen) bis zum 26.07.2019 an die Stadt Prenzlau, Hauptamt/SG Personal, Am Steintor 4, 17291 Prenzlau gez. Hendrik Sommer Bürgermeister

Wasserversorgungstechniker/in

aquavilla GmbH - 78112, St Georgen, DE

Die aquavilla GmbH ist ein interkommunales Unternehmen im Bereich der öffentlichen Wasserversorgung / Eigenwasserversorgung. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort St. Georgen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als: • Ingenieur (w/m/d) im Bereich Wasser-/Umwelt-/ od. Versorgungstechnik Studienabschluss Dip.-Ing. / Master / Bachelor • Fachkraft (w/m/d) für Wasserversorgungstechnik bzw. Wassermeister • Rohrnetzmonteur (w/m/d) Wasser / Gas-/Wasserinstallateur • Anlagenbauer / Kunststoffschweißer (w/m/d) Informationen zur jeweiligen Stellenbeschreibung finden Sie auf unserer Homepage unter Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich noch heute! Ihre Bewerbung richten Sie bitte an unsere unten angegebene Hausanschrift, vorzugsweise per E-Mail an michael.dold@aquavilla.de Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unser Geschäftsführer Michael Dold unter der Rufnummer 07724 / 85 981 10 gerne zur Verfügung. aquavilla GmbH, Bahnhofstr. 2, 78112 St. Georgen Telefon: 07724 / 85 981-0, Internet: www.aquavilla.de

Bauleitenden Obermonteur (m /w/d) Heizungs- und Medientechnik

Siegle + Epple GmbH & Co KG - 30659, Hannover, DE

Werden Sie Teil unseres motivierten Teams von hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. SIEGLE + EPPLE - Führende Technologien - Effiziente Lösungen Wir zählen zu den leistungsfähigsten Unternehmen in der Luft- und Klimatechnik und garantieren so einen herausragenden und dauerhaften Beitrag zum Unternehmenserfolg unserer Kunden. Mit neuem Ingenieurzentrum an unserer S+E Zentrale Stuttgart, einem modernen Fertigungswerk in Ditzingen, acht Niederlassungen in Deutschland sowie vier Tochtergesellschaften im Ausland stehen wir seit über 95 Jahren als Familienunternehmen für Nachhaltigkeit, Kontinuität und Flexibilität. Für unseren Stützpunkt bei einem Großkunden in Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauleiter / Bauleitenden Obermonteur (m /w/d) in den Bereichen Raumfahrt- und Reinraumtechnik, Heizungs- und Medientechnik Job-ID 0024H28113 Ihre Aufgaben: - Selbstständiges Abwickeln von Projekten - Abnahmen de Montage und In-Betrieb-Nehmen von mechanischen Anlagen - Überwachen und Bewerten der ausgeführten Leistungen - Erstellen von Mess-, Prüf-, Abnahme- und Aufmaßprotokollen - Sicherstellen der Einhaltung aller notwenigen Vorgaben zur Arbeitssicherheit, Qualität, Baustellenanforderungen, etc. Ihr Profil: - Erfolgreicher Abschluss als Anlagenmechaniker, Techniker oder Meister (m/w/d) - Idealerweise haben Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Bauleitung in der TGA-Branche gesammelt - Sie verfügen über fundierte technische Erfahrungen, Fachkenntnisse und Fertigkeiten sowie Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Programmen - Abgerundet wird Ihr Profil durch eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Reisebereitschaft und Teamgeist sowie eine strukturierte Arbeitsweise Unser Angebot: - Mitarbeit in einem erfolgreichen und zukunftsorientierten Unternehmen - Aktives Mitwirken in einem hochmotivierten, kollegialen Team - Sehr gute Arbeitsbedingungen, modernes Arbeitsumfeld, sicherer Arbeitsplatz - Attraktive Vergütung, Sozialleistungen und Entwicklungsmöglichkeiten Interessiert? Steigen Sie ein in ein modernes, stetig wachsenden Unternehmen und übersenden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der o. a. Job-ID an unser Personalwesen. Wir freuen uns auf Sie! SIEGLE + EPPLE GmbH & Co. KG Personalwesen, Flachter Straße 2, 70499 Stuttgart, Tel. +49 711 8808-156 E-Mail: recruiting@siegleundepple.de, www.siegleundepple.de

Bauzeichner/in

Architekt Dipl. Ing. Anke Nollkämper - 33790, Halle, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Architekten/in (Leistungsphasen 1–5) sowie eine/n Bauzeichner/in (Teil-/Vollzeit) Sie unterstützen uns in allen Bereichen der Planung. Sie haben idealerweise Berufserfahrung und arbeiten eigenverantwortlich, sind zuverlässig und teamfähig. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: ANKE NOLLKÄMPER Architektin Dipl.-Ing. Eggeberger Straße 8, 33790 Halle/Westf., Tel. 05201/8155-0 www.nollkaemper-architekten.de, info@nollkaemper-architekten.de

Brückenbauingenieur/in

Stadt Lünen - 44532, Lünen, DE

Die Stadt Lünen als größte Stadt im Kreis Unna mit rund 88.000 Einwohnern, gelegen im Schnittpunkt zwischen der Metropole Ruhr und dem Münsterland, sucht für die Abteilung Straßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d) Vollzeit, unbefristet EG 12 TVöD (sofern die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen vorliegen) Der Arbeitsbereich: Die Abteilung Straßenbau ist für den Neubau, die Erneuerung und Unterhaltung von Straßen einschließlich der dazugehörigen Ingenieurbauten und verkehrstechnischen Anlagen sowie für die Veranlagung von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen verantwortlich. Die Aufgabenschwerpunkt:  Abwicklung von Neubau- und Erhaltungsmaßnahmen aus dem gesamten Aufgabenspektrum des konstruktiven Ingenieurbaus (Planung, Vergabe, örtliche Bauüberwachung und / oder Bauoberleitung, Abrechnung).  Beauftragung, Betreuung und Abnahme von externen Ingenieurleistungen für die Planung von Ingenieurbauvorhaben nach HOAI, Erarbeitung der Planungsvorgaben für Ingenieurbau-vorhaben.  Überwachung der städtischen Ingenieurbauwerke: Koordination der Brückenprüfungen gem. DIN 1076, Durchführung von Brückenprüfen und Brückenbesichtigungen gem. DIN 1076.  Stellungnahmen für Schwertransporte  Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Abrechnung von Straßenbauprojekten  Selbstständige Vertretung der Aufgaben in politischen Gremien  Technische Begleitung von Baumaßnahmen Dritter Unsere Anforderungen: Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit wird eine kompetente und engagierte Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen und einschlägigen Erfahrungen gesucht.  Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau  Praxisorientierte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus  Möglichst Inhaber/in eines gültigen Zertifikates des VFIB für die Durchführung von Brücken-prüfungen oder die Bereitschaft dieses Zertifikat zu erwerben  Selbständiges, eigenverantwortliches sowie ergebnisorientiertes Handeln  Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, die physische Konstitution muss so bestellt sein, dass Bau-werksprüfungen selbstständig durchgeführt werden können (Schwindelfreiheit, Trittsicher-heit, Witterungsunempfindlichkeit)  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgern, Firmen, Planungsbü-ros sowie politischen und öffentlichen Gremien  Erfahrung im Verwaltungs- und Planungsrecht, technischen Regelwerken sowie der VOB, VGV, GWB, HOAI, StWG NW  Einschlägige PC-Kenntnisse (MS-Office und Fachsoftware (SIB-Bauwerke))  Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug auch für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen  Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Wir bieten Ihnen …  eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.  eine Vergütung -je nach Ihrer persönlichen Qualifikation- bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD.  ein attraktives berufliches Umfeld.  flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatzausstattung.  gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben. Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen daher Bewer-bungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschau-ung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbe-haltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungs-nachweise) bis spätestens 31.07.2019 an die Stadt Lünen, Personaldienste, 44530 Lünen. In Ihrer Be-werbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebe-ne Aufgabengebiet mitbringen. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Lütke Brintrup, zur Verfügung, Tel. 02306 104-1637, E-Mail: hendrik.luetke-brintrup.46@luenen.de Die Aufgaben können in Teilzeittätigkeit wahrgenommen werden. Verzichten Sie bitte auf aufwändige Bewerbungsmappen! Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung aus-schließlich Kopien bei! Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach der Aufbewahrungsfrist datengeschützt vernichtet. Elektronische Bewerbungen übermitteln Sie bitte in einer zusammenhän-genden pdf.Datei an personal@luenen.de unter dem Stichwort „ Bauingenieurwesen“.

Ingenieur/in - Bau

Stadt Lünen - 44532, Lünen, DE

Die Stadt Lünen als größte Stadt im Kreis Unna mit rund 88.000 Einwohnern, gelegen im Schnittpunkt zwischen der Metropole Ruhr und dem Münsterland, sucht für die Abteilung Straßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d) Vollzeit, unbefristet EG 12 TVöD (sofern die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen vorliegen) Der Arbeitsbereich: Die Abteilung Straßenbau ist für den Neubau, die Erneuerung und Unterhaltung von Straßen einschließlich der dazugehörigen Ingenieurbauten und verkehrstechnischen Anlagen sowie für die Veranlagung von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen verantwortlich. Die Aufgabenschwerpunkt:  Abwicklung von Neubau- und Erhaltungsmaßnahmen aus dem gesamten Aufgabenspektrum des konstruktiven Ingenieurbaus (Planung, Vergabe, örtliche Bauüberwachung und / oder Bauoberleitung, Abrechnung).  Beauftragung, Betreuung und Abnahme von externen Ingenieurleistungen für die Planung von Ingenieurbauvorhaben nach HOAI, Erarbeitung der Planungsvorgaben für Ingenieurbau-vorhaben.  Überwachung der städtischen Ingenieurbauwerke: Koordination der Brückenprüfungen gem. DIN 1076, Durchführung von Brückenprüfen und Brückenbesichtigungen gem. DIN 1076.  Stellungnahmen für Schwertransporte  Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Abrechnung von Straßenbauprojekten  Selbstständige Vertretung der Aufgaben in politischen Gremien  Technische Begleitung von Baumaßnahmen Dritter Unsere Anforderungen: Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit wird eine kompetente und engagierte Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen und einschlägigen Erfahrungen gesucht.  Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau  Praxisorientierte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus  Möglichst Inhaber/in eines gültigen Zertifikates des VFIB für die Durchführung von Brücken-prüfungen oder die Bereitschaft dieses Zertifikat zu erwerben  Selbständiges, eigenverantwortliches sowie ergebnisorientiertes Handeln  Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, die physische Konstitution muss so bestellt sein, dass Bau-werksprüfungen selbstständig durchgeführt werden können (Schwindelfreiheit, Trittsicher-heit, Witterungsunempfindlichkeit)  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgern, Firmen, Planungsbü-ros sowie politischen und öffentlichen Gremien  Erfahrung im Verwaltungs- und Planungsrecht, technischen Regelwerken sowie der VOB, VGV, GWB, HOAI, StWG NW  Einschlägige PC-Kenntnisse (MS-Office und Fachsoftware (SIB-Bauwerke))  Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug auch für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen  Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Wir bieten Ihnen …  eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.  eine Vergütung -je nach Ihrer persönlichen Qualifikation- bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD.  ein attraktives berufliches Umfeld.  flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatzausstattung.  gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben. Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen daher Bewer-bungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschau-ung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbe-haltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungs-nachweise) bis spätestens 31.07.2019 an die Stadt Lünen, Personaldienste, 44530 Lünen. In Ihrer Be-werbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebe-ne Aufgabengebiet mitbringen. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Lütke Brintrup, zur Verfügung, Tel. 02306 104-1637, E-Mail: hendrik.luetke-brintrup.46@luenen.de Die Aufgaben können in Teilzeittätigkeit wahrgenommen werden. Verzichten Sie bitte auf aufwändige Bewerbungsmappen! Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung aus-schließlich Kopien bei! Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach der Aufbewahrungsfrist datengeschützt vernichtet. Elektronische Bewerbungen übermitteln Sie bitte in einer zusammenhän-genden pdf.Datei an personal@luenen.de unter dem Stichwort „ Bauingenieurwesen“.

Bauingenieur/in (BA)

Stadt Lünen - 44532, Lünen, DE

Die Stadt Lünen als größte Stadt im Kreis Unna mit rund 88.000 Einwohnern, gelegen im Schnittpunkt zwischen der Metropole Ruhr und dem Münsterland, sucht für die Abteilung Straßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d) Vollzeit, unbefristet EG 12 TVöD (sofern die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen vorliegen) Der Arbeitsbereich: Die Abteilung Straßenbau ist für den Neubau, die Erneuerung und Unterhaltung von Straßen einschließlich der dazugehörigen Ingenieurbauten und verkehrstechnischen Anlagen sowie für die Veranlagung von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen verantwortlich. Die Aufgabenschwerpunkt:  Abwicklung von Neubau- und Erhaltungsmaßnahmen aus dem gesamten Aufgabenspektrum des konstruktiven Ingenieurbaus (Planung, Vergabe, örtliche Bauüberwachung und / oder Bauoberleitung, Abrechnung).  Beauftragung, Betreuung und Abnahme von externen Ingenieurleistungen für die Planung von Ingenieurbauvorhaben nach HOAI, Erarbeitung der Planungsvorgaben für Ingenieurbau-vorhaben.  Überwachung der städtischen Ingenieurbauwerke: Koordination der Brückenprüfungen gem. DIN 1076, Durchführung von Brückenprüfen und Brückenbesichtigungen gem. DIN 1076.  Stellungnahmen für Schwertransporte  Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Abrechnung von Straßenbauprojekten  Selbstständige Vertretung der Aufgaben in politischen Gremien  Technische Begleitung von Baumaßnahmen Dritter Unsere Anforderungen: Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit wird eine kompetente und engagierte Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen und einschlägigen Erfahrungen gesucht.  Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau  Praxisorientierte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus  Möglichst Inhaber/in eines gültigen Zertifikates des VFIB für die Durchführung von Brücken-prüfungen oder die Bereitschaft dieses Zertifikat zu erwerben  Selbständiges, eigenverantwortliches sowie ergebnisorientiertes Handeln  Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, die physische Konstitution muss so bestellt sein, dass Bau-werksprüfungen selbstständig durchgeführt werden können (Schwindelfreiheit, Trittsicher-heit, Witterungsunempfindlichkeit)  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgern, Firmen, Planungsbü-ros sowie politischen und öffentlichen Gremien  Erfahrung im Verwaltungs- und Planungsrecht, technischen Regelwerken sowie der VOB, VGV, GWB, HOAI, StWG NW  Einschlägige PC-Kenntnisse (MS-Office und Fachsoftware (SIB-Bauwerke))  Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug auch für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen  Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Wir bieten Ihnen …  eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.  eine Vergütung -je nach Ihrer persönlichen Qualifikation- bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD.  ein attraktives berufliches Umfeld.  flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatzausstattung.  gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben. Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen daher Bewer-bungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschau-ung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbe-haltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungs-nachweise) bis spätestens 31.07.2019 an die Stadt Lünen, Personaldienste, 44530 Lünen. In Ihrer Be-werbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebe-ne Aufgabengebiet mitbringen. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Lütke Brintrup, zur Verfügung, Tel. 02306 104-1637, E-Mail: hendrik.luetke-brintrup.46@luenen.de Die Aufgaben können in Teilzeittätigkeit wahrgenommen werden. Verzichten Sie bitte auf aufwändige Bewerbungsmappen! Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung aus-schließlich Kopien bei! Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach der Aufbewahrungsfrist datengeschützt vernichtet. Elektronische Bewerbungen übermitteln Sie bitte in einer zusammenhän-genden pdf.Datei an personal@luenen.de unter dem Stichwort „ Bauingenieurwesen“.

Ingenieur/in - Straßenbau/-verkehr

Stadt Lünen - 44532, Lünen, DE

Die Stadt Lünen als größte Stadt im Kreis Unna mit rund 88.000 Einwohnern, gelegen im Schnittpunkt zwischen der Metropole Ruhr und dem Münsterland, sucht für die Abteilung Straßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d) Vollzeit, unbefristet EG 12 TVöD (sofern die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen vorliegen) Der Arbeitsbereich: Die Abteilung Straßenbau ist für den Neubau, die Erneuerung und Unterhaltung von Straßen einschließlich der dazugehörigen Ingenieurbauten und verkehrstechnischen Anlagen sowie für die Veranlagung von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen verantwortlich. Die Aufgabenschwerpunkt:  Abwicklung von Neubau- und Erhaltungsmaßnahmen aus dem gesamten Aufgabenspektrum des konstruktiven Ingenieurbaus (Planung, Vergabe, örtliche Bauüberwachung und / oder Bauoberleitung, Abrechnung).  Beauftragung, Betreuung und Abnahme von externen Ingenieurleistungen für die Planung von Ingenieurbauvorhaben nach HOAI, Erarbeitung der Planungsvorgaben für Ingenieurbau-vorhaben.  Überwachung der städtischen Ingenieurbauwerke: Koordination der Brückenprüfungen gem. DIN 1076, Durchführung von Brückenprüfen und Brückenbesichtigungen gem. DIN 1076.  Stellungnahmen für Schwertransporte  Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Abrechnung von Straßenbauprojekten  Selbstständige Vertretung der Aufgaben in politischen Gremien  Technische Begleitung von Baumaßnahmen Dritter Unsere Anforderungen: Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit wird eine kompetente und engagierte Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen und einschlägigen Erfahrungen gesucht.  Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau  Praxisorientierte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus  Möglichst Inhaber/in eines gültigen Zertifikates des VFIB für die Durchführung von Brücken-prüfungen oder die Bereitschaft dieses Zertifikat zu erwerben  Selbständiges, eigenverantwortliches sowie ergebnisorientiertes Handeln  Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, die physische Konstitution muss so bestellt sein, dass Bau-werksprüfungen selbstständig durchgeführt werden können (Schwindelfreiheit, Trittsicher-heit, Witterungsunempfindlichkeit)  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgern, Firmen, Planungsbü-ros sowie politischen und öffentlichen Gremien  Erfahrung im Verwaltungs- und Planungsrecht, technischen Regelwerken sowie der VOB, VGV, GWB, HOAI, StWG NW  Einschlägige PC-Kenntnisse (MS-Office und Fachsoftware (SIB-Bauwerke))  Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug auch für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen  Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Wir bieten Ihnen …  eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.  eine Vergütung -je nach Ihrer persönlichen Qualifikation- bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD.  ein attraktives berufliches Umfeld.  flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatzausstattung.  gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben. Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen daher Bewer-bungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschau-ung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbe-haltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungs-nachweise) bis spätestens 31.07.2019 an die Stadt Lünen, Personaldienste, 44530 Lünen. In Ihrer Be-werbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebe-ne Aufgabengebiet mitbringen. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Lütke Brintrup, zur Verfügung, Tel. 02306 104-1637, E-Mail: hendrik.luetke-brintrup.46@luenen.de Die Aufgaben können in Teilzeittätigkeit wahrgenommen werden. Verzichten Sie bitte auf aufwändige Bewerbungsmappen! Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung aus-schließlich Kopien bei! Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach der Aufbewahrungsfrist datengeschützt vernichtet. Elektronische Bewerbungen übermitteln Sie bitte in einer zusammenhän-genden pdf.Datei an personal@luenen.de unter dem Stichwort „ Bauingenieurwesen“.

Tecn. Zeichner/ Konstrukteur (m/w/d)

Siegfried Maas GmbH - 26954, Nordenham, DE

Wir sind ein erfolgreiches, mittelständisches Familienunternehmen mit den Schwerpunkten Stahl-, Metall- und Maschinenbau. Im regionalen und internationalen Markt erbringen wir zuverlässig qualitative Leistungen. Zur Verstärkung unseres technischen Büros suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Techn. Zeichner / Konstrukteur (m/w/d) Ihre Aufgaben: • Erarbeitung von 2D- und 3D-Zeichnungen für Stahlkonstruktionen im Industrie- und Anlagenbau • Erstellung von Werkstattzeichnungen und Montageübersichten • Wirtschaftliche, montage- und fertigungsgerechte Umsetzung der konstruktiven Vorgaben • Klärung erforderlicher Details und Änderungsmanagement Ihr Profil: • Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise mit Berufserfahrung • Erfahrung mit 3D-CAD-Systemen, vorzugsweise Solid Works • Sorgfältige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft Wir bieten: • Eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem fertigungsnahen Umfeld • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem zukunftsorientierten Familienunternehmen • Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung • Kurze Entscheidungswege und viel Raum für Eigeninitiative Interessiert? Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit möglichem Eintrittstermin per E-Mail an: info@metallbau-maas.de Siegfried Maas GmbH Nordseestraße 6 26954 Nordenham Tel. 04131/21264 info@metallbau-maas.de www.metallbau-maas.de

Bauingenieur/in

Verwaltungsverband Langenau - 89129, Langenau, DE

Verwaltungsverband Langenau Alb-Donau-Kreis Der Verwaltungsverband Langenau mit 26.700 Einwohnern ist Untere Verwaltungsbehörde nach § 17 LVwG. Wir sind Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinden. Unser Sitz ist in Langenau, einer attraktiven, lebenswerten und verkehrsgünstig gelegenen Stadt im Alb-Donau-Kreis. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Architekten / Bauingenieur (m/w/d) als Bauverständigen gemäß § 46 Absatz 4 der Landesbauordnung sowie einen Systemadministrator (m/w/d) zur Verstärkung der IT - Abteilung Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei uns. Nähere Informationen zu den Stellenaus­schreibungen finden Sie auf unserer Homepage: www.Vv-Langenau.de