Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Pflegefachkraft m/w/d

Wohnpark Ilten GmbH & Co. KG - 30159, Hannover, DE

Wohnpark Ilten Pflegefachkraft gesucht! Komm in unser Team und bewirb dich ganz unkompliziert online! www.wohnpark-ilten.de Altenpflegerin Psychiatrieschwester Psychiatriepfleger Hannover Laatzen Lehrte Peine Niedersachsen

Pflegefachkraft - Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d

Wohnpark Ilten GmbH & Co. KG - 31319, Sehnde, DE

Wohnpark Ilten Pflegefachkraft gesucht! Komm in unser Team und bewirb dich ganz unkompliziert online! www.wohnpark-ilten.de Altenpflegerin Psychiatrieschwester Psychiatriepfleger Hannover Laatzen Lehrte Peine Niedersachsen

Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d

Saarländische Klinik für Forensische Psychiatrie - 66663, Merzig, DE

Wir sind eine forensisch-psychiatrische Fachklinik in Trägerschaft des Saarlandes mit angeschlossener Ambulanz, die psychisch kranke und suchtkranke Menschen im Rahmen des Maßregelvollzuges behandelt und rehabilitiert. Als einzige forensisch-psychiatrische Klinik im Saarland behandeln wir derzeit 150 Patienten im stationären Rahmen sowie über 110 Patientinnen und Patienten im ambulanten Setting. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen für unseren Pflegedienst (m/w/d) Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir einen Bewerber mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur / zum Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpflegerin / Altenpfleger, idealerweise mit Berufserfahrung. Ausgeprägte Erfahrung besonders im Bereich der psychiatrischen Pflege wäre wünschenswert. Wenn Sie dazu über eine hohe Belastbarkeit und Flexibilität verfügen und teamorientiertes Arbeiten für Sie ein Selbstverständnis ist, passen Sie gut zu uns. Wir gewähren die Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes, die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an die Pflegedienstleitung der Saarländischen Klinik für Forensische Psychiatrie, Trierer Straße 148 G, 66663 Merzig. Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, eine eventuell bestehende Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereichs des bestehenden Frauenförderplans zu beseitigen, sind wir an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert, ebenso wie an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen, die bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt werden. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung, sofern eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung nach dem SGB IX im Einstellungsverfahren berücksichtigt werden soll, einen entsprechenden Nachweis bei. Bitte vermerken Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben, ob Ihre Bewerbung für etwaige spätere Stellenausschreibungen als Initiativbewerbung in unseren Unterlagen verbleiben soll. Die Bewerbungsunterlagen werden im Falle der Nichtvormerkung für spätere Ausschreibungen innerhalb von 3 Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet, sofern nicht eine Herausgabe geltend gemacht wird. Auf die Übersendung von Originalen, Klarsichthüllen und Schnellheftern sollte daher verzichtet werden. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur bei gleichzeitiger Einsendung eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages möglich. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet. Information zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß Artikel 13 DSGVO Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen: Ministerium der Justiz Franz-Josef-Röder-Straße 17 66119 Saarbrücken Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Ministerium der Justiz Der behördliche Datenschutzbeauftragte Franz-Josef-Röder-Straße 17 66119 Saarbrücken E-Mail: datenschutzbeauftragter@justiz.saarland.de Zwecke der Verarbeitung, Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Speicherungsdauer Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten ist für das Bewerbungs- und Auswahlverfahren und einer möglichen Einstellung erforderlich. Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich dazu verpflichtet, uns Ihre Daten zu übermitteln. Da wir im Bewerbungsverfahren jedoch Angaben zu Ihrer Person benötigen, ist die Folge einer Nichtbereitstellung, dass wir Sie als Bewerberin oder Bewerber nicht (weiter) berücksichtigen können. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung beruht auf den Artikeln 6 Absatz 1 Buchstabe b und 88 Absatz 1 der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO) in Verbindung mit § 22 Absatz 1 des Saarländischen Datenschutzgesetzes und den §§ 2, 3 Abs. 6 TV-L. Sollten Sie nicht eingestellt werden, werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht. Ihre Rechte Sie haben das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO über die bei uns über Sie gespeicherten Daten, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO. Darüber hinaus haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Bewerbung jederzeit zu widersprechen (Artikel 21 Absatz 1 DSGVO). Dies hat jedoch zur Folge, dass Sie in einem Auswahlverfahren nicht mehr berücksichtigt werden können. Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an die Saarländische Klinik für Forensische Psychiatrie, Trierer Straße 148 G, 66663 Merzig. Ihnen steht des Weiteren nach Artikel 77 DSGVO ein jederzeitiges Beschwerderecht über rechtswidrige Datenverarbeitung bei der Aufsichtsbehörde zu. Anschrift der Aufsichtsbehörde: Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland Fritz-Dobisch-Straße 12 66111Saarbrücken Tel.: 0681/94781-0 Telefax: 0681/94781-29 E-Mail: poststelle@datenschutz.saarland.de

Erzieher m/w/d

TV Jahn-Rheine 1885 e.V. - 48429, Rheine, DE

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Offenen Ganztag Das sind wir: Die OGS im TV Jahn-Rheine ist an sieben Grundschulen in Rheine Träger des Offenen Ganztags. Über 900 Kinder werden von einem multiprofessionellen Team mit mehr als 80 Mitarbeiter*innen betreut. Die Offene Ganztagsschule betreut die Kinder nach Schulschluss bis maximal 16:30 Uhr und deckt in einem strukturierten Tagesablauf u. a. die Hausaufgabenbetreuung und Mittagsverpflegung ab. Im Mittelpunkt aller pädagogischer Arbeit steht das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen und Ressourcen. Als Sportverein ist es dem TV Jahn-Rheine besonders wichtig, dass Kinder ein bewegtes Miteinander in der OGS erleben. Sport und körperliche Aktivitäten sind daher essenzieller Bestandteil des Alltags. Ebenso legt die OGS im TV Jahn großen Wert auf eine transparente Zusammenarbeit mit Schule und Elternschaft. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort: PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT (M/W/D) IM OFFENEN GANZTAG an einer unserer offenen Ganztags-Grundschulen in Rheine. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet und in Teilzeit (ca. 25 Stunden). Danach ist eine unbefristete Übernahme möglich. Ihre Tätigkeit als pädagogische Fachkraft: - Kindzentrierte Arbeit und Umsetzung des OGS-Betriebes - Eine enge Zusammenarbeit im eigenen Team, schulübergreifenden Teams und dem Träger - Gestaltung und Durchführung der Ferienbetreuung - Vertrauensvolle Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit den Eltern Das bringen Sie mit: - Eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in - Ein gutes Kommunikationsgeschick und eine hohe Motivation im Team zusammenzuarbeiten - Einen ressourcenorientieren und bedürfnisorientierten Blick für jedes Kind - Eine starke Identifikation mit unserem Leitbild und Konzeption - Eine hohe Flexibilität und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen - Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit MS Office Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als zusammenhängende PDF-Datei an: ogs-buero@tvjahnrheine.de. Ansprechpartnerin ist Frau Olivia Knoop, Tel. 05971 9749-59 Weitere Informationen: www.tvjahnrheine.de/schulprogramme

Erzieher m/w/d Offener Ganztag

TV Jahn-Rheine 1885 e.V. - 48429, Rheine, DE

Koordination (m/w/d) im Offenen Ganztag Das sind wir: Die OGS im TV Jahn-Rheine ist an sieben Grundschulen in Rheine Träger des Offenen Ganztags. Über 900 Kinder werden von einem multiprofessionellen Team mit mehr als 80 Mitarbeiter*innen betreut. Die Offene Ganztagsschule betreut die Kinder nach Schulschluss bis maximal 16:30 Uhr und deckt in einem strukturierten Tagesablauf u. a. die Hausaufgabenbetreuung und Mittagsverpflegung ab. Im Mittelpunkt aller pädagogischer Arbeit steht das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen und Ressourcen. Als Sportverein ist es dem TV Jahn-Rheine besonders wichtig, dass Kinder ein bewegtes Miteinander in der OGS erleben. Sport und körperliche Aktivitäten sind daher essenzieller Bestandteil des Alltags. Ebenso legt die OGS im TV Jahn großen Wert auf eine transparente Zusammenarbeit mit Schule und Elternschaft. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort: KOORDINATION (M/W/D) IM OFFENEN GANZTAG an einer unserer offenen Ganztags-Grundschulen in Rheine. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet und in Teil- und Vollzeit (ca. 30 -39 Stunden) zu vergeben. Danach ist eine unbefristete Übernahme möglich. Ihre Tätigkeit als OGS-Koordination: - Kindzentrierte Arbeit und Sicherstellung des OGS-Betriebes - Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Konzeption - Zusammenarbeit in schulübergreifenden Gremien und dem Träger - Standortleitung in den Ferien - Vertrauensvolle Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit den Eltern Das bringen Sie mit: - Eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in oder ähnliche Qualifikation - Ein gutes Kommunikationsgeschick und eine hohe Motivation im Team zusammenzuarbeiten - Eine hohe Flexibilität und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen - Sichere Kenntnisse im Umgang mit MS Office Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als zusammenhängende PDF-Datei an: ogs-buero@tvjahnrheine.de. Ansprechpartnerin ist Frau Olivia Knoop, Tel. 05971 9749-59 Weitere Informationen: www.tvjahnrheine.de/schulprogramme

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Brigitte Seidel Pflegedienst - 28355, Bremen-Oberneuland, DE

Zur Verstärkung unseres Pflegedienstes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / mehrere • Pflegedienstleitung (m/w/d) • Pflegefachkräfte – Altenpfleger (m/w/d) Gesucht werden engagierte Persönlichkeiten, die selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten gewohnt sind. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die pflegerische, sowie die behandlungspflegerische Versorgung unserer Patienten, Einsatzbereitschaft, sowie gute Kommunikationsfähigkeiten und ein sicheres gepflegtes Auftreten. Wir bieten ein Team aus sehr motivierten netten KollegInnen, sowie eine leistungsgerechte Vergütung in einem krisensicheren Unternehmen. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! PD Seidel & Schröter GbR Oberneulander Heerstr. 35, 28355 Bremen Tel: 0421 / 250 120 E-Mail: info@bspflege.de www.bspflege.de

Pflegefachkraft m/w/d

Residenz Zehlendorf - 14165, Berlin, DE

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Pflegefachkraft (w/m/d) Herr Range freut sich auf Ihre Bewerbung - gerne auch per Telefon unter 030 84 59 00 - 0 Nähere Informationen finden Sie auf unsere Homepage www.residenz-zehlendorf.de/jobs/

Pädagogischer Mitarbeiter m/w/d

Freie Martinschule Hannover e.V. - 30880, Laatzen, DE

Päd. Mitarbeiter (m,w,d) Wir suchen, gerne ab sofort, pädagogische Mitarbeiter für unsere heilpädagogische Förderschule in Vollzeit. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in. Näheres über unser Profil unter: www.freie-martinsschule.de Schriftliche Bewerbung bitte an: Freie Martinsschule e.V. Personalkreis, Am Südtor 15, 30880 Laatzen oder kontakt@freie-martinsschule.de

Sozialpädagoge m/w/d

Kath. Kirchengemeindeverband Elsdorf - 50189, Elsdorf, DE

Viele kleine Leute warten auf Dich... Wir suchen Fachkräfte in Voll- oder Teilzeit m/w/d Der Katholische Kirchengemeindeverband Elsdorf sucht für die Kindertagesstätten ab sofort Fachkräfte / Erzieher(-innen) / Heilpädagogen-(innen) / Sozialpädagogen-(innen)/ Kinderkrankenpfleger(-innen) in Voll – oder Teilzeit Der Katholische Kirchengemeindeverband Elsdorf ist Träger von fünf katholischen Kindertageseinrichtungen und einem zertifizierten Familienzentrum im Stadtgebiet Elsdorf. Insgesamt werden in vier zweigruppigen und einer viergruppigen Einrichtung Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung, von über 75 Erzieher/innen und Heilpädagogen/innen, betreut. In unseren Kindertagesstätten fördern wir inklusive Kinder. Das gemeinsame Leben, Erleben und Lernen im Sinne christlicher Werte steht bei uns im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit. Schwerpunkte der Pädagogik liegen in der religionspädagogischen Arbeit, Sprachförderung, gesunden Ernährung, Kreativität und Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung. Ihre Aufgaben: - verantwortungsvolle (Mit-)Gestaltung des Alltags in der KiTa und in der Gruppe - Planung, Durchführung und Reflexion Kind zentrierter Angebote in Kooperation mit der Gruppen- / Leitung - gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern in Kooperation mit dem gesamten Team - Begleitung der Kinder auf ihrem individuellen Entwicklungsweg - Teilnahme an Team- und Dienstbesprechungen sowie an relevanten Veranstaltungen - Unterstützung und Abwesenheitsvertretung Sie bringen mit: - abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung / pädagogisches Studium (Erzieher/in, Dipl. Sozialpädagoge/in, Diplom -, Bachelor -, Master in Kindheitspädagogik, Krankenpflegediplom Generalisierte Ausbildung) - grundlegende PC-Kenntnisse für die Arbeiten an der Bildungsdokumentation - persönliche Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der Katholischen Kirche - Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kindern, Kolleginnen und Kollegen, Eltern, Behörden und Kooperationspartnern - soziale Kompetenz - Umsetzung der pädagogischen Konzeption, sowie Bereitschaft zur Mitarbeit an der Weiterentwicklung - regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen - Flexibilität, Kreativität und Begeisterungsfähigkeit - Motivation, Offenheit und eine positive Grundhaltung - Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein Wir bieten Ihnen: - einen attraktiven Arbeitsplatz sowie ein kollegiales und freundliches Team - Gestaltungsspielraum für neue Ideen und Impulse - Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen - Bezahlung nach KAVO und kirchlicher Zusatzversorgung zur Rentenversicherung - ein christliches und werteorientiertes Umfeld - eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Verwaltungsleiterin, Frau Caroline Andreae-Fritzen (Tel.: 02274 / 32 58) zur Verfügung. Gewinnen Sie selbst einen Eindruck und vereinbaren Sie gerne einen Hospitationstermin. Unter www.katholische-kindergaerten.de können Sie unsere aktuellen Broschüren einsehen. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per Post oder E-Mail an Frau Caroline Andreae-Fritzen, Verwaltungsleitung Katholischer Kirchengemeindeverband Elsdorf St. Mariä Geburt Liebfrauenstraße 3, 50189 Elsdorf Telefon 02274 - 32 58, Mobil: 0173 329 39 05 Caroline.Andreae-Fritzen@Erzbistum-Koeln.de

Ergotherapeut (m/w/d)

buntHus gGmbH - 30159, Hannover, DE

Ergotherapeut*in (m/w/d) ab 01.01.2022 in Teil- oder Vollzeit Wir sind: Das buntHus - Tagesstätte für künstlerische Entfaltung und psychische Gesundheit - bietet seit 1997 Menschen mit Psychiatrieerfahrung Hilfen zur sozialen Teilhabe. Die Besonderheit der Einrichtung liegt in dem künstlerisch-kunsttherapeutischen Ansatz: Bildende Kunst, Theater, Schreiben und Musik stehen im Zentrum eines Programms von 30 wöchentlichen Stunden. Die Teilnehmenden finden als weitere Angebote vor: Sozialtraining, Außenangebote, Bewegungsangebote sowie lebenspraktische Aktivitäten und gemeinsame Mahlzeiten. Im multiprofessionellen Team arbeiten Fachkräfte aus den Bereichen Bildende und Darstellende Kunst, Pädagogik und Psychologie. Aufgabenschwerpunkte: • Übernahme der ergotherapeutischen Begleitung im Einzel- und Gruppensetting. • Förderung der kreativen und sozialen Fähigkeiten der Teilnehmer*innen • Konstruktive und zielorientierte Zusammenarbeit im Team • Weiterentwicklung des Konzepts Vorteile: • Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einem engagierten multiprofessionellen Team mit kollegialem Arbeitsklima • Reflexionsmöglichkeiten und Sicherung der Arbeitsqualität durch Supervision, Intervision und Fortbildung Unser Leitbild Wir begegnen den Menschen auf Augenhöhe, mit Akzeptanz und Respekt, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft und Stellung, ihrem kulturellen Hintergrund, ihrer Religionszugehörigkeit, ihres Alters, ihrer Weltanschauung und sexuellen Orientierung. In unserer Arbeit leiten uns Wertschätzung, Transparenz und Offenheit. Gewalt in jeglicher Form sowie entwürdigendes Verhalten werden nicht toleriert. Selbstbestimmung, Mitbestimmung und Mitwirkung, Schutz der Menschenwürde, Inklusion und Teilhabe sind verbindliche Ziele unserer Einrichtung. In Anlehnung an das humanistische Menschenbild sehen wir jeden Menschen aufgrund seines ihm innewohnenden Wachstumspotenzials als entwicklungsfähig an. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Sie kennen­zu­lernen! Kontakt: buntHus - Tagesstätte für künstlerische Entfaltung und psychische Gesundheit Astrid Strahl · Bultstraße 9 · 30159 Hannover · post@bunthus.de · 0511-813292 www.bunthus.de