Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Architekt

Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) - 65189, Wiesbaden, DE

Unser Papierkram hinterlässt einen bleibenden Eindruck Wir bauen Hessen: spannende Bauprojekte – vom Universitätsklinikum bis hin zu bedeutenden Kulturbauten des Landes. Bauen Sie mit: Architekten, Bauingenieure und Ingenieure der Versorgungstechnik (m/w/d) im Bau- und Gebäudemanagement. JETZT BEWERBEN: lbih.hessen.de/Karriere Wir bilden auch aus!

Bauingenieur

Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) - 65189, Wiesbaden, DE

Unser Papierkram hinterlässt einen bleibenden Eindruck Wir bauen Hessen: spannende Bauprojekte – vom Universitätsklinikum bis hin zu bedeutenden Kulturbauten des Landes. Bauen Sie mit: Architekten, Bauingenieure und Ingenieure der Versorgungstechnik (m/w/d) im Bau- und Gebäudemanagement. JETZT BEWERBEN: lbih.hessen.de/Karriere Wir bilden auch aus!

Architekt

Stadt Waiblingen - 71332, Waiblingen, DE

In der Abteilung Hochbau des Fachbereichs Hochbau und Gebäudemanagement der Stadt Waiblingen ist zum frühestmöglichen Beginn eine Stelle für eine/n Architekt oder Bauingenieur (m/w/d) (Dipl.-Ing., Dipl.-Ing. FH, Master) unbefristet zu besetzen. Das Aufgabengebiet umfasst die allgemeine Unterhaltung öffentlicher Gebäude, Planung und Bau von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten, bauliche Durchführung von Modernisierungen und Sanierungen, Bauherrenleistungen sowie die Erstellung und Abrechnung von HOAI-Verträgen. Neben einer fundierten Fachkompetenz, die auch gute Kenntnisse bei EDV-gestützten Verfahren zur Planung und Ausschreibung sowie im Bereich der VOB/A-C, der HOAI, der LBO, Word und Excel beinhaltet, sind Organisationstalent, eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Verhandlungsgeschick erforderlich, um die anstehenden Aufgaben bewältigen zu können. Die ausgeschriebene Tätigkeit erfordert eine besondere Offenheit für die Zusammenarbeit mit den vielen verschiedenen Nutzern der städtischen Liegenschaften sowie eine enge Abstimmung mit der Abteilung Gebäudemanagement. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Gunser (Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement), Tel: 07151 5001- 3300 und für personalrechtliche Fragen, Frau Drygalla (Abteilung Personal), Tel: 07151 5001-2140 gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 06.11.2020 vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 17 51, 71328 Waiblingen. Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Wir weisen darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.

Bauleiter (m/w/d)

Welterbestadt Quedlinburg - 06484, Quedlinburg, DE

Welterbestadt Quedlinburg mit den Ortschaften Bad Suderode und Stadt Gernrode Der Oberbürgermeister Die Welterbestadt Quedlinburg, die einstige Königspfalz, ist eine reizvolle mittelalterliche Stadt am Nordrand des Harzes mit ca. 25.000 Einwohnern. Charakteristisch sind die winkligen Gassen mit uraltem Pflaster und die weiträumigen Plätze umsäumt von Fachwerkhäusern, überragt vom Münzen- und Stiftsberg. Hier begann vor über 1000 Jahren deutsche Geschichte. Der größte Schatz ist die Stadt selbst. Auf einer Fläche von gut 85 Hektar drängen sich über 2000 malerische Fachwerkhäuser. Wie in einem bunten Bilderbuch lässt sich an den oft reich geschmückten Fassaden die Entwicklung dieser Bauweise über acht Jahrhunderte ablesen. Mit diesem einmalig geschlossenen historischen Stadtbild steht Quedlinburg in der ersten Rei­he deutscher Fachwerkstädte und ist in die UNESCO - Welterbeliste aufgenommen. Für die Projektrealisierung „Entwicklung und Neuausrichtung des Stiftsberges in Quedlinburg“ mit einem Projektsumme von 11,5 Millionen Euro suchen wir personelle Verstärkung für das Team Stiftsberg des Fachbereiches Bauen, Stadtentwicklung und Welterbe. Wir stellen zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet bis zum 31.12.2022 mit der Option der Verlängerung bis zum Abschluss des EFRE-Förderprojektes Stiftsberg Quedlinburg eine/n Bauingenieur/in (m/w/d) oder Architekt/in (m/w/d) Fachrichtung Hochbau bzw. Bauleiter/in (m/w/d) ein. Die Aufgaben umfassen insbesondere: • überwiegend die Betreuung, Bauleitung und Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben/Abwicklung von Teilprojekten der Baumaßnahmen an und in den Stiftsgebäuden im Rahmen des EFRE-Förderprojektes, die an Architekten und Ingenieurbüros vergeben werden • Betreuung und Abwicklung des Fördermittelprogramms entsprechend der Zuständigkeit • Koordinierung, Abstimmung und Klärung denkmalpflegerischer Frage- und Aufgabenstellungen mit Denkmalbehörden und anderen fachlich Beteiligten • Vorbereitung und Mitwirkung an Vergabeverfahren von Architekten- und Ingenieurleistungen und an Sonderfachleute Worauf legen wir Wert: • Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Fachhochschulstudium im Bauingenieurwesen, vorzugsweise im Hochbau oder über ein abgeschlossenes Architekturstudium. • Sie besitzen möglichst mehrjährige Berufserfahrung bei der Abwicklung von Hochbaumaßnahmen oder in der Projektsteuerung, idealerweise haben Sie Erfahrungen im Denkmalbereich und bei der Abwicklung geförderter Maßnahmen. • Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung ist wünschenswert. • Sie können mit materialtechnischen und baugeschichtlichen Kenntnissen aufwarten sowie mit Kenntnissen der HOAI, VOB, einschlägiger gesetzlicher und technischer Vorschriften und idealerweise mit Kenntnissen im kommunalen Haushaltsrecht. • Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift und gängige Office-Systeme. • Persönliche Eigenschaften wie eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, korrektes Auftreten, Organisationsvermögen, Verhandlungsgeschick gehören ebenso zu Ihren Stärken wie Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit. • Sie verfügen über einen PKW-Führerschein, um flexibel die Baustellen betreuen zu können und sind zu flexiblen Arbeitszeiten bereit. Es erwartet Sie: • ein befristetes Arbeitsverhältnis nach dem TVöD-V VKA in Vollzeit zunächst bis zum 31.12.2022 mit der Option der Verlängerung bis zum Abschluss des EFRE-Förderprojektes Stiftsberg Quedlinburg mit 40 Wochenstunden und bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen einer Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 11, • ein Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld, dessen weiteren Aufbau Sie aktiv mitgestalten werden, der Ihnen Vielseitigkeit, Verantwortung und Gestaltungsspielraum innerhalb Ihres Aufgabenbereiches bietet, • eine betriebliche Altersvorsorge, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte mit vollständigem Lebenslauf, Prüfungs-, Abschluss- und Arbeitszeugnissen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins schriftlich bis zum 13.11.2020 an die untenstehende Adresse. Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Umschlag bei. Welterbestadt Quedlinburg Personalwesen Markt 1, 06484 Quedlinburg

Bauingenieur/in (m/w/d)

Welterbestadt Quedlinburg - 06484, Quedlinburg, DE

Welterbestadt Quedlinburg mit den Ortschaften Bad Suderode und Stadt Gernrode Der Oberbürgermeister Die Welterbestadt Quedlinburg, die einstige Königspfalz, ist eine reizvolle mittelalterliche Stadt am Nordrand des Harzes mit ca. 25.000 Einwohnern. Charakteristisch sind die winkligen Gassen mit uraltem Pflaster und die weiträumigen Plätze umsäumt von Fachwerkhäusern, überragt vom Münzen- und Stiftsberg. Hier begann vor über 1000 Jahren deutsche Geschichte. Der größte Schatz ist die Stadt selbst. Auf einer Fläche von gut 85 Hektar drängen sich über 2000 malerische Fachwerkhäuser. Wie in einem bunten Bilderbuch lässt sich an den oft reich geschmückten Fassaden die Entwicklung dieser Bauweise über acht Jahrhunderte ablesen. Mit diesem einmalig geschlossenen historischen Stadtbild steht Quedlinburg in der ersten Rei­he deutscher Fachwerkstädte und ist in die UNESCO - Welterbeliste aufgenommen. Für die Projektrealisierung „Entwicklung und Neuausrichtung des Stiftsberges in Quedlinburg“ mit einem Projektsumme von 11,5 Millionen Euro suchen wir personelle Verstärkung für das Team Stiftsberg des Fachbereiches Bauen, Stadtentwicklung und Welterbe. Wir stellen zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet bis zum 31.12.2022 mit der Option der Verlängerung bis zum Abschluss des EFRE-Förderprojektes Stiftsberg Quedlinburg eine/n Bauingenieur/in (m/w/d) oder Architekt/in (m/w/d) Fachrichtung Hochbau bzw. Bauleiter/in (m/w/d) ein. Die Aufgaben umfassen insbesondere: • überwiegend die Betreuung, Bauleitung und Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben/Abwicklung von Teilprojekten der Baumaßnahmen an und in den Stiftsgebäuden im Rahmen des EFRE-Förderprojektes, die an Architekten und Ingenieurbüros vergeben werden • Betreuung und Abwicklung des Fördermittelprogramms entsprechend der Zuständigkeit • Koordinierung, Abstimmung und Klärung denkmalpflegerischer Frage- und Aufgabenstellungen mit Denkmalbehörden und anderen fachlich Beteiligten • Vorbereitung und Mitwirkung an Vergabeverfahren von Architekten- und Ingenieurleistungen und an Sonderfachleute Worauf legen wir Wert: • Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Fachhochschulstudium im Bauingenieurwesen, vorzugsweise im Hochbau oder über ein abgeschlossenes Architekturstudium. • Sie besitzen möglichst mehrjährige Berufserfahrung bei der Abwicklung von Hochbaumaßnahmen oder in der Projektsteuerung, idealerweise haben Sie Erfahrungen im Denkmalbereich und bei der Abwicklung geförderter Maßnahmen. • Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung ist wünschenswert. • Sie können mit materialtechnischen und baugeschichtlichen Kenntnissen aufwarten sowie mit Kenntnissen der HOAI, VOB, einschlägiger gesetzlicher und technischer Vorschriften und idealerweise mit Kenntnissen im kommunalen Haushaltsrecht. • Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift und gängige Office-Systeme. • Persönliche Eigenschaften wie eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, korrektes Auftreten, Organisationsvermögen, Verhandlungsgeschick gehören ebenso zu Ihren Stärken wie Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit. • Sie verfügen über einen PKW-Führerschein, um flexibel die Baustellen betreuen zu können und sind zu flexiblen Arbeitszeiten bereit. Es erwartet Sie: • ein befristetes Arbeitsverhältnis nach dem TVöD-V VKA in Vollzeit zunächst bis zum 31.12.2022 mit der Option der Verlängerung bis zum Abschluss des EFRE-Förderprojektes Stiftsberg Quedlinburg mit 40 Wochenstunden und bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen einer Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 11, • ein Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld, dessen weiteren Aufbau Sie aktiv mitgestalten werden, der Ihnen Vielseitigkeit, Verantwortung und Gestaltungsspielraum innerhalb Ihres Aufgabenbereiches bietet, • eine betriebliche Altersvorsorge, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte mit vollständigem Lebenslauf, Prüfungs-, Abschluss- und Arbeitszeugnissen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins schriftlich bis zum 13.11.2020 an die untenstehende Adresse. Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Umschlag bei. Welterbestadt Quedlinburg Personalwesen Markt 1, 06484 Quedlinburg

Projektsteuerer im Bauwesen (m/w/d)

ewp Projektentwicklungs GmbH & Co. KG - 22085, Hamburg, DE

Als eines der größten Projektentwicklungsbüros Westmecklenburgs mit Sitz in Wittenburg und Hamburg beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, Projektierung, Planung und Vertrieb von Ferienimmobilien, Hotels, betreuten Wohnanlagen, Kindergärten, Schulen und dem Wohnungsbau im gesamten norddeutschen Raum. Mit insgesamt mehr als 30 Mitarbeitern begleiten wir diese Projekte ganzheitlich von der Grundstücksakquise über den Entwurf bis zur Objektübergabe. Wir suchen ab sofort für die Bauausführung im Bereich der Oberbauleitung/Projektsteuerung: Bauingenieur / Architekt / Projektmanager / Projektsteuerer im Bauwesen (m/w/d) Voraussetzungen • abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen • Berufserfahrung im Bauwesen, Bauprojektmanagement und der Begleitung von Projektentwicklungen und Sanierungsmaßnahmen • Sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen Ihre Aufgaben Projektsteuerung und Projektverantwortung für ca. 10-12 Projekte | Personalführung und Koordinierung von drei Bauleitern | Steuerung von Kosten, Terminen, Qualitäten | Koordination aller internen und externen Projektbeteiligten | Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung von Verträgen (Architekten, Fachingenieure, Baufirmen) Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittliche Bezahlung, eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen, freundlichen Arbeitsumfeld und viel Freiraum für Ihre berufliche Entwicklung. Neben einem unbefristeten Arbeitsvertrag, flachen Hierarchien sowie einem Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung, besteht die Möglichkeit, einer partnerschaftlichen Beteiligung an einzelnen Projekten. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen unter der Angabe Ihrer Verfügbarkeit. ewp Gruppe Geschäftsführer Dipl. Bauingenieur Lutz Eichel Tel.: 038852-6440 Bahnhofstraße 2 Fax: 038852-64412 19243 Wittenburg Mobil: 0171 – 49 49 930 l.eichel@ewp-gruppe.de www.ewp-gruppe.de

Projektmanager (m/w/d)

ewp Projektentwicklungs GmbH & Co. KG - 22085, Hamburg, DE

Als eines der größten Projektentwicklungsbüros Westmecklenburgs mit Sitz in Wittenburg und Hamburg beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, Projektierung, Planung und Vertrieb von Ferienimmobilien, Hotels, betreuten Wohnanlagen, Kindergärten, Schulen und dem Wohnungsbau im gesamten norddeutschen Raum. Mit insgesamt mehr als 30 Mitarbeitern begleiten wir diese Projekte ganzheitlich von der Grundstücksakquise über den Entwurf bis zur Objektübergabe. Wir suchen ab sofort für die Bauausführung im Bereich der Oberbauleitung/Projektsteuerung: Bauingenieur / Architekt / Projektmanager / Projektsteuerer im Bauwesen (m/w/d) Voraussetzungen • abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen • Berufserfahrung im Bauwesen, Bauprojektmanagement und der Begleitung von Projektentwicklungen und Sanierungsmaßnahmen • Sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen Ihre Aufgaben Projektsteuerung und Projektverantwortung für ca. 10-12 Projekte | Personalführung und Koordinierung von drei Bauleitern | Steuerung von Kosten, Terminen, Qualitäten | Koordination aller internen und externen Projektbeteiligten | Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung von Verträgen (Architekten, Fachingenieure, Baufirmen) Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittliche Bezahlung, eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen, freundlichen Arbeitsumfeld und viel Freiraum für Ihre berufliche Entwicklung. Neben einem unbefristeten Arbeitsvertrag, flachen Hierarchien sowie einem Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung, besteht die Möglichkeit, einer partnerschaftlichen Beteiligung an einzelnen Projekten. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen unter der Angabe Ihrer Verfügbarkeit. ewp Gruppe Geschäftsführer Dipl. Bauingenieur Lutz Eichel Tel.: 038852-6440 Bahnhofstraße 2 Fax: 038852-64412 19243 Wittenburg Mobil: 0171 – 49 49 930 l.eichel@ewp-gruppe.de www.ewp-gruppe.de

Architekt (w/m/d)

ewp Projektentwicklungs GmbH & Co. KG - 22085, Hamburg, DE

Als eines der größten Projektentwicklungsbüros Westmecklenburgs mit Sitz in Wittenburg und Hamburg beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, Projektierung, Planung und Vertrieb von Ferienimmobilien, Hotels, betreuten Wohnanlagen, Kindergärten, Schulen und dem Wohnungsbau im gesamten norddeutschen Raum. Mit insgesamt mehr als 30 Mitarbeitern begleiten wir diese Projekte ganzheitlich von der Grundstücksakquise über den Entwurf bis zur Objektübergabe. Wir suchen ab sofort für die Bauausführung im Bereich der Oberbauleitung/Projektsteuerung: Bauingenieur / Architekt / Projektmanager / Projektsteuerer im Bauwesen (m/w/d) Voraussetzungen • abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen • Berufserfahrung im Bauwesen, Bauprojektmanagement und der Begleitung von Projektentwicklungen und Sanierungsmaßnahmen • Sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen Ihre Aufgaben Projektsteuerung und Projektverantwortung für ca. 10-12 Projekte | Personalführung und Koordinierung von drei Bauleitern | Steuerung von Kosten, Terminen, Qualitäten | Koordination aller internen und externen Projektbeteiligten | Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung von Verträgen (Architekten, Fachingenieure, Baufirmen) Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittliche Bezahlung, eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen, freundlichen Arbeitsumfeld und viel Freiraum für Ihre berufliche Entwicklung. Neben einem unbefristeten Arbeitsvertrag, flachen Hierarchien sowie einem Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung, besteht die Möglichkeit, einer partnerschaftlichen Beteiligung an einzelnen Projekten. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen unter der Angabe Ihrer Verfügbarkeit. ewp Gruppe Geschäftsführer Dipl. Bauingenieur Lutz Eichel Tel.: 038852-6440 Bahnhofstraße 2 Fax: 038852-64412 19243 Wittenburg Mobil: 0171 – 49 49 930 l.eichel@ewp-gruppe.de www.ewp-gruppe.de

Elektrotechniker

RT Industrieservice GmbH - 06886, Lutherstadt Wittenberg, DE

Elektroingenieur/ Elektrotechniker/ Elektromeister für den industriellen Bereich (m/ w/ d) Zur Verstärkung unseres Teams in Wittenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Elektromeister, mit fundiertem technischem Hintergrund Wir sind ein mittelständisches Unternehmen im Bereich technischer Ausrüstungen und verstehen uns als kompetenter Ansprechpartner für industrielle Unternehmen sowie überall dort, wo Elemente unseres Leistungsprofils zur Anwendung kommen. Sollten Sie in der Lage sein, komplexe industrielle Anlagen zu verstehen, so würden wir Sie gern kennenlernen. Ein hoher technischer Standard, überzeugende Führungsmethosen und maximale Kundenorientierung sind erforderlich. Unser Team wartet auf einen Elektromeister, der sich als Vorbildfunktion sieht und zu jeder elektrisch-technische Frage eine Antwort hat Ihre Aufgaben • Eigenverantwortliche Projektbearbeitung und Überwachung • Lösung von technischen Problemen bei Projekten • Durchführung von Serviceeinsätzen • Sachkundige Unterstützung in der Beratung für die Abteilungsleiter • Prüfung E-Motoren mit Protokollerstellung • Anschluss von elektrischen Vorrichtungen • Überprüfung von vorhandener Elektrik • Erstellung von Schaltplänen Ihr Profil • Gute elektrotechnische Kenntnisse (Meisterabschluss oder Elektrotechnisches Studium) • Mehrjährige Berufserfahrung, Berufseinsteiger sind ebenfalls willkommen • Führungserfahrung gepaart mit einer unternehmerischen Denk- und Handlungsweise • Flexible, zielorientierte und engagierte Arbeitsweise sowie selbstbewusstes, überzeugendes Auftreten • Spaß am Umgang mit Menschen • Teamfähigkeit Wir bieten • eine anspruchsvolle, selbstständige Tätigkeit • ein leistungsgerechtes Gehalt • ein gutes Betriebsklima innerhalb eines erfahrenen Teams • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per Mail an: Frau Franzke - f.franzke@rt-service24.com RT Industrieservice GmbH Möllensdorfer Straße 13 · 06886 Luth. Wittenberg · Tel.: 0049 3491 639990

Elektromeister

RT Industrieservice GmbH - 06886, Lutherstadt Wittenberg, DE

Elektroingenieur/ Elektrotechniker/ Elektromeister für den industriellen Bereich (m/ w/ d) Zur Verstärkung unseres Teams in Wittenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Elektromeister, mit fundiertem technischem Hintergrund Wir sind ein mittelständisches Unternehmen im Bereich technischer Ausrüstungen und verstehen uns als kompetenter Ansprechpartner für industrielle Unternehmen sowie überall dort, wo Elemente unseres Leistungsprofils zur Anwendung kommen. Sollten Sie in der Lage sein, komplexe industrielle Anlagen zu verstehen, so würden wir Sie gern kennenlernen. Ein hoher technischer Standard, überzeugende Führungsmethosen und maximale Kundenorientierung sind erforderlich. Unser Team wartet auf einen Elektromeister, der sich als Vorbildfunktion sieht und zu jeder elektrisch-technische Frage eine Antwort hat Ihre Aufgaben • Eigenverantwortliche Projektbearbeitung und Überwachung • Lösung von technischen Problemen bei Projekten • Durchführung von Serviceeinsätzen • Sachkundige Unterstützung in der Beratung für die Abteilungsleiter • Prüfung E-Motoren mit Protokollerstellung • Anschluss von elektrischen Vorrichtungen • Überprüfung von vorhandener Elektrik • Erstellung von Schaltplänen Ihr Profil • Gute elektrotechnische Kenntnisse (Meisterabschluss oder Elektrotechnisches Studium) • Mehrjährige Berufserfahrung, Berufseinsteiger sind ebenfalls willkommen • Führungserfahrung gepaart mit einer unternehmerischen Denk- und Handlungsweise • Flexible, zielorientierte und engagierte Arbeitsweise sowie selbstbewusstes, überzeugendes Auftreten • Spaß am Umgang mit Menschen • Teamfähigkeit Wir bieten • eine anspruchsvolle, selbstständige Tätigkeit • ein leistungsgerechtes Gehalt • ein gutes Betriebsklima innerhalb eines erfahrenen Teams • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per Mail an: Frau Franzke - f.franzke@rt-service24.com RT Industrieservice GmbH Möllensdorfer Straße 13 · 06886 Luth. Wittenberg · Tel.: 0049 3491 639990