Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Facharzt Kinder- und Jugendpsychiartrie (m/w/d)

KBO-Heckscher Klinikum gGmbH - 81539, München, DE

Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH verfügt über 188 vollstationäre Betten und 69 teilstationäre Plätze und eine große Institutsambulanz. Damit erfüllt die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH mit den Standorten in München, Rosenheim, Rottmannshöhe am Starnberger See, Haar, Ingolstadt, Landsberg am Lech, Wolfratshausen, Wasserburg und Waldkraiburg den kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgungsauftrag für ganz Oberbayern. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilans-Universität München Wir suchen für die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH, Abteilung Rosenheim eine/n Facharzt/-ärztin Assistenzarzt/-Ärztin (m/w/d) Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Ihre Aufgaben: • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team • Therapie, Diagnose und Behandlung sämtlicher kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder Ihr Profil: • abgeschlossenes Studium • abgeschlossene Facharztweiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie oder Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie • Kinder- und jugendpsychiatrische, psychiatrische oder pädiatrische Vorerfahrung erwünscht • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität • Späterer Wechsel an einen der anderen Klinikstandorte (bei der Weiterbildung) Unsere Leistungen: Die Bezahlung erfolgt auf der Basis des TVÄrzte / VKA. Wir bieten eine zusätzliche, beitragsfreie Betriebsrente, Möglichkeit der Entgeltumwandlung und diverse weitere freiwillige Sozialleistungen. Es bestehen regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionsangebote. Weitere fachliche Auskünfte erteilt Frau Dr. Mannhart, Ltd. Oberärztin der kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH unter der 089 / 9999-0 Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf / Zeugnisse) an kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH Personalabteilung Deisenhofener Str. 28, 81539 München www.kbo-karriere.de Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Oberärztin/-arzt Gynäkologie/Geburtshilfe

Spital Wallis - Spitalzentrum Oberwallis - 3900, Brig, CH

Mit rund 5'400 Mitarbeitenden ist das Spital Wallis derbedeutendste Arbeitgeber im Kanton. Jährlich werden ca. 39'000 Patientinnen und Patienten stationär behandelt und über 445'000 ambulante Konsultationen durchgeführt. Das Spital Wallis sucht für das Spitalzentrum Oberwallis (SZO) für die Klinik Frau-Kind zur Erweiterung des Teams am Standort Visp einein Oberärztin/-arzt 100 °/o oder Oberärztin/-arzt St.V. Gynäkologie/Geburtshilfe Teilzeit und Jobsharing möglich Ihre Aufgaben • Betreuung von geburtshilfliehen und gynäkologischen Patientinnen im ambulanten und stationären Bereich • Mitarbeit in den Spezialsprechstunden • Mitarbeit in der Ausbildung von Assistenten, Studenten, Hebammen und Pflegepersonal • Oberarztdienst Ihr Profil • Facharzttitel Gynäkologie/Geburtshilfe oder kurz vor Erreichung Facharzttitel • Hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit, Motivierte und teamfähige Persönlichkeit Unser Angebot • Familienorientierte Geburtshilfe mit 720 Geburten/Jahr ab 34. SSW • Äußerst loyales, kompetentes sowie erfahrenes Ärzte-, Hebammen- und Pflegeteam • Breit gefächerte fachliche Herausforderung mit Möglichkeit zur Weiterbildung • Interdisziplinäre Klinik für Frau und Kind • Basis- und Spezialsprechstunden (bisher Senologie/ Urogynäkologie, weitere im Ausbau) • Breites operatives Spektrum inklusive minimal-invasiver Chirurgie, Inkontinenz- und Brustchirurgie • Hoher Freizeitwert in einer attraktiven Umgebung, attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen Stellenantritt: ab sofort oder nach Vereinbarung Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne Frau Dr. med Silke Johann, Klinikleiterin Frau-Kind, Tel. 0041 27 604 24 85, szo.frau.kind@hopitalvs.ch Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an Spitalzentrum Oberwallis, Personalmanagement, Spitalstrasse 7, CH-3900 Brig oder per Mail an szo.rekrutierung@hopitalvs.ch www.hopitalvs.ch I www.spitalvs.ch

Leitende Ärztin / Leitender Arzt Gynäkologie/Geburtshilfe

Spital Wallis - Spitalzentrum Oberwallis - 3900, Brig, CH

Mit rund 5'400 Mitarbeitenden ist das Spital Wallis derbedeutendste Arbeitgeber im Kanton. Jährlich werden ca. 39'000 Patientinnen und Patienten stationär behandelt und über 445'000 ambulante Konsultationen durchgeführt. Das Spital Wallis sucht für das Spitalzentrum Oberwallis (SZO) für die Klin ik Frau-Kind zur Erweiterung des Teams am Standort Visp einein Leitendein Ärztin/Arzt 60-100°/o Ihre Aufgaben • Betreuung von geburtshilfliehen und gynäkologischen Patientinnen im ambulanten und stationären Bereich • Mitarbeit und Aufbau von Spezialsprechstunden • Mitarbeit in der Ausbildung von Assistenten, Studenten, Hebammen und Pflegepersonal • Integration und Kooperation innerhalb des kaderärztlichen Kernteams und Übernahme von Führungsfunktionen Ihr Profil • Facharzttitel für Gynäkologie und Geburtshilfe, operativer Schwerpunkttitel erwünscht • Oberarzterfahrung • Eine vertiefte Weiterbildung in den Bereichen Urogynäkologie, Senologie oder Geburtshilfe/Pränataldiagnostik ist wünschenswert • FMF oder SGUM Fähigkeitsausweis Schwangerschaftsultraschall • Hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit Unser Angebot • Familienorientierte Geburtshilfe mit 720 Geburten/Jahr ab 34. SSW • Äußerst loyales, kompetentes sowie erfahrenes Ärzte-, Hebammen- und Pflegeteam • Breit gefächerte fachliche Herausforderung mit Möglichkeit zur Weiterbildung • Interdisziplinäre Klinik für Frau und Kind • Basis- und Spezialsprechstunden (bisher Senologie/ Urogynäkologie, weitere im Ausbau) • Breites operatives Spektrum inklusive minimal-invasiver Chirurgie, Inkontinenz- und Brustchirurgie • Hoher Freizeitwert in einer attraktiven Umgebung, attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen Stellenantritt: nach Vereinbarung Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne Frau Dr. med Si lke Johann, Klinikleiterin Frau-Kind, Tel. 0041 27 604 24 85, szo.frau.kind@hopitalvs.ch Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an Spitalzentrum Oberwallis, Personalmanagement, Spitalstrasse 7, CH-3900 Brig oder per Mail an szo.rekrutierung@hopitalvs.ch www.hopitalvs.ch I www.spitalvs.ch

Medizinische Fachangestellte/r

Nierenzentrum Ilm-Kreis - 99310, Arnstadt, DE

Wir suchen (m/w/d): • Medizinische Fachangestellte oder • Gesundheits- und Krankenpfleger in VT/TZ für die Dialyse. Arbeitszeit: Montag- Samstag (kein Nachtdienst) Schriftliche Bewerbungen bitte an: Bärwinkelstr. 33, 99310 Arnstadt Frau Mai, Tel. 03628- 662 75 10 E-Mail: info@nz-ik.de Internet: www.nz-ik.de

Facharzt/-ärztin - Innere Medizin

Insel Gruppe AG - 3010, Bern, CH

Inselspital Universitätsspital Bern Hôpital Universitaire de Berne Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges. Fachärztin/-arzt Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Universitätsklinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie Orthogeriatrie 50 % | in Bern Eintritt per sofort oder n. V. Die Universitätsklinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie verfügt über ein breites Angebot an den Standorten Inselspital und Spital Tiefenau. Aufgrund der steigenden Anzahl betagter Patienten in der Orthopädie wie in der Traumatologie haben wir an der Inselgruppe die Subspezialisierung für Orthogeriatrie gegründet. Zur Verstärkung unseres jungen, dynamischen Teams suchen wir Sie für die interdisziplinäre und interprofessionelle Betreuung unserer Orthogeriatrischen Patienten. Ihr Verantwortungsbereich Medizinische Betreuung der Patienten im Zuständigkeitsbereich Orthogeriatrie und Alterstraumatologie Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Rahmen der Patientenprozesse Beitrag zur Weiter- und Fortbildung des Fachpersonals der Universitätsklinik Ihr Profil Eidgenössischer Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin und Schwerpunkttitel Geriatrie oder äquivalente, in der Schweiz anerkannte Weiterbildung Hohes Interesse an allen Aspekten der universitären Alterstraumatologie, Orthogeriatrie Freude im Umgang mit Chirurginnen und Chirurgen Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (mündlich/schriftlich), falls dies nicht die Muttersprache ist Informatikkenntnisse (MS-Office, Klinikinformationssystem, etc.) Das erwartet Sie Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Selbständigkeitsgrad in einer universitären Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie Gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team Geregelte Arbeitszeiten, keine Dienste Attraktive Anstellungsbedingungen (GAV, angemessene Honorarbeteiligung) Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne PD Dr. med. Johannes Bastian, Leitender Arzt Hüft- und Beckenchirurgie, Orthogeriatrie Telefon +41 31 632 11 94 Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 6513/19 Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Inselspital, Universitätsspital Bern Freiburgstrasse CH-3010 Bern Schweiz Fachärztin Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Kanton Bern Facharzt Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Kanton Bern Fachärztin Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Kanton Bern Facharzt Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Kanton Bern Fachärztin Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Schweiz Facharzt Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Schweiz Fachärztin Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Schweiz Facharzt Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Schweiz Fachärztin Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Bern Facharzt Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Bern Fachärztin Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Bern Facharzt Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie Bern

Facharzt/-ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen

Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis - 67063, Ludwigshafen, DE

Die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis ist im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens für den Rhein-Pfalz-Kreis sowie die Städte Frankenthal. Ludwigshafen und Speyer mit rd. 410.000 Einwohner/innen zuständig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für den amtsärztlichen und sozialpsychiatrischen Dienst eine / einen Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie (Entgeltgruppe E14 / E15 TVöD) Im Einzelfall wird geprüft, ob eine Fachkräftezulage gewährt werden kann. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: Erstellung von psychiatrischen Gutachten und Zeugnissen - zu der Unterbringungsbedürftigkeit psychisch kranker Menschen bei Selbst- oder Fremdgefährdung, zur Haft- und Verhandlungsfähigkeit - zur Klärung von Anspruchsvoraussetzungen für Leistungen der Eingliederungshilfe nach SGB XII, - für in der Regel öffentliche Auftraggeber. Hauptfragestellungen sind dabei die Dienstfähigkeit von Beamten, die Feststellung der gesundheitlichen Eignung von Beamten und Beschäftigten, die Prüfungsfähigkeit von Studierenden usw. Wir erwarten von Ihnen - die Approbation als Arzt/Ärztin sowie Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Psychiatrie - ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, insbesondere Kooperations- und Teamfähigkeit, Konflikt- und Kritikfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Verantwortungsbewusstsein - die Bereitschaft zu Hausbesuchen innerhalb der üblichen Dienstzeiten - selbständiges und strukturiertes Arbeiten - EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office). Die Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten gegen Reisekostenvergütung zur Verfügung zu stellen, werden vorausgesetzt. Bewerbungen behinderter Menschen sind erwünscht. Die Kreisverwaltung ermöglicht durch sehr flexible Arbeitszeiten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wenn Sie über die entsprechenden Qualifikationen verfügen und an einer Mitarbeit interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 42.09.2019 vorzugsweise per E-Mail (Anhänge bis maximal 5 MB bitte in einer Datei) bis zum 27.09.2019 an bewerbung@kv-rpk.de oder an die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis Abteilung 1 Europaplatz 5 67063 Ludwigshafen am Rhein

Ärzte für Allgemeinmedizin / Arbeitsmediziner (m/w/d))

ASZ - Das arbeitsmedizinische u. - 4021, Linz, AT

Menschen liegen Ihnen mehr am Herzen als ein Krankheitsbild? Gesunde Impulse setzen, finden Sie spannender als medizinische Routineaufgaben? Dann ist Ihre Bewerbung für eines unserer regionalen Teams (Salzburg, Innsbruck, Graz, Linz, Wien) gefragt. Wir suchen: Ärzte für Allgemeinmedizin / Arbeitsmediziner mit Herz und Verstand (ab 15 Std. / Woche) Unsere gemeinsame Aufgabe wird es sein, die vielfältige Arbeitswelt der Menschen nachhaltig zu verbessern und unser gesamtes medizinisches Wissen dafür einzusetzen, dass Menschen körperlich und mental gesund in Pension gehen können. Wir sind das größte privatwirtschaftlich geführte Präventivzentrum und sehen uns als Impulsgeber für vitale Unternehmen in Österreich. Unser konkretes Angebot in einem fixen Dienstverhältnis finden Sie unter www.asz.at. Darüberhinaus bieten wir eine wohnortnahe Tätigkeit, frei planbare Zeiteinteilung und eine kostenlose Zusatzausbildung im Bereich der Arbeitsmedizin, vor allem aber sinnvolle menschliche Erfahrungen und persönliche Wertschätzung in einem großartigen Team. Das alles spricht Sie an? Dann kontaktieren Sie noch heute Frau Mag. Renate Krenn und vereinbaren ein persönliches Gespräch: Telefonisch unter +43 664 2138284 oder schicken uns Ihre Bewerbung per Mail an renate.krenn@asz.at.

Oberarzt (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur - 56073, Koblenz, DE

Das Katholische Klinikum Koblenz ž Montabaur ermöglicht innovative Versorgungsschwerpunkte, sichert Entwicklungspotenziale und Nachhaltigkeit. Machen Sie mit? Dann machen Sie mit uns den nächsten Schritt. Und verstärken Sie uns in unserer Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Senologie mit jährlich über 2.000 Geburten, 1.800 Operationen sowie 300 primären Mamma-Karzinomen im zertifizierten Brustzentrum, unter der Leitung des Chefarztes Dr. med. Jan Dünnebacke an der Betriebsstätte Marienhof Koblenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt als OBERARZT (m/w/d) FÜR GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE (VOLLZEIT) Wir erwarten: • eine abgeschlossene Facharztweiterbildung Frauenheilkunde und Geburtshilfe • weitere Zusatzbezeichnung und/oder Spezialisierung wünschenswert • sichere Beherrschung aller gängigen geburtshilflichen und operativen Verfahren • Erfahrung im Bereich der Intensivmedizin wünschenswert • ausgezeichnete fachliche Expertise und Erfahrung in der Ausbildung von Weiterbildungsassistenten • hohe Sozialkompetenz, Empathie und Einfühlungsvermögen • sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kollegen, Patienten und deren Angehörigen sowie Zuweisern • sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems sowie der Kodierung Wir bieten Ihnen: • einen modernen und fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz mit dem kompletten Diagnose- und Behandlungsspektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe • sehr gute und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Vergütung nach Tarif AVR/VKA (Tabelle) mit zusätzlicher Altersversorgung (KZVK) und Poolbeteiligung • medizinische Assistenzkräfte, die einen Großteil der nichtärztlichen Arbeiten erledigen (bspw. Codierungen, administrative Aufgaben) • Unterstützungsangebote bei der Wohnungssuche • attraktives Mitarbeitervorteilsprogramm, JobRad • Unterstützung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf (betriebseigene Kindertagesstätte „Marienkäfer“, Angebote zu Ferienfreizeiten) Macht Lust auf mehr? Für Ihre Bewerbung geht es hier entlang – bewerben Sie sich einfach online mit Angabe der Referenznummer 03419 unter: www.kk-km.de oder per Postanschrift: Katholisches Klinikum Koblenz ž Montabaur, Personalmanagement, Kardinal-Krementz-Straße 1-5, 56073 Koblenz Bei Fragen melden Sie sich unkompliziert bei Chefarzt Dr. med. Jan Dünnebacke telefonisch unter Tel.: 0261/496-3101. Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten: www.kk-km.de

MTA-R (m/w/d)

Klinik Kitzinger Land - 97318, Kitzingen, DE

MTA-R (m/w/d) Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitgeberleistungen? Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale Zusammenarbeit im Team? Sie wollen gezielt Ihre Fachkompetenz in diesem Team mit einbringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Unsere Klinik ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen: Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin (Gastroenterologie/Onkologie/Diabetologie sowie Kardiologie/Hypertensiologie/ Pneumologie/Neurologie), Chirurgie (Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO-Belegabteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie und Kardiologie. Für unsere Röntgendiagnostik suchen wir eine/n MTA-R (m/w/d) Teilzeit ist möglich. Wir bieten Ihnen • ein anspruchsvolles, breit gefächertes Aufgabengebiet in der konventionellen Röntgendiagnostik, CT • eine sehr gute medizintechnische Ausstattung • Volldigitalisierung der Geräte in absehbarer Zeit • Kooperation mit niedergelassenen Radiologen • einen Arbeitsplatz in kollegialer Atmosphäre interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) und die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersversorgung • Hilfe bei der Wohnungssuche (Beteiligung an den Umzugskosten) und bei Bedarf bei der Suche nach einem Platz für die Kinderbetreuung Sie bringen mit: Eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA-R, fachliche Kompetenz, Motivation, Engagement, Belastbarkeit und Teamfähigkeit, Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten, die Bereitschaft, nach entsprechender Einarbeitung am Bereitschaftsdienst in der Nacht und am Wochenende teilzunehmen. Kitzingen mit rd. 21.000 Einwohnern, Mitglied der Metropolregion Nürnberg, liegt inmitten des fränkischen Weinlandes in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Main und Steigerwald. Am Ort sind alle weiterführenden Schulen vorhanden. Zur Universitätsstadt Würzburg (20 km) bestehen gute Verkehrsverbindungen (www.kitzingen.de). Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an die Verwaltung der Klinik Kitzinger Land • Keltenstraße 67 • 97318 Kitzingen. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Heidrich, Ltd. MTA-R, Tel. 09321/704-266, gern zur Verfügung.

Kinderärztin/-arzt

PraxisZentrum für Familienmedizin - 3600, Thun, CH

Als Schweizer Gruppenpraxis mit Standorten in Thun, Spiez und Belp – am Tor zum Berner Oberland – bieten wir Patientinnen und Patienten auf der Basis der Schulmedizin eine ganzheitliche medizinische Grundversorgung und unseren rund 80 Mitarbeitenden ein abwechslungsreiches, inspirierendes Arbeitsumfeld. Wir erweitern unser Ärzteteam und suchen nach Vereinbarung und mit einem Arbeitspensum zwischen 40 bis 100% eine/einen Kinderärztin /-arzt sowie Hausärztin /-arzt (Allg. Innere Medizin) Festanstellung oder «auf Zeit» Das erwartet Sie Ein flexibles, innovatives, offenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld mit viel individuellem Gestaltungsfreiraum und der Möglichkeit zur fachlichen Weiter-entwicklung. Sie sind Teil eines harmonierenden Teams und arbeiten doch autonom, nutzen alle Vorteile unserer bestens ausgestatteten, allein durch Ärztinnen und Ärzten geleiteten FMHLehrpraxis (mit Hausarztmedizin, Pädiatrie und Pneumologie). Moderne Laborund Medizintechnik, helle und freundliche Untersuchungsräume erlauben Ihnen die optimale Behandlung Ihrer Patienten, für sie können Sie sich wirklich Zeit nehmen. In administrativen Belangen werden Sie ideal unterstützt und entlastet. «Auf Zeit» – zu Ihrer Entscheidungsfindung Arbeit in Einzelpraxis, Gruppenpraxis oder Klinik? Selbständiger Unternehmer sein oder (Team)Arzt, Mediziner mit Mitsprache? Im Inoder Ausland? Finden Sie heraus, was zu Ihnen passt und werden Sie unsere Kollegin, unser Kollege «auf Zeit» – nach einigen Wochen, Monaten haben Sie mehr Klarheit, wie Sie sich beruflich ausrichten wollen, was Ihrem Berufs und Lebensmodell nahe kommt. Extras Sie haben den Facharzttitel – wir unterstützen Sie bei Formalitäten wie Zuzug, Wohnungsoder Haussuche, Organisation der Kinderbetreuung. Ein Jahresgehalt von anfangs Euro 170 000 (brutto, bei Beschäftigungsgrad 100%) ist Ihnen garantiert. Bei Festanstellungen erhöht sich nach 2 Jahren Ihr Gehalt und Sie werden auf Wunsch – dank Ihrer motivierten und von Patienten und Kollegen geschätzten Arbeitsweise – auch am Ärztepool des PraxisZentrums beteiligt. Informationen Web: jobs.familienmedizin.ch, w.jung@familienmedizin.ch. Bewerbungsunterlagen Mit Vermerk «Pädiatrie» bzw. «Hausarztmedizin» online an Herr Wolfgang Jung w.jung@familienmedizin.ch PraxisZentrum für Familienmedizin Dr. med. Richard und Katrin Rordorf Aarefeldstrasse 19, 3601 Thun www.familienmedizin.ch