Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Bauingenieur / Hochbau m/w/d

Steinert Ingenieurgesellschaft mbH - 09232, Hartmannsdorf, DE

BAUINGENIEUR Hochbau m/w/d WIR SUCHEN SIE Zur Verstärkung unseres Teams. Wir bieten eine abwechselungsreiche interessante Tätigkeit innerhalb eines motivierten Teams, einen modernen Arbeitsplatz und eine leistungsgerechte Entlohnung. Sie verfügen über Berufserfahrung in einem Planungs-/Ingenieurbüro, einen sicheren Umgang mit Branchensoftware Autocad/Revit, ORCA- oder andere Software und Office-Software, sind neugierig, zielstrebig, teamfähig und arbeiten selbständig und lösungsorientiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an: Steinert-Ingenieurgesellschaft mbH Hohe Straße 5 • 09232 Hartmannsdorf Tel. 03722-7794450 • ms@steinert-bauplanung.de www.steinert-bauplanung.de

Architekt Bauamt

Stadt Gersthofen - 86368, Gersthofen, DE

Die Stadt Gersthofen sucht unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bauamt einen Architekt für den Bereich Facility Management (m/w/d) in Vollzeit. Die vollständige Ausschreibung mit Anforderungsprofil finden Sie auf unserer Homepage www.gersthofen.de/stellenangebote . Ihre schriftliche Bewerbung mit den aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte idealerweise per E-Mail an stellenanzeigen@gersthofen.de Ende der Bewerbungsfrist ist der 10.02.2020

Bauingenieur/in

Verband für ländliche Entwicklung Schwaben - 86381, Krumbach, DE

Verband für Ländliche Entwicklung Schwaben - Körperschaft des öffentlichen Rechts - Dr.-Rothermel-Str. 10 - 86381 Krumbach - Tel. 08282/92-353 Für den Bereich Planung und Bau suchen wir eine/n Diplom-Ingenieur/in (FH/Bachelor) (oder vergleichbare Qualifikation) - Fachrichtung Tiefbau / Straßenbau - zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Vollzeitkraft. Unser Tätigkeitsbereich: - Dorferneuerung, Flurneuordnung, Alpwegebau und Landschaftspflege Ihre Aufgaben: - Planung und Bauleitung bei kleineren und mittleren Baumaßnahmen im ländlichen Wegebau und Straßenbau im Ortsbereich - Betreuung beauftragter Ingenieurbüros Wir erwarten: - Fachspezifische Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich Planung und Bauleitung - fundierte Kenntnisse im Bau- und Vergaberecht (VOB/VOL/UVgO) und HOAI - Kommunikations- und Teamfähigkeit und Fähigkeit zur Mitarbeiterführung - Persönliche Flexibilität und Einsatzbereitschaft - Kenntnisse in gängigen EDV-Programmen (Excel, Word etc.) - Kenntnisse in CAD- Software (RIB Stratis) und Ausschreibungssoftware (RIB iTWO) - Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum Außendienst Wir bieten: - ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit selbständiger Tätigkeit - einen Arbeitsplatz mit Gleitzeit - eine Vergütung nach TV-L mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die oben genannte Anschrift oder an stefan.rupp@vle-schw.bayern.de.  Bitte haben Sie Verständnis, dass wir eingegangene Bewerbungsunterlagen nur auf ausdrücklichen Wunsch hin zurücksenden.

Bauingenieur (m/w/d)

Ernst² Architekten AG - 76131, Karlsruhe, DE

Mitarbeiter (m/w/d) für Bauleitung an unserem Standort in Karlsruhe / Heidelberg gesucht. Sie wollen hochwertige Architektur renommierter Büros umsetzen? Wir bauen mit Lederer Ragnarsdóttir Oei Stuttgart, Henn München, Gerkan Marg und Partner Hamburg, Staab Architekten Berlin, Dietrich Untertrifaller Bregenz oder Foster + Partners London. Werden SIE auch Teil unseres Teams. Wir sind ein inhabergeführtes Architekturbüro mit 350 Mitarbeitern, mit Hauptsitz in Stuttgart und vielen weiteren Standorten in Deutschland. Unser Leistungsspektrum umfasst die Spezialisierung auf die Bereiche Ausschreibung / Vergabe, Baumanagement und Bauüberwachung. Wir freuen uns auf Sie und Ihre zeitnahe aussagekräftige Bewerbung unter: #Karlsruhe / Heidelberg an mitarbeiter@ernst2-architekten.de, Ansprechpartner ist Herr Dipl. Ing. Bauingenieur Toralf Schucker Sie bringen mit: · ein abgeschlossenes Architektur- oder Bauingenieurstudium oder waren bereits in der Bauleitung tätig · Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen: · ein offenes und professionelles Miteinander, in dem Spaß an der Arbeit, Loyalität und Wertschätzung gelebt werden · persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten · hausinterne und externe Weiterbildungen · einen sicheren Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag · eine leistungsgerechte Vergütung · die Möglichkeit einer Betriebsrente, sowie weitere individuelle Anreize ERNST² ARCHITEKTEN AG Martin-Luther-Straße 40 70372 Stuttgart Tel. 0711-520896-0 mitarbeiter@ernst2-architekten.de www.ernst2-architekten.de

Ingenieur Stadtplanung (m/w/d)

Stadt Heide - 20095, Hamburg, DE

Die Stadt Heide sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen engagierte/n Stadtplaner*in (m/w/d) Entgeltgruppe 11 TVöD in Vollzeit zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Stadtplanung. Aufgabenschwerpunkte sind: - Mitarbeit bei der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung - Mitarbeit bei der Durchführung von Projekten im Rahmen der Städtebauförderung - Mitwirkung bei der Verkehrs- und Stadtplanung unter besonderer Berücksichtigung der Belange des Radverkehrs - Mitwirkung bei der planungsrechtlichen Beurteilung von Vorhaben und Beratung von Bauherren und Architekten Ihr Profil: - Abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor) der Fachrichtung Stadtplanung, Geographie, Raum- und Umweltplanung oder Architektur idealerweise - Grundkenntnisse im Bau- und Planungsrecht - Souveräne Kommunikationsfähigkeit in Sprache, Schrift und Bild - Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - Interesse am Umgang mit Menschen, freundliches und verbindliches Auftreten sowie sicherer Umgang mit Behörden, Fachplanern und der Selbstverwaltung - Einsatz- und Kooperationsbereitschaft sowie Teamfähigkeit - Mindestens eine zweijährige Berufserfahrung ist von Vorteil, allerdings nicht Voraussetzung für eine Einstellung - Sichere Kenntnisse in MS-Office, wünschenswert sind Kenntnisse in GIS (ArcGIS/QGIS) Die Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der betriebsüblichen Rahmenarbeitszeit, z.B. anlässlich der Teilnahme an Sitzungen, sollte vorhanden sein. Wir bieten Ihnen: - eine Einstellung und Eingruppierung entsprechend der Aufgabenzuweisungen nach Entgeltgruppe 11 TVöD, - ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit sehr flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit (5-Tage-Woche) - Jahresurlaub von 30 Arbeitstagen - spannende, ämterübergreifende Projekte in einer herausfordernden und sich ständig erneuernden Region - eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit sowie die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen - alle im öffentlichen Dienst gewährten Sozialleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Arbeits- und betriebliche Gesundheitsförderung sowie zusätzliches leistungsbezogenes Entgelt - umfangreiche berufliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Stadt Heide verfügt über einen Frauenförderplan. Frauen werden bei gleicher Leistung, Befähigung und fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir würden uns freuen, wenn sich Fachkräfte mit Migrationshintergrund bewerben, da wir den Anteil an Beschäftigten mit multikultureller Kompetenz erhöhen möchten. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Fachdienstes Städteplanung und Bauordnung, Frau Annette Botters, Tel: 0481/6850-620, E-Mail: annette.botters@stadt-heide.de gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schul-, Prüfungs- und Arbeitszeugnisse, lückenloser Beschäftigungsverlauf, Referenzen etc.) richten Sie bitte bis zum 20.04.2020 an die Stadt Heide, Der Bürgermeister, Fachdienst 11 - Personal -, Postelweg 1, 25746 Heide, E-Mail: postoffice@stadt-heide.de. Bitte beachten Sie, dass die Stadt Heide aus Gründen der Datensicherheit nur Bewerbungen im PDF-Format akzeptiert. Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können nicht erstattet werden. Wir weisen darauf hin, dass eine Eingangsbestätigung der Bewerbungen nicht erfolgt. STADT HEIDE
 Telefon +49 481 6850-0 • E-Mail: postoffice@stadt-heide.de • Web: www.heide.de

Stadtplaner (m/w/d)

Stadt Heide - 25746, Heide, DE

Die Stadt Heide sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen engagierte/n Stadtplaner*in (m/w/d) Entgeltgruppe 11 TVöD in Vollzeit zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Stadtplanung. Aufgabenschwerpunkte sind: - Mitarbeit bei der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung - Mitarbeit bei der Durchführung von Projekten im Rahmen der Städtebauförderung - Mitwirkung bei der Verkehrs- und Stadtplanung unter besonderer Berücksichtigung der Belange des Radverkehrs - Mitwirkung bei der planungsrechtlichen Beurteilung von Vorhaben und Beratung von Bauherren und Architekten Ihr Profil: - Abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor) der Fachrichtung Stadtplanung, Geographie, Raum- und Umweltplanung oder Architektur idealerweise - Grundkenntnisse im Bau- und Planungsrecht - Souveräne Kommunikationsfähigkeit in Sprache, Schrift und Bild - Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - Interesse am Umgang mit Menschen, freundliches und verbindliches Auftreten sowie sicherer Umgang mit Behörden, Fachplanern und der Selbstverwaltung - Einsatz- und Kooperationsbereitschaft sowie Teamfähigkeit - Mindestens eine zweijährige Berufserfahrung ist von Vorteil, allerdings nicht Voraussetzung für eine Einstellung - Sichere Kenntnisse in MS-Office, wünschenswert sind Kenntnisse in GIS (ArcGIS/QGIS) Die Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der betriebsüblichen Rahmenarbeitszeit, z.B. anlässlich der Teilnahme an Sitzungen, sollte vorhanden sein. Wir bieten Ihnen: - eine Einstellung und Eingruppierung entsprechend der Aufgabenzuweisungen nach Entgeltgruppe 11 TVöD, - ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit sehr flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit (5-Tage-Woche) - Jahresurlaub von 30 Arbeitstagen - spannende, ämterübergreifende Projekte in einer herausfordernden und sich ständig erneuernden Region - eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit sowie die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen - alle im öffentlichen Dienst gewährten Sozialleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Arbeits- und betriebliche Gesundheitsförderung sowie zusätzliches leistungsbezogenes Entgelt - umfangreiche berufliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Stadt Heide verfügt über einen Frauenförderplan. Frauen werden bei gleicher Leistung, Befähigung und fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir würden uns freuen, wenn sich Fachkräfte mit Migrationshintergrund bewerben, da wir den Anteil an Beschäftigten mit multikultureller Kompetenz erhöhen möchten. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Fachdienstes Städteplanung und Bauordnung, Frau Annette Botters, Tel: 0481/6850-620, E-Mail: annette.botters@stadt-heide.de gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schul-, Prüfungs- und Arbeitszeugnisse, lückenloser Beschäftigungsverlauf, Referenzen etc.) richten Sie bitte bis zum 20.04.2020 an die Stadt Heide, Der Bürgermeister, Fachdienst 11 - Personal -, Postelweg 1, 25746 Heide, E-Mail: postoffice@stadt-heide.de. Bitte beachten Sie, dass die Stadt Heide aus Gründen der Datensicherheit nur Bewerbungen im PDF-Format akzeptiert. Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können nicht erstattet werden. Wir weisen darauf hin, dass eine Eingangsbestätigung der Bewerbungen nicht erfolgt. STADT HEIDE
 Telefon +49 481 6850-0 • E-Mail: postoffice@stadt-heide.de • Web: www.heide.de

Bauingenieur m/w/d

Seelbach + Schäfer GbR - 56626, Andernach, DE

Bauzeichner / Bauingenieur w/m Architekt w/m mit Berufserfahrung für Architekturbüro in Andernach gesucht kurzfristige Bewerbung an: bettina.seelbach@architekt-seelbach.de www.architekt-seelbach.de

Bautechniker (m/w/d)

Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen - 79761, Waldshut-Tiengen, DE

Zur Verstärkung unseres Teams im Hochbauamt suchen wir zum nächst möglichen Termin in Vollzeit eine/einen Meister oder Techniker (m/w/d) Bereich Bauwesen Sie suchen ein spannendes und innovatives Umfeld, in dem Sie unser Hochbauamt nach innen und außen unterstützen, eigene Ideen einbringen und neue Projekte mitgestalten können? Dann freuen wir uns, Sie bei uns willkommen zu heißen. Ihre Tätigkeit umfasst im Wesentlichen - Durchführung und Steuerung kommunaler Hochbaumaßnahmen in Zusammenarbeit mit Architekten und Ingenieurbüros sowie der ausführenden Firmen - örtliche Bauleitung, Kostencontrolling, Nachtragsbearbeitung, Abnahme, Dokumentation und Gewährleistungsabwicklung Wir erwarten von Ihnen - eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister Bereich Bauwesen ober einen Abschluss als staatlich geprüfter Techniker Bereich Bauwesen - oder eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation und entsprechender Berufserfahrung - Selbständigkeit, Teamfähigkeit - sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Verfahren - gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Sie finden bei uns Viel Raum für innovatives Arbeiten, abwechslungsreiche Arbeitsfelder, offene Türen, flexible Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr! Eine unbefristete Vollzeitstelle und leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD. Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie Betriebsrente, Leistungsentgelt, betriebliches Gesundheitsmanagement, und weiteres. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber mit gleichwertiger Qualifikation erhalten den Vorzug. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis 30. März 2020 (Lebenslauf, Zeugnisse; Mitteilung möglicher Eintrittstermin) an: Stadtverwaltung - Hauptamt - Kaiserstraße 28-32, 79761 Waldshut-Tiengen; oder per Mail an bewerbung@waldshut-tiengen.de Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Greifenberger 07751/833-425 (Hochbauamt) und für Personalfragen Florian Böhler 07751/833-144 sehr gerne zur Verfügung.

Ingenieur Architektur m/w/d

Stadt Winsen (Luhe) - 21423, Winsen an der Luhe, DE

Die Stadt Winsen (Luhe), südlich in der Metropolregion Hamburg, mit einer leistungsstarken und zukunftsfähigen Verwaltung schreibt für das Sachgebiet Hochbau und Gebäudewirtschaft die folgende Stelle aus: Dipl.-Ing (FH/Uni) Bachelor – Architektur (w, m, d) als Elternzeitvertretung mit Eingruppierung bis EG 11 Die ausführlichen Stellenanzeigen finden Sie unter www.winsen.de/bewerbung Stadt Winsen (Luhe) Schlossplatz 1 21423 Winsen an der Luhe Tel. 04171-657-0

Techniker Versorgungstechnik m/w/d

Gubener Wasser- und Abwasserzweckverband - 03172, Guben, DE

Stellenausschreibung Der Gubener Wasser- und Abwasserzweckverband sucht unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Termin einen Techniker (m/w/d) Es gelten die Regelungen des TVöD. Aufgabengebiet: - Erfassung und Bearbeitung der Betriebsdaten und Mitarbeit bei der Optimierung von Arbeitsprozessen - Erstellen und Auswerten von technischen und betriebswirtschaftlichen Statistiken - Organisation des Bereitschaftsdienstes - Ausschreibung und Abrechnung von Liefer- und Dienstleistungen - Ausschreibung und Abrechnung von Bauleistungen - Zuarbeiten zum Wirtschaftsplan - Arbeiten im innerbetrieblichen EDV-Programm - Bearbeitung von Gebühren und öffentlichen Abgaben Anforderungsprofil: - Abschluss als Techniker/Bachelor der Versorgungstechnik oder vergleichbar - grundlegende Kenntnisse der Siedlungswasserwirtschaft - Teilnahme am Bereitschaftsdienst - gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office, - Selbständigkeit, analytisches Denkvermögen und Organisationsgeschick - Flexibilität, Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit - Führerschein PKW Bewerbungen von Frauen und Berufseinsteigern sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte an den Gubener Wasser- und Abwasserzweckverband, Verbandsvorsteher, Kaltenborner Straße 91, 03172 Guben. Die Bewerbungsfrist endet am 16.04.2020.