Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Ingenieur TGA m/w/d

BSMF Beratungsgesellschaft für - 60314, Frankfurt, DE

Wir sind ein interdisziplinäres Architektur- und Ingenieurbüro mit einem breiten Leistungsangebot in den Bereichen Projektentwicklung, Stadtplanung, Architektur und Gebäudetechnik. Zur Verstärkung unseres Teams und zur Realisierung interessanter Wohnungsbau- und Sonderbauprojekte suchen wir für den Bereich Technische Gebäudeausrüstung INGENIEURE TGA (m/w/d) für die Bereiche HEIZUNG-, LÜFTUNG-, KLIMA- und SANITÄRTECHNIK sowie für den Bereich ELEKTROTECHNIK Zur Mitarbeit in den HOAI-Leistungsphasen 1 - 9 WIR WÜSNCHEN UNS: Qualifizierte und erfahrene Kolleginnen und Kollegen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und Berufserfahrung. Wir arbeiten mit den CAD-Programmen von Nemetschek-Allplan und /oder AutoCAD und den Ausschreibungsprogrammen von BuildUp. WIR BIETEN IHNEN: Interessante, zukunftsweisende Projekte, abwechslungsreiche Tätigkeiten, teamorientierte Zusammenarbeit, eine Kommunikation auf Augenhöhe, langfristige Arbeitsperspektiven, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, ein 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub und ein umweltfreundliches Jobticket. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an bewerben@bsmf.de Mehr erfahren Sie auf unserer Internetseite www.bsmf.de BSMF Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH Uhlandstraße 11 60314 Frankfurt am Main Tel.: 069-405873 - 0 Mail.: bewerben@bsmf.de Internet: www.bsmf.de

Bauingenieur (m/w/d)

IBS-Seeger GmbH - 91077, Hetzles, DE

we are small but big in construction - Bauingenieur aus dem konstruktiven Ingenieurbau (m/w/d) Wir sind ein innovatives inhabergeführtes Ingenieurbüro mit langjähriger Erfahrung im Stahl-, Anlagen- und Industriebau. Unser Leistungsspektrum erstreckt sich über die Beratung, Planung und Erstellung von Tragswerks- bis hin zur Fertigungsplanung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Absolventen oder Young Professional. Ihre Aufgaben: - Durchführung von Vorbemessungen - Entwicklung von effizienten Tragwerken - Erstellung von prüffähigen statischen Berechnungen - Konstruktion und Nachweisführung von konstruktiven Details - Anfertigung von Konstruktionszeichnungen Ihr Profil: - Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens mit dem Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau - Sicherer Umgang mit MS Office, gängigen CAD-Programmen und Berechnungstools - Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke - Technische Kreativität mit Motivation zur Lösungsfindung Wir bieten: - Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz - Eigenverantwortliches Arbeiten - Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Homeoffice nach erfolgreicher Einarbeitung - Attraktives Vergütungspaket - Offene Bürostruktur mit kollegialem Umgang Ihr Kontakt: IBS-Seeger GmbH Ingenieurbüro für Stahlbau Dipl. Ing. (FH) Sven Seeger Tel.: 09134 / 708929 mail: sven.seeger@ibs-seeger.de

Projektingenieur m/w/d Verkehrsinfrastruktur

ILF Beratende Ingenieure GmbH - 81829, München, DE

ILF BERATENDE INGENIEURE GMBH sucht: Planen Sie mit uns neue (Verkehrs-)Wege oder gestalten Sie die Energiewende! Für die Umsetzung großer Projekte im Bereich Infrastruktur sowie im gesamten Energiesektor suchen wir Sie zur Verstärkung unserer Teams an den Standorten München, Hamburg, Bremen, Essen oder Berlin bzw. auch aus dem Home Office heraus als - Projektingenieur im Konstruktiven Ingenieurbau (m/w/d) - Projektleitung Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d) - Projektingenieur Verkehrsinfrastruktur (m/w/d) - Projektleitung Verkehrsanlagen (m/w/d) - Projektingenieur für Genehmigungen (m/w/d) - Projektleitung für Genehmigungsverfahren (m/w/d) - Projektingenieur für Tiefbau & Trassenplanung (m/w/d) - Bauingenieur Bauüberwachung (m/w/d) - Experte für Kreuzungsplanung (m/w/d) - Experte für ProVI Planung (m/w/d) Wir verkaufen keine Produkte, die spontan glücklich machen. Unsere Planungs- und Engineering Dienstleistungen tragen seit mehr als 50 Jahren zu einer besseren Lebensqualität bei. Mit mehr als 200 Kolleginnen und Kollegen und vier Bürostandorten in Deutschland haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, für unsere Kunden weltweit individuelle Lösungen für ihre anspruchsvollen und herausfordernden Infrastrukturprojekte zu entwickeln. Dafür suchen wir nach innovativen Köpfen, die mehr erreichen wollen. Unsere Benefits: - Flexible Arbeitsbedingungen - hervorragender Teamspirit - transparente Kommunikationspolitik - vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten - moderner Arbeitsplatz - gut angebundenes Büro - ungezwungener Dresscode - Club der Jungingenieure Sie arbeiten in einem äußerst abwechslungsreichen und interessanten technischen Umfeld und erweitern Ihre fachlichen und Persönlichen Qualifikationen im Rahmen einer herausfordernden Tätigkeit mit steigender Eigenverantwortung. Mehr Information finden Sie unter: https://www.ilf.com/de/karriere/jobs/ ILF Beratende Ingenieure GmbH Werner-Eckert-Straße 7 - 81829 München www.ilf.com

Dipl. Ingenieure m/w/d

Bundestechnologiezentrum f. Elektro- - 26123, Oldenburg, DE

Das Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik (BFE) mit Sitz im niedersächsischen Oldenburg ist der größte Weiterbilder der elektro- und informations- technischen Handwerke in Deutschland. Es wurde 1947 mit dem Ziel gegründet, eine hochkarätige, zentrale Branchenbildungsstätte für dasgesamte Bundesgebiet zu schaffen. Seitdem wurden hier mehr als 27.000 Meister ausgebildet. Diplom-Ingenieure Elektrotechnik oder Bachelor of Engineering (m/w/d) als Dozenten - Fachrichtung Energietechnik oder - Fachrichtung Gebäudeautomation oder - Fachrichtung Industrieautomation Diplom-Kaufmann/Diplom-Betriebswirt oder Bachelor of Arts (m/w/d) als Dozent - Bereiche Betriebswirtschaft, Personalmanagement, Volkswirtschaftslehre sowie Recht und Steuern Diplom-Ingenieur Elektrotechnik oder Bachelor of Engineering (m/w/d) als Projektingenieur - Fachrichtung Digitalisierung Weiterbildung am BFE Das Weiterbildungsspektrum umfasst Klassiker wie den E-CHECK genauso wie das KNX-Ausbilderseminar oder die BEx-Fachkraft. Der hohe Ausbildungsstandard erfreut sich dabei fortdauernder Beliebtheit: So kehrt jeder zweite BFE-Meister zwecks Weiterbildung zu uns zurück. Jährlich besuchen mehr als 5.000 Teilnehmer die über 200 Seminarthemen. Damit sind wir die Nummer 1 der Weiterbildungsanbieter im deutschen Elektrohandwerk. Auch viele Lehrgänge mit anerkannten Abschlüssen der Wirtschaft zählen zum Spektrum. Alle Schwerpunkte der Meisterausbildung Als einziger Bildungsdienstleister der Branche hat das BFE die Meisterausbildung über alle fünf Schwerpunkte im Programm. Angeboten werden Lehrgänge zu den E-Meistern Energie- und Gebäudetechnik, Kommunika- tions- und Sicherheitstechnik sowie Systemelektronik, der Elektromaschinenbauer- und der Informations- technikermeister. Bis ins Detail: die Lehrpläne Die hohe Qualität der Wissensvermittlung ist bis heute maßgeblich für die Ausrichtung des gesamten Bundestechnologiezentrums. Als einer von wenigen Weiterbildern der Branche erfüllt dabei das BFE in allen Lehrgängen den gesamten Rahmenlehrplan des Zentralverbandes der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH). Ein Dozententeam aus Vorreitern Um eine Güte auf höchstem Niveau garantieren zu können, setzte das BFE von Beginn an auf eine hauptamt- liche Dozentenschaft von hohem Rang. Das ist bis heute so geblieben. So zählen namhafte Experten der Branche zu den Lehrkräften; viele von ihnen gestalten als Mitglieder von Fachgremien und Fachverbänden die Zukunft des deutschen Elektrohandwerks aktiv mit. Den Arbeitsmarkt stets im Auge Ein großer Vorteil für das BFE – als einem der ältesten Elektromeister-Ausbilder Europas – ist die über mehr als sechs Jahrzehnte eng zusammengewachsene Vernetzung mit der Wirtschaft. So kommen aus der Strombranche immer wieder konkrete Bedarfsanfragen, die oftmals sogar mit der Neukonzeption von Seminaren beantwortet werden. So kann zielgenau für den Arbeitsmarkt der Zukunft ausgebildet werden. Ihre Ansprechpartnerin Kirsten Hohmann Assistentin Ressourcenmanagement T 0441 34092-254 E k.hohmann@bfe.de Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik • Donnerschweer Str. 184 • 26123 Oldenburg

Bauingenieur m/w/d Verkehrsanlagenplanung

Freiburger Verkehrs AG - 79111, Freiburg, DE

Die Freiburger Verkehrs AG leistet in der zukunftsorientierten Branche des Öffentlichen Nahverkehrs mit ihrem multimodalen Mobilitätsangebot einen wesentlichen Beitrag zurStärkung der Lebens- und Umweltqualität in und um Freiburg. Wir suchen verantwortungsvolle und tatkräftige Verstärkung bei der Bauplanung, die unsere Tiefbauprojekte in Zusammenarbeit mit städtischen Verkehrsprojekten plant und steuert. Bauingenieur (m/w/d) für Verkehrsanlagenplanung im Bereich Neubau/Planung Vollzeit - unbefristet Aufgabengebiet: - Projektleitung und Projektsteuerung von komplexen Verkehrsprojekten - Planung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen von Schienenverkehrsanlagen - Koordinierung und Abstimmung der Arbeiten der Projektbeteiligten sowie Entwicklung und Überwachung der Projektstruktur - Termin-, Qualitäts- und Kostenkontrolle - Bearbeitung von Genehmigungsverfahren in der Funktion einer Bauherrenvertretung - Erarbeitung zielführender technischer Lösungsansätze und Lösungswege zur Zielerreichung - Vergabe von lngenieursleistungen sowie Steuerung und Kontrolle der Leistungserbringung durch externe Ingenieurbüros Wir erwarten: - Abgeschlossenes Studium als Diplom-lngenieur bzw. Master of Engineering (m/w/d) mit Schwerpunkt im Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen oder einervergleichbaren Fachrichtung - Berufserfahrung in der Verkehrsanlagenplanung, in planungsrechtlichen Verfahren oder in der Projektsteuerung von Baumaßnahmen wünschenswert - Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Projektmanagement sowie im Vergabe- und Vertragsrecht von Vorteil - Sie bringen ein Projekt voran, arbeiten effektiv‚ ergebnisorientiert und strukturiert - Durchsetzungsvermögen sowie Gesprächsführungs- und Verhandlungskompetenz Wir bieten: - 30 Tage Urlaub - Tarifliches Gehalt - Urlaubs- und Weihnachtsgeld - Betriebliche Altersvorsorge - Weiterbildung - Flexible Arbeitszeiten - Sport- und Fitnessangebote (Hansefit) - Fahrradzuschuss und Jobrad - Persönliche Regiokarte - Sicherer Arbeitsplatz - Kantine - Arbeitszeitkonto Für Fragen steht Ihnen Martina Hedwig aus der Personalabteilung unter 0761 / 4511-352 telefonisch gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal. Die Bewerbungsfrist endet am 08.05.2022 VAG Freiburg verbunden

Ingenieure (m/w/d)

LPI Ingenieurgesellschaft mbH - 30519, Hannover, DE

Unsere Ingenieurgesellschaft mit Hauptsitz in Hannover hat sich seit der Gründung im Jahr 2004 zu einem führenden Spezialdienstleister im Bereich der Bauwerksinstandsetzung, Baustofftechnologie, Schadensdiagnostik und Qualitäts-sicherung etabliert. Wir setzen auf die Qualifikation unserer Mitarbeiter. Für unsere Niederlassungen Hannover und Hamburg suchen wir jeweils zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte und zuverlässige Ingenieure (m/w/d) in Vollzeit für den Bereich Objektplanung Bauwerksinstandsetzung Ihre Aufgaben: - eigenständige und teambegleitende Abwicklung von anspruchsvollen Projekten, u.a. im Bereich der Betoninstandsetzung von Hoch-, Industrie-, Ingenieur- und Tiefbauten - Objektplanung Gebäude / Ingenieurbauwerke im Rahmen von Instandsetzungsprojekten mit gleichzeitigem (Teil-) Neubau bzw. Erweiterung von Bestandsgebäuden - Durchführung von Bauwerksuntersuchungen zum Zwecke der IST-Zustandsfeststellung und -bewertung - Erstellung von Schadens- und Instandsetzungsgutachten - Erarbeitung von Instandsetzungskonzepten, Ausführungsplanung als Objektplaner - und / oder Begleitung der Maßnahmen während der Ausführung (Bauüberwachung / BOL) Ihr Profil: - erfolgreich abgeschlossenes Bauingenieurstudium (Bachelor oder Master) bzw. verwandte Fachrichtung, vorteilhaft sind vertiefte Kenntnisse im konstruktiven Ingenieurbau - mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der gleichen oder einer vergleichbaren Fachrichtung (z. B. Tragwerksplanung) - Führerschein Klasse B - Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung und Qualifizierung - hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität - gute Kenntnisse in den MS Office Anwendungen Wir bieten: - verantwortungsvolle, spannende Tätigkeiten in einem engagierten und projekterfahrenen Team - ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und modernem Arbeitsplatz - interessante, vielseitige Projekte und Aufgaben im Inland - leistungsgerechte Vergütung - Option auf einen Dienstwagen - Möglichkeit einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung / Altersvorsorge Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@lpi-ing.de LPI Ingenieurgesellschaft mbH www.lpi-ing.de Dr.-Ing. Lasse Petersen Völgerstraße 9 30519 Hannover Tel: 0511/1238499-0

Techniker m/w/d

Keramischer Ofenbau GmbH - 31135, Hildesheim, DE

Als international tätiges mittelständiges Unternehmen konstruiert und baut Keramischer OFENBAU GmbH weltweit kontinuierliche und diskontinuierliche Ofenanlagen und Transportanlagen für die Produktion von Sanitär, Geschirr, Grobkeramik, Technische Keramik, Batteriepulvern. WIR SUCHEN: Ingenieur (Dipl.-Ing. / B.Eng.) / Techniker (m/w/d) als Inbetriebnehmer für die verfahrenstechnische Inbetriebnahme der Ofenanlagen, Transportanlagen und deren Steuerungen bei den Kunden im In- und Ausland. Ihre Aufgaben - lösungsorientiert und komplex: - Verfahrenstechnische Inbetriebnahme von energieeffiziente Industrieofenanlagen sowie der dazugehörigen Peripheriesysteme; - Lösungsorientierter, kompetenter Ansprechpartner für den Kunden - Inbetriebnahme der Schaltanlagen - Störungsbehebung - Einweisungen bzw. Schulungen des Fachpersonals des Kunden vor Ort - Weltweite Serviceeinsätze zur Wartung und Optimierung der Ofenanlagen - Berichtswesen / Erstellung bzw. Korrektur der Anlagendokumentation - Impulsgeber für unsere Konstruktion hinsichtlich Innovation und Weiterentwicklung Ihr Profil - kompetent und ideenreich: - Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, Werkstofftechnik oder Elektrotechnik, oder vergleichbare Ausbildung - Idealerweise Erfahrung in der Inbetriebnahme weltweit von Industrieofenanlagen - Kenntnisse über gängige speicherprogrammierbare Steuerungen / Step 7 vorteilhaft - Grundkenntnisse von Visualisierungssystemen vorteilhaft - Sehr hohe Reisebereitschaft - Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Initiative und strukturierte Arbeitsweise - Sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen: Sie sind eine Zeitlang das direkte Bindeglied zwischen Auftraggeber, Auftragnehmern und unterschiedlichen Zulieferern. Die termingerechte Übergabe einer produktionsfertigen Ofenanlage und die Zufriedenheit des Kunden hat für Sie oberste Priorität. Reizt Sie diese komplexe Aufgabenstellung? Möchten Sie mit uns und für uns weltweit moderne, sehr energieeffiziente Ofenanlagen aufbauen? Möchten Sie die Welt sehen und reisen, immer wieder andere Länder, andere Sitten und Gebräuche kennenlernen? Dann sind Sie bei uns richtig! Das ist Ihre Chance um Ihre Ideen, Ihre Neugier und Ihre ehrgeizigen Ziele in eine Position mit attraktiven Gestaltungsmöglichkeiten und langfristigen, guten Perspektiven einzubringen. Mit einem begleitenden Onboardingverfahren führen wir Sie hin zu sehr selbstständigem Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung. Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz (Vollzeit) in einem hochqualifizierten motivierten Team mit starker Kundenorientierung, schlanken Strukturen und ein sehr gutes Betriebsklima. Alles weitere erzählen wir Ihnen gern persönlich. Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung zeitnah an Anne Zumhasch – gerne per E-Mail an Jobs@KeramischerOFENBAU.de.

Bautechniker (m/w/d)

Estrich Bossert GmbH - 71394, Kernen, DE

Die Estrich Bossert GmbH ist seit über 60 Jahren der Spezialist rund um Hartstoff-, Industrie- und Sichtestrich sowie Terrazzo-Böden. Unsere Erfahrung, Zuverlässigkeit und Kompetenz machen uns zum bevorzugten Partner der Industrie und der öffentlichen Hand. Durch die Umsetzung anspruchsvoller Bauprojekte bestätigen wir dieses Vertrauen täglich aufs Neue. Werden Sie Teil unseres Teams als: Bauleiter (m/w/d) Ihre Aufgaben • Sie wickeln die Baustellen selbständig ab • Sie sind verantwortlich für die Disposition von Mitarbeitern • Sie verwalten das Material • Sie koordinieren Nach- und/oder Subunternehmer • Sie sind der direkte Ansprechpartner (m/w/d) unserer Kunden für alle projektbezogenen Themen Ihr Profil • Sie haben ein sehr gutes technisches Verständnis und eine schnelle Auffassungsgabe • Sie sind einsatzbereit und motiviert • Sie sind Bautechniker, Bauingenieur (m/w/d) oder verfügen über eine entsprechende Ausbildung/Erfahrung im Baugewerbe Ihre Vorteile: • Wir bieten Ihnen ein angenehmes Betriebsklima in unserem mittelständischen, inhabergeführten Betrieb • Sie bekommen ausreichend Zeit zur Einarbeitung • Sie können selbständig in einem kollegialen Team arbeiten • Seit der Gründung 1895, also seit 125 Jahren, bieten wir sichere Arbeitsplätze • Sie erhalten einen Firmenwagen, den Sie auch privat nutzen können • Wir zahlen Ihnen ein überdurchschnittliches Gehalt sowie Weihnachtsgeld und vieles mehr Bitte schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung an: bewerbung@estrichbossert.de Bei Fragen melden Sie sich gerne direkt bei Herrn Geyer: 0172-3997695 Estrich Bossert GmbH z. Hd. Wilfried Geyer Mercedesstrasse 10 71394 Kernen

Technischer Asset Manager (m/w/d) Immobilien

LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH - 82049, Pullach i. Isartal, DE

Für Sie ist Arbeit mehr als nur ein Job? Sie wollen interessante Projekte bearbeiten und Verantwortung übernehmen? Und vor allem möchten Sie entsprechend Ihrer Fähigkeiten individuell gefördert werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn für Mitarbeiter, die mehr erwarten und mehr leisten, ist die LHI der optimale Arbeitgeber. Machen Sie das Beste aus Ihrer beruflichen Zukunft und lassen Sie sich inspirieren von einer modernen und stilvollen Unternehmenskultur und rund 250 freundlichen Kolleginnen und Kollegen. IHRE AUFGABEN - Sie sind für die Steuerung und performance-orientierte Weiterentwicklung des betreuten Immobilienbestandes zuständig (überwiegend gewerbliche Immobilien verschiedener Nutzungsarten). - Sie erstellen Businesspläne sowie Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen zur Sicherstellung des Zielbeitrags in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen. - Sie identifizieren Wertschöpfungspotenziale – auch unter Berücksichtigung von ESG-Kriterien – und verantworten entsprechende Modernisierungsprojekte bis hin zu Value Add Leistungen auf Asset Ebene. - Sie erstellen und planen Budgets für Instandhaltung und Instandsetzung unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten und steuern die entsprechende Maßnahmenumsetzung. - Sie übernehmen die Bauherrenfunktion und eigenständige Bearbeitung einzelner Projekte (bspw. Mieterausbauten) sowie die Koordination, Steuerung und Überwachung von technischen Experten sowie externen Dienstleistern. - Sie unterstützen das Team bei technischen Themen, z.B. Mitwirkung an technischen DD-Prozessen bei An- und Verkäufen, Steuerung technischer Dienstleister, Teilnahme an Objektbesichtigungen im Ankaufsprozess. - Sie begleiten Abnahmen und Gewährleistungsthemen und überwachen Mängelabarbeitungen. IHR PROFIL - Sie haben ein Studium der Architektur, des Bauingenieurwesens oder des Bau- und Immobilienmanagements, ergänzt durch eine immobilienwirtschaftliche Qualifikation, oder eine vergleichbare Ausbildung, erfolgreich abgeschlossen. - Sie verfügen über relevante Berufserfahrung im technischen Management von Immobilien verschiedener Nutzungsarten. - Sie sind kommunikationsstark und übernehmen Verantwortung. - Sie zeichnen sich durch ein analytisches Denkvermögen, eine hohe Dienstleistungsorientierung sowie selbständiges Handeln aus. - Sie besitzen gute IT-Kenntnisse, im Idealfall mit immobilienwirtschaftlicher Software. - Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. UNSER ANGEBOT - Wir möchten Sie langfristig bei uns haben und bieten eine Festanstellung mit individuellen Fortbildungsmöglichkeiten. - Bei uns erwartet Sie ein attraktives und vielseitiges Arbeitsumfeld, in dem Sie selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten können. - Sie haben die Möglichkeit flexibel und mobil zu arbeiten. - Sie bekommen eine gewissenhafte Einarbeitung und einen persönlichen Paten. - Bei uns können Sie selbständig und eigenverantwortlich arbeiten. - Wir bieten Ihnen individuelle Fortbildungsmöglichkeiten. Erfahren Sie hier mehr über die LHI Gruppe. Fragen beantwortet Ihnen Julia Proksch unter +49 89 5120-1822 oder jobs@lhi.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin. KONTAKT LHI Leasing GmbH | Human Resources | Emil-Riedl-Weg 6 | 82049 Pullach | www.lhi.de Unsere Hinweise zum Datenschutz geben Ihnen Info, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Bewerbung verarbeiten Für unsere 100%ige Tochtergesellschaft, die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH in Pullach suchen wir Sie als Technischer Asset Manager (m/w/d) Immobilien

Referatsleitung (m/w/d)

Freie Hansestadt Bremen - 28217, Bremen, DE

„Veränderungen gestalten, Verantwortung übernehmen“ Ihre Perspektiven! Das Landesamt GeoInformation Bremen bietet im Referat 21 „Fachverfahren Liegenschaftskataster (ALKIS®)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet folgende Karrierechance: Referatsleitung (m/w/d) Entgeltgruppe 14 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A 14 BremBesO (Die Eingruppierung erfolgt nach den persönlichen Voraussetzungen) Das Landesamt ist u.a. zuständig für die Erhebung, Führung, Bearbeitung und Bereitstellung amtlicher und kommunaler Geobasisdaten in Bremen. Mit seinen rund 115 Beschäftigten ist es Dienstleister für Wirtschaft, Verwaltung und Privatkunden. Das Referat 21 „Fachverfahren Liegenschaftskataster (ALKIS®)“ mit zurzeit 6 Beschäftigten stellt für das Land Bremen den technischen Betrieb und die Weiterentwicklung der Fachverfahren des Liegenschaftskatasters sicher. Hierzu zählen u.a. die Verfahren ALKIS auch AFIS sowie das digitale Rissarchiv Linkbase. Darüber hinaus ist das Referat für den Raumbezug im Land Bremen zuständig (SAPOS®, Festpunktfelder, Überwachungsnetze). Ihre Aufgaben - Fach- und Personalverantwortung für das Referat - Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur kontinuierlichen Weiterentwicklung vor dem Hintergrund landes- und bundesweit einheitlicher Vorgaben (Betriebskonzept, IT-Infrastruktur, GeoInfoDoc- Versionierung) - Vertretung des Landes Bremen in bundesweiten Gremien (u.a. AG der Vermessungsverwaltungen der Länder) und Anwendergemeinschaften und Leitung von bundes- und landesweiten Arbeitsgruppen - Grundsatzangelegenheiten des Referats mit dem Aufgabengebiet Betrieb und Weiterentwicklung von IT-Fachverfahren des Landesamtes GeoInformation Bremen - Konzeption und Organisation des Betriebs der IT-Fachverfahren (Lizenzmanagement, Planung von Serverinfrastrukturen, Beauftragungen von IT- und Softwaredienstleistern) - Monitoring von Dienstleistungsverträgen (Rechenzentrum, Softwareanbieter) und Erarbeitung von Empfehlungen zur Optimierung - Sicherstellung des Raumbezuges im Rahmen des Satellitenpositionierungsdienstes der deutschen Landesvermessung, Überwachung und Pflege der Festpunktfelder (Lage/Höhe) sowie besonderer Überwachungsnetze Wir fordern … - ein abgeschlossenes Studium (TU/TH) zur/m Diplom-Ingenieurin/Diplom-Ingenieur bzw. Master der Fachrichtung Vermessungswesen, Geodäsie oder Geoinformatik. Die Befähigung zum höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst (2. Staatsprüfung) ist wünschenswert - Fundierte Kenntnisse über die fachlichen Anforderungen und Prozesse des Liegenschaftskatasters sowie die Modellierung seiner Objekte - Grundlegende Kenntnisse im Bereich der Geodatenverarbeitung, speziell in den Bereichen Datenkommunikation und Datenbanksysteme - Grundlegende Kenntnisse im Bereich des Raumbezuges - Nachgewiesene Führungskompetenz Wir erwarten … - eine selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Entscheidungskompetenz und Verantwortungsbewusstsein - Durchsetzungsvermögen, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie Engagement - sehr gute Kommunikations- und Motivationsfähigkeit sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit - Fähigkeit zur systematischen und innovativen Erledigung von Aufgaben - hohe Qualifizierungsbereitschaft - Gutes schriftliches Ausdrucksvermögen Wir bieten Ihnen … vielseitige wie auch spannende Aufgabenstellungen, flexible Arbeitszeiten, zahlreiche Mobilitäts- und Gesundheitsprogramme sowie fachspezifische, bundesweite Fortbildungsmöglichkeiten. Sie erwartet ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld, das Raum für Innovationen bietet. Weitere Karrieremöglichkeiten sind vorhanden. Die Stelle eignet sich insbesondere für Vermessungsassessorinnen bzw. Vermessungsassessoren als Einstieg in den öffentlichen Dienst. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Einzelheiten sind ggf. mit der Dienststelle abzustimmen. Das Landesamt GeoInformation Bremen befindet sich in einem dynamischen Veränderungsprozess. Daher wird eine aktive Beteiligung an diesem Prozess sowie die Bereitschaft zur flexiblen Aufgabenwahrnehmung unterstellt. Der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie der Unterstützung von eigenen Bildungsprozessen wird in der bremischen Verwaltung ein hoher Stellenwert eingeräumt. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Abteilungsleitung Frau Dr. Tesmer (0421/ 361 5591). Bewerbungshinweise: Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie Ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt. Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen; sie werden bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Berücksichtigung des § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz vernichtet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung unter der Kennziffer 21 (gerne per E-Mail als zusammengefasste PDF-Datei) mit einem aktuellen Zeugnis bzw. einer aktuellen Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) bis spätestens drei Wochen nach Veröffentlichung an Landesamt GeoInformation Bremen – Vorzimmer Amtsleitung - Lloydstr. 4, 28217 Bremen E-Mail: personal@geo.bremen.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!