Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Stadtplaner (m/w/d)

Samtgemeinde Spelle - 48480, Spelle, DE

Die im südlichen Emsland gelegene Samtgemeinde Spelle mit ihren Mitgliedsgemeinden Spelle, Schapen und Lünne ist eine attraktive und moderne Kommune mit rd. 14.500 Einwohnern. Gelegen am Dortmund-Ems-Kanal und in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A30 / A31 ist die Samtgemeinde Spelle ein interessanter Wohn- und Wirtschaftsstandort. Umfassende Freizeitmöglichkeiten sowie familienfreundliche Angebote mit Kindertagesstätten, Grundschulen und Oberschule tragen zur Attraktivität der Orte bei. Die Samtgemeinde Spelle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitung (m/w/d) für das Dezernat Bauen, Planung, Odnung Ihre Aufgaben: Als Mitglied des Verwaltungsvorstands führen Sie als Dezernent (m/w/d) die Fachbereiche Bauen, Planung, Umwelt und Ordnungsverwaltung und den angegliederten kommunalen Bauhof mit insgesamt 30 Mitarbeitenden. • Entwicklung und Begleitung der politischen und strategischen Ziele zur städtebaulichen Entwicklung, der Infrastruktur sowie zum Themenkomplex Nachhaltigkeit • Vertretung des Dezernats nach Innen und Außen • zentrale Steuerung des gemeindlichen Hoch- und Tiefbaus, Bau- und Ordnungsverwaltung Ihr Profil: • ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium bzw. Bachelor/Master der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung, Architektur oder • abgeschlossenes Studium im Bereich der Allgemeinen/Öffentlichen Verwaltung bzw. eine vergleichbare Qualifikation • möglichst mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbaren Aufgabenbereichen, vorzugsweise in der Kommunal- verwaltung • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind wünschenswert • teamorientiertes wertschätzendes Führungsverhalten • strategisch konzeptionelle Managementfähigkeiten • überzeugende Repräsentationsfähigkeiten sowie ein sicheres und souveränes Auftreten Wir bieten: • interessante und verantwortungsvolle Leitungsposition in unbefristeter Anstellung an einem sicheren und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz • eine betriebliche Zusatzversorgung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement • Eingruppierung je nach Qualifikation und Erfahrung bis EG 13/14 TVöD bzw. Besoldung bis A 13/A 14 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungsverfahren: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder Mail an maria.lindemann@spelle.de und fügen Sie aussagekräftige Unterlagen, insbesondere Lebenslauf und Kopien der Arbeitszeugnisse und der Ausbildungszeugnisse, bei. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie Frau Samtgemeindebürgermeisterin Lindemann, Tel. 05977 937-480. Ende der Bewerbungsfrist: • 15.11.2020

Bauingenieur Tiefbau (m/w/d)

Samtgemeinde Spelle - 48480, Spelle, DE

Die im südlichen Emsland gelegene Samtgemeinde Spelle mit ihren Mitgliedsgemeinden Spelle, Schapen und Lünne ist eine attraktive und moderne Kommune mit rd. 14.500 Einwohnern. Gelegen am Dortmund-Ems-Kanal und in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A30 / A31 ist die Samtgemeinde Spelle ein interessanter Wohn- und Wirtschaftsstandort. Umfassende Freizeitmöglichkeiten sowie familienfreundliche Angebote mit Kindertagesstätten, Grundschulen und Oberschule tragen zur Attraktivität der Orte bei. Die Samtgemeinde Spelle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Tiefbauingenieur (m/w/d) Ihre Aufgaben: • Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung kommunaler Tiefbaumaßnahmen • Bearbeitung und Prüfung von Ingenieurs- und Architekturverträgen • Koordination und Kontrolle von externen Auftragnehmenden • Projektsteuerung, Termin- und Kostencontrolling Ihr Profil: • ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Tiefbau und Wasserwirtschaft • Fachkenntnisse im öffentlichen Vergaberecht • sicherer Umgang mit der VOB, UVgO und der HOAI • dynamisch, kontaktfreudig, zielstrebig • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit • hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft • gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit den MS-Office-Standardanwendungen • Führerschein der Klasse B Wir bieten: • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit • ein Team mit netten Kolleg*innen, fachlichem Know-how und viel Gestaltungsspielraum • eine Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 10/11 TVöD • moderne Büroräumlichkeiten inmitten des Ortskerns der Gemeinde Spelle • finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag • vermögenswirksame Leistungen, leistungsorientierte Bezahlung und Sonderzahlung • Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf • eine betriebliche Zusatzversorgung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungsverfahren: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder Mail an bewerbung@spelle.de und fügen Sie aussagekräftige Unterlagen, insbesondere Lebenslauf und Kopien der Arbeitszeugnisse und der Ausbildungszeugnisse, bei. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie gerne Herrn Erster Samtgemeinderat Lohaus, Tel. 05977 937-470. Ende der Bewerbungsfrist: • 13.12.2020

Stadtplaner (m/w/d)

Samtgemeinde Spelle - 48480, Spelle, DE

Die im südlichen Emsland gelegene Samtgemeinde Spelle mit ihren Mitgliedsgemeinden Spelle, Schapen und Lünne ist eine attraktive und moderne Kommune mit rd. 14.500 Einwohnern. Gelegen am Dortmund-Ems-Kanal und in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A30 / A31 ist die Samtgemeinde Spelle ein interessanter Wohn- und Wirtschaftsstandort. Umfassende Freizeitmöglichkeiten sowie familienfreundliche Angebote mit Kindertagesstätten, Grundschulen und Oberschule tragen zur Attraktivität der Orte bei. Die Samtgemeinde Spelle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitung (m/w/d) für das Dezernat Bauen, Planung, Odnung Ihre Aufgaben: Als Mitglied des Verwaltungsvorstands führen Sie als Dezernent (m/w/d) die Fachbereiche Bauen, Planung, Umwelt und Ordnungsverwaltung und den angegliederten kommunalen Bauhof mit insgesamt 30 Mitarbeitenden. • Entwicklung und Begleitung der politischen und strategischen Ziele zur städtebaulichen Entwicklung, der Infrastruktur sowie zum Themenkomplex Nachhaltigkeit • Vertretung des Dezernats nach Innen und Außen • zentrale Steuerung des gemeindlichen Hoch- und Tiefbaus, Bau- und Ordnungsverwaltung Ihr Profil: • ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium bzw. Bachelor/Master der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung, Architektur oder • abgeschlossenes Studium im Bereich der Allgemeinen/Öffentlichen Verwaltung bzw. eine vergleichbare Qualifikation • möglichst mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbaren Aufgabenbereichen, vorzugsweise in der Kommunal- verwaltung • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind wünschenswert • teamorientiertes wertschätzendes Führungsverhalten • strategisch konzeptionelle Managementfähigkeiten • überzeugende Repräsentationsfähigkeiten sowie ein sicheres und souveränes Auftreten Wir bieten: • interessante und verantwortungsvolle Leitungsposition in unbefristeter Anstellung an einem sicheren und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz • eine betriebliche Zusatzversorgung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement • Eingruppierung je nach Qualifikation und Erfahrung bis EG 13/14 TVöD bzw. Besoldung bis A 13/A 14 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungsverfahren: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder Mail an maria.lindemann@spelle.de und fügen Sie aussagekräftige Unterlagen, insbesondere Lebenslauf und Kopien der Arbeitszeugnisse und der Ausbildungszeugnisse, bei. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie Frau Samtgemeindebürgermeisterin Lindemann, Tel. 05977 937-480. Ende der Bewerbungsfrist: • 15.11.2020

Raumplaner (m/w/d)

Samtgemeinde Spelle - 48480, Spelle, DE

Die im südlichen Emsland gelegene Samtgemeinde Spelle mit ihren Mitgliedsgemeinden Spelle, Schapen und Lünne ist eine attraktive und moderne Kommune mit rd. 14.500 Einwohnern. Gelegen am Dortmund-Ems-Kanal und in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A30 / A31 ist die Samtgemeinde Spelle ein interessanter Wohn- und Wirtschaftsstandort. Umfassende Freizeitmöglichkeiten sowie familienfreundliche Angebote mit Kindertagesstätten, Grundschulen und Oberschule tragen zur Attraktivität der Orte bei. Die Samtgemeinde Spelle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitung (m/w/d) für das Dezernat Bauen, Planung, Odnung Ihre Aufgaben: Als Mitglied des Verwaltungsvorstands führen Sie als Dezernent (m/w/d) die Fachbereiche Bauen, Planung, Umwelt und Ordnungsverwaltung und den angegliederten kommunalen Bauhof mit insgesamt 30 Mitarbeitenden. • Entwicklung und Begleitung der politischen und strategischen Ziele zur städtebaulichen Entwicklung, der Infrastruktur sowie zum Themenkomplex Nachhaltigkeit • Vertretung des Dezernats nach Innen und Außen • zentrale Steuerung des gemeindlichen Hoch- und Tiefbaus, Bau- und Ordnungsverwaltung Ihr Profil: • ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium bzw. Bachelor/Master der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung, Architektur oder • abgeschlossenes Studium im Bereich der Allgemeinen/Öffentlichen Verwaltung bzw. eine vergleichbare Qualifikation • möglichst mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbaren Aufgabenbereichen, vorzugsweise in der Kommunal- verwaltung • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind wünschenswert • teamorientiertes wertschätzendes Führungsverhalten • strategisch konzeptionelle Managementfähigkeiten • überzeugende Repräsentationsfähigkeiten sowie ein sicheres und souveränes Auftreten Wir bieten: • interessante und verantwortungsvolle Leitungsposition in unbefristeter Anstellung an einem sicheren und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz • eine betriebliche Zusatzversorgung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement • Eingruppierung je nach Qualifikation und Erfahrung bis EG 13/14 TVöD bzw. Besoldung bis A 13/A 14 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungsverfahren: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder Mail an maria.lindemann@spelle.de und fügen Sie aussagekräftige Unterlagen, insbesondere Lebenslauf und Kopien der Arbeitszeugnisse und der Ausbildungszeugnisse, bei. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie Frau Samtgemeindebürgermeisterin Lindemann, Tel. 05977 937-480. Ende der Bewerbungsfrist: • 15.11.2020

Architekt (w/m/d)

Samtgemeinde Spelle - 48480, Spelle, DE

Die im südlichen Emsland gelegene Samtgemeinde Spelle mit ihren Mitgliedsgemeinden Spelle, Schapen und Lünne ist eine attraktive und moderne Kommune mit rd. 14.500 Einwohnern. Gelegen am Dortmund-Ems-Kanal und in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A30 / A31 ist die Samtgemeinde Spelle ein interessanter Wohn- und Wirtschaftsstandort. Umfassende Freizeitmöglichkeiten sowie familienfreundliche Angebote mit Kindertagesstätten, Grundschulen und Oberschule tragen zur Attraktivität der Orte bei. Die Samtgemeinde Spelle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitung (m/w/d) für das Dezernat Bauen, Planung, Odnung Ihre Aufgaben: Als Mitglied des Verwaltungsvorstands führen Sie als Dezernent (m/w/d) die Fachbereiche Bauen, Planung, Umwelt und Ordnungsverwaltung und den angegliederten kommunalen Bauhof mit insgesamt 30 Mitarbeitenden. • Entwicklung und Begleitung der politischen und strategischen Ziele zur städtebaulichen Entwicklung, der Infrastruktur sowie zum Themenkomplex Nachhaltigkeit • Vertretung des Dezernats nach Innen und Außen • zentrale Steuerung des gemeindlichen Hoch- und Tiefbaus, Bau- und Ordnungsverwaltung Ihr Profil: • ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium bzw. Bachelor/Master der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung, Architektur oder • abgeschlossenes Studium im Bereich der Allgemeinen/Öffentlichen Verwaltung bzw. eine vergleichbare Qualifikation • möglichst mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbaren Aufgabenbereichen, vorzugsweise in der Kommunal- verwaltung • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind wünschenswert • teamorientiertes wertschätzendes Führungsverhalten • strategisch konzeptionelle Managementfähigkeiten • überzeugende Repräsentationsfähigkeiten sowie ein sicheres und souveränes Auftreten Wir bieten: • interessante und verantwortungsvolle Leitungsposition in unbefristeter Anstellung an einem sicheren und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz • eine betriebliche Zusatzversorgung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement • Eingruppierung je nach Qualifikation und Erfahrung bis EG 13/14 TVöD bzw. Besoldung bis A 13/A 14 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungsverfahren: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder Mail an maria.lindemann@spelle.de und fügen Sie aussagekräftige Unterlagen, insbesondere Lebenslauf und Kopien der Arbeitszeugnisse und der Ausbildungszeugnisse, bei. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie Frau Samtgemeindebürgermeisterin Lindemann, Tel. 05977 937-480. Ende der Bewerbungsfrist: • 15.11.2020