Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Anlagenmechaniker m/w/d

Nopto Bäder - 59302, Oelde, DE

Anlagenmechaniker Heizung/Sanitär m/w/d Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zu sofort: Kundendienstmonteur/ Monteur mit abgeschlossener Berufsausbildung SHK. Sie arbeiten in einem familiengeführten Betrieb mit modern ausgestatteten Firmenfahrzeugen. Sie bringen mit: Teamfähigkeit, selbstverantwortliches und selbstständiges Arbeiten sowie einen Führerschein. Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung info@ nopto-oelde.de oder unter 02522/ 5754. Baubranche NRW Fach- und Führungskräfte Industrie und Handwerk

Architekt/in

Hansestadt Wipperfüth - 51688, Wipperfürth, DE

Die Hansestadt Wipperfürth ( 21.300 Einwohner, Oberbergischer Kreis) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Bauingenieure*innen der Fachrichtung Hochbau oder Architekten*innen (m/w/d) (Vollzeit o. Teilzeit im Job-Sharing) Wipperfürth ist eine mittlere kreisangehörige Stadt im Naturpark Bergisches Land und wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt im Norden des Oberbergischen Kreises. Im Zuge der interkommunalen Zusammenarbeit mit der Nachbarstadt Hückeswagen wurde 2010 ein gemeinsames Regionales Gebäudemanagement eingerichtet. Diese Vereinbarung endet zum 31.12.2021, so dass die Aufgaben wieder den jeweiligen Verwaltungen vor Ort zufallen. Der/Die Stelleninhaber*in wird in einem neu zu bildenden Team am Aufbau und der (Neu-) Einrichtung des Gebäudemanagements in der Hansestadt Wipperfürth mitwirken und die bereits angelaufenen und zukünftigen Aufgaben und Projekte fortführen bzw. ausführen. Das Gebäudemanagement verantwortet in den nächsten Jahren herausragende Projekte. Ihre Kernaufgaben (Stelleninhalt) • Erbringung von Architekten- bzw. Ingenieurleistungen städtischer Bauvorhaben bei Neubau-, Umbau-, Energieeinsparungs-, Brandschutz- und Sanierungsmaßnahmen im Hochbau • Bauherrenfunktion und Projektsteuerung in der Zusammenarbeit mit externen Planungsbüros • Controlling (Kosten, Qualität, Termine) während des Projektablaufs • Kostenkalkulation, Termin- und Kostenüberwachung der übertragenen Projekte • Projektentwicklung, Stellungnahmen und Bewertungen Wir erwarten (fachliche Qualifikation): • einen erfolgreichen Fachhochschulabschluss als Dipl.-Ing. FH/Universität bzw. Bachelor/Master der Fachrichtung Hochbau oder Architektur in Verbindung mit: • möglichst Berufserfahrung im dargestellten oder einem ähnlichen Aufgabenbereich, vorzugweise im öffentlichen Sektor • zielorientiertem Verhandlungsgeschick, Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen • hoher kommunikativer Kompetenz verbunden mit Belastbarkeit • eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten • Team- und Kooperationsfähigkeit • dem sicheren Umgang mit MS-Office-Programmen und nach Möglichkeit AVA Software (BuildUP) • guten Kenntnissen im Bereich der VOB/B und HOAI • der Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Software Wir bieten: • eine anspruchsvolle und selbstständige Tätigkeit • eine unbefristete Anstellung im öffentlichen Dienst • Regelungen zur Teilnahme an Telearbeit (Home Office) • Leistungen der Stadtverwaltung zur Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung • verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten • leistungsorientierte Bezahlung • betriebliche Altersversorgung- bzw. Zusatzversorgung • die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 TVöD NRW bewertet. Bei gleicher fachlicher Eignung werden Frauen aus Gleichstellungsgründen vorrangig berücksichtigt, wobei die flexiblen Arbeitszeiten der Hansestadt Wipperfürth familienfreundliche Lösungen bieten. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.08.2021 online auf dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst: www.interamt.de unter der Stellen-ID 702016. Weitere Auskünfte erteilen Frau Brüning (02267/64-181) oder Frau Kamphuis (02267/64-305).

Bauingenieur/in (FS) - Hochbau

Hansestadt Wipperfüth - 51688, Wipperfürth, DE

Die Hansestadt Wipperfürth ( 21.300 Einwohner, Oberbergischer Kreis) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Bauingenieure*innen der Fachrichtung Hochbau oder Architekten*innen (m/w/d) (Vollzeit o. Teilzeit im Job-Sharing) Wipperfürth ist eine mittlere kreisangehörige Stadt im Naturpark Bergisches Land und wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt im Norden des Oberbergischen Kreises. Im Zuge der interkommunalen Zusammenarbeit mit der Nachbarstadt Hückeswagen wurde 2010 ein gemeinsames Regionales Gebäudemanagement eingerichtet. Diese Vereinbarung endet zum 31.12.2021, so dass die Aufgaben wieder den jeweiligen Verwaltungen vor Ort zufallen. Der/Die Stelleninhaber*in wird in einem neu zu bildenden Team am Aufbau und der (Neu-) Einrichtung des Gebäudemanagements in der Hansestadt Wipperfürth mitwirken und die bereits angelaufenen und zukünftigen Aufgaben und Projekte fortführen bzw. ausführen. Das Gebäudemanagement verantwortet in den nächsten Jahren herausragende Projekte. Ihre Kernaufgaben (Stelleninhalt) • Erbringung von Architekten- bzw. Ingenieurleistungen städtischer Bauvorhaben bei Neubau-, Umbau-, Energieeinsparungs-, Brandschutz- und Sanierungsmaßnahmen im Hochbau • Bauherrenfunktion und Projektsteuerung in der Zusammenarbeit mit externen Planungsbüros • Controlling (Kosten, Qualität, Termine) während des Projektablaufs • Kostenkalkulation, Termin- und Kostenüberwachung der übertragenen Projekte • Projektentwicklung, Stellungnahmen und Bewertungen Wir erwarten (fachliche Qualifikation): • einen erfolgreichen Fachhochschulabschluss als Dipl.-Ing. FH/Universität bzw. Bachelor/Master der Fachrichtung Hochbau oder Architektur in Verbindung mit: • möglichst Berufserfahrung im dargestellten oder einem ähnlichen Aufgabenbereich, vorzugweise im öffentlichen Sektor • zielorientiertem Verhandlungsgeschick, Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen • hoher kommunikativer Kompetenz verbunden mit Belastbarkeit • eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten • Team- und Kooperationsfähigkeit • dem sicheren Umgang mit MS-Office-Programmen und nach Möglichkeit AVA Software (BuildUP) • guten Kenntnissen im Bereich der VOB/B und HOAI • der Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Software Wir bieten: • eine anspruchsvolle und selbstständige Tätigkeit • eine unbefristete Anstellung im öffentlichen Dienst • Regelungen zur Teilnahme an Telearbeit (Home Office) • Leistungen der Stadtverwaltung zur Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung • verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten • leistungsorientierte Bezahlung • betriebliche Altersversorgung- bzw. Zusatzversorgung • die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 TVöD NRW bewertet. Bei gleicher fachlicher Eignung werden Frauen aus Gleichstellungsgründen vorrangig berücksichtigt, wobei die flexiblen Arbeitszeiten der Hansestadt Wipperfürth familienfreundliche Lösungen bieten. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.08.2021 online auf dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst: www.interamt.de unter der Stellen-ID 702016. Weitere Auskünfte erteilen Frau Brüning (02267/64-181) oder Frau Kamphuis (02267/64-305).

Verkehrsplaner (m/w/d)

Stadt Wetzlar - 35578, Wetzlar, DE

Engagement für Menschen, Lebensqualität in der Region mitgestalten, eigene Ideen einbringen – das sind wichtige Voraussetzungen für die Arbeit in der Stadtverwaltung Wetzlar. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter/-innen sind erste Anlaufstelle für alle Anliegen zum Wohnen, Arbeiten und Leben in Wetzlar. Unser Ziel ist es, die Attraktivität unserer Stadt für alle 54.000 Einwohner/-innen nachhaltig weiterzuentwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Tiefbauamt im Sachgebiet Bauausführung eine(n) Sachgebietsleiter Dipl./Bachelor/ Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 12 TVöD Bauleiter - Dipl./Bachelor/Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 11 TVöD sowie in Sachgebiet Planung Wasser- und Kanalbau eine(n) Planer - Dipl./Bachelor/Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 11 TVöD Für unser Büro des Baudezernates suchen wir ein Verkehrspilotprojekt der Stadt Wetzlar befristet mit der Option auf Entfristung eine(n) Verkehrsplaner (m/w/d) EG 12 TVöD Mobilitätsmanager (m/w/d) EG 11 TVöD Sie sind interessiert? Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage www.wetzlar.de Fragen beantwortet Ihnen vorab gerne: Frau Eickeler, Personal- und Organisationsamt, Tel. 06441/99-1113, E-Mail: sigrid.schneider@wetzlar.de

Planer (m/w/d) - Bauingenieurwesen

Stadt Wetzlar - 35578, Wetzlar, DE

Engagement für Menschen, Lebensqualität in der Region mitgestalten, eigene Ideen einbringen – das sind wichtige Voraussetzungen für die Arbeit in der Stadtverwaltung Wetzlar. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter/-innen sind erste Anlaufstelle für alle Anliegen zum Wohnen, Arbeiten und Leben in Wetzlar. Unser Ziel ist es, die Attraktivität unserer Stadt für alle 54.000 Einwohner/-innen nachhaltig weiterzuentwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Tiefbauamt im Sachgebiet Bauausführung eine(n) Sachgebietsleiter Dipl./Bachelor/ Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 12 TVöD Bauleiter - Dipl./Bachelor/Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 11 TVöD sowie in Sachgebiet Planung Wasser- und Kanalbau eine(n) Planer - Dipl./Bachelor/Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 11 TVöD Für unser Büro des Baudezernates suchen wir ein Verkehrspilotprojekt der Stadt Wetzlar befristet mit der Option auf Entfristung eine(n) Verkehrsplaner (m/w/d) EG 12 TVöD Mobilitätsmanager (m/w/d) EG 11 TVöD Sie sind interessiert? Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage www.wetzlar.de Fragen beantwortet Ihnen vorab gerne: Frau Eickeler, Personal- und Organisationsamt, Tel. 06441/99-1113, E-Mail: sigrid.schneider@wetzlar.de

Ingenieur (m/w/d) Bauingenieurwesen

Kreisstadt Neunkirchen - 66538, Neunkirchen, DE

Die Kreisstadt Neunkirchen, zweitgrößte Stadt des Saarlandes, stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Bauamt, Abteilung Hochbau/Gebäudewirtschaft Bachelor of Engineering eine Ingenieurin/ einen Ingenieur (m/w/d), in ein unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis ein. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite www.neunkirchen.de Neunkirchen, 15.07.2021 Jörg Aumann Oberbürgermeister der Kreisstadt Neunkirchen

Bauleiter (m/w/d) - Bauingenieurwesen

Stadt Wetzlar - 35578, Wetzlar, DE

Engagement für Menschen, Lebensqualität in der Region mitgestalten, eigene Ideen einbringen – das sind wichtige Voraussetzungen für die Arbeit in der Stadtverwaltung Wetzlar. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter/-innen sind erste Anlaufstelle für alle Anliegen zum Wohnen, Arbeiten und Leben in Wetzlar. Unser Ziel ist es, die Attraktivität unserer Stadt für alle 54.000 Einwohner/-innen nachhaltig weiterzuentwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Tiefbauamt im Sachgebiet Bauausführung eine(n) Sachgebietsleiter Dipl./Bachelor/ Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 12 TVöD Bauleiter - Dipl./Bachelor/Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 11 TVöD sowie in Sachgebiet Planung Wasser- und Kanalbau eine(n) Planer - Dipl./Bachelor/Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 11 TVöD Für unser Büro des Baudezernates suchen wir ein Verkehrspilotprojekt der Stadt Wetzlar befristet mit der Option auf Entfristung eine(n) Verkehrsplaner (m/w/d) EG 12 TVöD Mobilitätsmanager (m/w/d) EG 11 TVöD Sie sind interessiert? Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage www.wetzlar.de Fragen beantwortet Ihnen vorab gerne: Frau Eickeler, Personal- und Organisationsamt, Tel. 06441/99-1113, E-Mail: sigrid.schneider@wetzlar.de

Sachgebietsleiter (m/w/d) - Bauingenieurwesen

Stadt Wetzlar - 35578, Wetzlar, DE

Engagement für Menschen, Lebensqualität in der Region mitgestalten, eigene Ideen einbringen – das sind wichtige Voraussetzungen für die Arbeit in der Stadtverwaltung Wetzlar. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter/-innen sind erste Anlaufstelle für alle Anliegen zum Wohnen, Arbeiten und Leben in Wetzlar. Unser Ziel ist es, die Attraktivität unserer Stadt für alle 54.000 Einwohner/-innen nachhaltig weiterzuentwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Tiefbauamt im Sachgebiet Bauausführung eine(n) Sachgebietsleiter Dipl./Bachelor/ Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 12 TVöD Bauleiter - Dipl./Bachelor/Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 11 TVöD sowie in Sachgebiet Planung Wasser- und Kanalbau eine(n) Planer - Dipl./Bachelor/Master Bauingenieurwesen (m/w/d) EG 11 TVöD Für unser Büro des Baudezernates suchen wir ein Verkehrspilotprojekt der Stadt Wetzlar befristet mit der Option auf Entfristung eine(n) Verkehrsplaner (m/w/d) EG 12 TVöD Mobilitätsmanager (m/w/d) EG 11 TVöD Sie sind interessiert? Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage www.wetzlar.de Fragen beantwortet Ihnen vorab gerne: Frau Eickeler, Personal- und Organisationsamt, Tel. 06441/99-1113, E-Mail: sigrid.schneider@wetzlar.de

Architekt (m/w/d)

Stadt Telgte - 48291, Telgte, DE

Telgte – die großartige Kleinstadt mit reizvoller Lage an der Ems zeichnet sich durch eine vielfältige Kita- und Schullandschaft, ein breitgefächertes kulturelles Angebot sowie eine große Auswahl an gastronomischen Einrichtungen und Einzelhandel aus. Engagieren Sie sich für Telgte und werden Sie Mitglied eines motivierten Teams. Wir freuen uns auf Sie! Für den Fachbereich „Planen, Bauen und Umwelt“ sucht die Stadt Telgte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Hochbauingenieur*in/Architekt*in(m/w/d) für das Gebäudemanagement Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung erfolgt abhängig von den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Telgte wächst. Darum gilt es, die städtischen Gebäude in den kommenden Jahren zukunftsweisend auszurichten. Neben Grundschulen, dem Schulzentrum - bestehend aus Gymnasium und Sekundarschule – sowie dem Rathaus, müssen weitere Gebäude für die kommenden Generationen fit gemacht werden. Werden Sie Teil eines professionell arbeitenden und motivierten Teams, in dem Sie vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben erwarten. Tragen Sie dazu bei, die Telgter Infrastruktur der kommenden Jahre zu gestalten. Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig: • Projektsteuerung von Bestandsumbau- und Neubaumaßnahmen städtischer Gebäude (einschl. technische Ausrüstung) • Entwicklung städtischer Bauprojekte in Abstimmung mit beteiligten Fachbereichen und externen Fachplanern • Aufstellung von Kosten für Sanierungs- und Umbaumaßnahmen, technische Ausrüstungen und Neubaumaßnahmen • Erfüllung von Bauherrenaufgaben und -pflichten • Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren • Veranlassung von Wartungen und Sachverständigenprüfungen der technischen Anlagen städtischer Gebäude Eine anderweitige Aufgabenverteilung bleibt ausdrücklich vorbehalten. Sie verfügen über folgende Qualifikationen: • erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom (FH)) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau) • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung • Kenntnisse der relevanten Bundes- und Landesgesetze sowie Verordnungen BauO NRW, GWB, VgV, VOB, UVgO, HOAI, etc., • sicherer Umgang mit fachspezifischen Softwareanbindungen (CAD, Ausschreibungsprogramme) Darüber hinaus sollten Sie u. a. folgende Eigenschaften mitbringen: • Erfahrungen in der Planung, Ausschreibung und Bauleitung von Baumaßnahmen • Allgemeine Erfahrung in der Projektsteuerung • ein hoher Gestaltungsanspruch • ein ausgeprägtes Gespür für energetische und wirtschaftliche Aspekte des Bauens • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen • Strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Entscheidungsfreudigkeit • Flexibilität, insbesondere die Bereitschaft zur Teilnahme an Gremiensitzungen und Veranstaltungen außerhalb der Regelarbeitszeit • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft des Ordnungsamtes Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt und nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von schwerbehinderten bzw. gleichgestellten Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht. Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte bis zum 23.08.2021 bevorzugt per E-Mail an personal@telgte.de oder an die Stadt Telgte, Fachbereich 1, Frau Anna Hermann, Baßfeld 4-6, 48291 Telgte Ansprechpartnerin für inhaltliche Rückfragen ist: Frau Kerstin Koch-Bocianowski, Tel.: 02504/13-311

Bautechniker Hochbau (m/w/d)

Gemeinde Icking - 82057, Icking, DE

Ickinger Bautechniker (m/w/d) Fachrichtung Hoch- oder Tiefbau Die Gemeinde Icking ist eine kleine Gemeinde (ca. 3700 Einwohner) im S-Bahn-Bereich von München. Wir streben nicht nach Wachstum, sondern danach, unsere Aufgaben gut zu erfüllen. Wir sind offen für gute Investitionen für die Zukunft, bei denen wir stets die Haushaltslage im Auge behalten. Ein herausfordernder und spannender Auftrag Mit Ihrem Wissen rund um das Thema Bauen nehmen Sie die Bauherrenvertretung und Projektabwicklung für unsere Bauwerke wahr. Ihre praxiserprobten Kenntnisse im Vergaberecht und Ihre Persönlichkeit bringen uns gemeinsam an die gesteckten Ziele. Keine Technik ohne Plan und ein Techniker mit Plan Die Gemeinde plant die Sanierung oder den Neubau der Schulturnhalle. Die energetische Sanierung des Schulgebäudes soll folgen. Die Daseinsvorsoge ist Ihnen wichtig? Wir bauen eine Verbundleitung zur Sicherstellung der Wasserversorgung und wollen konsequent unser Wassernetz sanieren. Grundsätzliche Überlegungen zum Gemeinde- und Feuerwehrhaus im Ortsteil Dorfen stehen an. Im Bereich des Straßennetzes suchen wir nach dem Masterplan für die Regenentwässerung und möchten Schritt für Schritt fußgängerfreundlicher werden. Weckt das Ihr Interesse? Wohlfühlen und Arbeiten in Icking, geht das? Selbstverständlich. Im lebenswerten Umfeld der Gemeinde Icking im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen mit S-Bahnanschluss vor den Toren Münchens können Sie beides verbinden. Landschaftlich toll gelegen, ein eigenes Büro in einem modernen Rathaus und sympathischen Kolleginnen und Kollegen. Fehlt Ihnen noch was? Unbefristete Stelle meinen Sie? Die bieten wir. Flexible Arbeitszeiten? Klar, bieten wir. Entgelt? Selbstverständlich bekommen Sie auch ein Entgelt, nach dem TvöD. Altersvorsorge, Großraumzulage? Packen wir obendrauf. Bei einer Wohnungssuche sind wir gerne behilflich. Die Vielfalt spricht Sie an? Hier geht’s zur Bewerbung: Gemeinde Icking, Mittenwalder Straße 6, 82057 Icking, oder per Email an Stefan.Fischer@Icking.de. Bewerbung im PDF-Format, da aus Sicherheitsgründen Anhänge anderer Formate nicht angenommen werden können. Die maximale Gesamtgröße aller Dokumente sollte dabei 10 MB nicht überschreiten. Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.Icking.de. Noch Fragen? Einfach durchklingeln: Tel.: 08178 920015