Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Embedded Software Entwickler (m/w/d)

Da Vinci Engineering GmbH - 31135, Hildesheim, DE

Wir suchen kluge und innovative Mitarbeiter für Kunden wie Daimler, Porsche und Bosch, die etwas bewegen wollen. Wenn Sie gerne in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien arbeiten wollen, freuen wir uns auf Sie! Ihre Aufgaben: Videobasierte Erkennung von Verkehrszeichen für das assistierte Fahren Agile Entwicklung von Computer Vision Software zur Erkennung, Klassifikation und Tracking von Verkehrszeichen Implementierung der Software auf Embedded Systemen Unterstüzung beim Code Refactoring, Programiersprache C++ Untersuchung des Einsatzes von synthetischen Sequenzen für Training und Validation Ihr Profil: Abgeschlossene Hochschulausbildung (FH, Uni) in Ingenieurswissenschaften (vorzugsweise Informatik, Elektrotechnik, Physik), mindestens Bachelor-Abschluss, idealerweise mit Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse in der Embedded Software Entwicklung in C++ Kenntnisse in der Planung und Auswertung von Versuchsreihen Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Es erwartet Sie ... Erfahrung in spannenden und internationalen Projekten Kontinuierliche Gehaltsentwicklung Da Vinci Corporate Benefits Training on the job und Sprachkurse Wertschätzung, Motivation und Engagement Kaum etwas motiviert so sehr wie Erfolg. Da Vinci Engineering engagiert sich für den Erfolg der eigenen Mitarbeiter. Werden Sie ein Teil von uns!

Volljurist*in (m/w/d) in der Zentrale in München

Goethe-Institut e.V. - 81249, München, DE

Das Goethe-Institut e.V. sucht für die Zentrale in München ab 15.11.21 (oder später) in Vollzeit (39,00 Stunden/Woche) für den Bereich "Recht" eine*n engagierte*n Volljurist*in ((m/w/d).Ihr Aufgabengebiet Beurteilung und Bearbeitung von rechtlichen Anfragen weltweit, insbesondere im Zivilrecht, Urheberrecht, IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz Vertragsprüfung und –erstellung, insbesondere auf den genannten Rechtsgebieten Durchführung von Schulungen für die Fachbereiche und Institute weltweit und Bereitstellung von Arbeitshilfen Ihr Profil Volljurist*in mit erstem und zweitem juristischen Staatsexamen, möglichst mit der Note "vollbefriedigend" Mehrjährige Berufserfahrung als Unternehmensjurist*in oder Rechtsanwalt/Rechtsanwältin Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten Interesse an der Einbeziehung fachfremder kultureller und kulturpolitischer Themen in die eigene Arbeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen erwünscht Gute IT-Kenntnisse Innovationsfreude, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationstalent Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabe in einer freundlichen Unternehmenskultur, geprägt von Offenheit, Vielfalt und Neugierde flexible Arbeitszeitmodelle (mobiles Arbeiten, Gleitzeit, Teilzeit), gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, KiTa-Belegplätze, pme-Familienservice umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten Vergütung je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), Entgeltgruppe 13 Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub, Vergünstigungen bei Jobticket und Tiefgaragenstellplatz, Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL), umfangreiche Gesundheitsangebote ein modern ausgestattetes Bürogebäude in zentraler Lage mit schöner Kantine Das Goethe-Institut steht für die Vielfalt aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Das Goethe-Institut strebt auf allen Hierarchieebenen und Entgeltstufen ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis an. Die Stelle ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Wetzstein, Recruiting in der Zentrale des Goethe-Instituts e.V. in München, Tel.: +49 89 159 21 -187, zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (ausführliches Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 28.10.2021 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: Z750602. Jetzt bewerben Bei technischen Schwierigkeiten mit unserem Bewerbungsassistenten nutzen Sie bitte dieses Formular.

Helfer - Lebensmittelherstellung (m/w/d)

M³ Personalmanagement GmbH - 21335, Lüneburg, DE

Wen wir suchen:   Wir suchen derzeit einen Produktionsmitarbeiter (m/w/d) für die Lebensmittelherstellung. Egal ob gewerblich oder kaufmännisch, wir suchen mit unserem Team den passen Job für Sie!     Was Sie mit bringen: Sie müssen nur mindestens 18 Jahre alt sein. Wir freuen uns,  wenn Sie uns vorab einen kurzen Lebenslauf zusenden können, damit wir noch schneller verifizieren können, welches unserer Jobangebote perfekt zu Ihnen passt.     Unser Versprechen:   -  überdurchschnittliche Konditionen  -  pünktliche  Gehaltszahlung -  kostenlose Abschlagszahlungen -  Gestellung von persönlicher Schutzausrüstung und Arbeitskleidung -  Unbefristeter Arbeitsvertrag -  Urlaubs- und Weihnachtsgeld -  Überstunden-, Nacht-, Feiertags- und Sonntagszuschläge   Ihr Weg zu uns: Wir freuen uns, Sie bald persönlich kennen zu lernen. Werden auch Sie Teil unseres Teams.  Zur Info: Wir schreiben grundsätzlich nur Stellen aus, wenn diese auch tatsächlich vakant sind.  Die M³ Personalmanagement GmbH ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Adendorf/Lüneburg. Wir verfügen über langjährige Erfahrung als regionaler Arbeitgeber in den Bereichen Handwerk, Industrie, Handel, Logistik, Gesundheit und Office. Wir bieten unseren Mitarbeitern eine übertarifliche und leistungsorientierte Bezahlung und arbeiten mit dem BAP/DGB Tarifvertrag.  

Stellvertretende Leitung (m/w/d) BTZ Berlin

Berufliches Trainingszentrum (BTZ) Berlin - 13359, Berlin, DE

Als Vertretung der BTZ Leitung entwickeln Sie das BTZ kontinuierlich weiter und tragen die Gesamtverantwortung für das laufende Geschäft: organisatorisch, wirtschaftlich und personell. Die fachliche und betriebswirtschaftliche Steuerung des BTZ inklusive Etaterstellung und -controlling sowie Personalbeschaffung, -planung und -entwicklung gehören zu Ihren Kernaufgaben. Sie gewährleisten gemeinsam mit Ihrem Leitungsteam eine optimale Förderung und Betreuung der Rehabilitand*innen. Sie positionieren Ihr BTZ strategisch und nachhaltig im regionalen Netzwerk und inspirieren Ihre Mitarbeiter*innen. Sie sind aktiv in der Gremien- und Netzwerkarbeit und Sie repräsentieren das BTZ in der Öffentlichkeit.

W2-Professur „Audiovisuelle Medien“

Hochschule Aalen - 73430, Aalen, Württemberg, DE

Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeiter/innen und Professor/-innen, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 130 Kooperationspartner weltweit. Wir legen viel Wert auf eine moderne und zukunftsorientierte Lehre, denn die Verbindung von Theorie und Praxis ist für uns entscheidend. An der Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Fakultät Optik und Mechatronik eine W2-Professur„Audiovisuelle Medien“ zu besetzen. Wir suchen für diese Position eine Persönlichkeit mit Praxiserfahrung im Anwendungsbereich Virtual and Augmented Reality sowie Animations- und Videotechnik. Sowohl in der Lehre als auch in der Forschung liegt der Fokus dieser Professur auf dem Wechsel in der Verbindung der Dar­stellungsformen zwischen der realen und der virtuellen Welt. Zu Ihren Aufgaben gehört, Studierende in den Bereichen Technical Content Creation und User Experience zu befähigen, virtuelle und reale Welten zu gestalten und praxisnahe Anwendungs­felder zu erforschen, zu evaluieren und auszugestalten. Dazu greifen Sie in der Lehre als auch in der Forschung auf das vorhandene, hochwertige Equipment im Medienzentrum und im Usability-Labor zu und bringen sich in dessen Weiterentwicklung aktiv ein. Als Einstellungsvoraussetzungen bringen Sie mit (vgl. u. a. § 47 Landes­hochschulgesetz): Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Medienwissenschaft, Medientechnik, Medien­produktion oder verwandter Fächer mit besonderer Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die i. d. R. durch Promotion nachgewiesen wird Besondere Leistungen bei der Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse in einer mindes­tens fünfjährigen Berufspraxis (davon mindestens 3 Jahre außerhalb des Hochschulbereichs) Veröffentlichungen in den Bereichen Virtual und Augmented Reality, Video- und Animations­technik Die Bereitschaft und das Interesse, einen Studienbereich strategisch weiterzuentwickeln, Aufgaben in der Selbstverwaltung zu übernehmen und die Digitalisierung und Internatio­nalisierung voranzubringen Freude an der Vermittlung Ihres Fachwissens in interdisziplinären Studierendengruppen (bspw. aus den Studienangeboten Technical Content Creation, User Experience, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Design) Praktische pädagogische und didaktische Eignung (u. a. beim Einsatz von neuen Methoden, Lehr- und Lernmedien) Soweit die beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind, erfolgt die Einstellung bei der ersten Berufung in ein Professorenamt zunächst in ein Beamtenverhältnis auf Probe. Der Abschluss eines befristeten Dienstvertrages im Angestelltenverhältnis ist möglich. Bei nachgewiesener Eignung erfolgt anschließend die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit. Wir bieten: Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen zur Gleichstellung erhalten Sie bei Frau Prof. Dr. Annette Limberger: annette.limberger@hs-aalen.de. Schwerbehinderte Personen, die sich bewerben, werden bei gleicher Eignung besonders berück­sich­tigt. Weitere Informationen finden sie unter: www.hs-aalen.de/sbv Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Constance Richter constance.richter@hs-aalen.de gerne zur Verfügung. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 31.10.2021 über unser Online-Bewerbungsportal unter: www.hs-aalen.de/stellen hs-aalen.de

Jobcoach

TERTIA Berufsförderung GmbH & Co. KG - 06846, Dessau, DE

Die Firma GFA Gesellschaft zur Förderung der Arbeitsaufnahme mbH & Co. KG führt bundesweit Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekte durch, um benachteiligte Gruppen beruflich zu reintegrieren und dabei den regionalen Strukturwandel aktiv zu unterstützen. Für Arbeitgeber steht ein umfangreiches Beratungsangebot von der Arbeitsplatzanalyse bis zur Begleitung der Einarbeitungsphase zur Verfügung, das auch umfassende Information über arbeitsmarktpolitische Förderinstrumente einschließt. Gesucht wird ein/eine Jobcoach in Freelancer Tätigkeitsbeschreibung: Als Coach beraten Sie arbeitssuchende Menschen (SGB III Kunden) bzw. langzeitarbeitslose Menschen (SGB II Kunden) in konstruktiven und perspektiveröffnenden Einzelgesprächen. Schwerpunkte können beispielsweise sein: Eingangsgespräch Individualisierte Potentialanalyse Bewerbungsmanagement und Umgang mit der JOBBÖRSE der BA Erstellung eines individuellen Bewerberprofils Bewerberverhalten, Selbstvermarktungsstrategien Motivation und Aktivierung, Verbesserung der individuellen Bewerbersituation; Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche / Konkretes Vorstellungsgespräch Perspektivwechsel / Unterstützung bei der Entscheidungsfindung Anforderungsprofil: einen Berufs- oder Studienabschluss abgeschlossene Meisterprüfung oder die Ausbildereignungsprüfung (AdA) Wünschenswert: Ausbildung oder Studium zum Systemischen Coach gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Internetrecherche, JOBBÖRSE der BA) sowie die Bereitschaft zur Dokumentation ein überzeugendes Auftreten, Servicementalität sowie eine geschickte Gesprächsführung und motivierende Methodik Einfühlungsvermögen sowie die Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Menschen einzustellen Berufserfahrung mit Personen mit Migrationshintergrund / arbeitssuchenden und langzeitarbeitslosen Menschen gute Kenntnisse der regionalen und überregionalen Ausbildungs- und Arbeitsmärkte Arbeitsort: Schlossplatz 3 06844 Dessau-Roßlau Eintrittsdatum: 07.10.2021 Art der Stelle: Freelancer

Dozenten / Ausbilder (m/w/d) für die Ausbildung von IT-Systemelektroniker (m/w/d) in

RSL Akademie - 56070, Koblenz, DE

Die RSL Akademie ist seit 25 Jahren erfolgreich im Bildungswesen tätig. In Standorten in ganz Deutschland bilden wir in verschiedenen gewerblich-technischen, kaufmännischen und IT- Berufsbildern im Rahmen der Aus-, Fort und Weiterbildung aus. Wir sind ein jung gebliebenes, dynamisches, flexibles Unternehmen mit einer flachenHierarchie, das Wert auf Kooperation und Teamgeist legt.AufgabenWir suchen für unseren Standort Koblenz ab sofort einen engagierten Dozenten / Ausbilder(m/w/d)für die Ausbildung von IT-Systemelektroniker (m/w/d) im Rahmen der zivilen Aus- und Weiterbildung von Soldaten*innen in Koblenz.Ihre Aufgaben:· Durchführung von Ausbildungen und Unterricht mit dem Schwerpunkt Informatik· Vor- und Nachbereitung von Unterrichten· Erstellung und Durchführung von Lernkonzepten· Vorbereitung der Teilnehmenden auf die IHK-Prüfung· Durchführung und Auswertung von Leistungsnachweisen· Dokumentation der Lehrinhalte· Koordination der Ausbildung in Absprache mit dem KollegiumQualifikation · erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder ähnliche Qualifikation · wünschenswert wäre die Ausbildereignungsberechtigung · idealerweise Erfahrungen als Ausbilder/in und/oderDozent/in hohes Maß an Kommunikationsstärke, Teamkompetenz und KooperationsvermögenBenefits · eine kollegiale Arbeitsatmosphäre · einen sicheren Arbeitsplatz oder eine attraktive Honorartätigkeit in motivierendem Umfeld · eine professionelle und intensiveEinarbeitung · die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten Sie reizt diese berufliche Herausforderung in unserem Unternehmen, wir freuen uns auf Ihre Email-Bewerbung. RSL Akademie, Herr Henning RothBitte berücksichtigen Sie unsere Datenschutzhinweise für Bewerber*innen.

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) im Bereich „Personalservice“ in der Zentrale in Mün

Goethe-Institut e.V. - 81249, München, DE

Das Goethe-Institut e.V. sucht für die Zentrale in München ab 01.01.22 (oder später) in Vollzeit (39,00 Stunden/Woche) für den Bereich "Personalservice" eine*n engagierte*n Personalsachbearbeiter*in (m/w/d).Ihr Aufgabengebiet Personalsachbearbeitung für die Beschäftigten der Zentrale des Goethe-Institut e.V. in München und der Goethe-Institute in Deutschland Information, Beratung und Betreuung der Beschäftigten zu Vertrags- und Vergütungsfragen Festsetzung der Bruttovergütungen unter Berücksichtigung und Beachtung aller vergütungsrelevanten Fakten und der vergütungs-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Vorschriften Eingabe von Daten (z. B. Neueinstellungen, Stammdatenpflege etc.) in SAP HCM und das Gehaltsabrechnungssystem kidicap Führung der Lohnkonten Ausstellungen von Bescheinigungen und weiteren Dokumenten für die Beschäftigten Kommunikation mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen, der Versorgungseinrichtung VBL, Finanzbehörden und der Bundeskasse (z. B. zur Klärung von Beitrags- oder Buchungsdifferenzen) sowie Verantwortung für das Meldewesen Unterstützung der Gruppenleitung bei Betriebsprüfungen und bei der Abwicklung der Bundeskasse Ihr Profil Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung / Verwaltungsausbildung oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten Umfassende Kenntnisse im Steuer- und SV-Recht, insb. der für die Gehaltsabrechnung relevanten gesetzlichen Grundlagen wie Steuergesetze, Lohnsteuerrichtlinien, SGB, Bundeskindergeldgesetz, MuSchG, BGB etc. Idealerweise Kenntnisse in den Tarifverträgen TVÖD und BAT (alt), ZfA-Richtlinien und BBesG Eigeninitiative sowie eigenverantwortliches, selbständiges, zuverlässiges und lösungsorientiertes Arbeiten Sehr gute Koordinations- und Organisationskompetenz Gute IT-Kenntnisse (MS-Office, SAP, Gehaltsabrechnungssystem) Hohe soziale und kommunikative Kompetenz Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabe in einer freundlichen Unternehmenskultur, geprägt von Offenheit, Vielfalt und Neugierde flexible Arbeitszeitmodelle (mobiles Arbeiten, Gleitzeit, Teilzeit), gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, KiTa-Belegplätze, pme-Familienservice umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten Vergütung je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), Entgeltgruppe 9a Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub, Vergünstigungen bei Jobticket und Tiefgaragenstellplatz, Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL), umfangreiche Gesundheitsangebote ein modern ausgestattetes Bürogebäude in zentraler Lage mit schöner Kantine Das Goethe-Institut steht für die Vielfalt aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Das Goethe-Institut strebt auf allen Hierarchieebenen und Entgeltstufen ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis an. Die Stelle ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Wetzstein in der Zentrale des Goethe-Instituts e.V. in München, Tel.: +49 89 15921-187 zur Verfügung. Jetzt bewerben Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (ausführliches Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 26.10.2021 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: Z531300. Bei technischen Schwierigkeiten mit unserem Bewerbungsassistenten nutzen Sie bitte dieses Formular.

Helfer - Bergbau, Tagebau (m/w/d)

Kaiser Personal Service GmbH - 50667, Köln, DE

Auslieferungsfahrer (m/w/d) ab sofort gesucht: Ihre Aufgaben: - Ausliefern von Gütern und Baustoffen mit einem Sprinter - Vollzeit, Tagschicht Ihr Profil: - Führerschein Klasse B (alt III) - körperlich belastbar - gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - Staplerschein von Vorteil (nicht erforderlich) Wir bieten Ihnen: - unbefristetes Arbeitsverhältnis - Jobticket - Leistungsgerechte Entlohnung - Vorschuss- und Abschlagszahlungen - Weinachts- und Urlaubsgeld - Übernahmemöglichkeit - Schnelles und unkompliziertes Einstellungsverfahren Interesse? Dann einfach das Bewerberformular ausfüllen, den Rest übernehmen wir. Vorstellungsgespräche finden in unserem Büro statt: Kaiser Personal Service GmbH Alexander-Bell-Str. 11 53332 Bornheim Kaiser Personal Service GmbH ist der regionale Personaldienstleister im Rheinland mit über 30 Jahren Erfahrung in der Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung. Bei uns finden Sie den Job, der zu Ihnen passt zu attraktiven Konditionen und mit persönlicher Betreuung. Werden Sie ein Teil unseres Teams und unterstützen Sie unseren namhaften Kunden.

Facharbeiter Instandhaltung (m/w/d)

Carpe Diem Personalberatung GmbH - 82256, Fürstenfeldbruck, DE

Wir suchen: Für unseren Kunden in Fürstenfeldbruck einen Facharbeiter (m/w/d) für die Instandhaltung. Ihre Stellenbeschreibung: - Durchführung von Instandsetzungsarbeiten an drehenden Maschinen - Durchführung von Montagen, Demontagen und Anfertigungen von Apparaten, Antrieben, Rohrleitungen, Rohrleitungsteilen, Passtücken und Blechkonstruktionen - Bearbeitung von Werkstücken nach verschiedenen Verfahren - Diagnose und Beseitigung von Störungen - Verbesserung der Prozesse im Verantwortungsbereich Voraussetzungen: - Abschluss in einem anerkannten Ausbildungberuf der Mechatronik, Elektromechanik oder eine vergleichbare Ausbildung - Mehrjährige Berufserfahrung - Erfahrung im Bereich der Instandhaltung von Produktionsanlagen - Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise mit hohem Maß an Eigenverantwortung - Belastbar und teamfähig Wünschenswert: - Führerschein + PKW (nicht ZWINGEND)   Ihre Bewerbung: Wählen Sie den Weg zur Bewerbung, der Ihnen am besten entspricht. Sie haben auf diesem Portal die Möglichkeit ein kurzes oder ausführliches Profil auszufüllen.  Sie können natürlich auch umgehend einen Termin zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch vereinbaren. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Email zu, die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Ende der Anzeige.  Bitte sehen Sie von Postbewerbungen ab bzw. haben Sie bitte Verständnis, dass wir Ihnen diese nicht zurück senden. Wir über uns: Die Carpe Diem ist der bayrische Personaldienstleister mit Herz. Wir sind mit mehreren hundert Mitarbeitern an 4 Standorten und einem Tochterunternehmen in Österreich vertreten. Tagtäglich beschäftigen wir uns mit allen Bereichen rund um das Thema Personalmanagement. Wir engagieren uns auch für Sie, die beste (Ein) Stellung bei unseren Kunden und Interessenten zu finden. Wir vermitteln im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung an unsere Partner  in unterschiedliche Branchen und Bereichen wie Ingenieure, IT, kaufmännisches Personal, Gesundheits- und Sozialwesen, Industriemontagen, Call Center, Logistik und Facharbeiter.