Bautechniker/in - Hochbau in Otterndorf
Bautechniker/in - Hochbau

Die Samtgemeinde Land Hadeln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Dipl.-Ing./Master/Bachelor (m/w/d)
der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen
oder
eine/n Bautechniker-/in (m/w/d) der Fachrichtung Hochbau mit Leitungserfahrung
für die Teamleitung
des Teams Hochbau, Städtebau/Stadtplanung u. Umweltplanung
im Fachbereich 3.1 „Planen-Bauen-Umwelt“. Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden für den Aufgabenbereich Hochbau/Stadtplanung/Umwelt zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:
• Leitung des Teams Hochbau, Städtebau/Stadtplanung, Umweltplanung mit derzeit vier Mitarbeiter*innen
• Betreuung von Hochbaumaßnahmen (Wahrnehmung der Bauherrenleistung und der Projektsteuerung)
• Planung, Ausschreibung, Baudurchführung und Abrechnung von Bauleistungen entsprechend LPH 1–9 der HOAI
• Betreuung und Durchführung von Vergabeverfahren zur Beauftragung externer Ingenieurinnen und Ingenieure und Sachverständiger (bisher HOAI)
• Steuerung von freiberuflich tätigen Architektur- und Ingenieurbüros
• Durchführung bzw. Betreuung von Qualifizierungsverfahren (z.B. Gutachterverfahren, Wettbewerbe)
• Projektsteuerung im Bereich Städtebau/Stadtplanung und Umweltplanung einschließlich des Entwurfs städtebaulicher Verträge sowie der Betreuung von Bauleitplanverfahren.
Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Wir erwarten von Ihnen:
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Bautechniker-/in der Fachrichtung Hochbau mit mehrjähriger Erfahrung in einer leitenden Position
• Fundierte Fach- und Rechtskenntnisse
• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Produkte, CAD)
• Führerschein der Klasse B
• Ausgeprägte Koordinations- und Steuerungskompetenz, hohes Maß an kommunikativer Kompetenz und Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität, betriebswirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein
• Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
• Bereitschaft zur Teilnahme an abendlichen Sitzungen.

Wir bieten Ihnen:
• Eine Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen mit betrieblicher Altersversorgung
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Einen sicheren Arbeitsplatz in einem Team mit freundlichen Kolleg*innen
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Die Möglichkeit zur Teilnahme am Firmenfitnessprogramm mit unserem Partner qualitrain.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen schriftlich bis zum 07. Mai 2021

an die Samtgemeinde Land Hadeln, Marktstraße 21, 21762 Otterndorf. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originalzeugnisse und -bescheinigungen bei. Dies gilt auch für Mappen und Folien. Bei erfolgloser Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet. Bewerbungen per E-Mail werden nicht angenommen. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass vorübergehend erforderliche personenbezogene Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens verarbeitet werden.
Zum Abbau der Unterrepräsentanz im Sinne des Nds. Gleichberechtigungsgesetzes werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schilling, Tel.: 04755/912-313 zur Verfügung.


Daten des Stellenausschreibers:

Samtgemeinde Land Hadeln
Marktstr. 21
DE - 21762, Otterndorf
0475-919201
www.samtgemeinde-land-hadeln.de/