Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Stadtverwaltung Filderstadt Haupt- und Personalamt - 70794, Filderstadt, DE

Stellenangebot Die FILharmonie Filderstadt ist das Kultur- und Kongresszentrum der Stadt Filderstadt und eines der erfolgreichsten Veranstaltungshäuser in der Region Stuttgart. Wir bieten Veranstaltungen aus den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft den passenden Rahmen und begegnen dem Wandel der Veranstaltungsbranche mit viel Offenheit und neuen Ideen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zeitnah eine*n Meister*in für Veranstaltungstechnik (m/w/d) Zu Ihren Aufgaben gehören: - Leitung und Organisation der technischen Fachbereiche - Gesamtplanung und Organisation der technischen Umsetzung - Technische Beratung der Kunden und Angebotserstellung - Erarbeitung technischer Konzepte und Lösungen für Veranstaltungen - Planung und Disposition von veranstaltungstechnischem Material - Erstellung technischer Pläne und CAD-Zeichnungen - Begleitung und Betreuung der technischen Umsetzung von Veranstaltungen - Abstimmung sowie Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen/Gewerken - Überwachung technischer Normen, Einhaltung der VstättVO und Arbeitssicherheit Ihr Profil: - Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit Meisterfortbildung oder vergleichbare Qualifikation sowie Berufserfahrung - Technisches Wissen und Affinität zur digitalen Welt - Hohe Belastbarkeit, Lösungsorientierung, Kooperations- und Teamfähigkeit - Hohe soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Serviceorientierung - Gewissenhafte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise - Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein - Ein hohes Maß an Arbeitsbereitschaft und Flexibilität, auch in Wechselschichten sowie an Sonn- und Feiertagen Wir bieten: - Arbeitsumfang 100 %; grundsätzliche Möglichkeit der Stellenteilung - Eingruppierung bis Entgeltgruppe 9c TVöD - Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten - Einen attraktiven und unbefristeten Arbeitsplatz mit allen Leistungen des TVöD - ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 75 % - Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 814-02/2022 bis spätestens 13. Mai 2022 online über die Homepage der Stadt Filderstadt, www.filderstadt.de/stellenangebote. Weitergehende Informationen erhalten Sie von Volker Teufel, Technische Leiter der FILharmonie Filderstadt, unter der Rufnummer 071170976-17. Veranstaltungstechniker Filderstadt Stellenanzeigen Veranstaltungstechniker Filderstadt Veranstaltungstechniker Jobs Filderstadt Veranstaltungstechniker Stellenangebote in Filderstadt Stellenanzeigen Filderstadt Stellenangebote Filderstadt Stellenanzeigen FILharmonie Filderstadt Veranstaltungstechniker FILharmonie Filderstadt Veranstaltungstechniker FILharmonie Stellenangebote FILharmonie Stellenangebote FILharmonie Filderstadt

Bauingenieur Hochbau / Tragwerksplaner (m/w/d)

Ingenieurbüro Dreher + Partner PartG mbH - 72379, Hechingen, DE

Bauingenieur Hochbau / Tragwerksplaner (m/w/d) Ort : 72379 Hechingen Über uns Wir sind anerkannte Ideenentwickler und in der Region gut verankert in zweiter Generation Seit mehr als 40 Jahren bieten wir als etabliertes Ingenieurbüro in zweiter Generation unseren Kunden aus privater und öffentlicher Hand wirtschaftliche Planungs­leistungen im Hoch- und Tiefbau an. Unser gut eingespieltes Team findet mit großem technischen Verständnis und Ideenreichtum stets die besten Lösungen und setzt die Ansprüche der meist kommunalen Kunden optimal um. Ihr Aufgabengebiet Überschauen Sie das Ganze! Als Team sind wir gemeinsam stark! Jeder unterstützt den anderen! Im Team zu optimalen Lösungen kommen Entwicklung von Infrastrukturmaßnahmen für öffentliche und private Auftraggeber Planunterlagen ausarbeiten in den Bereichen Straßen-, Kanal- und Wasserleitungsbau LPH 1-9 Ihre Arbeit den Auftraggebern präsentieren Planung im Projektteam koordinieren Für reibungslose Bauabläufe sorgen Projektleitung über die Leistungsphasen 1-9 Ihr Profil Mit Know-how und Kompetenz zum Erfolg Abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen als Diplom-Ingenieur, Master of Engineering, Master of Science, Infrastrukturmanager oder artverwandte Studiengänge Bautechniker mit Berufserfahrung Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift Kenntnisse in AVA und den Programmen AutoCad mit B&B Bei uns bringt sich jeder gerne ein. Wir unterstützen uns gegenseitig, weil das Arbeiten so mehr Freude macht und im Team leichter gelingt. Wir schätzen Ihre gründliche, verantwortungsvolle und selbständige Arbeitsweise ebenso wie Ihre Initiative, auch mal über den Tellerrand zu schauen. Ihre Vorteile - Abwechslungs­reiche Tätigkeit - Flexible Arbeitszeit - Keine Betriebsferien - Kollegiales Team, kurze Wege - Einarbeitung selbst­verständ­lich - Externe Schulungen - In der Region fest verwurzelt - Gute Anbindung an ÖPNV - Bahnhofsnähe - B27 nicht weit entfernt - Wunderschöne Umgebung Bei uns sind Sie genau richtig Ihr Engagement und Einsatz lohnt sich und wird bei uns wahrgenommen und honoriert. Wir bieten Ihnen eine sichere Zukunft mit aussichtsreichen Entwicklungsperspektiven. Fühlen Sie sich wohl bei uns, dann steht einer eventuellen späteren Teilhaberschaft nichts im Wege. Mehr als nur ein Arbeitsplatz! Es lohnt sich! Für weitere Details rufen Sie bitte unseren Bewerber-Informationsdienst an unter Telefon 0172 7443938, täglich bis 22 Uhr - auch am Wochenende. Oder senden Sie einfach gleich Ihre Bewerbung per E-Mail an: t.dreher@ib-dreher.de Ingenieurbüro Dreher + Partner Beratende Ingenieure PartG mbB Haigerlocher Straße 11 72379 Hechingen www.ib-dreher.de

Geoinformatiker (m/w/d)

Freie Hansestadt Bremen - 28217, Bremen, DE

„Veränderungen gestalten, Verantwortung übernehmen“ Ihre Perspektiven! Das Landesamt GeoInformation Bremen bietet im Referat 31 „Informationssysteme“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet folgende Karrierechance: Geoinformatikerin bzw. Geoinformatiker (m/w/d) Entgeltgruppe 14 TV-L bzw. Bes.-Gruppe A 14 BremBesO Das Landesamt GeoInformation Bremen ist eine moderne und zukunftsorientierte Verwaltung der Freien Hansestadt Bremen. Mit circa 120 Beschäftigten sichern wir das Eigentum an Grund und Boden, vermessen, erfassen und visualisieren die Landschaft, entwickeln und gestalten den städtischen Raum und sorgen für Transparenz auf dem Immobilienmarkt. Darüber hinaus nehmen wir Aufgaben im Auftrag des Bundes wahr. Der Aufgabenbereich des Referats im Auftrag des Bundes umfasst u.a. - Grundlagenarbeit für die Liegenschaftsbestandsdokumentation des Bundes gemäß den Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Bundes (RBBau) als Geschäftsstelle des AK Vermessung / Baufachliche Richtlinien Vermessung (www.bfrvermessung.de) und als Leitstelle des Bundes für das Liegenschaftsbestandsmodell (www.liegenschaftsbestandsmodell.de). - Die konzeptionelle und dv-technische Entwicklung sowie den Betrieb und die Anwendungsunterstützung von wesentlichen Komponenten des Liegenschaftsinformationssystems Außenanlagen LISA® (LISA) (www.lisabund.de). In einer interdisziplinären Arbeitsgruppe aus Ingenieuren und Informatikern bildet die Projektarbeit den Schwerpunkt der Tätigkeiten. Kooperative Arbeitsbeziehungen zu anderen Verwaltungen des Bundes und der Länder im Bereich der Entwicklung und der Nutzung von Verfahren und Softwareanwendungen zur Liegenschaftsbestandsdokumentation stellen die Grundlage der Aufgabenwahrnehmung dar. Ihre Aufgaben - Leitung der Leitstelle Liegenschaftsbestandsmodell o Konzeption, Aufbau, Fortschreibung und Führung des Datenmodells der Liegenschaftsbestandsdokumentation (LgBestMod) - Geschäftsführung des AK LgBestMod - Leitung bzw. Begleitung von Fach-AGs des Arbeitskreises LgBestMod. - Konzeption, Aufbau, Fortschreibung, Redaktion und Herausgabe eines Katalogwerkes und einer IT Anwendung zum LgBestMod - Ansprechpartner zum LgBestMod für die Fach-Leitstellen des Bundes, Softwarehäuser und Ingenieurbüros - Mitarbeit in der Entwicklungsstelle LISA in den Bereichen der Konzeption, Pflichtenhefterstellung, Abnahme und Qualitätssicherung von Softwarekomponenten - Fachliche Federführung bei der Bereitstellung und Aufbereitung von Geobasisdaten der Katasterverwaltungen der Länder und des BKG zur Nutzung im System LISA in den Bauverwaltungen des Bundes und der Länder - Mitarbeit in der GS AK Verm mit dem Schwerpunkt Vermessung im Bereich der Liegenschaftsbestandsdokumentation - Unterstützung der Referatsleitung in den Bundesaufgaben - Projektplanung und -steuerung, Berichtswesen, Vertragswesen, Angelegenheiten des Haushalts - Stellvertretende Projektleitung LISA (Anteil GeoBremen) Wir fordern … - Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Master/Diplom (Uni)) der Fachrichtung Geoinformatik oder eines vergleichbaren Studiums mit nachgewiesener vertiefter Erfahrung in der Geoinformatik - Langjährige berufliche Erfahrungen im Bereich der Konzeption, Umsetzung und Einführung von GIS-basierten Verfahrenslösungen, vorzugsweise im Verwaltungsbereich - Vertiefte Kenntnisse in der Anwendung der Software ESRI ArcGIS und möglichst in der Datenmodellierung in UML in Enterprise Architect Wir erwarten … - Gute Kenntnisse im Bereich der Grundlagen der Geobasisdaten z.B. GeoInfoDok der AdV - Grundlegende Kenntnisse im Bereich des Projektmanagements - Kommunikationsfähigkeit und team- und kundenorientiertes Handeln - Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten - Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen und zur Einarbeitung in neue Themenfelder - Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Programmen Wir bieten Ihnen … - vielseitige wie auch spannende Aufgabenstellungen, - flexible Arbeitszeiten, - fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten, - mobiles Arbeiten, - gezielte Programme zur Gesundheitsförderung und - ein gefördertes Job-Ticket Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Einzelheiten sind ggf. mit der Dienststelle abzustimmen. Der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie der Unterstützung von eigenen Bildungsprozessen wird in der bremischen Verwaltung ein hoher Stellenwert eingeräumt. Das Landesamt GeoInformation Bremen befindet sich in einem dynamischen Veränderungsprozess. Daher wird eine aktive Beteiligung an diesem Prozess sowie die Bereitschaft zur flexiblen Aufgabenwahrnehmung unterstellt. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Abteilungsleitung Herr Manfred Brede (0421 361 2752) gerne zur Verfügung. Bewerbungshinweise: Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie Ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt. Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen; sie werden bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Berücksichtigung des § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz vernichtet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung unter der Kennziffer 31-7 (gerne per E-Mail als zusammengefasste PDF-Datei) mit einem aktuellen Zeugnis bzw. einer aktuellen Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) bis spätestens drei Wochen nach Veröffentlichung an Landesamt GeoInformation Bremen Vorzimmer Amtsleitung Lloydstr. 4 28217 Bremen E-Mail: personal@geo.bremen.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bauingenieur/in

Landkreis Teltow-Fläming - 14943, Luckenwalde, DE

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle Sachgebietsleiter*in Technische Bauaufsicht in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zur unbefristeten Besetzung aus. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Im Rahmen dieser Dauerausschreibung werden laufend Bewerbungen entgegengenommen und je nach Bewerbungseingang und Einstellungsmöglichkeiten Auswahlverfahren durchgeführt. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere - strategische und operative Planung, Steuerung und Organisation des Sachgebiets Technische Bauaufsicht - Personaleinsatz, -führung und -entwicklung - Controlling - Sicherstellung eines rechtssicheren und einheitlichen Verwaltungsvollzugs der territorial zuständigen Prüfgruppen - Klärung fachlicher Grundsatzfragen für den Genehmigungsbereich der Behörde - Vertretung des Sachgebiets im Hause und nach außen Anforderungen: erforderlich: Die Ausschreibung richtet sich an Beamtinnen und Beamte, die über die Befähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst mit wissenschaftlichem Hochschulabschluss der Fachrichtungen Architektur, Hochbau, Städtebau oder Bauingenieurwesen verfügen sowie an Tarifbeschäftigte mit wissenschaftlichem Hochschulabschluss der genannten Fachrichtungen. Bitte weisen Sie mit Ihrer Bewerbung Ihren Führerschein Klasse B nach. wünschenswert: - Führungserfahrung - Kommunikations- und Motivationsfähigkeit - Entscheidungsfähigkeit - systematisches Denkvermögen - Innovativität Unser Angebot: - Sie erhalten eine Besoldung nach dem BbgBesG bis A 13 bzw. eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA. - Sie unterstützen durch die Leitung der Technischen Bauaufsicht die seit vielen Jahren hervorragende wirtschaftliche Entwicklung unseres Landkreises. - Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und forderndes Aufgabengebiet. - Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams. - Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen. - Die modernen Büros befinden sich im Kreishaus nahe der Fußgängerzone im Zentrum Luckenwaldes, idyllisch gelegen an der Nuthe. Es ist sehr gut und schnell zu erreichen. Über die mehrspurig ausgebaute B 101 besteht eine gute Straßenanbindung nach Berlin sowie in Richtung Potsdam und Jüterbog. Per Bahn hat man alle 30 Minuten eine Verbindung nach Berlin. Die Fahrzeit bis zum Potsdamer Platz beträgt 40 Minuten. Bewerbungsunterlagen: Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, dessen Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen. Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an den Landkreis Teltow-Fläming Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal SG Personal Am Nuthefließ 2 14943 Luckenwalde Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. Gern können Sie Ihre Bewerbung auch gesichert über das Online-Bewerbungsformular übersenden: https://kontakt.teltow-flaeming.de/bewerbung Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Architekt (m/w/d)

Landkreis Teltow-Fläming - 14943, Luckenwalde, DE

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle Sachgebietsleiter*in Technische Bauaufsicht in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zur unbefristeten Besetzung aus. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Im Rahmen dieser Dauerausschreibung werden laufend Bewerbungen entgegengenommen und je nach Bewerbungseingang und Einstellungsmöglichkeiten Auswahlverfahren durchgeführt. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere - strategische und operative Planung, Steuerung und Organisation des Sachgebiets Technische Bauaufsicht - Personaleinsatz, -führung und -entwicklung - Controlling - Sicherstellung eines rechtssicheren und einheitlichen Verwaltungsvollzugs der territorial zuständigen Prüfgruppen - Klärung fachlicher Grundsatzfragen für den Genehmigungsbereich der Behörde - Vertretung des Sachgebiets im Hause und nach außen Anforderungen: erforderlich: Die Ausschreibung richtet sich an Beamtinnen und Beamte, die über die Befähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst mit wissenschaftlichem Hochschulabschluss der Fachrichtungen Architektur, Hochbau, Städtebau oder Bauingenieurwesen verfügen sowie an Tarifbeschäftigte mit wissenschaftlichem Hochschulabschluss der genannten Fachrichtungen. Bitte weisen Sie mit Ihrer Bewerbung Ihren Führerschein Klasse B nach. wünschenswert: - Führungserfahrung - Kommunikations- und Motivationsfähigkeit - Entscheidungsfähigkeit - systematisches Denkvermögen - Innovativität Unser Angebot: - Sie erhalten eine Besoldung nach dem BbgBesG bis A 13 bzw. eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA. - Sie unterstützen durch die Leitung der Technischen Bauaufsicht die seit vielen Jahren hervorragende wirtschaftliche Entwicklung unseres Landkreises. - Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und forderndes Aufgabengebiet. - Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams. - Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen. - Die modernen Büros befinden sich im Kreishaus nahe der Fußgängerzone im Zentrum Luckenwaldes, idyllisch gelegen an der Nuthe. Es ist sehr gut und schnell zu erreichen. Über die mehrspurig ausgebaute B 101 besteht eine gute Straßenanbindung nach Berlin sowie in Richtung Potsdam und Jüterbog. Per Bahn hat man alle 30 Minuten eine Verbindung nach Berlin. Die Fahrzeit bis zum Potsdamer Platz beträgt 40 Minuten. Bewerbungsunterlagen: Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, dessen Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen. Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an den Landkreis Teltow-Fläming Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal SG Personal Am Nuthefließ 2 14943 Luckenwalde Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. Gern können Sie Ihre Bewerbung auch gesichert über das Online-Bewerbungsformular übersenden: https://kontakt.teltow-flaeming.de/bewerbung Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Sachbearbeiter Verkehrsplanung m/w/d

Stadtverwaltung Crailsheim - 74564, Crailsheim, DE

Lassen Sie Ideen Wirklichkeit werden. Bei der Großen Kreisstadt Crailsheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Sachbearbeitung Verkehrsplanung (w/m/d) �im Ressort Bauen & Verkehr zu besetzen. Das erwartet Sie bei uns: - Weiterentwicklung Verkehrsentwicklungsplan und sukzessive Umsetzung der Maßnahmenvorschläge - Federführung Radwegekonzeption mit Planung und Durchführung Baumaßnahmen - Planung und Durchführung von Maßnahmen im Bereich öffentlicher Nahverkehr - Optimierung Signalanlagen - Behindertengerechter Ausbau der Verkehrsräume - Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Lärmaktionsplänen - Vertretung städtischer Beratung bei regionalen Verkehrsplanungen, - Ansprechpartner für externe Büros Das bieten wir Ihnen: - Finanzielle Zuschüsse zum Regio-Job-Ticket für den ÖPNV - Ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement (kostenlose Sport- und Gesundheitskurse) - Umfassende Fortbildungsangebote zur Weiterentwicklung - Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team - Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsraum - Jährliche Sonderzahlung und leistungsorientierte Prämie am Ende des Jahres - Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben - Betriebliche Altersvorsorge gemäß den Bestimmungen des TVöD Das bringen Sie mit: - Studium Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor in den Studiengängen Verkehrsingenieurwesen, Mobilitätsmanagement, Bauingenieur/Verkehrsplanung, Raumplanung oder vergleichbare Fachrichtungen - Gute EDV-Kenntnisse in den Office-Programmen sowie Erfahrungen mit AVA-Programmen - Kenntnisse im Bereich der VOB Teile A, B und C sowie der HOAI - Konzeptionelles Denkvermögen, Organisations- und Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten, sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Für Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung: - Frau Hopf, Ressort Verwaltung, Tel. +49 7951 403-1158 (für personalrechtliche Fragen und Informationen zum Bewerbungsverfahren) - Herr Förg, Ressort Bauen & Verkehr, Tel. +49 7951 403-1239 Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung bis spätestens 30.04.2022 unser Bewerbungsportal unter www.karriere-crailsheim.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Stadtverwaltung Crailsheim Marktplatz 1 - 74564 Crailsheim

Vermessungsingenieur m/w/d

Kreis Düren - 52349, Düren, DE

Vermessungsingenieur/-in (m/w/d) Über uns – Gemeinsam für die Menschen im Kreisgebiet Der Kreis Düren steht mit mehr als 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als modernes Dienstleistungsunternehmen den rd. 270.000 Bürgerinnen und Bürgern in 15 kreisangehörigen Städten und Gemeinden mit Rat und Tat zur Seite. Im Rahmen der kommunalen Daseinsvorsorge nehmen wir vielfältige Aufgaben u. a. aus den Bereichen Bevölkerungs-, Umwelt- und Tierschutz, Bildung, Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung, Gesundheitsdienst, Führerscheinwesen, Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern z. B. für Kinder, Jugendliche, Pflegebedürftige und Arbeitssuchende im Kreis Düren wahr. Bei unserer Arbeit orientieren wir uns an den Leitsätzen des Kreises, unterstützen einander hierarchieübergreifend fachlich und persönlich und sorgen so für ein starkes WIR-Gefühl um unseren Auftrag gerecht zu werden. Im Zuge der Wachstumsoffensive 300.000 + gestalten wir konsequent einen attraktiven Lebensraum mit z. B. kostenlosen Kita-Plätzen, bezahlbarem Wohnraum, neuen Arbeitsplätzen und zahlreichen Freizeit-, Kultur- und Erholungsangeboten. Ihre Vorteile bei - geregelte Arbeitszeiten, die flexibel gestaltet werden können - die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf - die grds. Möglichkeit zur Teilnahme an der Mobilen Arbeit - vielfältige Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements - verschiedene Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten - moderner Fuhrpark mit Elektro- und Wasserstofffahrzeugen sowie E-Rädern - Strategie "Digitale Verwaltung 2025" – E-Akte - eine Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse Ihre Aufgaben - Verantwortliche Messtruppführung - Durchführung von Vermessungen im Bereich des Liegenschaftskatasters - Mitwirken bei der Planung und Umsetzung von Vermessungen zur Aktualisierung von Gewässergrenzen - Bei Interesse: Einsatzplanung und praktischer Einsatz der hiesigen UAV ("Drohne") in verschiedensten Einsatzbereichen Ihr Profil - abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Diplom - Ingenieur/-in oder Bachelor der Fachrichtungen Vermessungswesen oder Geodäsie oder - abgeschlossene Ausbildung für die Laufbahn der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des vermessungstechnischen Dienstes - Erfahrung im Außendienst - hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität - hohes Maß an fachlicher Kompetenz - hohe soziale Kompetenz - Fähigkeit, schwierige und komplexe Zusammenhänge zu verstehen und zu analysieren - Organisationsgeschick, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft Der Kreis Düren hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Gleiches gilt für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber. Ebenfalls sind Bewerberinnen und Bewerber mit Zuwanderungsgeschichte ausdrücklich erwünscht. Die Besetzung der Stelle ist grds. auch im Rahmen des Job-Sharings möglich Kontakt Leiter des Amtes für Geoinformationen und Liegenschaftskataster Herr Stefan Schmidt | Fon 0 24 21.22-10 62 001 | amt62@kreis-dueren.de Hauptamt Frau Tanja Kerin | Fon 0 24 21.22-10 10 123 | amt10@kreis-dueren.de

Softwareentwickler m/w/d

SEBA Hydrometrie GmbH & Co.KG - 87600, Kaufbeuren, DE

SEBA ist ein weltweit führendes, mittelständisches Unternehmen im Bereich der Umweltmesstechnik mit Sitz in Kaufbeuren. Mit innovativer Messtechnik zur Erfassung für Wasserstand, Wasserqualität, Durchfluss und Meteorologie, bewegen wir uns auf einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt im Kontext des Klimawandels. Der Schutz der Umwelt sowie unserer Wasserressourcen sind unser Anliegen! Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit: Elektroniker:in für Geräte und Systeme (m/w/d) Das bringst Du mit: - Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker:in für Geräte und Systeme, - für Kommunikations- und Informationstechnik oder vergleichbare Qualifikation Schnelle Auffassungsgabe und Teamfähigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit Das erwartet Dich: - Aufbau, Kalibrierung und Tests von elektronischen Sensoren, Geräten und Kommunikationssystemen - Montage, Verdrahtung und Tests von Schaltschranksystemen Techniker:in für Elektronik/Mechatronik (m/w/d) Das bringst Du mit: - Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker für Elektronik/Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation - Englisch sowie weitere Sprachkenntnisse von Vorteil . Schnelle Auffassungsgabe und Teamfähigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit Das erwartet Dich: - Übernahme qualitätssichernder Aufgaben - Aufbau und Prüfung komplexer Messsysteme - Übergreifende technische Unterstützung der Produktion Anwenderschulungen im In- und Ausland IT-System-Administrator:in (m/w/d) Das bringst du mit: - Erfolgreicher abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker, - IT-Systemkaufmann, Studium Informatik oder vergleichbare Qualifikation - Erfahrung als Systemadministrator ist Voraussetzung . Gute Kenntnisse bei Betrieb eines Active Directories (Windows) . - Idealerweise erfolgreiche Zertifikation als MSCE/MSCA - Ausgeprägtes Wissen zu Methoden, Vorgehensmodellen und Werkzeugen der Systemadministration - Von Vorteil sind Kenntnisse in NG Firewalls (Palo Alto) und Switches (Cisco) - Freude, sich in neue Themen einzuarbeiten wie z. B. Virtualisierung, Linux Das erwartet dich: - Betrieb des Netzwerks an zwei Standorten und Betrieb des Rechenzentrums - am Hauptstandort mit insgesamt ca. 90 Mitarbeitern - Sicherstellung und Durchführung des reibungslosen Betriebs der lokalen IT-Services (E-Mail, Telefon, NG Firewall, XDR Antivirus, Windows Fileserver, - Monitoring usw.) Implementierung oder Änderung der IT-Infrastruktur in Eigenverantwortung bzw. in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung . -Erstellung und Pflege der Dokumentation der IT-Systeme - Ansprechpartner bei IT-Fragen für unsere Mitarbeiter Softwareentwickler:in (m/w/d) Entwicklung für die Umwelt in Windows, Android und iOS Das bringst Du mit:. - Sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen C#. - Ausgeprägtes Wissen zu Methoden, Vorgehensmodellen und Werkzeugen des Softwareentwicklungsprozesses. - Idealerweise praktische Erfahrungen Visual Studio und Xamarin. - Gute Kenntnisse der Betriebssysteme Windows, Android und iOS. - Freude, sich in neue Themen einzuarbeiten wie z. B. Java und Web Entwicklung (PHP). - Erfolgreicher Studienabschluss im Bereich Informatik oder Vergleichbares Das erwartet dich: - Planung und Entwicklung von Software-Anwendungen und Apps im Bereich der Messdatenverarbeitung (Hydrologie), Datenkommunikation und IoT. - Konzeption, Einführung und Betreuung von Entwicklungswerkzeugen und Anwendungsservern Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) Das bringst Du mit: - Erfolgreicher Studienabschluss im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation - Gute Kenntnisse mit den Programmiersprachen C für embedded Systeme. - Idealerweise Erfahrung mit Microchip - PIC24 und ST - STM32 Controllern. - Erfahrungen mit Kommunikationsschnittstellen RS485 und RS232. - Idealerweise Erfahrungen Datenfernübertragung via LTE, LTE Cat –M1. Erfahrungen im Umgang mit dem CAD-Programm Eagle sind von Vorteil Das erwartet Dich: - Planung und Entwicklung von Firmware im Bereich Messtechnik und IoT. Aktiv

Bautechniker m/w/d

Landratsamt Hohenlohekreis - 74653, Künzelsau, DE

Landratsamt Hohenlohe Kreis Externe Stellenausschreibung Für unser Straßenbauamt, Fachdienst Planung und Bau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen voll- oder teilzeitbeschäftigten Diplom-Ingenieur (FH/Bachelor) (m/w/d) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen aus den Bereichen Verkehrswesen / Straßenplanung Der Tätigkeitsbereich umfasst vor allem folgende Schwerpunktbereiche: - Planung und Entwurf von Straßen, Brücken und Radwegen im Hohenlohekreis; - Erstellung, Vergabe und Abwicklung von Fachingenieurverträgen (externe Planer, Landschaftsplaner); - Antragstellung und Abrechnung von Förderanträgen (hauptsächlich LGVFG); - Beauftragung und Begleitung von Schlussvermessungen abgeschlossener Straßenbaumaßnahmen; - Erstellen von Kostenschätzungen / -berechnungen; - Erstellen von Vereinbarungen mit Planungspartnern (Kommunen); - Unterstützung der Bauleitung. Ihr Profil: - Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur (Diplom-Ingenieur FH bzw. Bachelor of Engineering) sowie berufserfahrene Bautechniker (m/w/d), die sich in einem kleinen engagierten Straßenplanungsteam motiviert einbringen möchten; - Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit; - Fachkenntnisse in EDV-Fachprogrammen sind wünschenswert; - Gute deutsche Sprachkenntnisse (verhandlungssicher); - Fahrerlaubnis der Klasse B. Wir bieten Ihnen: - Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit; - Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung, Nachwuchskräfteprogramme; - Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten; - Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement; - Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Die Stelle ist entsprechend der tarifrechtlichen Bestimmungen abhängig von der vorhandenen Qualifikation und Berufserfahrung bis zur Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) zu besetzen. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis 24. April 2022 an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten. Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen sich zu bewerben. Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich. Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals. Fragen zum Aufgabengebiet beantworten Ihnen Herr Bückner (07940 18-1524). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Hahn (07940 18-1205) zur Verfügung. Gerne können Sie unseren Newsletter für aktuelle Stellenangebote unter www.hohenlohekreis.de/de/jobagent abonnieren. Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage: www.hohenlohekreis.de

Bauleiter m/w/d Hochbau

bonafide Immobilien GmbH - 52156, Eschweiler, DE

Bauleiter im Hochbau (m/w/d) in Vollzeit für Eschweiler (NRW) gesucht! (Bauingenieur / Techniker / Meister) m/w/d Die bonafide Immobilien GmbH ist seit 1974 als erfolgreicher Projektentwickler deutschlandweit tätig. Derzeit liegt der Fokus auf der Entwicklung und Realisierung von Wohnraum für Pflegebedürfte und Demente sowie auf Service Wohnen. Weitere Informationen finden Sie bitte unter: www.bonafide-immobilien.de Wir bieten - Vielseitige und herausfordernde Aufgaben - Unterstützung durch ein motiviertes Team - Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit - Möglichkeit zur Weiterbildung - Modernstes technisches Equipment wie Laptop und iPhone - attraktive Rahmenbedingungen Zur Verstärkung unseres Teams in Eschweiler suchen wir einen Bauleiter für unsere Bauprojekte. Ihre Aufgaben - Enge wortung für die Objektüberwachung - Steuerung, Koordination und Überwachung externer Planer und Nachunternehmer - Technische und kaufmännische Abwicklung der Baustellen - Qualitätskontrolle und Mängelmanagement - Abrechnungs- und Nachtragsmanagement sowie die verantwortliche Durchführung der Abnahmen mit den Fachunternehmen und Behörden Ihr Profil - Mehrjährige Berufserfahrung in den benannten Aufgabenbereichen - Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift - Gute VOB- und HOAI-Kenntnisse - Organisationsfähigkeit, Kostenbewusstsein und Verhandlungsgeschick - PKW-Führerschein Kontakt Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin per E-Mail unter bewerbung@bonafide-immobilien.de Wir freuen uns, Sie im Bonafide Team willkommen zu heißen!